Dressed With Soul

Bavarian fashion blog for open-minded people with heart

Glasses: Céline / Shirt: Uniqlo /
Bag: Staud / Trousers: H&M / Shoes: Adidas


Findet Ihr auch, dass jeder wissen sollte, was nach der Angst kommt?

Obwohl ein gewisser Respekt vor Dingen genauso wie Vorsicht zur rechten Zeit sicher oft angebracht sind, kann echte Angst das Leben nicht nur schwer machen, sondern geradezu lähmen.

Überschattet die Angst dermaßen das eigene Leben, scheint man sich oft in einer unüberwindbaren Sackgasse zu befinden.

Diese Angst kann sich in vielen Bereichen des Lebens zeigen, zum Beispiel als Angst vor Veränderung, vor der Zukunft und vielem mehr.

Persönlich denke ich jedoch, dass man sich in der Angst nicht verlieren, stattdessen sich - mit und ohne Unterstützung - wann immer es geht, sich von dieser Angst befreien sollte.

Selber sehe ich die Angst vor allem als Hürde an, und mir hilft es in solchen Situationen ungemein, wenn ich mir bewusst mache, was nach der Angst kommt: nämlich die Freude!

Denn Freude habe ich ganz sicher jedes Mal gefühlt, wenn ich die Angst überwunden und das jeweilige Tal der Tränen und Kümmernisse durchschritten hatte. Diese Erkenntnis hilft mir sehr, mich mit der Angst vor oder in einer Situation auseinanderzusetzen, da ich nun weiß, dass nach der Angst die Freude kommt.

Daher finde ich, man soll sich seine eigene Angst zugestehen, aber immer im Auge behalten, dass mit Überwindung der Angst die Freude gewinnt.

Wie geht Ihr mit Angst um? Was kommt Eurer Meinung nach der Angst? Wann empfindet Ihr Freude?

Und als Symbol der Freude habe ich mir Mühe gegeben, für heute ein extra lichtvolles Outfit zu wählen …

Möget Ihr Eure Ängste immer überwinden, um danach die Freude fühlen zu können!



Do you also think that everyone should know what comes after anxiety?

Although a certain respect for things as well as caution at the right time are for sure often appropriate, I think real anxiety can not only make life difficult, in can even paralyse it.

If anxiety overshadows your life to such an extent, you often seem to find yourself in an insurmountable impasse.

This anxiety can manifest itself in many areas of life, for example as fear of change, of the future and much more.

Personally, however, I think that one should not lose oneself in anxiety, but instead - with and without support - free oneself from this anxiety whenever possible.

I myself see anxiety above all as an obstacle, and it helps me immensely in such situations if I am aware of what comes after anxiety: namely joy!


I certainly felt joy every time I had overcome anxiety and crossed the respective "valley of tears and sorrows". This realisation helps me a lot to deal with anxiety before or in a situation, because now I know that after anxiety comes joy.

Therefore I think one should admit one's own anxiety, but always keep in mind that with overcoming the anxiety, joy wins.

How do you deal with anxiety? What do you think comes after anxiety? When do you feel joy?

And as a symbol of joy I tried to choose an extra bright outfit for today ...

May you always overcome your anxiety so that you can feel the joy afterwards!

For me joy after anxiety is like the blue sky
you see behind these desert-like landscape ...

... and matching to the topic of today
I tried to choose an extry bright look

102 comments:

  1. Rena Du siehst toll aus in dem sommerlichen Leinen Look! Über Angst und Freude danach habe ich mir erst jetzt Gedanken gemacht. Hm ich glaube nicht auf jede Angst folgt Freude. Leider. Aber sicher kommt das natürlich an wovor man Angst hat.
    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch ohne jegliche Ängste, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Tina, vielen Dank! Ja, ich denke, das stimmt, das nicht auf jede Angst Freude folgt, leider ...
      Ich wünsche Dir eine freudenvolle Woche, liebe Grüße Rena

      Delete
  2. Man sagt ja nicht umsonst "Angst essen Seele auf". Von daher ist es ganz gut, die Angst zu überwinden, auch wenn ein gewisses Unwohlsein vorhanden ist. Anschließend fühlt man sich doch gut.

    Ein sehr hübscher und luftiger Sommerlook.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, dem Spruch ist auf jeden Fall viel dran und ich bin ganz bei Dir!

      Vielen lieben Dank.

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  3. This is such a lovely post!, I'm loving your attitude and your wisdom, I also think that overcoming anxiety is something difficult but it becomes easier when you know that it can be done!.
    Lovely and joyful outfit too!. Such a comfy and cool style and fab accessorizing!, and you always pick the best backgrounds!, brilliant!
    besos

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! Your feedback makes me very happy and I see you share my opinion!
      The background is the gravel pit in our neighbourhood :)
      besos

      Delete
  4. Great post Rena, as usual. I think that we should welcome any emotion in order to move on and not bottle things up, whether it's anxiety, fear, sorrow, joy, bliss... I have come to learn that nothing is permanent and that what we tend to see as 'negative' feelings need to be listened because they always have something to tell us. I would say that the joy and happiness in our lives help us to overcome challenging times and that at the end of the day we tend to be wiser and appreciate things for what they are.
    Great outfit and landscape!
    All the best xxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you so much, dear Mafalda <3 I totally agree to your opinion that we should welcome any emotion in order to move on and not bottle things up! Yes, nothing is permanent and what you think about feelings is what I think, too. Thank you so much for your wise words and your lovely feedback!
      All the best xxx

      Delete
  5. Interesting topic my dear,I love your comfy outfit :-)

    ReplyDelete
  6. Yes, I always look forward when my worry is over though sometimes I just have to change my perspective to avoid stress. I like the off-white coloured outfit, looks refreshing!

    www.busyandfab.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Makes totally sense to me what you do! Thank you!

      Delete
  7. This is such a positive way of looking at anxiety. For me, anxiety comes with not being healthy and also when I'm feeling uncertain about things but you're right that being able to overcome it brings joy. A good reminder that when we are down that there is light at the end of the tunnel. Hope you are having a great week dear Rena.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you for your feedback, dear Rowena! Yes, I think really there is light at the end of the tunnel. Wishing you a wonderful week, my dear!

      Delete
  8. After the rain comes the flowers...great outlook today from your post. Your outfit is so very continential and looks amazing with the backdrop of the nature spot you chose. https://littleblackdomicile.com

    ReplyDelete
  9. I agree with you. After anxiety coming joy and that is something what people should look forward in dark moments. I like your outfit. It match with location.

    New Post - https://www.exclusivebeautydiary.com/2020/07/ysl-rouge-pur-couture-17-rose-dahlia.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, it makes me happy you think the same and that you like my outfit and find even it matches with the location.

      Delete
  10. Keine Ahnung, was nach der Angst kommen soll! Freude oder eher Erleichterung? Nach meinem Dafürhalten ist es eine nicht unbedeutende Folge, dass es zur Entspannung kommen müsste. Entspannung, die nach Momenten des Angsthabens folgen sollte. Sonst passieren unglaubliche Dinge im Körper. Adrenalin beflügelt, kann jedoch auf Dauer nicht ertragen werden.

    Die Angst zeugt stets aus dem grundlegenden Bedürfnis nach Sicherheit. Was unsere Urahnen bereits in den Höhlen bewegte, was sicher berechtigt war. Es ging doch schließlich ums Überleben...

    ...und Hand aufs Herz, es hat sich bis heute nicht geändert.

    Gerade die Bedrohung durch die Pandemie bringt diesen Urinstinkt in den Vordergrund. Wir fürchten uns um die Gesundheit, wir haben Ängste um die Existenz. Ein heißes Eisen in dieser Zeit, liebe Rena. Gut, dass Du kleidungstechnisch für entsprechenden Ausgleich sorgst mit Deinem hellen Outfit - was luftiger erscheint, als dunkle Sachen. Sehr sportlich und chic.

    Sommersproßsonnige Grüße von Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, auf jeden Fall, müsste es zur Entspannung kommen nach der Angst, liebe Heidrun! Und Du hast außerdem so recht damit, dass Adrenalin beflügelt, jedoch auf Dauer nicht ertragen werden kann.

      Auch Deinen Worte im 2. und 3. Absatz ist nichts mehr hinzuzufügen, denn auch hier stimme ich Dir zu.

      Ja, gerade in dieser Zeit ist die Angst wirklich ein Thema, ich weiß, was Du meinst, liebe Heidrun ... Vielen Dank, dass Du meine Kleidung entsprechend als Ausgleich empfindest.

      Sommersproßsonnige Grüße zurück von Rena

      Delete
  11. Such a classy outfit Rena!
    I love that shirt!
    I always say that anxiety is like a rocking chair, it gives you something to do while leading you to nowhere
    https://www.dontcallmefashionblogger.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot and it makes totally sense to me what you always say.

      Delete
  12. Fear is really a dangerous trap and we are not allowed to go on and make dreams come true.

    ReplyDelete
  13. Fears prevent us from doing many things and lock up our lives.

    ReplyDelete
  14. Hey, ja nach Berg kommt Tal, nach Leid kommt Freud, nach Down kommt Up :). So ist es wohl auch hier der Fall. Zumindest hier die Freude ein Angst überwunden zu haben.
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hey, ganz genau so sehe ich das auch!
      Liebe Grüße!

      Delete
  15. I would be lying if I said that I suffer from anxiety but I have family members that do and I see how it affects them. Its often very crippling so I understand how its feels and the limitations that come with having it.

    You always have the best handbags!
    xxxxx

    https://ooomaye.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I'm so sorry for your family members who suffer from anxiety and that this is often very crippling. You are so understanding!

      Thank you :)
      xxxxx

      Delete
  16. I think we all feel anxious sometimes. It is certainly good to do what we can to learn how to deal with anxiety and not to let our fears or anxiety to control us. It is important to realize that all emotions are passable. When anxiety passes we can feel a sense of relief and often even joy.
    I don't know what is the correct procedure for someone suffering from anxiety but I think we can all find ways to deal with anxiety and fear related emotions. Humans are strong and have a great capacity for learning. We must learn what works for us. Some people suffer from anxiety disorders while others encounter anxiety in a shape of an emotion. So, some might need professional help and some can deal with it on their own.

    You look fantastic in this styling. I also love your bag. So chic!

    ReplyDelete
    Replies
    1. As usual you are so right with your statement including your conclusion.
      And it is also true that everyone has to find the own way how to deal with the personal form of anxiety.

      Many thanks!

      Delete
  17. Ein wirklich tolles, schönes, lichtes, sommerliches, lässiges Outfit.
    Angst. Hmmmm..... ich überlege gerade ob ich schon mal wirklich Angst hatte. Natürlich war ich besorgt. Manchmal war die Sorge begründet, manchmal nicht. Aber zum Glück hatte ich noch nie wirklich Angst.
    Ich verbinde den Begriff Angst mit der Bedrohung von Leib und Leben (durch andere). Vor Dingen, die ich selbst beeinflussen kann, habe ich keine Angst. Respekt ja. Schiss vielleicht auch. Schiss, dass ich nicht ausreichend vorbereitet bin, was durchaus vorkommen kann, weil ich ein fauler Sack bin. Aber immer mit Zuversicht. Ich bin nämlich auch ein echtes Spielschwein. Kann unheimlich gut zocken und immer noch was positives rausholen. Vermutlich weil ich gute Nerven habe und noch nie wirklich schlechte Erfahrungen gemacht habe. Natürlich sind mir schon Dinge missglückt. Aber da weiß ich genau warum. Und ich habe daraus gelernt. Und überlege, was ich riskiere und wo ich auf Nr. Sicher gehe.
    Also. Nein. Angst kenne ich zum Glück keine. BG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das freut mich, danke!
      Und ich dachte es mir, dass Du noch nie wirklich Angst hattest.
      Nichtsdestotrotz hast Du einen gesunden Respekt, wenn es angebracht ist, was einmal mehr zeigt, dass Du einfach lebenstüchtig bist. Und mit Deinen guten Nerven dazu bin ich eh davon überzeugt, dass Du jegliche Krisen in Deinem Leben meisterst und Dich nicht in der Angst verlierst. So gut, dass Du Dich auch nicht davon verunsichern lässt, wenn mal was daneben geht - und vor allem, dass Du daraus lernst. Lebenskünstlerin <3
      LG Rena

      Delete
  18. Du hast Angst und den Umgang damit sehr schön beschrieben. Ich finde eine normale Vorsicht, Sorge gut und richtig. Wenn das Leben allerdings mit Angst bestimmt wird, ist es definitiv nicht mehr gut. Ich bin in bestimmten Lebenssituationen schon ein vorsichtiger Mensch. Damit bin ich bisher immer gut gefahren. Angst hätte ich zum Beispiel vom Bungee-Springen oder Fallschirmsprung. Hier möchte ich allerdings meine Angst gar nicht überwinden ;-), weil ich gut damit leben kann.
    Toll siehst Du auch. Dein lässiger Look steht Dir ausgezeichnet.
    LG
    Ari

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für Dein Feedback, und ich denke, es schadet nicht, wenn man vorsichtig ist, wie Du. Dass Du bisher immer gut gefahren bist damit, ist ein schöner Beweis! Und ich verstehe, dass Du Deine Angst vorm Bungee- und Falschirmspringen gar nicht überwinden möchtest :)
      Danke auch für Dein Lob!
      LG
      Rena

      Delete
  19. This is such a great topic ! Thanks for sharing

    http://www.fruityandpassion.com/2020/07/weekly-inspo-edit-1.html#more

    ReplyDelete
  20. Was für eine tolle Kombi! Ich mag Weiß total gerne, insbesondere auch Beigetöne – am besten alles zusammen! Dein Look gefällt mir super – total gelungen, liebe Rena!
    Angst ist ein Gefühl in der Natur eines Menschen, das als Schutz und Verteidigung erscheint. Das Problem ist, wenn sich diese Angst entwickelt und beginnt, den Alltag zu stören.
    Wenn ich Angst habe, frage ich mich, was ich tun kann, damit die Angst aufhört. Eine andere Möglichkeit für mich ist, mich ohne Angst vorzustellen. Wenn ich lerne, akzeptiere und glaube, dass dies möglich ist, beginnen sich bereits viele Dinge zu ändern.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, liebe Claudia!
      Ja, ich bin bei Dir, an und für sich ist die Angst sicher in dem Maße nützlich, wie Du es in Deinem ersten Satz im zweiten Absatz beschreibst. Schwierig wird es in der Tat, wenn die Angst sich gegenläufig entwickelt und beginnt, den Alltag zu stören.
      Wie Du mit der Angst umgehst, macht für mich nicht nur Sinn sondern gefällt mir auch sehr gut!
      Liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  21. Ich habe extreme Höhenangst. Ich weis das sie oft übertrieben ist.
    Aber es ist körperlich nicht zu kontrollieren. Ich zittere dann
    und kann dann kaum noch gescheit denken .
    Dein Look sieht klasse aus . Gefällt mir wirklich gut .
    Hell und frisch :))
    Lg Heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das mit der Höhenangst kann ich gut verstehen ...
      Danke Dir!
      LG Rena

      Delete
  22. This topic is really interesting, thanks for sharing Rena!
    I love your comfy and stylish look!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself


    My Instagram

    ReplyDelete
  23. Liebe Rena, wunderschönes, schlichtes, aber gekonntes, hochsommerliches Wüstenoutfit! Vor diesem kargen Hintergrund wirkt es umso besser. Auch Dein heutiges Thema passt dazu sehr. Ja, ich bin mir sicher, dass nach der Angst Freude kommt, wenn man sie denn überwindet. Und da liegt manchmal ein bisschen das Problem, wenn man nämlich in Ängsten und Sorgen feststeckt, die immer die gleichen sind. Wie kann man sie überwinden? Manchmal macht es Sinn, sich so richtig in die Angst hineinzu"begeben", um festzustellen, dass man daran nicht stirbt. Aber es gibt ja Ängste, die einem immer wieder begegnen, wo man denkt, man hätte sie jetzt endlich hinter sich. was ich damit sagen will: es sind die surrealen, nicht unbedingt begründeten Ängste, die schwer loszubekommen sind. Aber im Prinzip stimme ich Dir zu 100 % zu: nach der Angst kommt die Freunde/das Glück, das ist bestimmt bei Höhenangst/Flugangst so, diese beiden konnte ich schon relativ gut "in den Griff" bekommen. Nach einem Tief folgt ein Hoch. Nach Corona folgt kein Corona, hoffen wir's mal ;-) Eigentlich ist es logisch.
    Ganz liebe Grüße, Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Maren, oh, vielen Dank, vor Dein bezauberndes Lob! Was Du schreibst über die Angst, sehe ich auch so und ich kann mir vorstellen, dass es auch hilft, was Du schreibst dazu, um die Angst zu überwinden. Und wow, Respekt, dass Du so Deine Höhenangst und Flugangst schon relativ gut "in den Griff bekommen" konntest! Ja, und das hoffen wir doch auf jeden Fall, dass nach Corona kein Corona folgt, denn das ist wirklich logisch :) Ganz liebe Grüße, Rena

      Delete
  24. I needed to see this post. Thank you.
    www.rsrue.blogspot.com

    ReplyDelete
  25. I absolutely love your outfit, so comfy and stylish! Loved reading your post, I wish I knew how to deal better with anxiety.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot and all the best to you with your anxiety.

      Delete
  26. Fear probably accompanies each of us and the most important thing is not to limit us
    I like your outfit. You look great :)

    ReplyDelete
  27. What a lovely outfit of neutrals! A nice casual summer look! :)

    and I agree, there is always joy after any bad times, it's important to remember that and stick to it to get us through! :)

    Hope that your week is going well :)

    Away From Blue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks!

      And I like your positive attitude!

      Have a wonderful week!

      Delete
  28. This such a cool and comfy outfit you are wearing.. beautiful pictures dear :-)
    Beauty and Fashion/Rampdiary/Glamansion

    ReplyDelete
  29. Lovely photos and nice topic <3

    ReplyDelete
  30. Ein sehr schöner Look! Gefällt mir gut an dir. :) Ich kenne das mit er Angst. Sie zu überwinden ist unglaublich schwierig, aber wenn man es einmal geschafft hat, geht es danach meistens bergauf :)

    Viele liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön! Und ich sehe, Du hast offenbar Ängste wirklich erfolgreich überwunden <3

      Viele liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  31. Hi Rena,
    I recently went through two moments in which my anxiety levels were very high, it was before the surgeries that I had to do, but now that everything is over, this is exactly what you say, the joy !! And it is with this joy that I see your summer look so chic and modern, I loved it !!

    xoxo

    marisasclosetblog.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Marisa,
      You went throuh really tough times ... congratulations to the joy you deserve so much! Thanks a lot!

      xoxo

      Delete
  32. I agree with you, anxiety can really paralyse your life and this needs more ackowledge.
    Sonia
    www.soniaaicha.com

    ReplyDelete
  33. Arrasou no look, gostei do contraste da cor da bolsa
    Beijos ♡ Blog | Instagram | Youtube

    ReplyDelete
  34. Liebe Rena, Angst und deren Bewähltigung ist derzeit ein wichtiges Thema. Klar kommt nach der Überwindung der Angst, die Erleichterung, die sich vermutlich wie Freude anfühlt. Andererseits muss man meines Erachtens auch nicht jede Angst überwinden, denn bei vielen Situationen ist Angst kein schlechter Ratgeber. Er läßt uns eben nicht die dunkle Gasse wählen, wenn wir alleine sind und nicht die Autobahn überqueren, weil's kürzer ist...
    Angst allerdings, die unberechtigt ist, behindert uns natürlich auch oft genug in unserer Entwicklung. Diese Angst gilt es dann zu überwinden und den Lohn danach einzustreichen, der Freude und Stolz heißt.
    LG Nicole

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Nicole, ja, da bin ich bei Dir, und Angst ist in vielen Situation in der Tat ein guter Ratgeber.
      Und Deiner Meinung über unberechtigte Angst stimme ich ebenfalls von Herzen zu.
      Danke für Deine Meinung!
      LG Rena

      Delete
  35. Thanks for share the great and valuable content !!

    ReplyDelete
  36. We all feel anxious from time to time Rena, this outfit is super chic.


    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    ReplyDelete
  37. Such a perfect and comfy outfit for hotter days. Rena like always you look stunning xx

    ReplyDelete
  38. I have felt anxiety many times in my adult life, I began to experience them more notoriously when I became a mother and I could hallucinate a thousand things in my head, all the time asking myself questions, thinking about whether I will be able to meet my goals, one day really I felt like I was taking a hole, until I learned to let go of things, stop wanting to have everything under control, accept that certain aspects of my life go beyond my best intentions. By the way, I loved your look, it gives me a lot of freshness.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, you went through such a tough process! You can be so proud of you <3 Thank you!

      Delete
  39. I totally agree with your opinion!
    I also like your bag!

    ReplyDelete
  40. What a nice outfit! This outfit will suit all minimalists out there!

    ReplyDelete
  41. this is such a heartwarming post! totally agree that joy will always win! i love your outfit too, it's very simple and sophisticated. Perfect for summer!

    ReplyDelete
  42. Beautiful outfit.

    www.paginasempreto.blogspot.com.br

    ReplyDelete
  43. You are so right about how anxiety can take over your life. I'm sorry to hear that you've suffered from it, but I'm glad you shared that because I've suffered from anxiety too. And I think one of the most important things about beating anxiety is knowing that you're not alone. What you say about trying to look ahead to the joy is very wise. Sometimes problems seem so big that they block out our sun, but in reality, no problem is that important or permanent. Focusing on happy things -- like blogging and fashion! -- has definitely been a big help to me, and I hope it has for you too. You look lovely as always, especially against the appropriately blue sky. Keep calm and carry on. :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you so much for understanding, dear Tracy! I'm very grateful that anxiety didn't play a huge role in my life - nevertheless I know this feeling. But I'm sorry for you and I'm really happy to read you found your ways how to deal with it <3 As you I try always focusing on happy things and therefore I know it works. Thank you so much <3

      Delete

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Wer auf meinem Blog kommentiert, von demjenigen werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die eigene IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

This blog is created with blogspot, a Google product, and is hosted by Google. Applicable are the privacy policy & terms of use for Google products.
If you comment on my blog, the form data you enter (and possibly other personal data, such as your own IP address) will be sent to Google servers.
Mehr Infos dazu in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.