Sunday, 2 December 2018

Austria/Carinthia: Hotel Carinzia - Don’t Believe I Steal These Things

Glasses: Asos / Shirt: GAP /
Bag: Dior / Trousers: Zara / Shoes: Adidas

Unbezahlte Werbung

Würdet Ihr glauben, dass ich diese Sachen stehle in Hotels?

Wenn ich ganz ehrlich bin, dann wäre genau dieser Gedanke möglicherweise gar nicht so abwegig. Denn jedes Mal wenn ich in einem Hotel meine Sachen auspacke, stehe ich vor derselben Herausforderung und wundere mich darüber immer wieder.

Ich frage mich außerdem, ob es nur mir so geht in diesem Zusammenhang, oder ob andere Hotelgäste ebenfalls mit diesem Thema konfrontiert werden. Tatsächlich sieht es so aus, dass ich mich nicht erinnern kann, dass bisher im Kleiderschrank eines Hotelzimmers jemals ausreichend Kleiderbügel für mich zur Verfügung gestellt waren - und dies liegt nicht daran, dass mein lieber Mann, mit dem ich in der Regel verreise, so viele Kleidungsstücken zum Aufhängen auf Kleiderbügel dabei hat.

Eher vermute ich, dass es an meiner Menge an Gepäck liegt. Doch selbst nach diversen Maßnahmen, gelang es mir bisher noch nicht, mein Gepäck vom Umfang maßgeblich her zu reduzieren.

Daher war ich auch im Rahmen unseres aktuellen Hotelaufenthalts gefordert, mir mehr Kleiderbügel zu organisieren. Zu diesem Zweck rief ich bei der Rezeption an, was mir diesmal sogar auf Anhieb gelang.

Die dringend benötigten Kleiderbügel wurden auch prompt gebracht. Ich muss jedoch zugeben, dass mich die Angestellte des Housekeepings ein wenig skeptisch ansah, als sie mir die Kleiderbügel überreichte, und ich hoffe jetzt wirklich, sie glaubt nicht, dass ich die anderen Kleiderbügel für mich auf Dauer in Beschlag genommen habe.

Denn ich sehe es als Ehrensache an, alles in Hotels zu belassen, weswegen ich niemals auf die Idee kommen würde, etwas aus einem Hotel mitzunehmen – und das gilt ganz sicher auch für Kleiderbügel!


Was glaubt Ihr, wird in Hotels gestohlen? Wie schätzt Ihr Eure Optimierungsfähigkeiten ein, was Packen anbelangt? Was fehlt Euch in Hotels?

Und ich versichere Euch, dass ich alles, was ich heute trage, also die Schlangenprinthose mit den weißen Dad-Sneakers von Adidas samt der orangen Dior-Tasche und dem schwarzen T-Shirt, gekauft habe - auch wenn es sich dieses Mal wie angekündigt um kein Weihnachtsoutfit im engeren und ferneren Sinne handelt …

Ich wünsche Euch von Herzen, dass Euch stets ehrliche Absichten unterstellt werden! Habt einen wundervollen Sonntag!



Unpaid advertising

Would you believe I'm stealing these things in hotels?


To be honest, this assumption might not be so unfounded. Because every time I unpack my belongings in a hotel, I'm faced with the same challenge and each time I'm astonished about this fact.

I also wonder whether I'm the only one, or if maybe other hotel guests are also confronted with this issue. In fact, I can't remember that in the wardrobe of a hotel room there have ever been sufficient clothes hangers provided for me. And this is not because my lovely husband, with whom I usually travel, has taken with him so many garments that need to be hung on clothes hangers.

Rather, I suspect that I need due to my amount of luggage always additional clothing hangers. But even after various measures, so far I was not really able to reduce my luggage significantly.

Therefore, it was necessary to organise more clothes hangers in the context of our current hotel stay. For this purpose I called the reception, what I managed this time even right away.

The much-needed clothes hangers were brought promptly. I have to admit however, that the employee of the housekeeping looked a little skeptical at me when she handed the clothes hangers to me. And now I really hope she doesn't believe that I have taken the other hangers for me permanently.

Because I see it as a matter of honour to leave everything in hotels, why I would never have at all the idea of taking something from a hotel with me - and that certainly applies to clothes hangers too!

What do you think is stolen in hotels? How do you think are your optimisation capabilities, as far as concerned packing your luggage? What do you miss repeatedly in hotels?

And I assure you that I bought everything that I'm wearing today, and this means in detail the black shirt, the snake print trousers, the white Adidas dad sneakers along with the orange Dior bag - even although this time as announced I show you no Christmas outfit ...

Wishing you that everybody is convinced about your honest intentions! Have a happy Sunday!

Although this was really a nice place to relax ...
... finally it had a reason why I wore my outfit of today:
We need to have breakfast at our by our own chosen place in the dining room.
The breakfast selection is large with milk and butter ...
... yoghurt and fruit salad ...
... all kind of cereals ...
... as well as nuts and more ...
... there are even lactose and gluten free offers.
Who wants can have some kinds of  toppings ...
... variations of eggs ...
... and vegetables and sausages.
Cheese is yummy and therefore strong demanded ...
... as well as specialites of Carinthia ...
... like this strudel here.
Bread and more ...
... is offered in many variations.
Vegetables, ...
... jams, ...
... honey, ...
... and Prosecco for those who like such stuff.
Who prefers tea ...
... can have tea sweet or sour.
After we ate a last apple ...
... we left the hotel ...
... with the fassade not everybody likes.
We drove into the mountains to the area "Nassfeld" ...
... where we even crossed the Italien border ...
... but we returned to Austria ...
... where we decided to reach the summit on the left side.
In the opposite to Norway in Austria hiking trails are perfectly marked ...
... and even with high quality signage.
Therefore, it was easy to follow the hiking trail ...
... where already was some snow ...
... until we reached 1.988 m above sea level ...
... the summit cross.
We enjoyed amazingly views there ...
... and on our way back we saw this test of a snow blower.
Here you can see a snow blower in detail.
We learned that you can explore the area "Nassfeld" also wonderful in winter.
Back in the hotel after our hike we didn't need the gym ...
... instead we preferred to visit the spa ...
... including the sauna ...
... the pool inside ...
... and the pool outside because obviously unconscious we needed to relax for our next adventures.

119 comments:

  1. Your snake print jeans look lovely! I used to have a pair and I regret donating them often! They were so fun to wear.

    I'm glad you were able to get extra coat hangers! Although it is funny that you got a strange look when you got them! :)

    Looks like a really nice hotel, and such beautiful views from up in the hills.

    Hope that you have a nice weekend ahead of you! The heatwave is really intense this weekend so we have been having some quiet time at home - we put our Christmas tree up yesterday :)

    Away From The Blue Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! Honestly, I understand you regret donatig your snake print jeans as I really love my snake print jeans here and they are definitely fun to wear.

      I was also happy that I was able to get extra coat hangers :) Therefore, I was able to bear the strange look ;)

      The hotel is nice and we enjoy also the region here.

      How good you had some quiet time at home during the heatwave you have and wonderful you put your Christmas tree up yesterday!

      Delete
  2. Beautiful place and the food looks amazing! Love the comfy and chic look, the leggings are love!

    Marie
    The Flower Duet

    ReplyDelete
  3. Looks like such a beautiful place to stay.
    Hotels never have enough hangers in the closet! haha!

    Gorgeous casual look, love your bag

    xx

    http://anoddgirl.blogspot.com.au

    ReplyDelete
    Replies
    1. We enjoy it to stay here :)
      And so true what you wrote abot the hangers!

      Thanks!

      xx

      Delete
  4. Ich habe vor einigen Wochen im Radio gehört, was so alles in Hotels verschwindet. Das ist schon so eine Sache, denn letztlich muss das ja in irgend einer Form von allen Gästen gezahlt werde. Ein Hotelier ist dazu übergegangen, den Gästen nachträglich diverse Bademäntel etc. in Rechnung zu stellen. Dann schicken viele die versehentlich eingepackten Stücke zurück :)
    Hier regnet es gerade und ich „klebe“ an deinem sommerlichen Outfit. Sehr schön und ich könnte mich direkt ins Auto setzen und in die Sonne fahren.
    Liebe Grüße
    Andrea
    https://hereiam-andrea.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das verstehe ich, was der Hotelier nun macht ... hoffentlich zeigt das auf Dauer Wirkung!
      Danke - und wer weiß, was sich für Dich bald in Sachen Sonne ergibt :)
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  5. Very beautiful place, nice views, yummy food, and your outfit is cute- I like this bag.I did stole from hotel small samples of shampoo hheheh
    www.meganlike.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. Liebe Rena, was für ein schöner entspannter Look. Super sieht das aus. Das Hotel ist wirklich toll und verhungert kann man dort wohl nicht :))
    Ich frage mich immer wer Bügel mitnimmt,denn weshalb sollten sie sonst immer fest montiert sein. Ich hasse das, und finde es schwierig Sachen aufzuhängen wenn der Bügel im Schrank montiert ist. Die Menge ist auch immer nicht ausreichend. Dabei finde ich Bügel jetzt auch nicht sooo teuer, dass ich sie im Schrank festschrauben würde, wenn ich ein Hotel hätte.
    Ich nehme meist meine angefangene Flasche Duschgel mit, also wenn es diese kleinen gibt, und die kleine angefangene Seife. Weil das sonst weggeworfen wird.
    Bademnte, Handtücher oder sonstige Dinge würde ich niemals mitnehmen. Auch keine Kleiderbügel :)
    Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Tina, vielen Dank! Und wenn ich so überlege, habe ich bisher hier auch noch keine verhungerten Gäste gesehen ...
      Und fest montierte Bügel finde ich auch eher nicht so günstig, ich weiß was Du meinst und verstehe sehr gut, was Du Dich fragst.
      Dass Du Deine angefangene Flasche Duschgel mitnimmst genauso wie die angefangene kleine Seife macht absolut Sinn, denn es wäre schade drum, wenn das weggeworfen wäre.
      Ansonsten hätte ich Dich genauso eingeschätzt, dass Du nichts ansonsten mitnimmst!
      Liebe Grüße Rena

      Delete
  7. Was ein tolles Outfit!
    Ich glaube das viele Leute eher Handtücher mitgehen lassen :).
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke!
      Und echt? Da würde ich mich jedes Mal sicher ganz schuldig fühlen, wenn ich das gestohlene Handtuch daheim benutzen würde ...
      Ich wünsche Dir auch einen schönen 1. Advent!

      Delete
  8. Lovely place dear and nice outfit!!
    Have a wonderful day!! xx

    La ilusión de Nina - http://lailusiondenina.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  9. You chose a beautiful place for a winter holiday, a great hotel and amazing surroundings. I hope you have rested. You're basically right that people from hotels take everything they want. They can take handbags with tea, ashtrays, slippers, towels, bathrobes and probably something else will be found. I did not take anything like that because I think it is simply inelegant, and in some hotels you can buy a nice bathrobe, towel or ashtray as a nice souvenir from the hotel.
    Have a nice Sunday and a lot of smile.
    Ela
    www.themomentsbyela.pl

    ReplyDelete
    Replies
    1. We like it really here and think also it is a wonderful place for a winter holiday. It is very relaxing here. I can't believe that people take all these things with them and I would prefer in each case to buy the stuff I want in a hotel.
      Have a nice new week and a lot of smile.
      Rena

      Delete
  10. Ich hätte nicht gedacht, dass Du Dinge aus dem Hotel mitgehen lässt, und ich selbst würde auch nicht auf die Idee kommen. Es scheint aber tatsächlich häufiger vorzukommen, anders kann man sich die vielen entsprechenden Hinweisschilder ja nicht erklären.
    Und ich packe in der Regel so wenig, dass ich keine Probleme mit Kleiderbügeln habe.

    Anne - Linda, Libra, Loca

    ReplyDelete
    Replies
    1. Puh, danke! Ehrlich gesagt hätte ich von Haus aus genau dasselbe von Dir geglaubt. Offenbar kommt es aber wirklich häufiger vor ...
      Was ich super finde, dass Du in der Regel mit wenig Gepäck zurecht kommst!

      Rena

      Delete
  11. What a lovely outfit! Those snake print pants are adorable...and the bag is so perfect. You look great. The hotel looks wonderful, I really like how the facade is decorated with wood elements. The hiking trails there look amazing. I wish I could spend a day in the mountains. The food in the hotel seems delicious.

    I remember having the same problem whenever I stayed in hotels, there were never enough hangers. I would sometimes even bring my own hangers. It's a great idea to ask for some more. I can understand why you would never take anything from the hotel, I'm pretty much the same way. I know everyone likes freebies and there are usually some freebies in hotels but some people assume that everything in hotel is free to take, which is obviously not so. People often take things too far, I remember some reports that people were stealing cabinets and cupboards from hotel rooms.

    When I was a flight attendant some passengers would steal the life jacket &vests, which is just insane...These things can't be used for any purpose other than intended, it's not like you can take them to the beach because they are impossible to move around in. They are very tight around the neck and are meant to keep you on the surface of the sea once the aircraft sinks, they are definitely not a swimming aid. Not to mention that it's really dangerous because these things can potentially save lives. Now they have started to fine the passengers who do it, so I hope this problem can get solved.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, dear Ivana! I'm convinced you would love it in the mountains!

      And it is relieving for me to read you had the same problem and it is a good solution that you sometimes even bring your own hangers. Thanks for this input. I was already pretty sure that you won't take anything from the hotel and I can't understand what some people obviously assume.

      And it is unbelievable what you experienced corresponding stolen stoff when you were a flight attendant. And even senseless - I can't understand this. Hopefully with that method they have started I hope also that this problem can get solved.

      Delete
    2. I hope so too! Happy first week of Advent.

      Delete
    3. Thank you! Happy first week of Advent for you, too.

      Delete
  12. Liebe Rena,
    meine Freundin ist Innenarchitektin und die hat mir auch erzählt, dass die ärgsten Sachen aus einem Hotelzimmer entwendet werden. Kabeln, Bilder, Fernbedienung. Offensichtlich können die Menschen alles brauchen :-)
    LG Natascha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Natascha,
      oh, das ist ja richtig arg! Unglaublich was Menschen offenbar alles brauchen können ...
      LG Rena

      Delete
  13. I never stole anything from a hotel in my life, but I'd gladly steal that bag from you!
    Don't Call Me Fashion Blogger
    Facebook
    Bloglovin'

    ReplyDelete
    Replies
    1. This speaks in your favour and honestly I wouldn't have assumed anything different about you! And I'll come back to you in case I don't want the bag any longer :)

      Delete
  14. Lol, that is funny about the clothes hangers. In most of the hotels I've been to the hangers are fastened into the closet so they don't even come out. I don't take anything from hotels and don't even use their toiletries either. I hope the rest of your stay was pleasant. Love your pictures and your I am swooning over your bag.

    Xx
    Nikki
    www.nikkilivinglife.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. I think the reason for that fastened clothes hangers is simply that people obviously really steal them ... you are very honest, I like this! Our stay is pleasant - thank you :)

      Xx
      Rena

      Delete
  15. Great post dear! Photos are amazing !

    https://elenabienvenido.blogspot.com/

    ReplyDelete
  16. It looks like a great hotel! I love the breakfast spread! Cute sneakers too!
    Raindrops of Sapphire

    ReplyDelete
  17. Hmmm. Ich habe eher lich keine Ahnung. Sowohl im Rob auf Kos (Sommer) als auch in der Pension im Winter (Tirol) haben mir meine Bügel bisher immer gereicht. Womit ich immer auf Kriegsfuß stehe sind die Kissen. Da würde ich immer gerne meins mtinehmen, wenns nich tso viel Platz blräuchte.
    LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Sehr gut, dann gibt es dort jeweils entweder genügend Bügel oder Du bist einfach vernünftig mit Deinem Gepäck :) Das mit dem Kissen verstehe ich übrigens sehr gut, denn mir ist mein Kissen auch das liebste.
      LG Rena

      Delete
  18. You look lost in that big seat love the handbag.

    ReplyDelete
  19. ;)

    Muito lindo o lugar!

    Ótimo domingo!

    Beijo! ^^

    ReplyDelete
  20. Love your bag!!! You look so pretty
    XX

    https://www.elblogdebarbaracrespo.com/2018/11/explore-tshirt/

    ReplyDelete
  21. Rena your snake print pants is very stylish and you bag is so pretty.
    The hotel looks like a lovely one, and am glad you got extra hangers.
    http://www.thestylegalaxy.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks and yes, we think also the hotel is lovely :)

      Delete
  22. Tja, die Souvenirs aus den Hotels... ein immerwährendes Thema scheint mir!

    Bademäntel & Co. sind wohl immerwährend beliebt. Warum auch immer! Nein, ich glaube absolut nicht, dass Du irgendwelche Dinge mitnimmst, liebe Rena. Ich käme im Übrigen auch nicht auf die Idee die getragenen / benutzten Null-Acht-Fünfzehn Hotelklamotten mitzunehmen. Tststs...

    Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Kleiderbügel an der Stange befestigt sind und mitunter recht ramponiert sprich verbogen aussehen. Will sagen, da wird nicht unbedingt pfleglich umgegangen seitens mancher Hotelgäste.

    Leger und vollkommen bequem siehst Du aus, so wie ich es ebenfalls liebe es mir im Urlaub leicht und locker zu machen. Das Büfett ist verlockend lecker!

    Weiterhin gute viel Spaß und Erholung. Sternenfunkelnde Grüßle von Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das Theme "Hotel-Souvenirs" ist offenbar wirklich ein Dauerbrenner ...

      Danke, dass Du mich so ehrlich einschätzt, wie ich bin! Mir geht es wie Dir, dass ich es ebenfalls nicht sonderlich reizvoll finde, die Hotelklamotten mitzunehmen ...

      An der Stange befestigte Kleiderbügel, die verbogen sind, finde ich auch alles andere als schön, da kann man sich wirklich fragen, wie um den pfleglichen Umgang von Hoteleigentum seitens mancher Gäste bestellt ist ...

      Vielen Dank!

      Sternenfunkelnde Grüße zurück von Rena

      Delete
  23. aw, this is so pretty! :)

    Check out my latest blogpost if you want:
    https://www.evaredson.com/2018/12/the-ultimate-gift-guide-for-christmas.html

    xx Eva

    ReplyDelete
  24. It looks like a great place! Also love your pants (:

    CM | XIII.

    ReplyDelete
  25. Beeindruckende Bilder liebe Rena. Ich wäre jetzt gern da, wo die Sonne scheint :)
    Keine Ahnung, was Andere aus Hotels mitnehmen. Ich käme jedenfalls nie auf die Idee. Bademäntel und Handtücher werden bestimmt gern eingepackt. Also mir wäre das peinlich.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke und verstehe, auch Deinen zweiten Absatz sehr gut.

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  26. What a cosy hotel, I like the breakfast spread. That is such a pretty Dior bag. You must had an awesome adventure!

    www.busyandfab.com

    ReplyDelete
  27. Extra hangers are a must! If one believes everything in TV and movies, then people steal lots of stuff from hotels -- towels, robes (although why anyone would want someone's else's linens is beyond me), even telephones! So, it's no wonder that the desk clerk was a little suspicious. Won't she be surprised when every hanger is still dangling in the closet, all accounted for, after you leave?

    Such beautiful countryside. I admire you for so much hiking!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, they are definitely a must! Obviously it is really kind of true what one can see in TV and movies ... And who knows ;)

      We are huge fans of hiking and that region is perfect for our hobby.

      Delete
  28. Liebe Rena, ich finde normalerweise auch, dass die Kleiderbügel nicht ausreichen... und da ich ja oft auch ein bisschen "spartanisch" reise (wenn ich lange unterwegs bin), "zweckentfremde" ich die Bügel gerne, um meine gewaschenen Sachen über der Dusche aufzuhängen... das geht aber nur mit "normalen", also nicht mit festmontierten Bügeln. Aber natürlich nehme ich die nicht mit, sondern hänge sie brav wieder in den Schrank! Ich nehme aus Hotels sowieso nie etwas mit und verstehe nicht, dass Menschen, die sich so ein tolles Hotel wie das, in dem Ihr gerade seid, leisten können, tatsächlich Dinge wie Bademäntel, Fernbedienungen oder Kleiderbügel klauen müssen. Ich denke, man muss es als Stehlen bezeichnen, denn würden sie das selbe in einem Geschäft tun, wäre es ja nichts anderes! Das ist so eine Mentalität, die ich echt nicht nachvollziehen kann. Es geht nicht um eine verzweifelte Tat, weil man selbst nichts hat (was ich durchaus nachvollziehen kann!), sondern um dieses "Ich nehme mir die Sachen, weil ich dafür nicht bestraft werde, macht doch schließlich jeder!".
    Dein tolles Outfit steht Dir allerdings so gut, dafür könnte man glatt stehlen! :-) Ich mag dieses Lässige, die Hose ist ja der Burner! In diesem "Bruch" mag ich auch die Tasche... Du siehst klasse aus. Das Hotel, die Landschaft, die Wanderwege, das Essen... sehen auch sehr schön und einladend aus... klasse Pool, der ist ja riesig! Und die Schneekanone, da musste ich zweimal hinschauen, ich fühlte mich leicht an R2D2 erinnert :-DDDD
    Hab noch einen feinen, erholsamen Urlaub! xxx Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Maren, dann bin ich beruhigt, dass auch Du normalerweise findest, dass Kleiderbügel nicht ausreichen :) Da wünsche ich Dir doch von Herzen, dass Du nun stets lose Kleiderbügel findest, um Deine gewaschenen Sachen in der Dusche aufzuhängen. Dass Du auch in Sachen Kleiderbügel ehrlich bist, das war mir von vornherein klar! Und was Du nicht verstehst, ist und bleibt auch für mich schleierhaft.
      Danke für Dein Lob! Tatsächlich fühlen wir uns hier sehr wohl und ich musste jetzt erst mal schauen, was R2D2 ist :) Danke, dass ich dank Dir wieder etwas dazu gelernt habe!
      Hab eine wunderbare Woche! xxx Rena

      Delete
  29. I feel your pain! I always find the hangers not enough. I started carrying several foldable with me, saves a lot of nerves.
    as for stealing I have to admit taking mini soups with me several times to use on my cycling trip couple of months later. Minies are way easier to carry around but it's hard to buy. I also have to be sure my skin doesn't react etc.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! Although I'm sorry you feel my pain ... and what you started really makes sense.
      I see you appreciate the mini soaps.

      Delete
  30. What an amazing place!
    Kisses

    http://www.atrendylifestyle.com/

    ReplyDelete
  31. They should start gifting some of these cute little things (towels, snacks..) to the guests. The temptation is real!

    Lots of love ♥ January Girl

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, this idea makes sense!

      Lots of love ♥ Rena

      Delete
  32. Wow can I first comment on the huge breakfast buffet? Everything looks delicious, especially the cheese!!! You look lovely and your outfit is perfect for a getaway!!

    Yiota
    pinkdaisyloves.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. The breakfast is really delicous and we enjoy having breakfast there :) Thanks!

      Rena

      Delete
  33. Such a lovely place! Your orange Dior bag is to die for!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    ReplyDelete
  34. What a wonderful trip! Your pants are so fun, too!

    Hope you have a great Monday!
    www.jessicabroyles.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, this time we like our trip :) Thanks!

      Hope you have a great new week!

      Delete
  35. Hello,

    Wow, lovely !

    Sarah, https://sarahmodeee.fr/

    ReplyDelete
  36. I agree that most hotels do not include enough hangers in their closets. We often have to get creative with our clothing storage when on vacation because of that. I think most people steal the toiletries but I have a feeling that the hotels expect that.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, then you miss also sometimes hangers in the hotel closets ... And maybe you are right with your assumption?

      Delete
  37. Die Hose steht dir super !!!
    Ausgezeichnet !!

    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.com/

    ReplyDelete
  38. Auch wenn man es kaum glaubt, aber Diebstahl ist in Hotels häufig, als könnten sich die Gäste es nicht leisten! Ich denke, es ist nur für die Tatsache, etwas Verborgenes zu tun! Unfassbar! Ich habe in einem Bericht gelesen, dass am häufigsten werden Handtücher und Bademäntel gestohlen!
    Danke für deine fantastischen Bilder, ich bin total begeistert! Sieht ja sehr gemütlich aus das Hotel und scheint ja echt toll zu sein!
    Den Look finde ich toll, die Hose ist ein Träumchen....
    Liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das ist wirklich unfassbar und ich frage mich wirklich, wer das macht ... ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Du recht hast, mit Deiner Vermutung.
      Sehr gerne und danke an Dich!
      Liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  39. I totally agree that they never give you enough hangers in hotel closets! I think if anything people steal bathroom items like shampoo and such (I know I'm guilty of that sometimes) but I don't really consider it stealing because they give you a small amount anyway for you to use.
    Also, I am LOVING your leggings! The print is fabulous!

    xo Deborah
    Coffee, Prose, and Pretty Clothes

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I'm relieved that it is obviously the same for you with hangers in hotel closets :) And I can imagine you are right.
      THANKS a lot!

      xo Rena

      Delete
  40. Liebe Rena,
    ich habe vor einiger Zeit mal in einem TV-Bericht gesehen, dass insbesondere in High-Class-Hotels Sachen wie Handtücher, Bademäntel etc. gerne mitgenommen werden - eher als "Souvenirs" als als Schnäppchen, besonders, wenn darauf das Logo des Hotels gestickt, gedruckt oder was auch immer ist - zum angeben. Mir ist das ja schleierhaft, wo man dann damit angeben kann: also, wenn mir jemand z.B. in einer Sauna etc. begegnet, auf dessen Duschtuch das Emblem einer bekannten Hotelkette steht, würde ich ganz schnell mal gucken, ob ich auch meine Handtasche gut verstaut habe...

    Immer wieder ein tolles outgit, lieber Rena ,

    und herzliche Grüße


    Gila

    herzliche Grüße!
    Fila

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gila,
      nicht zu fassen! Ich verstehe auch nicht, wie man mit solchen Sachen angeben kann und daher danke für den Tipp gleich gut auf die eigene Handtasche aufzupassen, wenn man so jemanden trifft.

      Dankeschön :)

      Und herzliche Grüße

      Rena

      Delete
  41. You look super cute and comfy! Lovely post dear!

    ReplyDelete
  42. I adore your outfit and snake print! Those pants are to die for!
    xx

    https://flashforwards.blogspot.com/2018/12/casual-monday.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you! At the moment they belong to my favs :)
      xx

      Delete
  43. The place is so beautiful and the food looks so delicious. Your outfit so well put together. Kisses!

    ReplyDelete
  44. Oh very cute style darling
    xx

    www.sakuranko.com

    ReplyDelete
  45. Love your cool look.
    Nice sneakers and bag.
    That place looks amazing.

    Ann
    https://roomsofinspiration.blogspot.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks.
      For us it was a very lovely place to stay.

      Rena

      Delete
  46. Great post! It is a real problem in hotels. I never thought to ask for more it's a great idea! Love your outfit here Rena you look fab!

    Gemma x
    www.jacquardflower.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hopefully it works finally also for you. Thanks a lot!

      Rena x

      Delete
  47. What a beautiful place! By the way, love your bag!
    Kisses,
    E.
    http://www.withcapitale.com/2018/12/colorful-flowered-blazer.html
    https://www.instagram.com/withcapitale/

    ReplyDelete
  48. Great post dear! Have a wonderful day!
    xoxo
    Dilek...

    ReplyDelete
  49. Liebe Rena,
    Ja meistens hat es in Hotels wirklich zu wenig Kleiderbügel.. Cool, dass Du mehr organisieren konntest :)
    Ich lasse ehrlich gesagt immer die Bodycremes mitgehen.. Aber da bin ich hoffentlich nicht die Einzige??!
    Da ich im Hotel gearbeitet habe, weiss ich, dass auch sonst allerlei geklaut wird... Souvenirs einer anderen Art ;)
    Liebe grüsse und habe eine schönste erste Adventswoche
    Janine von https://www.vivarubia.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Janine,
      ja, da war ich schon froh, dass ich mehr Kleiderbügel organisieren konnte.
      Hm, und ich schätze, Du bist da nicht die Einzige ...
      Dann weißt Du auf jeden Fall Bescheid, da Du im Hotel gearbeitet hast.
      Ebenfalls liebe Grüße und eine schönste erste Adventswoche
      Rena

      Delete
  50. I often bring a few hangers with me when I travel so you can imagine how much I am annoyed by the lack of hangers in hotel rooms! Love your outfit dear Rena, I want the bag and those trousers are so pretty =) Kisses

    Fashion and Cookies - fashion and beauty blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, makes really sense what you are doing! Thanks for understanding and your lovely feedback. Kisses

      Delete
  51. The snake print tights/leggings look amazing with those sneakers
    www.stylebasket.in

    ReplyDelete
  52. What a beautiful place and so yummy food! Have a beautiful day.
    https://chicchedimamma.com/

    ReplyDelete
  53. Liebe Rena,
    offensichtlich wurde nur an den Kleiderbügeln gespart, denn das Frühstück ist ja unglaublich reichlich. Ich hätte Mühe mich anschließend noch zu bewegen :-). Ein wunderschönes Hotel in einer traumhaften Landschaft und Du schaust wieder bezaubernd aus.
    Neben den Kleiderbügeln fehlt mir im Hotel oft ein Spiegel, in dem ich mich ganz sehe und ein Vergrößerungspiegel im Bad findet sich auch nicht überall.
    Liebe Grüße
    Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine,
      da hast Du recht, das Frühstück ist wirklich sehr reichlich :) Zum Glück sind wir fleißig gewandert ;) Dankeschön!
      Einen Ganzkörperspiegel habe ich wie Du auch im Hotel sehr gerne und finde es schade, wenn dieser fehlt. Nur den Vergrößerungsspiegel habe ich bisher noch nie hergenommen :)
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  54. Beautiful photos! And you trousers like a dream!!

    https://www.anastasiaburmistrova.com/

    ReplyDelete
  55. Great post! Love these snake print pants!<3

    https://bodyfashionblender.blogspot.com/

    ReplyDelete
  56. Hi Rena!
    I've never stole anything from a hotel!

    Love your outfit, specialy your dad sneakers :)

    Xoxo
    Carla

    ReplyDelete
  57. Love love the post.
    Amazing as always.
    xx
    https://theonethattravels.wordpress.com/

    ReplyDelete
  58. This place sounds so relaxing! The breakfast seems delicious! A place to bookmark for my next trip

    ReplyDelete
    Replies
    1. It is indeed very relaxing there and the breakfast delicious! I really can recommend this place :)

      Delete

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Wer auf meinem Blog kommentiert, von demjenigen werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die eigene IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

This blog is created with blogspot, a Google product, and is hosted by Google. Applicable are the privacy policy & terms of use for Google products.
If you comment on my blog, the form data you enter (and possibly other personal data, such as your own IP address) will be sent to Google servers.
Mehr Infos dazu in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.