Dressed With Soul

Bavarian fashion blog for open-minded people with heart

Glasses: eBay / Earclips: Amazon / Top: Asos /
Bag: Gucci / Skirt: Rixo / Shoes: Gucci

Werbung (bezahlt)

Könnt Ihr Euch vorstellen, dass wir froh waren, dass wir unsere Stornierung vor Ort in unserem gebuchten Hotel wieder rückgängig gemacht haben?

Nach unserem Besuch im Einrichtungsladen setzten mein lieber Mann und ich unsere Reise in den Urlaub fort.

Wir stellten fest, dass Tschechien, unser Reiseziel, tatsächlich schnell und gut von unserer Heimat aus mit dem Auto erreicht werden kann und betraten nach unserer Ankunft gespannt unserer gebuchtes Hotel Falkensteiner Hotel Grand MedSpa in Marienbad.

Zunächst waren wir überrascht - und dann irritiert. Auf der Hotel-Website war von einem Traumurlaub in diesem Hotel die Rede gewesen, wir konnten damit jedoch nicht das Kurhotel, in dem wir uns eindeutig befanden, in Einklang bringen.

Als auch das Zimmer uns nicht auf Anhieb zufriedenstellte, sahen mein Mann und ich uns in die Augen. Ich fragte zaghaft: „Was meinst Du, soll ich versuchen, hier gleich zu stornieren, damit wir sofort wieder heimfahren können? Ich hab nämlich echt keine Motivation mehr, dass wir mit einer Entscheidung leben müssen, die uns nicht gefällt, wie das bei unserem Sofa der Fall ist.“

Mein Mann nickte nur und ich bewerkstelligte es zu unserer Erleichterung bei der sehr entgegenkommenden Dame an der Rezeption, dass wir unseren Aufenthalt auf der Stelle stornieren konnten.

Wir brachten unser Gepäck wieder ins Auto und als ich die Zugangskarte für die Tiefgarage an der Rezeption abgab, fragte mich die Dame an der Rezeption sehr höflich: „Wären Sie bereit, noch mit unserem Sales Manager zu sprechen?“ Schnell überlegte ich und erklärte mich dann damit einverstanden, denn ich fand es nur fair, dem Sales Manager des Hotels die Gründe für unsere Abreise zu erklären.

Der Sales Manager hörte mir aufmerksam zu und meinte dann: „Ich verstehe Sie, aber ich mache Ihnen ein Angebot. Wir zeigen Ihnen alternative Zimmer und wenn Ihnen eines davon gefällt, dann bleiben Sie für eine Nacht. Wenn Sie unser Hotel dann immer noch nicht angenehm finden, ist es völlig in Ordnung für mich, wenn Sie abreisen. Es würde mich aber sehr freuen, wenn Sie uns diese Chance geben.

Denn wissen Sie, das hier ist ein Kur-Hotel und kein Wellness-Hotel. Natürlich ist die Bausubstanz aus dem vergangenen Jahrhundert, aber wir haben hier alles nach bestem Wissen und Gewissen restauriert. Ich persönlich empfinde es als wunderschön. Und was wir an Anwendungen für Ihre Gesundheit hier bieten, ist meiner Meinung nach unschlagbar.“

Nach kurzer Beratung mit meinem Mann erklärten wir uns mit dem Vorschlag einverstanden. Nach der Besichtigung entschieden wir uns tatsächlich für eines der Zimmer und bezogen es, denn das nun ausgewählte Zimmer entsprach unseren Vorstellungen absolut. 


Tatsächlich fühlten wir uns nun praktisch sofort wohl in diesem Hotel und wir können dem Sales Manager nur zustimmen, dass gerade die Bauweise des Hotels seinen Charme ausmacht.

Daher sind wir sehr froh, dass wir uns überzeugen haben lassen, unsere Entscheidung abzureisen, rückgängig zu machen, denn wir sind bereits jetzt absolute Fans des Hotels und von Marienbad geworden, worüber ich Euch noch mehr berichten werde.

Wann habt Ihr in einem Hotel vor Ort sofort wieder ausgecheckt? Kommt für Euch ein Aufenthalt in einem Kurhotel in Frage? Wann lasst Ihr Euch umstimmen?

Und ich freue mich, dass auch als Location für mein heutiges Outfit mit dem rosa Rixo Zebrarock, dem schwarzen Spaghetti-Top und der Gucci Dionysus das Hotel eine derart ansprechende Kulisse bietet …

Lasst Euch zur rechten Zeit auch einmal umstimmen, es kann sich als sehr positiv herausstellen!



Paid advertising

Can you imagine that we were glad that we undid onsite our booking cancellation at our hotel?

After our visit to the furniture shop, my lovely husband and I continued our journey on holidays.

We noticed that the Czech Republic, our destination, can indeed be reached quickly and easily by car from our homeland and after our arrival we entered our booked Hotel Falkensteiner Hotel Grand MedSpa in Marienbad.

At first we were surprised - and then confused. On the hotel website there was announced a dream holiday in this hotel, but what we saw was not compatible with the health resort in which we were clearly located.

As the room didn't satisfy us immediately either, my husband and I looked at each other. I asked hesitantly: "What do you think, should I try to cancel here immediately, so that we can go home again directly? I really don't have the motivation anymore that we have to live with a decision that we don't like, as it is currently with our sofa."

My husband just nodded and I managed, to our relief, to cancel our stay on the spot with the very accommodating lady at the reception.

We put our luggage back into the car and when I gave back the access card for the underground car park at the reception, the lady at the reception asked very politely: "Would you still be willing to talk to our Sales Manager?" I quickly thought about it and agreed, because I thought it was only fair to explain the reasons for our departure to the Sales Manager of the hotel.

The Sales Manager listened to me attentively and then said: "I understand, but I will make you an offer. We will show you alternative rooms and if you like one of them, please stay for one night. If you still don't find our hotel pleasant, it's fine for me if you leave. But I would be very happy if you would give us this chance.


Because, you know, this is a health resort and not a wellness hotel. Of course the building structure is from the last century, but we have restored everything here to the best of our knowledge and belief. Personally, I find it beautiful. And what we offer here for your health is, in my opinion, unbeatable."

After a brief consultation with my husband, we agreed to the proposal. We inspected the alternative rooms and then to our own surprise we decided for a room that was absolutely in line with our expectations.

In fact, we felt now at home in this hotel almost immediately and we can only agree with the Sales Manager that especially the construction of the hotel has its charm.

Therefore we are very happy that we were convinced to reverse our decision, because we have already become absolute fans of the hotel and of Marienbad, about which I will tell you more.

When did you check out of a local hotel immediately after your arrival? Is a stay in a health resort an option for you? Under what conditions do you change your mind?

And I'm happy that the hotel even offers such an appealing scenery as location for my outfit of today with the pink Rixo skirt, the black spaghetti top and the Gucci Dionysus bag ...

Let yourself be persuaded at the right time, it can turn out to be very positive!





Due to our decision to stay here
we had the opporunity to take pictures at this loction near the bar ...
... as my husband thinks this is the perfect background
for my outfit of today.
We were just about to leave the hotel through this entrance hall ...
... when the Sales Manager arranged that we could stay in this room ...
... that is equipped in an elegant way ...
... with a spacious bathroom with nostalgic touch.
Even the closet is big enough ...
... for all my stuff.
We like also the view from our room ...
... and the outdoor swimming pool of the hotel ...
... which is the only outdoor pool in Marienbad.
In former times the hotel was a casino ...
... and we think not only the dining room ...
... but especially the bar here shows this elegant flair
from former times.
Or could you resist this amazing sight of the hotel? 
We are happy we finally didn't and we enjoy our stay here.

123 comments:

  1. Guten Morgen, liebe Rena! Es zeigt sich, dass es wert ist einen zweiten Blick zu riskieren... beziehungsweise getreu meiner Devise, mit den Leuten zu sprechen, wie Du es einmal mehr erfolgreich getan hast. Bravourös.

    Marienbad schwebt mir im Übrigen schon länger vor. Der Glanz einer ganz besonderen vergangenen Zeit schwebt hier noch durch die Straßen der Stadt.

    Zur Zeit bereite ich, neben bei erwähnt, einen meiner Kunst Kurse vor: Schriftbilder im Stil von Klimt... wobei es natürlich um den JUGENDSTIL geht.

    Viel Spaß und sonnige Grüße aus Augsburg, wünscht euch Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Heidrun, einmal mehr stimme ich Dir von Herzen zu: es ist es auf jeden Fall wert, einen zweiten Blick zu riskieren und/oder mit den Leuten zu reden! Deine Devise ist eine sehr gute und wir sind wirklich froh, dass ich das auch in diesem Fall gemacht habe.

      Marienbad kann ich von ganzem Herzen empfehlen! Der Glanz einer ganz besonderen vergangenen Zeit schwebt hier auf jeden Fall noch durch die Straßen und Parks der Stadt und auch was die Behandlungen hier anbelangt bin ich überzeugt davon, dass Marienbad sehr Gutes bietet.

      Und was Du derzeit vorbereitest, passt perfekt zum Thema.

      Danke und sonnige Grüße zurück nach Augsburg, herzlichst Rena

      Delete
  2. Liebe Rena,
    Marienbad - und warum haben die Leute gelacht? Ist doch klasse! Ich war bisher nur in Prag, aber ich kann mir vorstellen, dass es ein besonderes Flair hat, etwas nostalgisch... an Deinem tollen Outfit sieht man auch, dass der Sommer dort wohl auch noch nicht vorbei ist, mir gefällst Du wieder sehr im Zebrarock. Und die Kulisse: wow! Das Hotel sieht grandios aus. Jetzt überleg ich grad, wie das vorige Zimmer ausgesehen haben muss, dass Ihr sogar wieder abreisen wolltet. Das jetzige und auch das gesamte Hotel sehen jedenfalls toll aus. Gut, dass Ihr Euch habt umstimmen lassen - für mich persönlich wäre die Enttäuschung jedenfalls mega gewesen, hätte ich (an Deiner Stelle) wieder nach Hause fahren müssen! Da sieht man mal wieder, wie gut es ist, das Gespräch zu suchen. Und ich finde es auch echt gut von dem Hotelmanager, Dir das Angebot zu machen und Dir das Gefühl zu geben, verstanden und gehört zu werden. Das zeichnet wohl einen guten Hotelmanager aus. Jedenfalls bin ich gespannt, was Du noch so aus Marienbad berichten wirst.
    Ich habe auch schon aus einem Hotel wieder ausgecheckt, aber das war aus ganz anderen Gründen und echt nicht vergleichbar... das war 2016 in Laos, und seither hab ich mir geschworen, nie wieder in solche "Absteigen" zu geraten. Meine Ansprüche sind da auch seither deutlich gestiegen...
    Ich wünsche Dir jedenfalls einen schönen Aufenthalt ohne weitere Enttäuschung, und nur noch positive Überraschungen! Liebe Grüße, Maren (wieder daheim!)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Maren,
      so wie ich es interpretiert habe, haben die Leute tatsächlich wegen Marienbad gelacht, weil sie es offenbar lustig fanden, dass wir ein so "verstaubtes" Kurbad fahren - dabei ist es hier zauberhaft schön und auch die Quellen und Behandlungen hier haben ihren Reiz und offenbar auch die Wirkung, darüber schreibe ich noch. Marienbad empfehle ich nun von ganzem Herzen! Hier ist es noch wunderbar sommerlich und jetzt finden wir das Hotel auch grandios. Das Zimmer, das wir abgelehnt haben, war zugegebenermaßen bei weitem nicht so schön und auch nicht der Ausblick. Wir sind auf jeden Fall sehr froh, dass wir uns umstimmen haben lassen, auch wenn die Enttäuschung für mich nicht so arg gewesen wäre, denn ich war in dem Moment der Stornierung vor allem erleichtert, dass ich nicht wo bleiben muss, wo es mir augenscheinlich gar nicht gefällt. Da hatte ich eher unser schönes Zuhause vor Augen :) Ja, Du hast so recht, Reden bringt praktisch immer etwas, das zeigt unser Erlebnis hier einmal mehr. Und der Hotelmanager der hat bei uns jetzt eh einen Stein im Brett, weil er sich so eingesetzt hat, denn so etwas schätze ich grundsätzlich, und dass er so ein Interesse an uns als Kunden gezeigt hat. Er hat uns wie Du sehr richtig erkennst genau das Gefühl gegeben, dass wir verstanden und auch gehört werden und dieses Gefühl war für uns ein außerordentlich positives und genau das zeichnet in der Tat einen guten Hotelmanager aus. Ich bin gespannt, ob es Dir gefällt, was ich noch aus Marienbad berichten werde :)
      Warum Du 2016 ausgecheckt bist, aus diesem "Hotel" hatte offenbar sehr gute Gründe und ich finde, man sollte es sich immer wert sein, Ansprüche zu haben, auch was Hotels anbelangt. Gut, dass Du damals so konsequent warst.
      Danke für Deine guten Wünsche! Liebe Grüße, Rena (die Maren eine gute und glückliche Eingewöhnung daheim wünscht)

      Delete
  3. It looks like a beautiful place to stay! It's nice that they were able to show you a better side to the hotel and you liked the other room enough to stay there! :)

    Hope that you are having a great weekend! We celebrated Father's Day with the family today which was nice :)

    Away From Blue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Finally we have the opinion this is a beautiful place to stay :) And yes, it's nice they were able to show us a better side to the hotel!

      Sounds like you had a good Father's Day!

      Delete
  4. Schön, dass euer Aufenthalt doch noch schön war. Das Hotel sieht echt toll aus :)

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    ReplyDelete
  5. Eine Stadt in die auch noch reisen möchte!
    Ja ich habe auch schon einmal das Hotel verlassen, allerdings ohne Option!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Kann ich als Reiseziel sehr empfehlen!
      Und ich sehe, Du bist auch in dieser Hinsicht konsequent.
      Liebe Sonntagsgrüße zurück!

      Delete
  6. Such a interesting story. I never before didn't have that situation. But hotel looks so gorgeous. I like it. Also I really like your outfit. Combination of Gucci bag and sandals with skirt is great. You look amazing like always.

    New Post - http://www.exclusivebeautydiary.com/2019/08/beauty-of-gratitude.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. In the end we laughed about this experience and especially we are happy. Yes, the hotel is also in fact gorgeous and now we like it, too! Thank you!

      Delete
  7. Oh so good that everything resulted pretty well to the end
    xx

    ReplyDelete
  8. Rena Du siehst richtig toll aus! Ich bin ganz verliebt in deinen Rock! :)
    Ich finde das Hotel auf den Fotos wunderschön. Es sieht warm und gemütlich aus. Ich mag aber auch den Charme alter renovierter Häuser sehr gern. Und es passt wunderbar nach Marienbad. Nach Tschechien möchte ich auch noch reisen, denn meine Oma war von dort, eine Vertriebene eine Sudetendeutsche.
    Ich habe tatsächlich noch nie vor Ort ein Hotel storniert, oder ein Zimmer reklamiert. Aber ich habe mir vorgenommen, sollte ich, wie schon mal passiert, ein furchtbares Zimmer bekommen, werde ich mich auch jeden Fall beschweren.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Urlaub in diesem wunderschönen Hotel mit Geschichte, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön! Dem Rock konnte ich auf Dauer auch einfach nicht widerstehen :)
      Ich könnte mir vorstellen, dass es Dir hier absolut gefällt, denn ein bisschen kenne ich Deine Vorlieben ja :) Nicht nur von dem her kann ich Dir Marienbad absolut empfehlen. Spannend finde ich, dass auch Deine Oma eine Sudetendeutsche war, denn meine Großeltern sind das ebenfalls und selbst mein Vater ist noch dort auf die Welt gekommen. Meine Familie stammt aus der Gegend um Olmütz (Olomouc), darf ich fragen, woher Deine kommt?
      Ich denke, als Kunde hat man immer das Recht, seinen Mund aufzumachen, wenn etwas wirklich nicht passt und von dem her macht Dein Vorsatz für mich absolut Sinn.
      Vielen Dank, liebe Grüße Rena

      Delete
    2. Oh was für ein Zufall, dass unserer beiden Großeltern Sudetendeutsche waren. Meine lebten damals in Aussig. Meine Oma, bei der ich aufgewachsen bin, hat mir viel davon erzählt. Wie es war die Heimat plötzlich verlassen zu müssen. Ich fand das immer unfassbar schlimm. Heute ärgere ich mich, dass ich in jungen Jahren nicht mit meiner Oma in ihre alte Heimat gefahren bin. Sie hätte mir alles zeigen können.
      Liebe Grüße und einen schönen Urlaub, Tina

      Delete
    3. Das ist wirklich ein Zufall, ein sehr schöner finde ich! Meine Großeltern kommen aus der Nähe von Olmütz, Mähren. Und ich verstehe, warum Du Dich jetzt ärgerst ... aber offenbar hast Du Dir viel von dem, was Dir Deine Oma erzählt hat, im Herzen bewahren können <3
      Liebe Grüße und danke, Rena

      Delete
  9. Liebe Rena, was für eine interessante Geschichte – da hat doch der Hotelmanager eindeutig bewiesen, dass er diesen Job wirklich beherrscht, wenn er sich so besonders um die Gäste bemüht und nach wirklichen Lösungen für sie sucht. Es ist schön, dass ihr nach der anfänglichen Enttäuschung schließlich diese wunderbare Erfahrung gemacht habt. Das lässt den ursprünglichen Ärger doch verfliegen und es zeigt mal wieder, wie sich doch etwas nicht so Schönes in etwas Angenehmes verwandeln lässt. In Tschechien war ich bisher erst einmal und da ging es in die goldene Stadt an der Moldau, nach Prag – daher freue ich mich schon auf deinen Beitrag über Marienbad und bin gespannt, was diese Stadt so zu bieten hat. Schön für uns also, dass du deinen Aufenthalt nicht storniert hast. Es wäre außerdem wirklich schade gewesen, wenn du dein tolles Outfit in diesem Ambiente nicht zeigen hättest können.
    Genieße einen wunderbaren Abend und alles Liebe

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gesa, und genau aus diesem Grund war es mir auch ein wirkliches Anliegen, dass ich unser Erlebnis hier teile, denn ich finde es wunderbar, wenn Menschen, wie der Hotelmanager hier, ihr Handwerk perfekt beherrschen! Die anfängliche Enttäuschung haben wir tatsächlich zu 100 % überwunden und Du hast so recht! Es kann sich wirklich etwas als ganz anders herausstellen, als es auf den ersten Blick erscheint, und das sogar noch in positiver Hinsicht. Marienbad hat sehr viel zu bieten und ich freue mich schon, mehr darüber zu schreiben. Wunderbar, dass Du bereits Prag besucht hast, das haben wir jetzt noch vor uns, denn wir haben nun gelernt, dass Tschechien durchaus etwas zu bieten hat. Danke Dir!
      Alles Liebe

      Delete
  10. You are so crazy.... :-)
    "Könnt Ihr Euch vorstellen, dass wir froh waren, dass wir unsere Stornierung vor Ort in unserem gebuchten Hotel wieder rückgängig gemacht haben?".
    Ihr habt ein Hotel gebucht. Dann storniert. Seid hin gefahren und habt vor Ort die Stornierung rückgängig gemacht.
    Willst Du uns auf den Arm nehmen? So was verrücktes hab ich noch nie gehört.
    BG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ein bisschen :)
      Und fast: Wir haben gebucht, sind hingefahren, haben aber erst vor Ort storniert und vor Ort die Stornierung wieder rückgängig gemacht :)
      Alles wahr!
      LG Rena

      Delete
  11. Der Rücktritt vom Rücktritt ;-). Geschichten, die das Leben schreibt. Einfach herrlich. Und das Hotel sieht so schön aus. Wie gut, dass Ihr geblieben seid. Und Du siehst auch wieder toll aus. Unsere Schwäche für den Animalprint ist ja unverkennbar ;-).
    Hab noch einen schönen Abend liebe Rena.
    LG
    Ari

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sozusagen ;) Ja, das Hotel ist wirklich schön, wir hätten gar nicht gewusst, was uns entgeht, wenn wir wieder heimgefahren wären :) Vielen lieben Dank und ich mag es ja sehr, dass wir beide Animalprint so sehr lieben.
      Hab eine schöne Woche liebe Ari
      LG
      Rena

      Delete
  12. Muy bonito todo ! ! buenas noches ! ♡♡♡

    ReplyDelete
  13. Wir hätten gerade fast einen Urlaub in einer Ferienwohnung storniert, weil die Vermieterin uns mitteilte, dass wir in unserem Reisemonat den offenen Kamin noch nicht benutzen dürften. Er war aber mit ein Grund für die Buchung. Gerne genießen wir am Abend ein romantisches Feuer im Kamin. Jetzt dürfen wir den Ofen „auf eigene Gefahr“ benutzen. Das ist für uns ok.
    Ansonsten kann ich mich nicht an eine Stornierung ohne Krankheitsfall erinnern. Aber ich merke auch, dass ich zunehmend nicht mehr bereit bin, Kompromisse einzugehen, die ich nicht machen mag.
    Kompromisslos flott ist auch diesmal wieder dein Outfit. Der Rock mit den raffinierten Volants ist ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das verstehe ich, dass Ihr deswegen beinahe den Urlaub in der Ferienwohnung storniert hättet. Wobei ich es auch sehr interessant finde, dass Ihr nun den Ofen "auf eigene Gefahr" benutzen dürft ...
      Ja, die Bereitschaft, Kompromisse einzugehen, sinkt offenbar zunehmend, ich verstehe Dich! Danke für Dein Lob.
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  14. So glad you were able to work it out. The hotel and the room look truly wonderful. I have never checked out of a hotel that quickly. I don't travel that much. Lucky you to be able to travel so much. I stay in Air B-N-B's when I go to Paris.

    Allie of
    www.allienyc.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. We are also glad and I think it isn't a must to check out of a hotel that quickly :) And I'm lucky indeed that we are able to travel so much. I think Air B-N-B's are fanastic when one stays in Paris like you do!

      Rena

      Delete
  15. Awesome that everything was sorted. Nice hotel and scenery! I haven't checked out of a hotel on arrival before. Ha!!

    https://www.missymayification.co.uk

    ReplyDelete
  16. Such a lovely hotel with a beautiful view!
    You're always so glam Rena!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    ReplyDelete
  17. Pretty hotel and you there ❣

    ReplyDelete
  18. I'm glad you ended up enjoying the hotel and your stay in Czech Republic. I hope to visit it some day. Prague is one of the cities I really want to visit.
    Beautiful styling. I love the animal print skirt with that top and your Gucci bag is very pretty. It is good you decided to keep it.

    ReplyDelete
    Replies
    1. We are also glad and hopefully your wish comes true very soon!
      Thanks a lot and honestly, I'm also happy I decided to keep the Gucci bag.

      Delete
    2. It seems that I know you well:).

      Delete
    3. Oh, it is the true you know me well!

      Delete
  19. Auf der Reise nach Prag sind wir mit dem Zug an Marienbad vorbei gefahren. Da wäre ich gern mal ausgestiegen und hätte mir die Gegend angeschaut. Wie gut, dass Ihr nicht abgereist seid.

    Du siehst auf jeden Fall sehr glücklich und zufrieden aus in Deinem hübschen Outfit.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das verstehe ich und ich kann mir vorstellen, dass Dir Marienbad sehr gut gefallen hätte. Wir sind wirklich froh, dass wir nicht abgereist sind - Du siehst ganz richtig, dass ich hier glücklich und zufrieden bin. Danke Dir!

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  20. Wonderful photos, I love the zebra print!
    xoxo
    http://ysiakova.blogspot.com/

    ReplyDelete
  21. Oh, von dem Hotel hab ich schon mal gehört! So unfassbar schön!
    Ich finde übrigens deine Sonnenbrille richtig cool ♥
    xx
    Selina | Selinas Inspiration

    ReplyDelete
    Replies
    1. Cool, dass Du von diesem Hotel schon mal gehört hast und es ist wirklich schön hier.
      Danke Dir ♥
      xx
      Rena

      Delete
  22. I only once canceled my reservation at the guest house but the conditions were terrible. I think that a good decision was to stay in your hotel. The hotel looks very elegant. I am convinced that your outfits perfectly matched the atmosphere of the place. Today's stylization wonderfully emphasizes your perfect figure and good mood.
    Have a nice day.
    Ela
    www.themomentsbyela.pl

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, then it is really understandable you canceled your reservation at this guest house, dear Ela. Fortunately, it was obviously really a good decision to stay in our hotel as we really love it here! You are very kind and your feedback makes me happy <3
      Have a nice rest of the week.
      Rena

      Delete
  23. I'm in love with your skirt! It's so cool dear!
    Have a great day! xx

    La ilusión de Nina - http://lailusiondenina.blogspot.com/

    ReplyDelete
  24. Such a beautiful hotel Rena, snap on the Gucci bag! Your ensemble is fabulous and you look wonderful!


    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    ReplyDelete
  25. What a beautiful hotel Rena, I am happy that you decided to stay because it is lovely!
    Don't Call Me Fashion Blogger
    Facebook
    Bloglovin'

    ReplyDelete
  26. Ich war bislang einmal in einem Kurhotel und muss gestehen, ich war nicht unbedingt angetan. Es war weniger das Hotel als das Publikum und die Tatsache, dass der Service auf deutlich Ältere abgestimmt war, mit dem Kurarzt auf Kurzwahltaste und so.

    Anne from “Doctor Anne” (former Linda, Libra, Loca)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das kann ich direkt verstehen, warum Du von diesem Kurhotel nicht unbedingt angetan warst!

      Delete
  27. What a beautiufl hotel. You look gorgeous in this outfit, rena. Love this skirt .

    https://www.ninakobi.com

    ReplyDelete
  28. Hi dear Rena
    the sales manager was very polite in offer you another room, and the room is gorgeous just like the hotel!! Rena I0m surprised with the stuff you carry on vacations and I was thinking I take so many things!!
    About your outfit I'm speechless you are very elegant!!
    xoxo

    marisasclosetblog.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi dear Marisa
      yes, the Sales Manager was really polite and we absolutely appreciate his behaviour! Don't worry when you take many things with you on vacation as you can see you are not alone :)
      Thanks!
      xoxo

      Delete
  29. This is so beautiful! You look lovely in this stylish & branded combo.

    Have a nice week

    ReplyDelete
  30. Beautiful place and great outfit.

    www.paginasempreto.blogspot.com.br

    ReplyDelete
  31. Great post
    Kisses
    https://midnighttrendy.es/aposte-por-el-rojo-y-gane/

    ReplyDelete
  32. So glad you found a lovely room after all! The pictures of the hotel are really elegant. I especially love the diamond print floor and all the storage for your clothes and accessories!. Also, the orchids complement your pink zebra print skirt beautifully.

    ReplyDelete
    Replies
    1. We are also glad! Honestly, I really can imagine you would it also like here as I know you see and appreciate details like you named also here.

      Delete
  33. I love your skirt Rena, beautiful color and fab print!!!

    Yiota
    pinkdaisyloves.blogspot.com

    ReplyDelete
  34. Sehr schöne Geschichte uns toll, dass es nochmal alles gut gegangen ist! Das beweist einfach, man soll ruhig die Meinung sagen und ggf den andere eine Chance zu Verteidigung geben. liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke und absolut! Ja, es macht einfach immer wieder Sinn, seine Meinung zu sagen, und dann sich das anzuhören, was das Gegenüber sagt. Liebe Grüße!

      Delete
  35. This is a wonderfully stylish outfit on you and I'm completely in love with your Gucci bag; such a fabulous accessory to have in your handbag collection :)

    aglassofice.com x

    ReplyDelete
  36. So glad you were able to work things out hun and wow that skirt is stunning! :) xx

    www.fashionjazz.co.za

    ReplyDelete
  37. The hotel looks beautiful and the manager was amazing What a great service Your outfit is gorgeous and accessories are amazing xoxo Cris
    http://photosbycris.blogspot.com/2019/08/i-am-sharing-my-secret.html

    ReplyDelete
  38. Ein toller Artikel!
    Du schaust super aus! Du hast absolut recht, es gibt verschiedene Zimmer, die oft das Gleiche kosten ... Da muss man wirklich aufpassen! Dieses Hotel sieht aber ansonsten echt klasse aus und ich warte mit Spannung auf Deine weiteren Berichte!
    Alles Liebe, Nessy von https://www.salutarystyle.com (ich gebe meine Adresse an, da ich leider immer noch unter der alten laufe und dies bei Blogger nicht ändern kann!)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank! Und ich stimme Dir zu, dass man da aufpassen muss :) Danke, dass Du dabei bleibst!
      Alles Liebe, Rena

      Delete
  39. Thats good you liked the other proposition in the resort hotel, I not had yet such situation.
    I like the closet with many shoes and outfits.
    Greetings Meg
    https://meganlike.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes it is good and I think it is not necessary to have such a situation.
      Thanks!
      Greetings Rena

      Delete
  40. Wow, das habe ich ja noch nie gehört. Aber das Hotel sieht wirklich top aus. Vielleicht sollten sie das Zimmer renovieren, dann haut auch keiner "vorschnell" ab :D
    Liebe Grüße
    Dorie von www.thedorie.com

    ReplyDelete
  41. Such an interesting story, totally love your outfit so chic and classy. The hotel looks marvelous.

    Capturing Life Memoirs | Aimee Bustillo

    ReplyDelete
  42. Hi Rena, you look so lovely with this look, amazing place

    xx LL

    www.lalouuula.com

    ReplyDelete
  43. My dear Rena, you are looking wonderful, I love the long skirt and the bag. I like your smile, you always look so positive...
    This hotel looks wonderful and very comfortable too.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hello my dear, many thanks, your feedback makes me so happy!

      Delete
  44. love to read your blog dear :)
    thanks for sharing
    kisses

    https://bubasworld.blogspot.com/

    ReplyDelete
  45. A lesson for sure...to allow someone to make things as you expected and be open minded about it. You have the shoes girl! I am laughing because I can't ready German but I feel like surely someone else has noticed this! I tarvel with 2 pair one is always on my feet. You are my shoe idol!
    https://littleblackdomicile.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes definitely a lesson! You are right and it is always good when I make someone laugh even if due to my shoes :) And I see you know how to travel light! Thanks :)

      Delete
  46. Ich mag renovierte alte hotels. Es sieht als eine ruhige platz genau was für mich :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann wäre das Hotel offenbar wirklich perfekt für Dich!

      Delete
  47. this post is amazing!
    Kisses,
    Tijana

    http://itsmetijana.blogspot.com/

    ReplyDelete
  48. Replies
    1. Oh, we still have to laugh about ourselves :)

      Have a nice weekend
      Rena

      Delete
  49. Ende gut, alles gut! Hin und wieder eine zweite Chance zu geben, ist es mehr als in Ordnung!Das Hotel scheint wirklich wunderbar zu sein und ich freue mich, dass ihr die Stornierung wieder rückgängig gemacht haben!Was für ein Glück!
    Dein Outfit passt perfekt zum Hotel - elegant und stilvoll! Das ist ja wirklich ein wunderschönes Outfit!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du hast so recht mit der 2. Chance! Vielen Dank und wir sind wirklich froh, dass wir unsere Stornierung wieder rückgängig gemacht haben.
      Und danke auch für Dein wieder so liebes Feedback zu meinem Outfit!
      Liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  50. Hi Rena, the hotel is very nice and cozy.
    I love you dress, it looks good with your beautiful bag and sandals :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Evi, the hotel really is nice and cozy.
      Thanks a lot :)

      Delete
  51. Oh my gosh this place looks so stunning! And so does your outfit :) But I love all the decor - it looks gorgeous xx

    findyourownhope.com

    ReplyDelete
  52. What an adorable place indeed. Also, love your skirt and heels combo dear.

    Jessica | notjessfashion.com

    ReplyDelete
  53. Lovely post dear! You look so classy! xx

    ReplyDelete

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Wer auf meinem Blog kommentiert, von demjenigen werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die eigene IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

This blog is created with blogspot, a Google product, and is hosted by Google. Applicable are the privacy policy & terms of use for Google products.
If you comment on my blog, the form data you enter (and possibly other personal data, such as your own IP address) will be sent to Google servers.
Mehr Infos dazu in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.