Wednesday, 28 November 2018

Austria/Carinthia: Hotel Carinzia - Do You Think it’s Embarassing What We Did?

Glasses: eBay / Earclips: Amazon / Cardigan / Rouje /
Bag: J.W. Anderson / Skirt: Rouje / Shoes: Pier One

Unbezahlte Werbung

Findet Ihr peinlich, was mein lieber Mann und ich gemacht haben?

Grundsätzlich fühlen mein Mann und ich uns sehr wohl im Hotel Carinzia in Kärnten/Österreich. Diesmal habe ich zwar weder nach einer Kooperation gefragt, noch wurden wir mit einem immensen Upgrade überrascht, aber wider Erwarten finden wir es absolut wunderbar hier – vor allem auch deswegen, weil wir eigenständig etwas geändert haben, was uns zunächst nicht so gefiel.

Als mein Mann und ich nämlich nachmittags am Ankunftstag im Rahmen eines Hotelrundgangs auch den Speisesaal im Hotelrestaurant samt dem uns zugewiesenen Platz begutachteten, waren wir uns einig, dass dieser Platz nicht unseren Erwartungen entspricht. Deswegen beschlossen wir, uns auf eigene Faust einen anderen Platz zu suchen, und nahmen zu diesem Zweck an diversen anderen Tischen probehalber Platz. Schließlich hatten wir den idealen Platz für uns gefunden, der zum Glück noch nicht mit einer Tischkarte versehen war.

Nun musste unsere Entscheidung nur noch offiziell gemacht werden. Dankenswerterweise kam genau in diesem Moment eine Hotelangestellte ins das Hotelrestaurant herein. Freundlich teilten wir der Hotelangestellten mit, dass wir uns einen anderen Platz als ursprünglich vorgesehen wünschten, und dass wir gerne bereit wären, die entsprechende Tischkarte sowie den Vermerk auf dem von uns entdeckten Sitzplan zu ändern.

Die Hotelangestellte reagierte zunächst ein wenig erstaunt, aber schließlich ließ sie uns doch gewähren. Entsprechend änderten wir flugs die Tischnummer auf unserer Tischkarte, stellten sie an den von uns gewählten Tisch und nahmen auch noch die Korrektur auf dem Sitzplan vor.

Mein Mann und ich sind uns zwar nicht sicher, ob unser Vorgehen in der Summe nicht ein wenig peinlich war, letztendlich spielt es für uns jedoch keine Rolle, denn uns ist es viel wichtiger, an einem Tisch zu sitzen, an dem wir uns wohlfühlen.

Was prüft Ihr, wenn Ihr im Hotel angekommen seid? Findet Ihr peinlich, was wir gemacht haben? Wann habt Ihr in einem Hotel eigenmächtig gehandelt?

Zumindest fand mein Mann mein heutiges, selbstverständlich eher festliches, Outfit
 mit dem schwarz-roten Rouje Rock, der schwarzer Rouje Strickjacke und den schwarzen Pumps mit den Riemen nicht peinlich - Euch bleibt es natürlich selbst überlassen, Euch Eure eigene Meinung zu bilden …

Ich wünsche Euch, dass Ihr immer die Initiative ergreift, die dahin führt, dass Ihr Euch wohlfühlt!



Unpaid advertising

Do you think it's embarrassing what my lovely husband and I have did?

My husband and I like it generally at Hotel Carinzia in Carinthia/Austria where we are staying at the moment although this time I neither asked for a cooperation, and we were not surprised with a huge upgrade. But in contrary to our original expectations we find it absolutely wonderful here - especially since we changed something, what we liked first not really.

We examined in the afternoon of our day of arrival the dining room and the table assigned to us. Then we agreed, that this place was not up to our expectations. That's why we decided to find another place for us. For that purpose we took place at various other tables to try them out. Finally we found the perfect table for us. Fortunately, there wasn't a place card so far.

As next step our decision had to be made officially and thankfully, a hotel employee came right at this moment into the dining room. Friendly, we told the hotel employee, that we wished a different place than originally was allocated to us, and that we would be willing to change the corresponding table card, as well as the note on the seating plan (that was discovered by us).

The hotel employee reacted at first a bit surprised, but finally let us do what we wanted. Accordingly, we changed the table number on the place card, placed the place card on the table chosen by us and made even the notification of change on the seating plan.

Although my husband and I are not sure whether our approach was a little embarrassing, ultimately it doesn't matter for us, because it's much more important for us to sit where we feel comfortable.

What do you check when you arrive at a hotel? Do you find embarrassing what we have done? When have you acted on your own in a hotel?

At least my husband found my, of course rather festive, outfit of today with the black and red Rouje skirt, the black Rouje cardigan and the black pumps not embarrassing - it remains naturally to you making up your own mind ...

Wishing you that you will be always proactive that you finally feel comfortable!

At least we think it was not embarassing to take this decorated slide
in front of  the hotel we're currently staying as location ...
... for my - for sure festive - outfit of today.
We think the construction of the hotel building is impressing ...
... also the dining room is quite nice.
By the way we have chosen now a table next to the wall there.
Our suite is spacious, here I show you the living room ...
... and this is the view from the balcony into the bedroom and the bathroom.
The bed looked from the first moment on inviting ...
... and we love that there is plenty of storage room in the living room ...
... as well as in the walk-in closet.
Do you share our opinion that the storage space is generous?
We think further it is good to have 2 washbasins ...
... and we see it also as advantage to have a bathtub and a separate shower.
After we enjoyed these amazing views from the balcony into the landscape ...
... as well as the sunset ...
... we took place at the by our own chosen table and visited than the quite opulent buffet ...

... with some sorts of salads ...
... meat and fish ...
...  and even regional specialities.
As we know now that pure salad is healthy we took a lot of of this kind of food ...
... and tested also the warm vegetables, "Schupfnudeln" and polenta here.

I have to admit meat still isn't my taste ...
... and as I still try to live with as less as possible sugar only my husband tested the desserts ... 
... and corrosponding my husband the desserts were very yummy.
I stick to the cheese ...
... and then we finished our evening in the hotel area in front of this fire place.
Although maybe it's embarrassing what we did we liked our first day in the Hotel Carinzia in Austria.

115 comments:

  1. Ich finde das nicht peinlich. Wenn man zufrieden sein möchte, muss man sich um solche Sachen einfach kümmern. Viel peinlicher wäre es gewesen, abends im vollbesetzten Saal eine Szene zu machen.

    Anne|Linda, Libra, Loca

    ReplyDelete
    Replies
    1. Gut, dann bin ich erleichtert, dass Du das so siehst :) Und Du hast recht, eine Szene wäre noch viel peinlicher gewesen.

      Rena

      Delete
  2. I think it isn't embarrassing, you must be comfortable.
    Have a nice day Rena!

    http://www.atrendylifestyle.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! This is relieving for me!
      Have a nice rest of the week :)

      Delete
  3. Lieber gleich etwas sagen, wenn einem etwas nicht passt. Dafür zahlt man schließlich genug, oder?

    In Dein Outfit bin ich ganz verliebt. Vor allem die Jacke hat es mir angetan.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, da hast Du recht :)

      Vielen Dank!

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  4. Hey, also das Hotel gefällt mir sehr gut und ich finde es auch nicht peinlich, dass ihr den Platz gewechselt habt.
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  5. Love the ruffles on your top, so nice with the floral skirt! :)

    I don't think it was embarrassing at all - like you said, you want to be comfortable where you eat, especially if you are on a holiday! :) Looks like a beautiful hotel.

    Hope that you are having a great week so far! It's been hot and dusty here, summer has arrived! :)

    Away From The Blue Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks - including sharing your opinion!

      Oh, and I hope you are happy that summer has arrived!

      Delete
  6. Not embarrassing at all! You have to be comfortable, right?! Thanks for sharing this! Will you check out my latest blog post and let me know what you think?

    http://thisissivylla.com/2018/11/little-black-dress/

    ReplyDelete
  7. Thanks for your visiting my blog 😊 and your comment now I'm following your blog if You wanna following back i am very happy

    ReplyDelete
  8. me encanta cariño! Qué guapa estás!!!! Feliz día! un besazo! te espero en mi blog


    www.ShoesAndBasics.com

    ReplyDelete
  9. What an interesting post, thanks for sharing with s ;)
    I love your ruffled blouse and classic rose print pencil skirt!
    It is amazing <3

    Lots of love ♥ January Girl

    ReplyDelete
  10. You did the right thing! I would have done the same. I really love love love your skirt! And your blouse as well!
    Don't Call Me Fashion Blogger
    Facebook
    Bloglovin'

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you and it is good to hear you would have done the same. Thanks a lot!

      Delete
  11. I think it's not embarrassing to ask for a change or something when you're in a hotel, if you're not being a fussy client! For sure you were lovely and employees and hotel are always happy when costumers are happy!
    You look gorgeous in your elegant outift, love this classic color combo, the fab poppies print on your skirt and your pretty accessories!!
    besos

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, you made a good point as I think it is true that hotels are always happy when customers are happy :)
      Thanks a lot!
      besos

      Delete
  12. You look so gorgeous

    https://www.abdelkhalekleblog.com

    ReplyDelete
  13. Nice outfit dear!!
    Have a great day! xx

    La ilusión de Nina - http://lailusiondenina.blogspot.com/

    ReplyDelete
  14. Ich habe schon einmal auf einen Zimmerwechsel bestanden (natürlich habe ich mir nicht eigenmächtig ein neues Zimmer gesucht ), da unser Zimmer eine durchsichtige Badezimmertür hatte. Das entsprach nicht unseren Erwartungen. Ansonsten erinnere ich mich spontan nicht, aber im vollbesetzten Restaurant habe ich schon mal einen Tisch in einem anderen Raum verlangt, da der Raum, in dem wir Platz nehmen sollten, zu kühl war. Wäre es nicht möglich gewesen, hätte ich das Restaurant verlassen.
    Natürlich wirklich auch dein Outfit nicht unerwähnt lassen. Eine sehr schöne Kombination, die genau meinen Geschmack Trift.
    Liebe Grüße
    Andrea
    https://hereiam-andrea.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Verstehe und ich finde es gut, dass Ihr damals auf einen Zimmerwechsel bestanden habt, genauso wie Ihr einen anderen Tisch verlangt habt, weil der Euch zugewiesene zu kühl war.
      Vielen Dank!
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  15. Ganz ehrlich Ich finde das schon etwas befremdlich. Ich stelle mir vor, ich komme abends an meinen Tisch und da hocken zwei andere. Zumindest hätte das die Hoteltante klären und ändern müssen. LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi, in dem Fall wär es echt befremdlich gewesen :) Zum Glück haben wir uns einen bis dato unbesetzten Tisch ausgesucht, der weder mit einer Tischkarte versehen noch auf dem Sitzplan als besetzt vermerkt war. LG Rena

      Delete
  16. ;)

    Amei o look e adorei o hotel!

    Ótima quarta!

    Beijo! ^^

    ReplyDelete
  17. Wonderful look! You're sooo beautiful!

    http://www.anastasiaburmistrova.com/

    ReplyDelete
  18. I don't think you did anything wrong, it's important to feel comfortable with the place you're dinning at. I'm sure that the hotel staff didn't really mind, after all it's their job to keep their guests happy.

    What impresses me most about this hotel are the views, they are so beautiful. I feel like there are a lot of hotels that have beautiful decor, furniture and all that, but not many can boost with such a lovely scenery. Austria is a stunning country, the nature there is so beautiful and peaceful.

    You look fantastic in this lady like outfit. Wonderful blouse and skirt. You look divine!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you! I trust as usual in your opinion!

      And you are right: The views here are breathtaking and it is so true what you wrote about hotels. Yes, Austria is really a stunning country and we love it to be here.

      Thank you so much <3

      Delete
  19. Hi! You didn't the right think!
    The most important is that we feel confortable, specialy on vacations 😉

    Xoxo
    Carla

    ReplyDelete
  20. You look beautiful in this black dress and the food looks delicious. I like your post. Thank you <3

    https://ohladymania.blogspot.com

    .

    ReplyDelete
  21. Excellent post (as always)! You look super cute! xx

    ReplyDelete
  22. Great post dear! Photos are amazing !

    https://elenabienvenido.blogspot.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks. At least I took a few of them but mostly the credit for the pictures belongs to my husband.

      Delete
  23. Oh Rena I don't think there's anything wrong with what you and your husband did at all. You asked nicely and they were able to accomodate you and that was the end of it. In the end you are paying for the experience and you should be satisfied. Your skirt is TTDF!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh Rowena, thanks a lot! And yes, it is true in the end we are pying for the experience and we really should be satisfied :) Thank you also for your feedback for my look!

      Delete
  24. I think it's not embarassing... I'd have done it the same. Feeling comfy is the most important for me.
    I love your floral skirt dear!
    xx

    http://www.mybeautrip.com

    ReplyDelete
  25. That place is amazing!! And I think you did it right! By the way, your look is awesome! Love the bag!!

    Kisses,

    https://www.theartofpaloma.com/

    ReplyDelete
  26. No, I don't think it was embarassing...looks like a lovely place!
    Can we talk about how chic you are?!!!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    ReplyDelete
    Replies
    1. Okay, good! And it is really lovely here!
      Many thanks!
      Kisses, Rena.

      Delete
  27. Oh nein überhaupt nicht peinlich. Ich finde es sehr wichtig, dass man sich auf Reisen wohl fühlt. Oft sind solche Änderungen ja gar kein Problem.
    Du siehst sehr hübsch aus Rena, festlich ;) und ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Urlaub und danke für die guten Wünsche.
    Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Puh, dann bin ich ja beruhigt, danke Dir, liebe Tina, auch für Deine lieben Worte zu meinem Look, den Du offenbar auch festlich findest :) Und danke für Deine Wünsche!
      Liebe Grüße Rena

      Delete
  28. Lovely place!
    https://stylettosbyana.blogspot.com

    ReplyDelete
  29. Was war an dem vom Hotel festgelegten Platz so unpassend, dass es Dich/ Euch zur Änderung veranlasst hat? Es scheint nämlich tatsächlich ein durchaus angenehmes Hotel zu sein von der Ausstattung als auch seitens des Services. Freilich lässt sich das vom Bild des Restaurants her nicht alleine beurteilen...

    Wir hatten uns einmal beschwert als wir in einem Zimmer untergebracht werden sollten, das krass im Widerspruch zum Prospekt beziehungsweise beworbenen Internet stand. Stattdessen erhielten wir dann zum gleichen Preis glücklich einen adäquaten Raum, wie in der Werbung abgebildet!

    Dein Outfit, liebe Rena ist jedenfalls first class gewählt. Ich wünsche Dir einen schönen Aufenthalt und gute Erholung.

    Herbstbunte Grüße von Heidrun aus dem nasskalten Augsburg

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wir waren mitten im Raum platziert und hatten das Gefühl, dass wir uns an der Stelle einfach nicht wohl fühlen würden. Mit der Wand im Hintergrund fühlen wir uns besser :) Hier ist es wirklich angenehm, auch seitens des Services! Das hast Du anhand des Bildes vom Restaurant absolut richtig beurteilt.

      Dass Ihr Euch beschwert habt, war das einzig Richtige meiner Meinung nach in der damaligen Situation. Wunderbar, dass Ihr dann einen adäquaten Raum bekommen habt.

      Vielen lieben Dank, besonders für Deine guten Wünsche <3

      Herbstbunte Grüße von Rena in das hoffentlich wieder freundlichere Augsburg

      Delete
    2. Aha, jetzt verstehe ich Dich besser... aus meiner Sicht wären abgezirkelte Nischen pro Tisch oder Zimmer schön. So ist es in der Masse eventuell auch zu laut. Hat den Charme einer Kantine?

      Hoffentlich fühlt ihr euch nun wohl, könnt den Urlaub richtig genießen!

      Delete
    3. Danke, da freu ich mich, dass Du mich jetzt besser verstehst. Und Du hast absolut recht, abgezirkelte Nischen pro Tisch oder Zimmer würde ich ebenfalls als angenehmer empfinden. Zum Glück ist das Hotel derzeit nicht übermäßig besucht, ansonsten kann ich mir nämlich auch vorstellen, dass es durchaus ein wenig lauter wird. Und den Charm einer Kantine kann man wirklich nicht ganz abstreiten ;)

      Wir fühlen uns auf jeden Fall wohl und genießen!

      Delete
  30. Gorgeous outfit and hotel No it is not embarrassing and the hotel staff seems to be wonderful to change you to the place you wanted. xoxo Cris
    https://photosbycris.blogspot.com/2018/11/tiosebon-shoes-that-fit-my-lifestyle.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot, including your for me relieving opinion! xoxo Rena

      Delete
  31. Nah... not in the least bit embarrassing... I think hotels and restaurants usually are okay with changing seats. Especially if the place is not booked full. They also want their guests to have a good time, right? :)

    Looking cute in this outfit.. love the skirt! :)

    YouTube | Blog: Geekette in High Heels | Instagram

    ReplyDelete
    Replies
    1. Okay, thanks :) And I think you are right with your assumption :)

      Delete
  32. Liebe Rena, ich finde es super, dass ihr die Initiative ergriffen habt. Als ehemalige Rezeptionistin - also auch Hotelangestellte - muss ich leider sagen, dass wir damals gerne über solche Wünsche erst informiert werden, bevor eigenmächtig gehandelt wird. Aber ihr habt es ja sofort mitgeteilt, daher sollte sich niemand davon beeinträchtig fühlen :) Denn ja, wie Du sagst, ist es - besonders im Urlaub - wichtig, sich wohl zu fühlen. Manche Plätze sind halt einfach.. unangenehm - kenne ich!
    Die Fotos und Dein Outfit natürlich sind wunnnnnderschön :D
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Janine, vielen lieben Dank für Deinen Zuspruch! Denn Du bist dann eindeutig vom Fach und von dem her tut mir Dein Verständnis besonders gut.
      Dankeschön!
      Liebste Grüße
      Rena

      Delete
  33. What a gorgeous hotel! And you look so lovely in that outfit! Love those heels!

    www.jessicabroyles.com

    ReplyDelete
  34. Your outfit is so chic! And don't worry, not embarrassing at all!

    Asha
    https://www.ageofyouth.co.uk/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, especially for your encouragement!

      Rena

      Delete
  35. Well when we are not at our own home the comfort is the first thing... what a precious outfit!
    Smuack

    ReplyDelete
    Replies
    1. So true, I agree absolutely to your opinion! Thanks a lot!
      Kisses

      Delete
  36. You look so happy in this pics :)

    ReplyDelete
  37. No I think this is just fine, people to do this all the time. That hotel looks very luxurious and where you stayed looked so peaceful. And the food pix are making me hungry! :)

    Allie of
    www.allienyc.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Okay, then I'm relieved :) The hotel is definitely beautiful and indeed peaceful. Sorry for the food pictures ;)

      Rena

      Delete
  38. Beautiful place! You look so elegant in this floral skirt!
    xoxo

    https://bodyfashionblender.blogspot.com/

    ReplyDelete
  39. Ich finde das ganz und gar nicht peinlich - egal ob in einem Restaurant oder im Hotel, ein schöner Sitzplatz gehört einfach dazu, da mache ich gut und gerne den Mund auf :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de


    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, Du beruhigst mich, danke! Ich finde es gut, dass Du Deine Meinung so klar vertrittst.

      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  40. I confess that me and my husband wished to do that more than a time but ended with no courage, maybe now that I will tell him your adventure, we will have courage next time.
    P.S; You look gorgeous as always, love the shirt and the purse.
    Kisses,
    Flo

    ReplyDelete
    Replies
    1. Then I hope really that finally you will have also courage next time!
      P.S. Thank you!
      Kisses,
      Rena

      Delete
  41. gonna con questa stampa meravigliosa *_* adoro

    ReplyDelete
  42. Wow its such a good post! Love it!
    http://freshisyummy.blogspot.com/2018/11/sweet-but-psycho.html

    ReplyDelete
  43. Your skirt is so beautiful and you look amazing as always!!! And this hotel design is impressive, I wish I could visit and take photos!!! x

    Yiota
    pinkdaisyloves.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks and I think this hotel is really worth to visit :) x

      Rena

      Delete
  44. I think it was ok- don't worry :-)
    I like so much your rose-black outfit xx

    ReplyDelete
  45. You look great! I really love the pattern on the skirt. I think k you did the right thing at the hotel. I always love to hear your stories. Have a lovely weekend.

    Gemma x
    www.jacquardflower.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks and it makes me absolutely happy you always love to hear my stories! Have a lovely weekend.

      Rena x

      Delete
  46. Hello,

    Lovely !

    Sarah, https://sarahmodeee.fr/

    ReplyDelete
  47. Hi liebe Rena, ehrlich, ich kann Dich/Euch da sehr gut verstehen und finde es überhaupt kein bisschen peinlich. peinlich ist echt was anderes, da kenne ich mich (dank "meiner" manchmal in der Öffentlichkeit vielleicht etwas "befremdlich" wirkenden Kinder - das ist jetzt liebevoll ausgedrückt...!) bestens aus! ;-DDD Aber zurück zum Thema: in den Komments hab ich überflogen, dass es Euch darum ging, nicht in der Mitte des Raums zu sitzen, und wer könnte das besser verstehen als ich? :-) Ich fühle mich an so einem Platz auch überhaupt nicht wohl - und hätte es wohl genauso gemacht! Besser in einer Nische, am Fenster oder an der Wand. Sind wohl noch die Urinstinkte. Aber wenn ich mich meinem Essen widme, will ich mich nicht auch noch um eventuelle Säbelzahntiger hinter mir kümmern müssen, das geht ja wohl gar nicht... :-)
    Das Hotel sieht ja wieder sehr schön aus! Und Dein Outfit gefällt mir auch wieder sehr - Du siehst, wie angekündigt, schick und festlich aus, und natürlich sehr schön in Deiner Kombination!
    Einen weiterhin schönen Urlaub in Österreich! xx Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi liebe Maren, dann bin ich froh, dass Du uns verstehst, vielen Dank! Oh, und das kann ich mir zumindest vorstellen, dass es mitunter nicht ganz einfach ist für Dich mit "Deinen" Kindern in der Öffentlichkeit ... Dir geht es in der Tat wie uns, denn wir fühlen uns definitiv auch in einer Nische, am Fenster oder an der Wand einfach wohler. Du hast recht, vermutlich sind das wirklich Urinstinkte, die uns solche Plätze bevorzugen lassen :)
      Vielen Dank auch für Dein Lob und Deine guten Wünsche! xx Rena

      Delete
  48. I think it's all good as long as you're happy with the service.
    So many beautiful photos!

    www.fashionradi.com

    ReplyDelete
  49. Love your outfit and the food pics are delish.
    I think you did the right thing,
    it is your decision after all. The room looks amazing.

    Ann
    https://roomsofinspiration.blogspot.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks!
      Especially for your encouragement :)

      Rena

      Delete
  50. Lovely hotel. That's funny but I'd have done the exact same thing that you and your hubby did. Glad you got the seat you wanted.

    https://www.fashionablyidu.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks and it is so relieving for me that you I'd have done the exact same thing!

      Delete
  51. Liebe Rena, Das haben wir auch in einem Hotel gemacht. Ich finde Zufriedenheit ist alles !! Ich freut mich zu wissen, alles gut gelungen ist. Ich kenne Österreich gut, seit meine Schwester dort gelebt hat. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    FASHION TALES

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Madison, das erleichtert mich, dass Ihr das auch schon in einem Hotel gemacht habt :) Ja, Zufriedenheit ist in der Tat alles! Und Deine Schwester hat in einem wunderbaren Land gelebt. Ich wünsche Dir auch noch ein schönes, restliches Wochenende.

      Delete
  52. Such a cutel ook you have here dear! Love the black top, fun and flattering on you.

    Jessica | notjessfashion.com

    ReplyDelete
  53. I don't think it's embarrassing to ask for a different table in a restaurant. As long as you're polite about it and something else is available, why not speak up about what you want, especially on vacation?

    Striking skirt. Also, that balcony photo is amazing; the clouds look so cool.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Okay, thanks :) I think you are right :)

      Thank you also for your lovely feedback.

      Delete
  54. Mir ist es wichtig, dass das Zimmer sauber und ruhig ist, ihr habt alles richtig gemacht!
    Einfach chic und mal wieder ein wunderschönes Outfit liebe Rena! Der Rock gefällt mir sehr, sehr gut!Tolle Bilder! Du strahlst so schön, dass es mich direkt ein Lächeln in Gesicht zaubert!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das verstehe ich so gut, was Dir wichtig ist! Danke!
      Besonders auch wieder für Deine super lieben Worte <3 Du solltest erst mein Lächeln jetzt sehen <3
      Liebe Grüße,
      Rena

      Delete

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet.
Wer auf meinem Blog kommentiert, von demjenigen werden die eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. die eigene IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

This blog is created with blogspot, a Google product, and is hosted by Google. Applicable are the privacy policy & terms of use for Google products.
If you comment on my blog, the form data you enter (and possibly other personal data, such as your own IP address) will be sent to Google servers.
Mehr Infos dazu in meiner Datenschutzerklärung (Link einfügen) und in der Datenschutzerklärung von Google.