Dressed With Soul

Bavarian fashion blog for open-minded people with heart

Glasses: H&M / Earclips: Etsy / Shirt: Dorothy Perkins /
Bag: Dior / Skirt: Réalisation / Shoes: Zara



Unbezahlte Werbung

Wie vermeidet Ihr auf Reisen, dass sich Eure Halsketten verwickeln?

Auch im Urlaub möchte ich auf meine liebsten Halsketten nicht verzichten. In der Vergangenheit kam es allerdings immer wieder vor, dass sich meine Halsketten verhedderten und ich war ewig mit dem Auseinanderfieseln beschäftigt.

Daher suchte ich nach einer Lösung für diese Friemelei und wurde zu meiner Erleichterung auch fündig.

Tatsächlich kommen für mich aus Umweltgründen keine Plastikstrohhalme mehr in Frage. Nachdem ich jedoch wegen der Ästhetik keine Strohhalme mehr benutze, hatte ich bisher keine Verwendung mehr für unserem seit Jahren vorhandenen Bestand an Plastikstrohhalmen.

Als ich vor einigen Monaten unsere Speis aufräumte, fielen mir auch die dort gelagerten Plastikstrohhalme in die Hände. Nachdenklich betrachtete ich sie und überlegte, ob ich die Strohhalme vielleicht doch entsorgen sollte.

Da kam mir plötzlich eine Idee und ich marschierte mit einem Strohhalm zu meinen Halsketten. Ich nahm eine Halskette und fädelte sie durch den Strohhalm. Zu meiner Begeisterung funktionierte das einwandfrei: Mit dem Strohhalm hatte ich einen Schutz für die Kette geschaffen, der künftig auf Reisen das Verwickeln der Kette verhindern würde!

Selbstverständlich habe ich meine Idee im Rahmen unserer Reise nach Italien in das Pustertal in die Tat umgesetzt und freue mich nun, dass die Strohhalme das Verwickeln der Halsketten verhindern.

Der alternative Verwendungszweck der Strohhalme zeigt mir einmal mehr, dass man nicht grundsätzlich alles wegwerfen muss, was man meint nicht mehr zu brauchen - oft gibt es einen überraschenden anderen und hilfreichen Verwendungszweck. 


Wie steht Ihr zum Thema Strohhalme? Wie verhindert Ihr, dass sich Halsketten verwickeln? Was verwendet Ihr entgegen dem eigentlichen Verwendungszweck?

Und ich freue mich, dass ich auch für die Halskette, die ich zu meinem heutigen Outfit mit dem Réalisation Rock im Gänseblümchenmuster trage, keinerlei Zeit für das Entwirren aufwenden musste, in diesem Fall deswegen, weil ich gar keine Halskette trage …

Seht in allem noch weitere Möglichkeiten und Potenzial!



Unpaid advertisement

How do you avoid your necklaces getting tangled when you travel?

Even on holiday I don't want to do without my favourite necklaces. In the past it happened again and again that my necklaces got tangled up and I was busy with untangling.

Therefore, I searched for a solution for this issue and to my relief I found one.

In fact, for environmental reasons, plastic straws are no longer an option for me. However, since I no longer use straws for aesthetic reasons, I have had no use for our plastic straws we have on stock since years.

When I cleaned up our pantry a few months ago, the plastic straws stored there fell into my hands. Thoughtfully I looked at them and wondered whether I should dispose the straws after all.

Suddenly, an idea came into my mind and I marched with a straw to my necklaces. I took a necklace and threaded it through the straw. To my enthusiasm this worked perfectly: With the straw I had created a protection for the necklace, which would prevent in the future on journeys the entangling!

Of course, I implemented my idea during our trip to Italy/Pustertal and now I'm happy that the straws prevent the tangling of the necklaces.

The alternative use of the straws shows me once again that you don't have to throw away everything you think you don't need anymore - often there is a surprisingly different and helpful use.

How do you feel about straws? How do you prevent necklaces from getting entangled? What do you use contrary to the actual purpose?

And I'm happy that I didn't have to spend any time untangling the necklace I'm wearing with my outfit of today with the Réalisation Daisy skirt - in this case because I'm not wearing a necklace at all ......

See possibilities and potential in everything!

Regarding my outfit of today I had no effort with entangling necklaces ...
... but in the closet of our hotel room it is hidden how to avoid it.
Although I think it is embarassing that our son thought
this is the picture of a clothes shop ...
... I'm nearly a bit proud that with the help of straws ...
... I avoid it during travels that necklaces get entangled.
But for our next activity no necklaces were necessary
instead my lovely husband and I put on our outdoor clothes ...
... because we had the plan to hike on the montain Kronplatz.
We started here ...
... and saw along the hiking path booths like this one
where in winter skier can have drinks and food.
We drank instead water from this bubbling mountain stream ...
... and enjoyed views like this one
although there are nearly no snow on the summits.
Who wants can have also in summer a rest here ...
... and even stay there overnight - in summer and in winter.
We were really delighted by the the blue gentians!
Finally we reached the summit
with one of the museums of the mountain climber Reinhold Messmer ...
... we couldn't resist to vist.
But honestly the exhibited things didn't really impress us ...
... why we decided to explore this unusual flat summit Kronplatz ...
... where even this restaurant can be visited.
We couldn't resist to go in this restaurant ...
... that has a nice and modern design ...
... and were you seat nearly in the air ...
... what we really liked!
We enjoyed there much better food as in our hotel ...
... and finally visited this bell tower ...
... with this huge and heavy bell ...
... where we learned something about the Dolomites ...
... were impressed by the moutain ranges ...
... and got even the confirmation of the direction of Munich from this point.
There were also figures of the mountains around us:
Can you differentiate the figures and the original mountains?
But there is also commercialism on the Kronplatz ...
... as far as technology next to the summit cross.
In winter you can bring your kids to this camp with the wigwams ...
... and in summer there is a trail ...
... for mountain bikers.
Finally we left the summit and went back ...
... and now we have pictures like this in our hearts.

135 comments:

  1. What a great idea of using straw. I would love to try it out. You are looking beautiful in this outfit Rena, I especially love your skirt.
    Have a great weekend.
    http://www.rakhshanda-chamberofbeauty.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hopefully it turns out also helpful for you when you try it out. Thank you!
      Have a great weekend.

      Delete
  2. Guten Morgen liebe Rena, die Landschaft zeigt sich von der vorteilhaften Seite, das Wetter scheint willig - ein wundervoller Urlaub. Mit tollen Erinnerungen.

    Die Idee mit den Strohhalmen, quasi ein Uqcycling, finde ich pfiffig. Du hattest einen großartigen Einfall. Und ich zitiere in diesem Zusammenhang Tucholsky

    In neunundneunzig Fällen von hundert lohnt es sich nicht,
    ein Ding aufzubewahren.
    Es nimmt nur Raum fort, belastet dich;
    hast du schon gemerkt, dass du nicht die Sachen besitzt,
    sondern dass sie dich besitzen?

    ...wie zu widerlegen war, es geht mitunter erfreulich anders.


    Sommersonnige Grüße von Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Heidrun, Du findest wieder die perfekten Worte für unseren Urlaub, hab herzlichen Dank.

      Danke auch für Dein Feedback zu meiner Idee und Dein Zitat - das ich sehr mag :)

      Auch wenn es in diesem Zusammenhang die berühmte Ausnahme der Regel ist ...

      Sommersonnige Grüße zurück von Rena

      Delete
  3. Oh atemberaubend schön die Aussicht. Danke für die tollen Fotos :)
    Wie ein kleiner Urlaub gleich morgens zum Kaffee.
    Deine Strohhalmidee ist gut, ich habe grade gestern einen Schrank aufgeräumt und gedacht wegwerfen ist auch keine Lösung bei Plastik, wenn es schon mal da ist. Lieber irgendwie verwenden. Mir fiel jetzt allerdings nicht so schnell was ein. Aber mal sehen.
    Für meine Ketten habe ich nur kleine Schachteln zum transportieren benutzt bisher.
    Dein Rock mit den Gänseblümchen mag ich sehr. Tolles Outfit.
    Weiterhin einen wunderschönen Urlaub, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sehr gerne, liebe Tina, vielen Dank!
      Und wenn sich diese Idee auch für Dich bewähren sollte, umso besser, dass Du die Strohhalme ebenfalls noch nicht entsorgt hast :)
      Danke auch für Dein Outfit-Lob!
      Liebe Grüße, Rena

      Delete
    2. Gern geschehen und ehrlich gemeint :)
      Weisst Du ich spüle die seit Jahren immer wieder aus die Strohhalme, ich werd noch ewig welche haben und bin froh um diese super Idee :)
      Schönen Abend, liebe Grüße Tina

      Delete
    3. Dann nochmal von Herzen lieben Dank :)
      Klasse, dass Du Dein Strohhalme spülst, da reicht ein Vorrat wirklich ewig und ich freu mich weiterhin, wenn Du auch etwas von der Idee hast.
      Liebe Grüße, Rena

      Delete
  4. Oh my! I really love your outfit and your backdrop that is bookshelf that are full of books.
    When I'm travelling, I make sure to have a jewelry case and it usually does the trick for me.

    https://sarahrizaga.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! As a huge lover of books I couldn't resist to have this bookshelf as backdrop :) And sounds like you have also a good solution for your jewelery when travelling.

      Delete
  5. I love your outfit - the orange bag is so perfect with the skirt! The straw tip is one I'e heard of to keep necklaces from getting tangled in travel but I've never given it a try! It's great it worked for you! :)

    That looks like such a nice hike as well, great view!


    Hope that you are having a lovely weekend :)


    Away From Blue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you! Then my idea isn't new one :)

      And yes, our hike was nice!

      Hope that you are having a lovely weekend :)

      Delete
  6. Liebe Rena, wie Tina denke ich auch, wegwerfen ist nicht die Lösung, wenn es schonmal da ist. Ich bin mir sicher, außer Deiner genialen Halsketten-Aufbewahrung gibt's noch weitere 3468 Möglichkeiten für die Verwendung von Plastikstrohhalmen - bei sowas schau ich z.B. gerne mal auf Pinterest oder ähnliche Seiten, denn da gibt es sicher Ideen. Dafür liebe ich das Internet u.a. :-) Bei meinen großen Ketten, die ich gern trage, bräuchte ich aber wohl eher Stücke von Regenrinnen oder sowas, hihi.
    Ich bin natürlich beeindruckt von der Landschaft, den Wandermöglichkeiten (weißt ja, dass ich auch gerne nach Südtirol zum Wandern fahre) - und Deinem Hotelzimmerkleiderschrank! Wow, eine Augenweide, wie schön ordentlich Du Deine Kleidung aufgehängt und die Schuhe gestellt hast... so bekommt man direkt Lust, alles anzuziehen. Ich selbst mags ja auch gerne aufgeräumt. Dass Dein Sohn dachte, das Foto sei von einem Klamottenladen, finde ich sehr lustig! Man sieht halt einfach, dass Du Kleidung liebst. Und auch heute zeigst Du Dich wieder in so schönen Sachen und schaust wieder super aus. ich mag den Blumenrock sehr.
    Ich finde, das Messner-Mountain Museum Firmian bei Bozen ist super sehenswert. Hab aber auch schon gehört, dass die anderen nicht so interessant sein sollen, war selbst nur in Firmian. Das fand ich toll.
    Hab noch einen schönen Urlaub, liebe Rena, bei mir geht's heute nacht los, erstmal zur Fähre nach Rotterdam... der Endspurt in der Arbeit ist endlich geschafft, alle Kinder heil in die Ferien geschickt, ich sitze jetzt beim sehr entspannten Milchkaffee... hachz! Das Leben ist schön!!! :-DDD liebe Grüße, Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Maren, tatsächlich ist Wegwerfen wirklich nicht immer offenbar die Lösung ... Und ich bin mir wie Du sicher, dass es noch weitere 3468 Möglichkeiten gibt für die Verwendung von Plastikstrohhalmen, danke für Deinen Tipp, da hab ich jetzt gleich direkt Lust dazu auf Pinterest und auf ähnlichen Seiten nachzuschauen :) Hihi, ich stelle mir Deine Ketten gerade in Regenrinnen vor, aber vielleicht würden es auch nicht mehr benötigte Teile von Kunststoffwasserleitungen tun (wenn Du solche brauchen solltest, melde Dich, denn ich habe mal für eine Firma gearbeitet, die genau so etwas hergestellt hat) :)
      Und dass auch Du ordentlich bist, das weiß ich, und von dem her überzeugt davon, dass nicht nur Deine Kleiderschränke auf Reisen mindestens so sauber aufgeräumt sind! Danke Dir!
      Gut, dass Du von dem Museum von Messner in Bozen alles andere als enttäuscht warst, das merke ich mir, falls wir mal wieder Lust auf ein Messner-Museum bekommen sollten. Das Museum auf dem Kronplatz hat uns nicht gefallen und ich würde es eher als Geldmacherei einstufen.
      Wir sind ja schon wieder daheim, aber Dir wünsche ich von Herzen einen guten Start und eine wunderbare Reise! Ja, das Leben ist schön, Du machst es genau zu einem solchen <3 Liebe Grüße, Rena

      Delete
  7. Dein Rock hat ein wunderschönes Muster. Ich liebe Margeriten auf Kleidung.

    Zu den Ketten: Einfache Lösung - ich nehme nur eine Kette mit in den Urlaub und trage die auf der Reise. Dein Lösung finde ich durchaus kreativ. Neulich habe ich bei einer Kundin von mir eine tolle Lösung gesehen, gerade für so dünne Kettchen. Sie hat es auf Pinterest gesehen und gleich umgesetzt. Falls Du Frischhaltefolie im Haus hast, lege die Ketten darauf, schlage eine Lage Folie darüber und rolle die Folie dann locker auf. Kaum Volumen und super Schutz. Bis die Folie aus dem Haus aufgebraucht ist, finde ich das O.K. Man braucht ja keine neue zu kaufen, wenn man auf Wiederverwendbares umgestiegen ist.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, liebe Ines!

      Und Deine Lösung ist an Einfachheit natürlich nicht zu überbieten, ich bin begeistert! Die Lösung Deiner Kundin macht auf jeden Fall auch Sinn, danke für Teilen!

      Delete
  8. Liebe Rena, was für wunderschöne Landschaftsfotos von eurer Wanderung, wirklich eine wunderbare Gegend und bitte wie herrlich ist doch dieses Restaurant, da muss man sich doch einfach wohlfühlen. Da hat sich euer Stopp und der Einkauf der neuen Wanderschuhe ja auf jeden Fall schon mal gelohnt und obwohl ich nicht so der Wandergeist bin, könnte mich diese Landschaft wirklich auch reizen. Südtirol sollten wir wohl wirklich mal enger ins Auge fassen. Die Idee mit den Plastikhalmen finde ich einfach super, wenn sie schon angeschafft sind, dann ist es sinnvoll, sie doch auch zu verwenden; dabei ist es meines Erachtens auf jeden Fall, besser sie zweckentfremdet einsetzen als sie überhaupt zu entsorgen. Mit ein bisschen Kreativität oder auch Recherche im Internet lassen sich immer wieder wunderbare Lösungen finden. Dein Outfit ist wieder sehr einladend durch diese Blumenwiese auf deinem Rock, passend zum Sommer lockig und erfrischend – das einfache Oberteil ergänzt dies wunderbar und stiehlt ihm nicht die Show.
    Hab noch eine ganz wunderbare Zeit und alles Liebe

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gesa, ja die Gegend dort finde ich auch wunderbar und das Restaurant, ist meiner Meinung nach einfach genial. Vielen Dank! Wer weiß, vielleicht zieht es Dich am Ende doch auch irgendwann dort hin, obwohl Du nicht der Wandergeist bist. Danke auch für Deinen Zuspruch für meine Idee :) Ich bin auch immer wieder überrascht, welche Lösungen sich finden lassen! Und ein drittes Mal danke: diesmal für Dein Outfit-Lob.
      Alles Liebe

      Delete
  9. Die Idee mit der Kette und Strohhalm finde ich super!
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  10. Was für schöne Landschaftsaufnahmen ♥. Ich bin begeistert. Du siehst wieder toll aus. Der Rock hat eine tolle Form. Auch das Blumenmuster finde ich wunderschön. Für Reisen nehme ich einen kleinen Schmuckkoffer mit. Er ist wirklich klein und hat schon beinahe die Form einer Schachtel ;-). Oft schon habe ich meine Ketten um ein Papierküchentuch, das ich vorher gefaltet hatte, gewickelt. Das klappte immer ganz gut.
    Ein schönes restliches Wochenende wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank, liebe Ari ♥ Und ich sehe, Du hast die perfekte Lösung, um Deinen Schmuck auf Reisen zu transportieren! Deine Idee mit dem Papierküchentuch klingt auch sehr gut.
      Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir
      LG
      Rena

      Delete
  11. Amazing landscapes!!! You look gorgeous in this styling, I love your bag :-)

    ReplyDelete
  12. Great post!

    Carina | https://carinazz.blogspot.com/

    ReplyDelete
  13. Replies
    1. Thanks a lot, I'm so happy that I finally bought it :)

      Delete
  14. Yeah this is a really great trick... using a straw. It helps so much!
    You look beautiful!

    www.fashionradi.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. At least for my necklaces it turned out very useful :)
      Thank you!

      Delete
  15. I love the idea of using what you already have I think straws can be very helpful You are so organised and your vacation looks amazing Great views and the outfits are perfect for the occasion Glad you had a great time xoxo Cris
    https://photosbycris.blogspot.com/2019/08/lilacoco-power-of-being-you.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! We had really a great time although the hotel was not that perfect. xoxo Rena

      Delete
  16. Ich nutze tatsächlich auch den Tipp mit den Strohhälmen, der ist echt praktisch und ich finde gut, dass man alte Sachen wieder neu verwenden kann.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, cool, das finde ich klasse, dass Du das auch so machst!
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  17. You look so nice! I love your skirt and how you styled it. I wonder if you would ever share tips on how to clean and organize your closet? I have a large walk in closet but I still don't have room for everything. Every time I give something away, it seems I need it at a later date. Do you have any tips?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, especially for your input! I'll definitely think about!

      Delete
  18. What a clever idea! I will do that too! I am totally in love with your skirt!
    Don't Call Me Fashion Blogger
    Facebook
    Bloglovin'

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you, hopefully this idea will also work for you!

      Delete
  19. Love your handbag, the tip with the straw I will definitely try. This place and the views are beautiful.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Have many success in trying it out, too, and thank you :)

      Delete
  20. I've seen the necklace hack with the straw in a magazine before but I've never tried it before. Good to know that it actually works for you. I usually keep my jewelry to a minimum when I travel so I just wear one necklace and don't bother with packing any more. I will have to try this trick next time. Thanks for sharing Rena! And thanks for taking us along on your hike. What marvelous views. I can only imagine they were even more spectacular in person.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Obviosly this is a common hack :) It makes totally sense to keep the jewelry to minimum when one travels - like you! But if the trick works also for you I would be honoured. Thanks for your kind feedback. You are so right: the views are much more spectacular in person!

      Delete
  21. Yes, I follow you on gfc 1839, follow back?

    https://insandfashion.blogspot.com/

    ReplyDelete
  22. Die Idee mit den Strohhalmen ist nicht nur genial, sondern auch noch nachhaltig. Ich kenne das auch, mit den Ketten. Allerdings haben meine meist irgend ein breites Mittelstück. Aber das ist ja kein Problem, man kann die Strohalme ja auch anpassen, von der Länge.
    Die Idee werde ich mir auf alle Fälle merken.
    Tolles Outfit übrigens, gefällt mir sehr gut.
    BG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, nachhaltig ist die Idee auf jeden Fall und ich denke, man kann die Strohhalme auch gut anpassen von der Länge her. Ich mache das auch, da meine Ketten zu kurz sind für die reguläre Strohhalmlänge.
      Danke Dir!
      LG Rena

      Delete
  23. To seat in the air? Wow, sounds amazing!!!
    Such a pretty skirt and lovely J'adior!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    ReplyDelete
  24. Am liebsten würde ich jetzt losfahren. Was für eine traumhaft schöne Berglandschaft. Du siehts ebenfalls sehr hübsch aus ♥ Die Idee mit dem Strohhalmen für die Halsketten finde ich klasse. Gerade der filigrane Schmuck verheddert gern.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, vielleicht hast Du auch bald die Möglichkeit, dorthin zu reisen? Wir fanden die Landschaft nämlich wirklich traumhaft schön. Vielen Dank ♥

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  25. This is a lovely outfit. The skirt with a daisy print is so adorable. The sandals are very pretty too and the Dior bag is a stunner. Such a wonderfully stylish outfit!
    I like your solution for straws. It shows you have a creative mind. Using straws that was is ingenious.
    I think some countries already forbid plastics straws. I imagine that in the future we're use bamboo straws or something of the kind...but in the meantime, it is good that you thought of a way to use the one you have in stock.
    This area is amazing. I love mountains. I see you and husband enjoyed your hike. That restaurant in the air is phenomenal, I know I would enjoy visiting it, I absolutely love these kind of views.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks!
      I don't know if I have a creative mind but at least I found a purpose for the straws :) Hopefully in the very near future straws are in all countries forbidden!
      The area is really amazing and as I know you love mountains I'm convinced you would love it there, too - as far as the restaurant!

      Delete
  26. Oh very cute style~ I love it your bag darling
    xx

    ReplyDelete
  27. Waaoo its great idea ,using straw to avoid entangle the necklace.i am gone try this next time when i travel. you look graceful. all pictures are superb.i am sure you had lots of fun.
    New Post on My Blog | Instagram | Bloglovin

    ReplyDelete
  28. Tolle Idee! Danke für den Tipp! Dein Outfit gefällt mir, schlicht und elegant! Deine Bilder sind wunderschön! Liebe Grüße und eine schöne Woche!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke und gerne! Liebe Grüße und auch für Dich eine schöne Woche!

      Delete
  29. Den Trick hatte ich schon mal irgendwo gelesen, gut zu hören, dass er auch tatsächlich funktioniert. Ich habe ähnlich wie Du noch einen Vorrat Plastikstrohhalme, die keine andere Verwendung mehr haben, seit ich auf wiederverwendbare umgestiegen bin.
    Ganz verzichten geht nicht, die Kinder lieben das Trinken daraus zu sehr.

    Linda, Libra, Loca: Beauty, Baby and Backpacking

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, zumindest für meine Ketten hat dieser Trick wunderbar funktioniert.
      Und verstehe, für Kinder ist das natürlich der besondere Kick, mit Strohhalmen zu trinken.

      Delete
  30. Have a great day.
    Kisses <3
    http://www.rakhshanda-chamberofbeauty.com/

    ReplyDelete
  31. I love the details. Very beautiful.
    Have a great week! xx

    ReplyDelete
  32. You look so cute!
    xx- Nina
    http://www.stylingwithnina.com/2019/08/casual-summer-look-what-taking-pictures.html

    ReplyDelete
  33. Mica you look wonderful in this outfit, thanks for the jewellery tips.


    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    ReplyDelete
  34. What a smart idea!! I have a bunch of straws that I could use for this!

    www.sundaydahlias.com

    ReplyDelete
  35. Zu ersteinmal muss ich sagen, dass ich deine Tasche liebe.
    Sie steht dir so gut. Einfach nur wundervoll. Und wie traumhaft ist der Ort denn bitte?
    Schon alleine das anschauen der Bilder fühlt sich an wie ein Kurzurlaub.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf meinem INSTAGRAM

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da freu ich mich, denn ich bin sehr glücklich, dass ich diese Tasche habe :) Vielen Dank!

      Delete
  36. Das mit den Strohhalmen ist ja echt eine super gute Idee! Danke für den Tipp :) Dein Look ist wie immer super stylish!
    Liebe Grüße
    Sarah

    ReplyDelete
  37. Beautiful outfit and photos.

    www.paginasempreto.blogspot.com.br

    ReplyDelete
  38. Thank you so much for idea. I would try it. Mountain and nature is amazing. View from restaurant is breathtaking. I would like to visit that place. Thank you so much for sharing.

    New Post - http://www.exclusivebeautydiary.com/2019/08/kerastase-resistance-serum_5.html

    ReplyDelete
  39. What a great way to avoid getting jewelry tangled up! I will definitely be using this trick next time I travel! I love all of your photos, as well! It looks like you had an amazing experience! Thanks for sharing! :)

    melissakacar.blogspot.com

    ReplyDelete
  40. Great post.Thank you for sharing! :)
    New post - www.minniearts.com

    ReplyDelete
  41. Hallo Rena,
    die Idee mit dem Strohhalm ist eine Goldgrube. Ich habe so viele Ketten und immer wieder verhädern sich welche. Echt nervig. Das Restaurant auf der Empore...da fehlen mir die Worte, sicherlich ein traumhafter Anblick zusätzlich :)

    Ganz liebe Grüße, Karoline :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Karoline,
      dann drück ich Dir die Daumen, dass auch Du künftig mit Hilfe der Strohhalme nicht mehr unter verhedderten Ketten zu leiden hast :) Das Restaurant auf der Empore ... ist tatsächlich unbeschreiblich!

      Ganz liebe Grüße, Rena :)

      Delete
  42. Great idea Rena! I like your flowered skirt.
    Kisses

    http://www.atrendylifestyle.com/

    ReplyDelete
  43. wow this place makes a big impression.
    I like so much this floral skirt :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. In reality it makes even a bigger impression :)
      Thank you!

      Delete
  44. Replies
    1. Have many success with trying it out :)

      Have a nice day
      Rena

      Delete
  45. What an adorable trip! Loving your floral skirt too dear, so pretty for summer.

    Jessica | notjessfashion.com

    ReplyDelete
  46. hello dear Rena
    First of all a big wow for your look, stunning !!
    Secondly you are a genius Rena this idea of the straws to prevent the necklaces from getting tangled is fantastic !!
    My God you take so many things for vacation !!
    I enjoyed the mountain views !!!



    xoxo

    marisasclosetblog.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. hello dear Marisa
      Many thanks!
      And yes, you are right ... fortunately, my suitcase is big :)

      xoxo

      Delete
  47. Bei so vielen wunderschönen Bildern von atemberaubenden Landschaften ist es schwierig, über Strohhalme zu kommentieren.Trotzdem danke für den Tipp! ;) Meine dünnen Halsketten lasse ich zu Hause, bis auf eine, die ich immer trage!
    Finde der Rock ein echter Hingucker. Auch mit den Schuhen und die Tasche, einfach nur toll! Jetzt muss nur noch die Sonne bleiben!
    Ganz liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für Deinen Besuch, das Lesen und Anschauen und besonders für Deine lieben Worte, liebe Claudia! Und auch geschickt, einfach nur eine dünne Kette zu tragen, so wie Du es machst.
      Ganz liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  48. oh wie schön ist die tasche! ich liebe sie und der rock ist mega süüüüsss :)

    http://www.melinadulce.com

    ReplyDelete
  49. Was für ein schöner Ort und Ausblick!
    Ich hatte neulich bei einem Shooting eine feine Kette, die sich verknotet hatte und ich wäre beim Entknoten fast durchgedreht... so was kann ich ja gar nicht. ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank!
      Und ich kann mir so gut vorstellen, wie es Dir ging, mit der verknoteten Kette ...

      Delete
  50. Great tips, they really hard to fix sometimes. I love your top, very elegant!

    Marie
    The Flower Duet

    ReplyDelete
  51. I really enjoyed this post as my jewelry always manages to get tangled during my travels. Thank you for posting!

    https://colorandgrace.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, then I hope this is also a solution for you! You're welcome!

      Delete
  52. Oh that's so smart to use a straw!!!! I wouldn't have ever thought of that, I'm going to do that next time! Definitely!
    Raindrops of Sapphire

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! I feel honoured you are going to do that next time!

      Delete
  53. Cute look, and I love your bag :)

    xx Alyssa | STYLE VANITY

    ReplyDelete
  54. This idea sounds really good, I feel like I need to buy some straws and save them since they are going to be banned in EU soon :(

    ReplyDelete
  55. The straw idea is a good one. Might have to steal it. Ha!! Thanks for sharing and you look wonderful, Rena. Nice skirt!

    https://www.missymayification.co.uk

    ReplyDelete
  56. I hate it when all my jewellery gets messed up and tangled when travelling! I love your pics btw x

    findyourownhope.com

    ReplyDelete
  57. what a fab post!, I love the pictures of you posing with the ladder and looking so cool!, love your floral skirt, your fab accessorizing and your style!
    And those pictures of your walkings are amazing!, I always enjoy them!
    besos

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks! Your feedback makes me happy!
      And the hikes there were really wonderful.
      besos

      Delete
  58. Such a great idea! thanks for sharing it and btw love your skirt!

    xo

    Inspirations Have I None

    ReplyDelete
  59. Ingenious necklace packing idea! I didn't even know that using plastic straws was a no-no until the husband told me; he is a turtle enthusiast and big on doing whatever it takes to save them.

    Lovely pictures as always. You have a real knack for combining the rustic with the modern.

    I love your daisy skirt! It's so '90s, especially with that top. And the books make for an awesome backdrop :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks! Here in Europe plastic straws definitely a no-no ... It is wonderful your husband is a turtle enthusiast!

      Your feedback makes me really happy and as I'm a huge booklover as you I couldn't resist to use the books as backdrop :)

      Delete
  60. How adorable is your sunflower print skirt??

    Jessica | notjessfashion.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sounds like you like my skirt, what makes me happy :)

      Rena

      Delete
  61. I like to drink with straws but with the environment and all I opt for the ones that come with my cup which I can use over and over and I don't have to buy. I hardly travel with jewellery just because it's cumbersome at most 1 necklace, a pair of ear-rings and my rings. That should so it for me in most cases. Great idea with the straws but I haven't bought straws now in over 5 years. Italy looks great

    ReplyDelete
    Replies
    1. It speaks in your favour how you are doing this with straws, dear Juliett! And the less jewellery you take with you when travelling makes also absolutely sense! Italy is for sure wonderful :)

      Delete
  62. Very good idea Rena, I had not thought of what could be done with straws but totally agree that we should not dispose things but find another way to use them. It gets our creativity working.
    I am in awe at how may pairs of sunglasses you own!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot dear Lorena! And I really should count my sunglasses as it is true I own a lot :)

      Delete
  63. very nice place Dear Rena and great outfit, wow you took many shoes with You to the hotel.
    Grettings Meg
    xx
    https://meganlike.blogspot.com

    ReplyDelete

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Wer auf meinem Blog kommentiert, von demjenigen werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die eigene IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

This blog is created with blogspot, a Google product, and is hosted by Google. Applicable are the privacy policy & terms of use for Google products.
If you comment on my blog, the form data you enter (and possibly other personal data, such as your own IP address) will be sent to Google servers.
Mehr Infos dazu in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.