Dressed With Soul

Bavarian fashion blog for open-minded people with heart

Glasses: Quay / Jacket: Woolrich / Overall: Topshop /
Bag: Gianni Chiarini / Shoes: Veja


Interessiert es Euch auch, wie man herausbekommt, ob man im Alter geistig fit bleibt?

Leider habe ich in meinem privaten Umfeld bei manchen Personen nachlassende geistige Kräfte registriert. Auch deswegen habe ich mich in der letzten Zeit damit beschäftigt, ob man bereits in jüngeren Jahren eine Aussage treffen kann, wie es sich mit der Geisteskraft im Alter verhält.

In diesem Zusammenhang kann man auf eine Fülle von Informationen zurückgreifen, und manche Ansätze sind durchaus interessant.

Ein Statement, das mir dabei unterkommen sind, hat mich jedoch von der Aussagekraft her besonders fasziniert: Entsprechend dieser Meinung soll man nämlich auch noch im Alter geistig fit sein, wenn man bereits heute in einem Gespräch am anderen interessiert bleibt und aktiv nachfragt sowie dabei das Gespräch nicht versiegen lässt – und dies auch in späteren Jahren beibehält.

Ich finde, diese Aussage macht absolut Sinn, denn jemand, der Gespräche auf eine solche aktive Art und Weise führt, muss nicht nur auf Dauer Konzentration aufbringen, sondern auch in der Lage sein, Inhalte und Zusammenhänge zu erfassen, die einem bis dato so noch nicht in dieser Form untergekommen sind.

Tatsächlich kann ich diese Annahme sogar auf Personen übertragen, die ich kenne, und die jetzt geistig nicht mehr ganz auf der Höhe sind. Denn genau diese Menschen haben in der Vergangenheit keine solch aktiven Gespräche geführt. Dagegen waren die Menschen in meinem Umfeld, die auch jetzt im Alter noch geistig fit und klar sind, bereits früher aktiv in Sachen Gespräche unterwegs - was sich bis heute bei den jeweiligen Personen nicht geändert hat.

Aber vielleicht liege ich ja falsch und Ihr habt ganz andere Erfahrungen gemacht. Deswegen bin ich jetzt gespannt auf Eure Ansichten zu dieser Theorie und wie Ihr generell zu diesem Thema steht.


Welche Entwicklungen beobachtet Ihr in Eurer Umgebung? Was hält Eurer Meinung nach geistig fit? Denkt Ihr auch, es ist ein Indikator dafür, dass jemand auch im Alter geistig fit bleibt, wenn diejenige Person in einem Gespräch am anderen interessiert bleibt und aktiv nachfragt?

Und falls mich wirklich jemand aktiv und interessiert fragen sollte, woher ich die groß karierte Jacke meines heutigen Outfits habe, dann antworte ich Euch gerne, dass ich sie in unserem letzten Urlaub im Frühjahr in Innsbruck gekauft habe. Natürlich steht es Euch frei, auch diesbezüglich das Gespräch am Laufen zu halten …

Mögt Ihr stets besonders die Freude an einem aktiven Austausch empfinden, obwohl ein solches Gesprächsverhalten explizit dazu beitragen soll, dass Ihr im Alter geistig fit bleibt!



Are you also interested in how to find out if you stay mentally fit in old age

Unfortunately, I have noticed a decline in mental strength of some persons in my private environment. This is one of the reasons why I have recently been looking into whether it is possible to make a statement at a younger age how mental power is affected in old age. 

In this context one can fall back on a wealth of information, and some approaches are quite interesting. 

One statement I came across, however, fascinated me especially with regard to its meaningfulness: According to this opinion one should be mentally fit in old age, if one remains interested in the other person, actively asks questions in a conversation and is able to keep the conversation lively - and keeps this up in later years. 

I think that this statement makes absolute sense, because someone who conducts conversations in such an active way must not only be able to concentrate in the long run, but also be able to grasp contents and connections that have not been seen in this form before. 

In fact, I can even apply this assumption to people I know who are now mentally out of their depth. Because exactly these people have not had such active conversations in the past. On the other hand, the people in my environment, who are still mentally fit and clear even now in old age, were already active in conversations in the past - which has not changed until today with the respective persons. 

But maybe I'm wrong and you have made completely different experiences. That's why I'm now curious about your views on this theory and how you generally feel about this topic. 

What developments do you observe in your environment? What do you think keeps you mentally fit? Do you also think that it is an indicator that someone stays mentally fit even in old age when that person remains interested in the other person during a conversation and actively asks questions? 

And if somebody should really ask me actively and interested where I got the jacket of my outfit of today with the big plaids, I will gladly answer that I bought it during our last vacation in Innsbruck in spring. Of course you are free to keep the conversation going in this regard as well ... 

May you always feel the joy of an active exchange, despite the statement such a conversation behaviour should help you explicitely to stay mentally fit in old age!

I really hope I know even in old age 
that this is the little stream of our Bavarian village ...
... and you are sure free to ask me actively
about my outfit of today

106 comments:

  1. I believe keeping an active body and mind helps in healthy ageing. Agree that involving in stimulating conversations helps improve mental fitness. Interesting topic and a lovely outfit!
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    ReplyDelete
  2. Hi liebe Rena, du-huu: ist das was Du unter der tollen karierten Jacke trägst, etwa ein Overall? Vielleicht von Top-Shop? Und die Jacke ist echt aus Innsbruck? Von Eurem Urlaub? Die ist nämlich echt der Hammer! Gibt's da einen eigenen Woolrich-Laden oder hast Du die aus einem Shop, in der es noch andere Marken gab? Und die Tasche, ist die etwa neu? Gianni Chiarini sagt mir jetzt nix... ist das ein Designer aus Italien? Und hat das was mit dem Label Gianni zu tun? Wie bleiben Deine weißen Sneaker eigentlich so weiß? Benutzt Du eine spezielle Reinigung?
    Hihi, okay, wollte jetzt nur mal testen, wie es um meine geistige Fitness steht... und ich finde Dein sportliches, lässiges Outfit tatsächlich sehr gelungen, mit der Jacke hast Du echt einen tollen Fang gemacht! Ein wirklich schönes "Souvenir"...
    Zu Deinem Thema: natürlich habe ich mich jetzt total gefreut, Bingo! gerufen und das Victory-Zeichen gemacht :-)))) - denn: aktives Zuhören ist ja mein JOB. Mich für die Belange von Menschen zu interessieren, heraushören, wo die Bedürfnisse liegen und auch Zwischentöne wahrzunehmen, all das. Ich führe ja jede Menge Gespräche mit Kindern, Eltern, Kooperationspartnern etc... sprich: auch auf allen Ebenen, sozusagen... puh! Glück gehabt! Dann muss ich mir vermutlich schon mal keine allzu großen Sorgen um meine geistige Fitness machen! Mach ich auch nicht, ehrlich gesagt. Ich denke auch tatsächlich, dass an Deiner Theorie was dran ist, denn oft sind es "vereinsamte" Menschen, die im Alter solche Probleme bekommen, die eben mit kaum einem Menschen mehr sprechen, sich vom Weltgeschehen irgendwie abkapseln. Ich glaube, aktives Zuhören, gepaart mit einem echten aktiven Interesse an der Welt, an den Menschen, Geschehnissen etc... kann der Schlüssel zu mentaler Fitness bis ins hohe Alter sein. Da wirst Du wohl auch kaum Probleme bekommen, denn ich finde, Dein waches Interesse und Deine Fragen, Kommentare etc., an denen man merkt, dass Du zuhörst, zeichnen Dich u.a. aus! <3 liebe Grüße, Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi liebe Maren, allllsoooo: ist das was Du unter der tollen karierten Jacke trägst, etwa ein Overall? Ja, ich trag, einen Overall unter meiner Jacke. Welche Jacken trägst Du am liebsten unter Overalls? Vielleicht von Top-Shop? Ja, der ist von Topshop, von welcher Marke sind Deine Overalls? Und die Jacke ist echt aus Innsbruck? Ja, die Jacke ist echt aus Innsbruck. Hast Du in Innsbruck auch schon gute Einkaufsfunde gemacht? Von Eurem Urlaub? Stimmt auch, wir haben die im Urlaub gekauft, als wir in Innsbruck waren, das war übrigens unser letzter Urlaub vor Covid-19. Warst Du seitdem irgendwo im Urlaub und hast dort übernachtet? Die ist nämlich echt der Hammer! Danke! Gibt's da einen eigenen Woolrich-Laden oder hast Du die aus einem Shop, in der es noch andere Marken gab? Wir haben die Jacke bei Finks entdeckt, die haben neben Woolrich auch noch andere Marken, die ich ganz cool finde. Kennst Du den Laden? Und die Tasche, ist die etwa neu? Die Tasche stammt tatsächlich auch aus Innsbruck, aus genau dem Laden. Gianni Chiarini sagt mir jetzt nix... ist das ein Designer aus Italien? Ich kannte den Designer auch nicht, Tina hat aber gleich Bescheid gewusst. Findest Du auch, dass Tina, die Taschenexpertin überhaupt ist? Und hat das was mit dem Label Gianni zu tun? Da habe ich keine Ahnung, hast Du eine? Wie bleiben Deine weißen Sneaker eigentlich so weiß? Ich pass auf meine Sneakers einfach gut auf, was machst Du in der Hinsicht? Benutzt Du eine spezielle Reinigung? Nö, tatsächlich nicht, Du?
      Also um Deine geistige Fitness ist es definitiv weltbest bestellt, da bin ich super beruhigt bei Dir, Du bist auch noch mit 120 total auf zack! Das weiß ich sicher!
      Und danke!
      Das verstehe ich, dass Du Bingo! gerufen hast, ich rufe gerade mit und mach auch gleich das Victory-Zeichen dazu! Du bist ohnehin ein wahres Role Model was aktives Zuhören anbelangt, da kann man nur lernen von Dir! Was Du glaubst, glaube ich auch und ich danke Dir für Deine beruhigende Einschätzung < Alles Liebe von Rena

      Delete
  3. Was für ein cooler Overall. Weite Hosen mag ich momentan auch total gern. Auch die Jacke gefällt mir sehr dazu.

    Ich denke, solange man sich im Job geistig betätigen und konzentrieren muss bleibt man auch geistig fit.

    Wichtig ist wohl, dass man auch nach dem Berufsleben geistig aktiv bleibt.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön!

      Und ich denke, was Du denkst, stimmt!

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  4. Interessante Theorie! Das werde ich bei Gelegenheit mal in meinem Umfeld beobachten! Dein Look sieht übrigens wieder ganz toll aus :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann bin ich gespannt, was Deine Beobachtungen ergeben. Dank Dir!

      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  5. siempre tan arreglada, me encanta tu chaqueta, es bonita

    ReplyDelete
  6. What a fun and cosy jacket! :) I think it's good to do anything to help keep our brains active and do what we can to stay healthy - physically and mentally! :)


    Hope your week is going well :)

    Away From Blue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks and I think you are right!

      Hope your week is going well :)

      Delete
  7. Mitdenken und nachfragen ist immer gut. Ich nehme oft wahr, dass ich Menschen in privatem Kontext fragen stelle und somit das Gespräch entsteht. Mir werden vom gegenüber aber nur selten welche gestellt. Mangelndes Interesse? Oder merken die das gar nicht?

    Dein Look läutet schön den Herbst ein. Karos verbinde ich mit der Jahreszeit.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, ich weiß, was Du meinst, ich denke, die merken das einfach nicht ...

      Danke Dir!

      Delete
  8. Oh Gott, ich hoffe berufliche Gespräche zählen auch. Oder schriftliche Konversationen😉
    Sonst sieht es nciht gut aus für mich. Ich bin vom Beruf oft so fertig, dass ich mein Gegenüber lieber ruhig habe oder an Konversation nach schlimmen Tagen einfach kein Interesse. Wie mein Chef mal sagte, er geht jetzt nach Hause und macht den TV an und guckt egal was da läuft. Umschalten wird er nicht.
    Dein Outfit mag ich Rena, es sieht bequem und stylisch aus. Die Karojacke zu dem Jumpsuit find ich klasse!
    Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Mit Sicherheit zählt das auch liebe Tina!
      Da erbringst Du in Deinem Beruf ganz sicher auch in der Hinsicht täglich Höchstleistungen und von dem her mehr als verständlich, wie es Dir und Deinem Chef am Feierabend geht ...
      Vielen Dank!
      Liebe Grüße Rena

      Delete
  9. Das sind ja tolle Bilder.
    Geistig fit- ach ja, das bringt schon mein Beruf mit sich :)!
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  10. Really? Then I will be metally healthy when I am older while my husband will be demented hahahahaha!!!
    I love that checkered jacket Rena!
    Don't Call Me Fashion Blogger
    Facebook
    Bloglovin'

    ReplyDelete
  11. Auch in meinem privaten Umfeld registriere ich zunehmend, dass bei einigen die geistigen Fähigkeiten ein bisschen nachlasen. Ich finde das traurig und auch ein wenig erschreckend, obwohl ich natürlich darauf vorbereitet war. Auch ich bin der Meinung, dass Personen, die geistig immer rege waren, sicherlich größere Chancen haben, diese Fähigkeit auch im hohen Alter beizubehalten. Aktives Zuhören gehört mich Sicherheit auch dazu, ebenso wie das Interesse an der Umwelt und das Bestreben, dazulernen zu wollen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh je, dann in Deinem Umfeld leider auch ... Von dem her kann ich absolut nachvollziehen, wie es Dir damit geht. Was für Dich dazugehört, um im Alter geistig fit zu bleiben, macht auch für mich absolut Sinn.
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  12. Wow! This jacket is realy great!😉

    ReplyDelete
  13. Liebe Rena, was für eine tolle Look. Ich wünsche Dir ein schönes Abend und bleib fit und Gesund.

    Alles Liebe, Kintan xo
    https://kintanfashion.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Kintan, ich danke Dir und ich wünsche Dir dasselbe!

      Alles Liebe, Rena xo

      Delete
  14. Wenn mich Jemand oder ein Thema besonders anspricht frage ich immer nach.
    Das Hirn fit halt geht mit Memory, Sudoku, und alles wo man sich kurz etwas merken muss.
    Selbst den Einkaufszettel 2 x schreiben hilft. Wichtig ist einfach dran bleiben.
    Wo das Hirn gerne unterscheidet zwischen wichtig und nicht. Unwichtiges vergisst das Hirn schneller.
    Dein Look ist chic :)
    LG heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das finde ich gut, was Du machst und ich denke, mit dem was Du nennst, hält man sein Gehirn auf jeden Fall auch fit.
      Cool, die Idee mit dem Einkaufszettel!
      Und ja, das ist wohl auch wahr, dass das Gehirn unterscheidet zwischen wichtig und unwichtig ...
      Danke!
      LG Rena

      Delete
  15. It's interesting that you bring this up Rena. Mental fitness is just as important as physical fitness and perhaps even more especially as we get older. I'm definitely concerned about this and I agree that active conversation can help. I also believe that constantly learning and brain exercises are useful as well.

    ReplyDelete
    Replies
    1. I totally agree and I'm convinced that you will stay fit in both respects even - as you definitely take so much care of your body and mind!

      Delete
  16. I think as long as you are active mentally and physically it can be healthy in many ways Learn a language do things you love all of these things are so helpful Your casual look and location are so pretty happy fall Cris

    http://www.photosbycris.com.au/?p=393

    ReplyDelete
  17. Your jacket looks cool! I can't wait to change my wardrobe into fall closet!
    Men's Style

    ReplyDelete
  18. Hi Rena. This is a subject I'm interested in and I have read about it. Active conversation, the kind that mentally stimulates us keeps our brain fit. I think reading (or listening to audiobooks) also helps. If you look at University professors (many of them are in their 70s or even 80ties), we can see how valuable mental stimulation is. Conversation isn't just good for our brain, it is also good for our mental health and well-being. Unfortunately, the society often doesn't especially care for its elderly. There should be more programs and activities for older people. The elderly population in Europe is always increasing, I think it's time we start taking better care of them.

    Your sporty styling is very chic. I like the black pants and the white sneakers combo. Plus, that checkered jacket/jacket is lovely. The Bavarian village in the background looks charming.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Ivana, I'm not surprised that this is a subject, you're interested in - I assumed you know a lot about this and what you wrote confirms my opinion. Yes, it is a pity that the society often doesn't especially care for the elderly and also in my opinions there should be more programs and activities for older people. It is definitely time to start them!

      Thank you!

      Delete
  19. Lovely look Rena! Black and white never fails to impress! Lovely Post!
    Allurerage
    Thetrendybride

    ReplyDelete
  20. This theory sounds very interesting. Thank you for sharing. I like your outfit, it is perfect Fall style and your photos are so beautiful.

    New Post - https://www.exclusivebeautydiary.com/2020/09/juvena-of-switzerland-juvenance-epigen.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Honestly, this theory convinced me. Thanks! And the credit for the pictures belong to my husband as he took the pictures.

      Delete
  21. You look beautiful and your outfit is very amazing!
    https://chicchedimamma.com/

    ReplyDelete
  22. You look beautiful and your outfit is very amazing!
    https://chicchedimamma.com/

    ReplyDelete
  23. You look beautiful and your outfit is very amazing!
    https://chicchedimamma.com/

    ReplyDelete
  24. I think having conversations, reading and generally being interested causes on to the mentally active. You have to be engage is some sort of diverse (and singular) think to keep your mind active.
    Such lovely post!
    xxxx

    https://ooomaye.com

    ReplyDelete
  25. Gut schaust Du aus. Täte mir für mich auch gefallen.
    An der Aussage, die Du oben beschreibst, könnte was dran sein. Ich sage könnte. Es kommt wie immer drauf an, wie man was macht. Es gibt auch weniger redseelige Menschen, die sich trotzdem kostruktiv austausen. Und es gibt echte Quasselstrippen und Labersäcke, die sich entweder einfach nur selbst gerne reden hören oder augenscheinlich dem Gesprächsinhalt nicht folgen können.

    Wichtig finde ich, dass man auch im Alter noch am Leben der anderen Menschen teil nimmt und Aufgaben hat, die für andere wichtig sind. Sich nutzlos zu fühlen, ist glaub ich die Höchststrafe. Persönliche Ansprache. Mein Vater schätzt es sehr, dass ich jetzt zu Hause arbeite, denn so kann er mit mir untertags auch mal einen Kaffee trinken, mit mir einkaufen fahren. Und ganz klar, sich mit mir unterhalten. Dann gibt es Jobs die immer noch er macht, andere hat er an meinen Sohn übergeben.
    Zum Sport ins Studio gehen wir ja beide aktuell nicht, also fehlen ihm diese Kontakte. Ich hänge den ganzen Tag "im Call", ich wäre eigentlich froh, wenn ich nichts konstruktives reden müsste. Aber ihm zu Liebe gebe ich mir auch bei unseren Gesprächen Mühe.
    BG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, Sunny :) Würd mir auch gefallen für Dich!
      Und ja, da hast Du schon recht, dass was dran sein könnte, an der Theroie, da bin ich bei Dir, denn genau diese Typen von Menschen gibt es. Wobei ich denke, gerade den Laberern, denen fehlt die Fähigkeit, ein aktives Gespräch mit Zuhören und Nachfragen zu führen ...

      Tatsächlich denke ich auch, dass es kaum was Schlimmeres gibt, als sich nutzlos zu führen - und auch von dem her finde ich es super, dass Du Dir bei den Gesprächen mit Deinen Vater auch aktuell Mühe gibst, obwohl ich es bestens nachvollziehen kann, wie es einem geht, wenn man den ganzen Tag "im Call" ist.
      LG Rena

      Delete
  26. This makes total sense. Will have to wait and see throughout the years.
    Love your jacket!

    www.fashionradi.com

    ReplyDelete
  27. Liebe Rena, ich kenne auch so Menschen, die bis ins hohe Alter geistig fit und vor allem auch noch interessiert und neugierig sind. Meine Großmutter ist 90 Jahre alt geworden und sie war so ein Mensch – sie hat sich immer für die Erlebnisse und Bedürfnisse ihre Kinder, Enkel und Urenkel interessiert und auch am Leben der Umwelt so richtig teilgenommen. Daher habe ich schon den Eindruck, Menschen die wirklich aktiv auf andere eingehen, bleiben sicherlich geistig länger fit und agil. Durch diese Konzentration auf ihre Mitmenschen bleiben sie einerseits geistig beweglich und sind andererseits von etwaigen Wehwehchen abgelenkt. Zu diesem Thema gäbe es wohl noch viel zu sagen, sodass ich fast auf dein Outfit vergessen hätte: mit Schwarz-Weiß triffst du bei mir sowieso ins Schwarze und du siehst wieder einmal so entspannt, lässig und dabei so richtig stylisch aus. Kein Wunder – bei einer Jacke aus Österreich ;-)
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gesa, das finde ich wunderbar, dass Du solche Menschen kennst und auch, dass Deine Großmutter zu diesen Menschen gehörte! Danke Dir, dass Du Deine Erfahrung und Meinung wieder so schön teilst und natürlich auch für Deine lieben Worte.
      Hab eine wunderbare Woche und alles Liebe

      Delete
  28. I like your outfit so much, it is perfect Fall outfit.

    New Post - https://www.exclusivebeautydiary.com/2020/09/dior-hydra-life-fresh-hydration-sorbet.html

    ReplyDelete
  29. This is a really interesting topic to reflect on, and I also like your outfit! :D


    http://www.couture-case.com

    ReplyDelete
  30. Ein sehr interessantes Thema, das mich sehr berührt, da meine Mutter an Demenz leidet. Eine sehr häufige Folge des Alters kann soziale Isolation sein. Daher ist es wichtig, sich nicht vom gesellschaftlichen Leben zu entfernen, und wie du sagst, in einem Gespräch am anderen interessiert bleibt und aktiv nachfragt. Ich denke, deine Theorie ist völlig logisch und wahr, aber leider hängt sie nicht nur von einem Faktor ab. Die psychische Gesundheit im Alter hängt von mehreren Faktoren ab, von denen einige nicht einmal bekannt sind. In diesem Prozess gegen Degeneration ist z.B. auch das Training des Gedächtnisses mit Spielen wichtig. Gesund essen, regelmäßig Sport treiben, effektiv mit Stress umgehen, sich mit positiven Menschen umgeben und sich realistische Ziele setzen, trägt ebenfalls zur Wahrung der mentalen Stabilität bei.Ich bemühe mich, all dies zu tun. Mal sehen, was in Zukunft passieren wird...
    Aber wenn wir zurück in die Gegenwart gehen, denke ich, dass wir sicher viele Minuten lang über dieses Outfit des Tages sprechen würden, denn es hat meine Lieblingsfarbkombination, es ist einfach perfekt kombiniert und du siehst super schön damit aus.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das tut mir sehr leid und ich kann so gut verstehen, dass Dich das Thema daher besonders berührt. Ich bin absolut bei Dir, dass es wichtig ist, sich nicht vom gesellschaftlichen Leben zu entfernen und entsprechend aktiv auch bezüglich Gesprächen dabei bleibt. Was Du schreibst über die psychische Gesundheit im Alter macht für mich absolut Sinn - und ich bin überzeugt davon, dass Du dies nicht nur alles machst, sondern, dass Du auch im sehr hohen Alter noch wunderbar geistig fit bist!
      Dankeschön <3
      Liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  31. I have never thought about this topic before, but this theory is really interesting and I agree with it. Nice point of view, this post is absolutely interesting.
    Kisses from https://sophisticatedmeblog.blogspot.com/

    ReplyDelete

  32. Interesting post. But I did not think about it... so I dont know what I should write on this topic...
    By the way jacket is nice. :) I like it.
    Somethingbykate

    ReplyDelete
  33. Liebe Rena,
    an der Therorie ist meiner Meinung nach viel dran - ich würde sie allerdings erweitern. Ich glaube, dass Menschen, die generell an VIELEM interessiert sind - ob Mensch, Tier oder Sache - geistig rege bleiben. Zum Beispiel - nichts gegen Stricken oder Gartenarbeit oder Fußball, aber wer kein anderes Interesse hat als zu garteln, mit den Nadeln zu klappern oder Fußball zu schauen, ist zu eindimensional, um auf Dauer den Geist zu fordern. Wer vielschichtige Interessen hat, wird über die unterschiedlichsten Themen, die gerade als fesselnd empfunden werden, nachlesen, vielleicht zur Thematik passende Filme oder Diskussionen ansehen, und wird auch mit Menschen sprechen, aktiv zuhören und wohl auch über den eigenen Tellerrand blicken. Und dadurch innerlich fit und jung bleiben. Ich bin also ziemlich zuversichtlich, dass das bei mir klappen wird - wobei es natürlich keine Garantie gibt ;-) Und an der Vielzahl deiner Themen ist deutlich zu erkennen, dass es auch bei dir so sein wird. Die karierte Jacke über dem Overall sieht toll aus!
    Ach ja, wir haben doch neulich über die Kontaktaufnahem zu Schriftstellern "gesprochen" - wenn du Lust hast, kannst du aktuell in meinem Blog sehen, welcher Schriftsteller das war, denn kurz nach deinem Beitrag bekam ich eine Einladung zu einer seiner Lesungen.
    Und nochmal zum "Mut-Thema", weil du gemeint hast, dass ich vielleicht einfach mit mir selber viel strenger bin als zu anderen: Ich halte mich ja nicht generell für "un-mutig" - eher im Gegenteil, manchmal habe ich mich in meinem Leben schon ganz schön was getraut, und manchmal muss ich aufpassen, dass ich nicht übers Ziel hinausschieße ;-)) Ich seh das auch schon lange nicht mehr negativ, ist ja nicht weiter schlimm, wenn man Schwächen hat, sie kennt und weiß, wie man sie umgehen kann... In meinem Fall - Telefonieren (ganz allgemein und erst recht mit Unbekannten) - ist das ziemlich einfach: Ich nehme lieber schriftlich Kontakt auf :-)
    Herzliche Rostrosengrüße am Sonntag,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/09/alles-einem-tag-natur-und-historie-in.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Traude,
      Deine Erweiterung dieser Theorie macht für mich absolut Sinn, danke hierfür! Und ich bin bei Dir, dass einseitiges Interesse auch hier sich gegenteilig auf den Erhalt der geistigen Fitness auswirken kann - im Gegensatz zu jemanden, der vielschichtige Interessen hat. Danke für Deine Zuversicht in Bezug auf mich in dieser Hinsicht - das gebe ich unumwunden zurück, denn ich sehe Dich ganz genauso! Danke!
      Wie cool, dass Du diese Einladung des Schriftstellers bekommen hast, da sieht man mal wieder, kaum "redt man drüber" ... :)
      Und was Dein Mutigsein anbelangt, genauso habe ich Dich eingeschätzt, und bloß weil man sich zu telefonieren traut, muss man nicht zwangsläufig mutig sein :) In der Tat gibt es andere Möglichkeiten mit jemanden Kontakt aufzunehmen, anstatt zu telefonieren!
      Herzliche Grüße am Montag,
      Rena

      Delete
  34. Great post! ;)
    sniadanielejdis.blogspot.com

    ReplyDelete
  35. Oh, das ist ein durchaus interessanter Ansatz. :D
    Da ich sehr gerne aktive Gespräche führe, hoffe ich demnach auf geistige Fitness im Alter. Hihi. <3

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    ReplyDelete
    Replies
    1. Finde ich auch :D
      Und dann hast Du tatsächlich die besten Aussichten für die Zukunft! <3

      Alles ♥
      Rena

      Delete
  36. Hi
    I think that if we want to be mentally active when the elderly is exercising the brain with games, it can be conversations with questions, I think that doing sudoku is great for exercising the mind eheheh !!!
    But you look beautiful in that B&W look !!


    xoxo

    marisasclosetblog.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi,
      I think you are riht, thanks for sharing and your kind words!

      xoxo

      Delete
  37. I absolutely agree with you here

    Have a nice day
    Kinza Khushboo
    Blog
    Glamorous without the Guilt

    ReplyDelete
  38. Such a fantastic and stylish autumn look Rena- love it xx

    ReplyDelete
  39. You always look so young and stylish!
    Take care Rena, kisses!

    http://www.atrendylifestyle.com/

    ReplyDelete
  40. Reading good books, listening to good music and sermons keep me mentally fit. Ha!! Loving your casual style, Rena.

    https://missymayification.co.uk

    ReplyDelete
  41. Very interesting. They say that brain games like sudoku are also good for staying mentally young, as are reading and physical exercise. At least I've got the reading one down! I wish you luck with the person in your life and hope that he or she is doing as well as possible. Great contemplative pictures of you overlooking the water!:)

    ReplyDelete
    Replies
    1. I think what they say is right and as your are such a avid reader you are for sure on the safe side! Thank you <3

      Delete
  42. Das ist ein toller Blogpost und ein "intensives" Thema. Ich glaube, dass es noch andere Faktoren gibt:
    Ernährung, Bereitschaft Neues zu probieren, genetische Faktoren und ja, auch der eigene Charakter.
    Wer eine Person ist, die sich einigelt, lieber alleine bleibt, vor dem Fernseher sitzt und mit keinem Menschen Kontakt pflegt, droht zu vereinsamen, ich kann mir vorstellen, dass es dadurch schwieriger wird aktiv zu bleiben und der Körper dadurch bestimmt abbaut.
    Mir fällt es manchmal schwer, bei einem Gespräch zu bleiben, denn meine Gedanken fahren oft Achterbahn :-D

    Ich wünsche dir und den lieben Menschen in deinem Leben alles Gute!

    Liebst, Ela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank! Und ich bin überzeugt davon, dass Du absolut richtig nennst, mit den anderen Faktoren, die hier eine große Rolle spielen.
      Du bist einfach gedanklich ein sehr aktiver Mensch, da kann es vorkommen, dass die Gedanken während einem Gespräch abdriften <3

      Dankeschön - von ganzem Herzen dasselbe für Dich!

      Alles Liebe, Rena

      Delete
  43. Hi Rena, hope you are doing well. love so much your outfit here.
    Gemma x
    www.jacquardflower.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Gemma,
      I'm fine, hopefully you too! Thank you!
      Rena x

      Delete
  44. Our mental health is extremely crucial to our total well-being. You look amazing.

    Glowyshoe's blog

    ReplyDelete
  45. This is such an interesting topic and I do believe that people who are mentally active and keep on learning new things will definatley remain mentally sound in older age :-)
    Beauty and Fashion/Rampdiary/Glamansion

    ReplyDelete
  46. Liebste Rena, ein interessanter Ansatz:) Ich merke mir auch schon nichts mehr und dabei bin ich nich mal so alt, aber das liegt an dem schnellen Leben und Overload in einer Hauptstadt. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag liebste Rena! Ganz liebe Grüße Ivi

    www.naomella.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebste Ivi, Du hast einfach unglaublich viel um die Ohren, da macht es nur Sinn, dass Du das was gerade nicht essentiell ist, vergisst! Dein Gehirn ist da super optimiert für die wirklich wichtigen Dinge in Deinem Leben! Ich wünsch Dir noch eine wunderschöne Woche! Ganz liebe Grüße Rena

      Delete

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Wer auf meinem Blog kommentiert, von demjenigen werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die eigene IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

This blog is created with blogspot, a Google product, and is hosted by Google. Applicable are the privacy policy & terms of use for Google products.
If you comment on my blog, the form data you enter (and possibly other personal data, such as your own IP address) will be sent to Google servers.
Mehr Infos dazu in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.