Dressed With Soul

Bavarian fashion blog for open-minded people with heart

Glasses: H&M / Necklace: Pieces / Dress: Réalisation Par /
Bag: Yuzefi / Shoes: Buffalo

Kennt Ihr den sichersten Weg, um 200 Euro zu vernichten?

Kürzlich traf ich im Supermarkt eine Bekannte. Als ich die Bekannte fragte, wie es Ihr gehe, antwortete sie betrübt: „Leider nicht so gut. Denn gestern habe ich den absoluten Oberhammer gebracht.“

Während ich mitfühlend lauschte, erzählte die Bekannte: „Also ich schenke meiner Cousine immer die Klamotten, die ich nicht mehr anziehe. Und voriges Jahr habe ich mir im Urlaub ein voll tolles Kleid für 200 Euro gekauft, dass ich aber noch nie getragen habe. Ich hatte mir daher überlegt, dass ich das Kleid mal meine Cousine anprobieren lasse, um es ihr für 50 Euro zu verkaufen, falls es ihr gefällt. Für die anderen Sachen, die ich ihr gebe, verlange ich nie was.

Meine Cousine hat dann gestern Abend die Sachen, die ich für sie hergerichtet hatte, getestet. Alles was Ihr nicht gefiel, legte sie auf einen Stapel, damit ich das zum Altkleidercontainer bringen konnte. Und ahnst Du schon, was passierte? Genau, sie hat auch das 200-Euro-Kleid auf den Stapel gelegt und ich habe es nicht gecheckt, sondern gleich nach der Anprobe-Session alles zum Altkleidercontainer gebracht und dort hineingeworfen.

Heute früh ist es mir dann siedend heiß eingefallen, dass in dem Altkleider-Stapel auch das 200-Euro-Kleid war. Ich bin sofort zum Altkleidercontainer gefahren, in der Hoffnung, dass der Kleidersack von mir noch drin war. Aber leider war ich zu spät, der Container war leer - offenbar wurde der Inhalt kurz vorher abgeholt.

Jetzt ärgere ich mich natürlich über mich. Sogar ziemlich, wenn ich ehrlich bin.“

„Oh je“, entgegnete ich, „da wäre ich auch nicht froh über mich. Aber manchmal gibt‘s halt solche Sachen. Und wer weiß, vielleicht hättest Du das Kleid am Ende doch nie angezogen, selbst wenn Du es gerettet hättest.“

Die Bekannte sah nicht überzeugt aus: „Keine Ahnung, jetzt hilft eh nichts mehr. Das nächste Mal werde ich auf jeden Fall aufpassen wie ein Luchs.“

Das werde ich ebenfalls, denn ich hoffe sehr, dass auch mir das Erlebnis der Bekannten eine Lehre sein wird und ich achtsam genug sein werde, um so etwas zu vermeiden.

Was macht Ihr mit Kleidung, die Ihr nicht mehr anzieht? Welches teure Stück tragt Ihr nicht? Was habt Ihr versehentlich weggeworfen?

Und ich gebe zu, dass es mir besonders arg wäre, wenn ich das Midi-Kleid von Réalisation Par aus meinem heutigen Outfit wegwerfen würde …

Bleibt vor versehentlicher Vernichtung jeglicher Art verschont!


Do you know the safest way to obliterate 200 euros?

Recently I met a acquaintance in the supermarket. When I asked her how she was doing, she replied sadly: "Unfortunately, today I'm not doing well. Because yesterday something not really funny happened to me."

While I listened sympathetically, the acquaintance told me: "You know, I always give to my cousin the clothes I don't wear anymore. And last year I bought a great dress for 200 Euro during my holidays, but I've never worn it. Therefore, I thought I'd let my cousin try this dress on and sell it to her for 50 Euro if she likes it. For the other clothes I give to her, I never ask for anything.

My cousin tested the pieces I had prepared for her last night. Everything she didn't like she put on a pile so that I could take them to the old clothes container. And do you have already any idea what happened? Exactly, she also put the 200-Euro dress on the pile. I didn't check this and brought everything to the old clothes container right after the fitting session and threw this pile there in.

This morning it occurred to me that the 200 Euro dress was in the pile of old clothes. I immediately went to the old clothes container in the hope that the clothes bag from me was still inside. But unfortunately I was too late, the container was empty - apparently the contents were picked up shortly before.

Now, of course, I'm angry about myself. Even pretty much if I'm honest."

"Oh dear," I replied, "I wouldn't be happy about myself either. But I think sometimes such things happen in each life. And who knows, maybe you would never have put on the dress in the end, even if you had saved it."

The acquaintance did not look convinced: "No idea, nothing helps now anyway. Next time I'll definitely pay better attention."

I will do the same, because I very much hope that the experience of my acquaintance will also be a lesson for me and that I'll be careful enough to avoid something like this.

What do you do with clothes you don't wear anymore? Which expensive piece do you not wear? What did you accidentally throw away?

And I admit that it would be particularly bad for me if I threw away the Réalisation Par midi dress of my outfit of today ...

Stay safe from accidental elimination of any kind!

What happened is a lesson for me ...
... as I would be not only sad if I would accidentally
throw away the dress of my outfit of today

122 comments:

  1. Ach herrjeh das kann passieren. Sie hätte es nicht mehr getragen, okay vielleicht hätte sie es bei Ebay noch verkaufen können. Sich aber vielleicht über den Käufer etc. geärgert. Manchmal istves so und man darf sich nicht ärgern. Es war kein geliebtes Teil, das versehentlich irgendwie in die Kleidung gerutscht ist.
    Ich weiss zum Glück nichts was ich versehentlich weggeworfen habe ;)
    Ich mag dieses Kleid sehr an Dir, es steht Dir so gut, wie für Dich gemacht. Ein schöner Sommerlook.
    Einen wunderschönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich denke auch, dass das passieren kann :) Ich teile auch Deine Meinung, dass es halt manchmal so ist, und dass es in der Regel schon seinen Grund hat, denn man weiß ja nie, was ansonsten gewesen wäre :)
      Gut, dass Du so klasse auf Deine Sachen aufpasst!
      Und vielen lieben Dank für Dein Lob!
      Eine wunderschöne, restliche Woche, liebe Grüße Rena

      Delete
  2. Ich liebe Oxymora... das "voll tolle Kleid, das ich nie getragen" habe ist mit deshalb gleich ins Auge besprungen. 😳😉 50 € für "Blödsinn" ausgeben ist ja nicht so schwer. Muss mam halt als teure Lehrstunde verbuchen.
    BG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi, ja das ist wohl ein Oxymoron :) Und wer hat noch kein Lehrgeld bezahlt ... ich auf jeden Fall schon zuhauf und ich hab nicht das Gefühl, dass es schon vorbei ist, damit ...
      LG Rena

      Delete
  3. I trew away my wedding ring. It was a mistake but I felt so sad...
    I love so much your floral dress and it looks amazing on you!
    xx

    http://www.mybeautrip.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, what a pity! But please don't worry - such things happen.
      Thanks a lot!
      xx

      Delete
  4. Liebe Rena, ja, das ist bestimmt ärgerlich für Deine Bekannte, kann ich verstehen. Aber wie Du auch schon sagtest, sie hätte das Kleid bestimmt nie getragen und jedesmal wenn sie es gesehen hätte, hätte sie sich vielleicht ein bisschen geärgert... daher ist es bestimmt besser, sich einmal richtig zu ärgern, und es dann zu vergessen, nach dem Motto: aus den Augen, aus dem Sinn :-) ! Zum Thema Altkleidercontainer hab ich auch eine Story: am Tag, bevor ich von Bamberg nach München gezogen bin, hab ich noch die letzten Kisten gepackt etc. und u.a. noch eine Tüte für den Container gepackt, in die ich - Gott weiß, warum - meine Geldbörse mit Ausweis und Karten legte - und alles zusammen in den Container warf. Wieder zu Hause angekommen, bemerkte ich meinen dummen Fehler! Ich bin mit zwei Freundinnen zum Container und wir haben versucht, mit einem verbogenen Draht-Kleiderbügel meine Tüte aus dem Container zu fischen- erfolglos! Am nächsten Tag rief ich bei der Firma an, und jammerte denen die Ohren voll, dass ich heute umziehe etc.... da ist der Fahrer extra wegen mir gekommen und hat den Container geöffnet! Ich bin ihm um den Hals gefallen, so erleichtert!
    Dein Kleid ist übrigens wunderschön und steht Dir so gut - es wäre wirklich ein großer Verlust, das versehentlich wegzuschmeißen!
    Liebe Grüße, Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Maren, ja, meine Bekannte war in der Tat ärgerlich. Aber ich teile Deine Meinung, denn man ärgert sich auf jeden Fall auch, wenn man etwas sieht, das man gekauft hat (besonders wenn es für viel Geld war) und dann nicht hergenommen hat ... Wobei ich Deine Altkleidercontainer-Story richtig krass finde - und ich aber nicht überrascht bin, dass Du der Firma herausgeleiert hast, dass der Fahrer extra hingefahren ist, um Deine Sachen zu retten :) Ich finde es klasse, dass Du etwas mit solch einem Nachdruck durchsetzen kannst!
      Danke Dir für Deine Worte zu meinem Kleid, bei diesem Kleid wäre ich wirklich sehr traurig, wenn ich es wegschmeißen würde ... ich pass halt jetzt einfach extra drauf auf und ziehe es ganz oft an :)
      Liebe Grüße, Rena

      Delete
  5. Your post is so interesting to read as always :)
    and must I say your dress is incredible and you look amazing!
    Cannot wait to read more from you.

    - Marina W

    http://www.waitmarinawho.com/2019/06/ah-sunflowers.html

    ReplyDelete
  6. Liebe Rena,
    Dein Kleid gehört auf keinen Fall in den Container. Ich hoffe, Du trägst es noch lange.

    Keine Ahnung, was ich gemacht hätte. Es bringt nichts, sich im Nachhinein darüber zu ärgern.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine,
      vielen Dank, ich hoffe dasselbe wie Du :)

      Ansonsten bin ich Deiner Meinung, dass es nichts bringt, wenn man sich im Nachhinein ärgert, denn passiert ist passiert ...

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  7. Also um Dein Kleid wäre es in jedem Fall schade! Pass gut darauf auf. Es sieht ganz zauberhaft sommerlich aus. Kann mir gut vorstellen, dass Du es gerne trägst. Siehst schön feminin darin aus.

    Meiner Ansicht hat Deine Bekannte das Geld schon im Laden an der Kasse in voller Höhe verloren und nicht erst im Altkleidercontainer. Denn wenn die Freundin es nicht mal geschenkt (oder für 50 Euro, ich weiß nicht, ob ihr dieser Sonderfall schon kommuniziert wurde vor der Anprobe) haben wollte, ist das Kleid nichts mehr wert. Es gibt Kleidungsstücke, die quasi niemandem wirklich stehen. Vielleicht gehörte dieses Kleid dazu. Froh sein, dass es weg ist und nicht mehr an die 200 Euro erinnert, wäre meine Devise dabei.

    Aus Versehen weggeworfen (vermutlich mit viel Plastikverpackungsmüll) habe ich eine vermutlich eine Brille. Jedenfalls ist sie nie wieder aufgetaucht.

    Meine alten heilen Kleider gehen ins Sozialkaufhaus, die kaputten in den Müll.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, ich werde auf jeden Fall gut auf mein Kleid aufpassen, so gerne wie ich es trage!

      Wenn ich ehrlich bin, teile ich Deine Ansicht und ich bin jetzt sehr beruhigt, dass auch Du findest, dass es Kleidungsstücke gibt, die niemanden stehen. Man denkt zunächst wow, aber irgendwas ist dann an diesem Teil, was es irgendwie untragbar macht. Deine Devise mag ich!

      Natürlich tut es mir leid um die vermutlich versehentlich weggeworfene Brille. Aber vielleicht war es ganz einfach an der Zeit für eine neue oder einen neuen Durchblick :)

      Macht Sinn, was Du mit Deinen alten Kleidern machst.

      Delete
  8. It seems to me she is only sorry about the money not about the dress itself, by that I mean she only regrets losing the dress because of its original price, not because she liked it but because she paid 200 euros for it. I don't see what she is so worried about, even if she sold the dress she wouldn't get the full price because it wasn't new. I hope that the dress will go to someone who will love and wear it.

    You look adorable in that dress! Beautiful bag and sandals. The sunnies are lovely as well.

    ReplyDelete
    Replies
    1. I think you are really right with your conclusion, dear Ivana! And I hope the same as you.

      Many thanks!

      Delete
  9. That is such a cute dress on you! I'd be sad if I accidentally threw it away as well! I don't have very many expensive clothes, but I have given away designer bags and regretted it a little afterwards, haha! I wasn't using them much in the end though.


    Hope that your week is going well :)


    Away From Blue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! At least you weren't using these bags much in the end ...

      Hope that your week is going well :)

      Delete
  10. red lipstick looks good on you, love the whole look
    www.stylebasket.in

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot, I'm rarely without red lipstick :)

      Delete
  11. Deine Bekannte sollte den Verlust mit 50 Euro verbuchen, denn die hätte sie ggf. von der Cousine bekommen. Vielleicht schmerzt es dann ein bisschen weniger.
    Ich habe mal eine Kaffeemaschine in den Müll geworfen bzw. dachte 10 Jahre, dass ich dies gemacht hätte (nach dem Umzug nicht ausgepackt und mit dem Papiermüll entsorgt). Beim nächsten Umzug tauchte sie wieder auf. In einem Karton, den wir nie ausgepackt hatten, weil Material zum Fotoentwickeln in dem Karton war und wir dafür keine Zeit mehr hatten :)
    Ich hoffe, dass du dein heutiges Kleid oft tragen wirst. Es sieht so herrlich frisch aus wie ein Frühlingsmorgen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das stimmt! Danke für Deine Schlussfolgerung.
      Interessant, dass die Kaffeemaschine tatsächlich nach 10 Jahren wieder aufgetaucht ist. Vielleicht wollte sich die Maschine einfach ein wenig zurückziehen, um dann wieder mit voller Kraft zu brühen :)
      Vielen Dank <3
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  12. Oh je, das hätte mich auch geärgert, vor allem wenn ich es selbst noch nicht getragen habe - aber warum hat sie es überhaupt gekauft?

    Mit dem "Wegwerfen" fällt es mir immer sehr schwer. Ich wollte schon lange mal zum Flohmarkt gehen, habe aber augenblicklich keine Zeit dafür. Es stapelte sich schon so einiges in den Kisten für den "Flohmarkt". Aber letzte Woche hat es mich gepackt und ich habe es in eine Einrichtung für Behinderte gefahren. Da haben alle etwas davon. In den Container werfe ich so gut wie nie etwas, da sind mir die Sachen einfach noch zu gut dafür.

    Dein heutiges Kleid ist zauberhaft und Du siehst so jugendlich damit aus. Die Sonnenbrille finde ich total schick.

    Einen tollen Sommertag,
    herzlichst
    Martina von Lady 50plus

    ReplyDelete
    Replies
    1. Eine gute Frage :)

      Und dann hatte es offenbar seinen Sinn, dass Du so lange nicht zum Flohmarkt gekommen bist, denn ich kann mir vorstellen, dass Deine Kleidung in dieser Einrichtung auf große Freude stößt.

      Vielen lieben Dank <3

      Weiterhin tolle Sommertag,
      herzlichst
      Rena

      Delete
  13. Das Kleid was du trägst ist super schön, steht dir!
    Das mit der Altkleidersammlung ist ja echt blöd gelaufen. Mein Vater hat ausversehen auch mal einen Pullover von mir entsorgt. Ich hatte diesen in einen Korb gelegt um im Sommer Platz im Kleiderschrank zu schaffen und er dachte, dass der Korbinhalt zum entsorgen ist. Naja... ich habe daraus gelernt.
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön!
      Und oh je, dann kennst Du das auch ... wünsch Dir von Herzen, dass Dir sowas nicht mehr passiert.
      Liebe Grüße!

      Delete
  14. You look so pretty!!!Have a successful day dear!
    xx

    ReplyDelete
  15. Oh my gosh! No I haven't ever accidentally thrown away any clothes, I'm SO particular about closet stuff. Love this dress on you though!
    Raindrops of Sapphire

    ReplyDelete
    Replies
    1. Honestly, I'm convinced this will never happen to you as I know that you really take care about your things. Thanks!

      Delete
  16. Loved that star print on your dress! You look amazing in that outfit.
    Adi xx | www.fancycorrectitude.com

    ReplyDelete
  17. ...dumm gelaufen, würde ich - ohne Häme - behaupten; das kann jedem passieren!

    Das war wohl gerade auch Gedankenübertragung? Danke Dir, liebe Rena für die guten Wünsche!

    Bezaubernd siehst Du in diesem roten Kleid aus. Ich überlege gerade, was ich zum Essen gehen anziehen kann. Was den Temperaturen entspricht, chic und leicht ist...

    ...sonnige Grüße von Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. ... ja, das ist wirklich dumm gelaufen!

      Und offenbar war das gerade Gedankenübertragung :) Sehr gerne!

      Ich wünsche Dir von Herzen einen wunderbaren Abend im Restaurant und bin mir ganz sicher, Du wirst das passende Outfit finden, dass nicht nur Deinen Anforderungen entspricht, sondern in dem Du grandios aussiehst!

      ...sonnige Grüße zurück von Rena

      Delete
  18. oooooooh, I hope it will never ever happen to me!!!
    You look great Rena, I love that dress and the bag is to die for!
    Don't Call Me Fashion Blogger
    Facebook
    Bloglovin'

    ReplyDelete
    Replies
    1. I hope the same - for you and for me and for everybody!
      Thanks a lot!

      Delete
  19. Ooh, that one stings! I recently ordered a dress that looked hideous on but couldn't return it because it was clearanced. Thankfully, I paid only $15 dollars. So I didn't feel too badly about tossing it into the Goodwill bag. It's true what you say, though, that your friend may not have worn the dress anyway. And now maybe someone who really loves it will!

    Great pics, very Secret Garden :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, so true, that one stings! In your case I think it was really bearable - especially due to the fact you gave the dress even in the Goodwill bag! Hopefully in the end someone will get the dress of my acquaintaince who really loves it!

      Thanks - we took the pictures in the garden of our neighbour farm. I really like this garden!

      Delete
  20. Woow, this never happend to me.Very sophisticated styling Rena, I love every detail :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are lucky this never happened to you, dear Alice! Thanks!

      Delete
  21. Estupendo post! Gracias por la visita! 🤗🤗🤗

    ReplyDelete
  22. This outfit is beautiful, and I just love that bag!! You always have the best handbags.

    www.jessicabroyles.com

    ReplyDelete
  23. Aww, I'd be so sad if I threw it away too!
    I am loving your dress here - the color and the silhouette is gorgeous and you are wearing it magnificently!

    xo Deborah
    Coffee, Prose, and Pretty Clothes

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, this would be really understandable!
      Many thanks!

      xo Rena

      Delete
  24. I love your dress Rena, and you look so pretty!!

    I am sorry to hear about the cloths, I hope somebody who got the cloth will be happy and take care of it.

    ReplyDelete
  25. It happened to me too... I can understand.
    I love your dress, you are always so stylish!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I'm so sorry it happened to you.
      Thanks a lot!
      Kisses, Rena.

      Delete
  26. what a cool post!
    thanks for sharing!!

    https://www.itzytrendy.com/2019/06/new-jumpsuit.html

    ReplyDelete
  27. I think throwing away something by accident has probably happened to all of us at some point in our lives. I can understand why your acquaintance would be upset since the dress was rather expensive and she had plans to sell it. I've never thrown away clothing I have accidentally thrown some dishes in the garbage along with the trash when I wasn't paying attention. When things like this happen, I take it as a sign to be more aware of what I'm doing at the moment.

    ReplyDelete
    Replies
    1. I really can imagine you are right with your assumption that that probably happened to all of us at some point in our lives. It speaks in your favour you've never thrown abway clothing. And you are right, when we accidentally throw away something it can really be a hint to be more aware what we're doing at the moment - I follow the same approach.

      Delete
  28. Liebe Rena, zuerst gleich einmal – dein Kleid sieht einfach toll aus, mit diesem zarten und dabei sehr ansprechenden Muster und dem einfach genialen Schnitt. Das würde mir auch gleich gefallen – als falls du es „unabsichtlich“ entsorgen willst, dann bitte unbedingt in Richtung Österreich ;-) Das Missgeschick deiner Bekannten ist natürlich ärgerlich, aber da sie das Kleid ohnehin nie getragen hat, hätte es wahrscheinlich auch weiterhin ungenutzt im Kasten dahingelebt und die 200 € wären trotzdem sinnvoll verbraucht. Ich denke, im Urlaub wirken manchmal die Kleider auch oft anders, als wenn wir sie zu Hause im gewohnten Umfeld anprobieren – liegt es an der Urlaubsstimmung, liegt es an der Umgebung, liegt es an der Atmosphäre und dem Flair. Jedenfalls habe ich schon von einigen gehört, dass sie mit im Urlaub gekaufter Kleidung zu Hause schließlich nichts mehr anfangen können. Hab einen wunderbaren Sommertag und alles Liebe

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gesa, vielen lieben Dank! Natürlich denke ich im Fall des Falles gerne an Dich :) Ich teile Deine Meinung, auch die, dass das, was man im Urlaub gekauft hat, einem daheim in der gewohnten Umgebung plötzlich nicht mehr so gefällt. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich mir praktisch nie im Urlaub Kleidung kaufe :) Hab ein wunderbares Sommerwochenende und alles Liebe

      Delete
  29. The dress is beautiful, you look fab and loving the bag!

    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    ReplyDelete
  30. That dress is so beautifully retro, I adore it so much! Have a lovely weekend:)

    ReplyDelete
  31. Two things:1.) I was cleaning my closet one day. I had one pile of clothes to keep, and one to give away. My husband gave away the wrong pile. 2.) I had a blouse and scarf set that, whenever I wore, strangers would stop me in the street to compliment me and ask where I got them. My sister was envious and kept asking if I would give them to her. I looked and looked for something similar to buy her, but she was never satisfied. Finally I gave her the set that, on the condition it didn't fit, she would give them back.My clothes are usually too small for her. Two days after I gave her the set,I asked how she liked them. She said, "Oh, the blouse didn't fit right so I gave them away. It wasn't such a nice set after all."

    ReplyDelete
    Replies
    1. OMG! It is unbelievable what happened to you! I'm so sorry, especially as your super lovely gift for your sister was not appreciated. But I think your good intention counts and I'm convinced your not appreciated gift will come back in a wonderful unexpected way to you.

      Delete
  32. Ach wir ärgerlich, aber so was kann ja super schnell mal passieren. Dein Kleid sieht übrigens toll aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das finde ich auch. Danke Dir!
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  33. That never happened to me but once I did have a pile of clothes to give away and another that I wanted to keep and I accidentaly mixed both when putting them in the wash and when I took them out, my mom mistook one of the pieces that I wanted to keep thinking I wanted to give it away and thought she could keep it to herself. I didn't want to break it to her so I let her keep it and honestly, I don't miss it one bit. That dress you're wearing is so cute, I love the little flower pattern.

    Marta - href="www.aroundcolours.com"

    ReplyDelete
    Replies
    1. I think what happened to you was a good thing as obviously you made your mom happy! And I'm not surprised you don't miss this piece - isn't it true that we mostly don't miss what we give away? Thank you!

      Rena

      Delete
  34. Ah yes I think we have all done something like this, in my case I lose things I remember last summer I was having lunch with a French blogger who was visiting NYC and I left my long white blazer on the back of the chair. I went back for it but of course it was gone.

    LOVE this dress!! Yes you need to hold on to it and not give it away.

    Allie of
    www.allienyc.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. What a pity you lost your long white blazer on this day and that you didn't get it back. Wishing you this will never happen again to you!

      THANK YOU!

      Rena

      Delete
  35. Such a stunning dress babe! I love the color and pattern. XO, Ellese

    Rock.Paper.Glam.

    ReplyDelete
  36. I remember throwing away two leopard print dresses lots of years back, when leopard print trend came and go, I was so in love with these dresses but I got bored of them so I threw them away. Last season when leopard print came back, I remembered these two dresses and I wanted to cry haha!!

    Yiota
    pinkdaisyloves.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I'm so sorry that later you regretted throwing away these leopard dresses! Hopefully something similar will never happen again to you!

      Rena

      Delete
  37. Liebe Rena,
    ich habe ein Paar Stiefeletten, die mal richtig chic und teuer waren, über die Jahrzehnte mitgeschleppt, ohne sie (fast) je zu tragen, bei einer - zwar eher breiten aber nichtsdestoweniger Schwindel erregender Absatzhöhe von ca. 11 cm - mit sowas kann ich genau genommen sowieso nur sitzen, unter den Fersen allerdings ein mind. 3 cm hohes Plateau mit eckiger Zehenkappe -ich fand sie, nicht zuletzt wg. des wunderbaren Leders, immer totchic! Bei der letzten Entrümpelungsaktion meinte mein Mann: jetzt entsorg die mal endlich, die sehen ja sowas von 80-er aus...ich also brav gehorcht wie das so meine Art ist, ( tsts…) und jetzt sehe ich bei den Schuhtrends FW 2019, dass GENAU das, u.a., der neue Hit wird - also ehrlich... tja, nun sind sie weg. Andererseits: man kann aus ähnlicher Fehleinschätzung / Fremdmanipulation viel Schlimmeres verlieren als nur ein Paar Stiefeletten...
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Rena,
    und sei herzlich gegrüßt
    Gila

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gila,
      ich sehe, man sollte wirklich nicht immer auf seinen Mann hören :) Denn diese Stiefeletten klingen traumhaft schon und in der Tat ganz danach, als wenn sie jetzt mega im Trend wären ... Aber ich bin bei Dir, ich finde auch, dass man Schlimmeres verlieren kann, als ein Paar Stiefeletten. Außerdem hast Du ja jetzt einen sehr guten Grund, Dir neue Stiefeletten, vielleicht mit einem ein bisschen niedrigeren Absatz zu kaufen :)
      Hab einen guten Start in die neue Woche, liebe Gila,
      und sei herzlich gegrüßt
      Rena

      Delete
  38. Very lovely look, and that bag is so cute <3

    xx Alyssa | STYLE VANITY

    ReplyDelete
  39. Ohhh I would have been so sad and frustrated at myself too!

    www.sundaydahlias.com

    ReplyDelete
  40. oh my, that is frustrating, but honestly, if I buy a $200 dress I´d wear it right away, if she never wore it the money was lost already before she put it in the container.
    I used to exchange clothes with family and friends when I didn´t wear something, but now that I'm in the states I send it to Thredup, an amazing web that helps making the fashion world more sustainable.
    have a great weekend,
    S

    ReplyDelete
    Replies
    1. Honestly, I agree to your conclusion ...
      It speaks in your favour that now you send the clothes you no leanger wear to this organisation!
      Have a great new week,
      R

      Delete
  41. oh no she must have been so upset this is really frustrating but things happen for a reason!
    I love how you look in this dress! Just gorgeous ❤
    xx
    Selina | Selina's Inspiration

    ReplyDelete
    Replies
    1. I think you are right that things happen for a reason!
      Many thanks

      Rena

      Delete
  42. Oh wow. Sometimes awful things happen, and that sucks. Keep your head up though - there's always something to be learnt from things like this!

    Have a great weekend :)
    Amy x Wandering Everywhere

    ReplyDelete
  43. Ahh I'm feeling sorry for your friend; fingers crossed you forgets about that dress and another similar design to fall in love with asap! haha :) You look lovely in this dress by the way!

    aglassofice.com x

    ReplyDelete
  44. Such an interesting story... this hasn't happened to me yet.
    You look so elegant and pretty!

    www.fashionradi.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. You're lucky this hasn't happened to you yet!
      Many thanks!

      Delete
  45. What a story Rena😱
    I dont want to think about if something like that happens to me.
    Your friend was unlucky. But you are very lucky to have a dress and bag like those you show to us. Lovely and charming Rena.
    Xoxo

    marisasclosetblog.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, what a story ...
      And for sure I wish you by my heart that something like that never will happend to you.
      I know I'm lucky and I'm grateful for this.
      Thank you so much <3
      Xoxo

      Delete
  46. We always need to learn on mistakes of other peoples. This was great lesson. Thank you for sharing. I really love your dress and how you style it. Bag is so unique and trendy and you are so beautiful.

    New Post - http://www.exclusivebeautydiary.com/2019/06/doing-what-you-love-loving-what-you-do_30.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, I think also that this was a great lesson. You're welcome and thanks a lot for your lovely feedback.

      Delete
  47. Reba you wore a beautiful summer prints dress, i love your bag and shoes.
    Somethings annoying things happens, if i buy any dress for 200 i will be so eager to wear it and show off! Thanks for sharing this post so i can learn from this.
    http://www.thestylegalaxy.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot, dear Sophia!
      And it makes totally sense what you would do when buying a dress for 200 € :) You're welcome!

      Delete
  48. Interesting story. You are so cute

    ReplyDelete
  49. Ui, wie ärgerlich für deine Bekannte!
    Wenn du dein Kleid weggeworfen hättest, hätten wir es heute nicht sehen können, was schade wäre! Dein Look ist wieder einmal so zauberhaft, passt herrlich in den Sommer! Die Tasche peppt das Ganze auf, genial!
    Kleidung, die ich nicht mehr anziehe gebe ich an einige liebe Freunde oder Menschen in Not.
    Ganz liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, für sie ist es wirklich ärgerlich.
      Danke, ich freu mich über Deine lieben Worte zu meinem Kleid und meiner Tasche dazu!
      Und dass Du auch in Sachen Kleidung, die Du nicht mehr anziehst, vorbildlich unterwegs bist, war mir praktisch klar. Klasse!
      Ganz liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  50. ;)

    Fofo esse vestido!

    Ótimo domingo!

    Beijo! ^^

    ReplyDelete
  51. Oh, das ist wirklich ärgerlich :(. Mir ist so was noch nie passiert, weil ich nie ein Kleid für 200€ gekauft habe. Das teuerste war vielleicht für 100€ - ich bin eine Schnäppchenjägerin ;D. Ich kaufe manchmal ein Abendkleid, was ich maximal 2 mal anziehe.

    Liebe Grüße
    Alicja von Blog: miss-alice.net
    Instagram: Miss-Alice.Net

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das ist wohl ärgerlich ... da ist es gut, dass Du eine solche Schnäppchenjägerin bist, denn dann wäre im Fall das Falles der Verlust für Dich ein wenig geringer.

      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  52. What a lovely dress you have here dear. Chic V-neck style, and I love that it comes with sleeves.

    Jessica | notjessfashion.com

    ReplyDelete
  53. I think so many people can connect wth spending money on clothes that they don't need or wear but what you're wearing in this post is absolutely gorgeous!! Love the post as always!

    Hope you're well!

    Layla x


    https://www.sprinklesofstyle.co.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. I think you are right! Thank you for your wonderful words!

      And I'm well, I hope, you too, dear Layla!

      Rena x

      Delete
  54. oh das kleid ist ja echt toll und perfekt für jeden anlass! und ich liebe, dass du rote lippen dazu trägst :) xx

    http://www.melinadulce.com

    ReplyDelete
  55. what a shame about your acquaintance and her dress - yours is lovely by the way!

    xo

    Inspirations Have I None

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, that's really a shame - thank you for your feedback for my dress!

      xo

      Delete

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Wer auf meinem Blog kommentiert, von demjenigen werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die eigene IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

This blog is created with blogspot, a Google product, and is hosted by Google. Applicable are the privacy policy & terms of use for Google products.
If you comment on my blog, the form data you enter (and possibly other personal data, such as your own IP address) will be sent to Google servers.
Mehr Infos dazu in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.