Friday, 10 November 2017

Austria/Styria: What You Never Ever Did During Your Holidays

Glasses: Asos / Sweater: H&M /
Bag: Gucci / Skirt: Ribly / Shoes: Urban Outfitters

Könnt Ihr Euch vorstellen, dass Ihr garantiert noch nie das im Urlaub gemacht habt, was ich getan habe?

Meine Eltern erfreuen sich dankenswerterweise zwar nach wie vor bester Gesundheit, nichtsdestotrotz sind sie realistisch und gehen bewusst damit um, dass eines Tages auch ihr letzter Tag sein wird.

Entsprechend war vor einiger Zeit auch das Thema „Grab“ aktuell und es wurde beschlossen, dass mein Mann und ich ein Familiengrab in unserem Wohnort kaufen sollten, damit auch meine Eltern eine letzte Ruhestätte haben.

Unsere Gemeinde ist zuständig für die Überlassung von Gräbern und ich bekam familienintern die Aufgabe übertragen, mich um den Grabkauf zu kümmern. Allerdings überschneiden sich die Öffnungszeiten unserer Gemeinde mit meinen Arbeitszeiten und da ich die Aktion ungern telefonisch von meinem Arbeitsplatz aus mit mithörenden Kollegen angehen wollte, beschloss ich einen entsprechenden Anruf bei der Gemeinde der Einfachheit halber in unserem Urlaub in der Steiermark in Österreich zu tätigen.

Tatsächlich vergaß ich mein Vorhaben jedoch während der ersten beiden Urlaubstage, so in Anspruch genommen war ich durch morgendlichen Lärm, Lektionen und Spaß – schließlich schaffte ich es doch daran zu denken und erreichte zum Glück auch die gleich die verantwortliche Dame.

Diese Dame klärte mich taktvoll über alle relevante Punkte inklusive der Kosten zum Grabkauf auf, und ich konnte schließlich guten Gewissens das Geschäft mit ihr abschließen.

Unsere ganze Familie ist nun froh, dass ich die nicht ganz alltägliche Tätigkeit des Grabkaufs im Urlaub in Angriff genommen habe. Denn schließlich wissen wir alle nicht, was der morgige Tag bringt und ich habe zumindest für mich festgestellt, dass es ein gutes Gefühl ist, zu wissen, wo die letzte Ruhestätte sein wird.

Was habt Ihr Ungewöhnliches im Urlaub gemacht? Über was möchtet Ihr in Gegenwart von Arbeitskollegen nicht am Telefon sprechen? Wisst Ihr bereits, wo Eure letzte Ruhestätte sein wird?

Und weil ich passend zum Thema nicht gleich ganz schwarz gewandet gehen wollte, habe ich mich statt dessen für dieses graue Outfit mit dem asymmetrischen Strickrock, dem grauen Strickpulli und der grauen Gucci Dionysus entschieden – den silbernen, geschoppten Stiefeln konnte ich dann doch nicht widerstehen …

Ungeachtet des heutigen Themas wünsche ich Euch natürlich von Herzen noch ein langes und gesundes Leben!



Can you imagine that you never ever have done what I did on vacation?

Thankfully, my parents still enjoy excellent health, but they are realistic and conscious that one day their last day will be.

Accordingly, some time ago we spoke about the topic "grave" and it was decided that my husband and I should buy a family grave in our community, so that my parents also have a final resting place.

Our community administration is responsible for graves and I got the task to take care of the grave purchase. However, the opening hours of our community administration overlap with my working hours and as I didn't want to tackle the action by phone from my workplace with colleagues listening, I decided to call the community for simplicity during our holidays in Styria in Austria.
In fact, I forgot my plan during the first two vacation days, as I was distracted by morning noise, lessons and fun - but finally I remembered what I planned and luckily reached immediately the responsible lady at the community administration.

This lady tactfully informed me about all the relevant points including the costs in connection of buying a grave and finally I was able to conclude the deal with her in good conscience.
The complete family now is glad that I have managed this not really usual job during our holidays. After all, we all don't know what tomorrow brings, and I've found, at least for myself, that it's a good feeling to know where the final resting place will be.

What unusual thing did you do on holiday? About what themes you don't want to talk on the phone in the presence of co-workers? Do you already know where your final resting place will be?

And because I didn't want to go matching with the theme of today black on black, I opted instead for this grey on grey outfit with the asymmetric knit skirt, the grey knit sweater and the grey Gucci Dionysus - but I could not resist to put on the slouchy silver boots ...

Regardless today's topic, I wish you a long and healthy life!


No, this isn't the cemetry in our village -
this is the garden of the Hotel Falkensteiner in Schladming, Austria ...
... but although I managed to get a grave for my family during our holidays
I wasn't in the mood to wear a black on black look and chose insted this grey on grey look

139 comments:

  1. You are so talented when it comes to putting on any outfit, Rena. That's why I am such a big fan of yours. You looking pretty. I like the grey on grey look. Wishing you a Lovely Weekend Dear.

    xo

    www.thepositivewindow.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, dear Epsita! You are really kind and it is so flattering for me that you see me in this way. Wishing you a Lovely Weekend Dear.

      xo

      Delete
  2. Wow Rena, das sieht so toll aus! - DU siehst toll aus :)
    Hm ich mag Gräber so gar nicht, zumindest nicht due hierzulande üblichen, wie Kleingärtenanlagen mit Wettbewerb welches am schönsten ist und welchenKerze am längsten leuchtet etc. Hier Ruhe, Tür geschlossen halten, nicht Husten bitte, kein Fahrrad, keine Blätter, kein Unkraut... puh Du siehst nicht mein Ding.
    Keine Ahnung wie das mit mir mal endet, in das Familiengrab möchte ich nicht ( Familie meinen Mannes.) Ich habe kürzlich Sarah gegenüber erwähnt ich möchte verstreut werden und die Trauerfeier bitte als verrückte Hutmacher Teeparty, bunt. Ob Sarah das durchkämpfen könnte weiss ich nicht ;)
    Ich wünsche Dir Gesundheit und ein gaaanz langes schönes Leben.Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön Tina :)
      Dass Du Gräber nicht magst, dass kann ich sehr gut nachvollziehen. Ich habe lange Jahre einen ziemlich großen Bogen um Friedhöfe gemacht und eigentlich hatte ich geplant, mich nach meinem Tod verbrennen zu lassen. Mit "unserem" Grab habe ich nun beide Möglichkeiten: es ist sowohl eine Erdbestattung als auch eine Urnenbestattung möglich ...
      Wobei ich das, was Du Sarah gegenüber erwähnt hast nicht nur gut sondern auch richtig klasse und passend finde!
      Ich wünsche Dir von ganzem Herzen Gesundheit und ein wirklich langes, schönes Leben. Liebe Grüße Rena

      Delete
  3. Das Thema ignoriere ich tatsächlich mal, denn ich will mich da nicht so mit beschäftigen... . Dafür gilt meine ganze Aufmerksamkeit Deinem heißen Outfit, die Stiefel!!! Das letzte Mal so mutig war ich als Teenager, da hatte ich silberne Glitterstiefel von Buffalo. Immer wenn ich die Tanzfläche verließ, hinterlies ich Spuren;-) Glitter glittert halt. Ich finde du kannst solche Sachen immer super kombinieren und auch authentisch tragen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Muss man sich ja auch nicht damit beschäftigen ... Ich hab jetzt nur grinsen müssen, denn so mutig fand ich mich mit dem Outfit gar nicht :) Silberne Glitterstiefel von Buffalo klingen klasse und silberne Spuren zu hinterlassen hat definitiv auch was :) Danke Dir!

      Delete
  4. The feast of All Saints prompts the conversation of the dead also in our context. This year was especially difficult for me because my beloved grandma went away. You have to go ahead and enjoy even the most blatant things that make us happy.
    During one of the trips I had the opportunity to do traditional highland oscypek.
    Your dress today is great. I really like the silver boots and the beautiful warm sweater.
    Have a nice weekend.
    Ela
    www.themomentsbyela.pl

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, you are right, dear Ela, the feast of All Saints definitely prompts the conversation of the dead also in our context. I'm so sorry your beloved grandma went away and I admire you for your attitude.
      I had to google what "Oscypek" is and now I could imagine this was a great experience to do traditional highland oscypek!
      Many thanks!
      Have a nice weekend.
      Rena

      Delete
  5. Ich habe ein Einzelbüro, ich könnte so etwas vom Arbeitsplatz regeln und würde vermutlich im Urlaub tatsächlich nicht daran denken. Wirklich eher ungewöhnlich, aber gut, dass es geklärt ist.

    Anne|Linda, Libra, Loca

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, da hat ein Einzelbüro definitiv seine Vorteile! Ich hätte es in der Tat im Urlaub auch wirklich beinahe vergessen und mußte mich sehr nachdrücklich dran erinnern, bei der Gemeinde wegen dem Grab anzurufen. Wir sind nun alle froh, dass dieses Thema geklärt ist.

      Rena

      Delete
  6. Ein schön, schlichtes Outfit, das dazu verleitet, durch die ausgefallenen Deteils zwei, drei, viermal genauer hinzusehen. Ganz wunderbar.
    Das Thema letzte Ruhe hat meine Eltern auch schon beschäftigt und da wir alle weit weg wohnen, wird die Wahl auf eine "pflegeleichte" Variante fallen.
    Meine eigene Wahl wird wahrscheinlich auf einen Friedwald fallen. Das finde ich einen schönen Ort.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da hast Du wirklich oft hingeschaut, danke Dir, liebe Andrea!
      Das verstehe ich, dass in Eurem Fall die Wahl auf eine "pflegeleichte" Variante fallen wird.
      Wobei mir auch die Idee eines Friedwaldes sehr gefällt.
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  7. Liebe Rena, es ist also doch möglich, über das Thema Tod in einem Fashion-Blog zu sprechen! Klasse, das freut mich, denn ich hab da kein Problem mit, dachte nur bisher... uuuh, lieber nicht sowas anreißen... Dein Outfit ist mega-genial, mir gefallen die Stiefel zu Grau, das sieht toll aus! Und Du trägst wieder die süße Frisur, die Dir sooo gut steht!
    Ach weißt Du, meine Mutter hat zu Lebzeiten immer gesagt, dass wir ihre sterblichen Überreste gerne in die Restmülltonne kloppen könnten (darauf hab ich gesagt: Bio-Tonne, Mama, wir machen Mülltrennung!) Jetzt weißt Du vielleicht, woher ich meinen derben, makabren Hunmor hab ;-D Aber tatsächlich liegt sie jetzt in einem ganz normalen Grab, welches inzwischen zeilich "abgelaufen" ist, d.h. das Grab gibt es gar nicht mehr. Worauf ich hinaus will: ich war vielleicht ein paar Mal dort, meine Schwester nie, und Gräber sind für mich völlig bedeutungslos. Ich hatte nie das Gefühl, dass meine Mutter dort war. Aber ich verstehe, wenn Angehörige das möchten und brauchen... und wenn es ein Gefühl der Sicherheit gibt, wenn das geregelt ist. Bei mir selbst... ich fürchte, wenn alles "normal" läuft, werden nicht so viele Menschen "übrig" sein, wenn ich mal tot bin... von daher ist es mir auch relativ egal. Wo auch immer ich hingehe, in so ein blödes, langweiliges Grab sicher nicht. :-D
    Liebe fröhliche Grüße trotz des schweren Themas... <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Rena, ich weiß nicht, ob es möglich ist, ich habe es einfach getan :) Denn schließlich werden wir alle irgendwann unseren letzten Tag haben und dann spielt höchstens noch unser Totengewand outfitmäßig eine Rolle ... Vielen Dank!
      Jetzt weiß ich in der Tat, wo Du einen Humor - den ich so mag und so schätze - her haben könntest :) Ich verstehe es jedoch, dass Gräber auch für eine völlig bedeutungslos sein können, so wie es für Dich beim Grab Deiner Mutter war. Wie es mir damit gehen sollte, weiß ich zum Glück noch nicht und ich mag es möglichst lange auch noch nicht wissen. Und Du hast recht, blöd und langweilig passt nie zu Dir, auch bei einem Grab nicht!
      Liebe fröhliche Grüße und danke für Deinen wieder sehr tollen Kommentar <3

      Delete
  8. You look super cute and comfy! I really love the sweater and boots. xx

    ReplyDelete
  9. Great outfit pictures, I'm glad you had a good trip!
    Have a lovely weekend :)
    Rosanna x
    Rose's Rooftop

    ReplyDelete
  10. Was für ein ultra cooler Look, liebe Rena! Du überraschst mich immer wieder! Deine Stiefel sind ja der Hammer :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Melanie :-*

      Viele liebe Grüße
      Rena

      Delete
  11. Your post are always so great! Stunning boots. Enjoy the weekend
    http://www.atrendylifestyle.com/2017/11/nuestro-hotel-en-singapur-vacaciones.html

    ReplyDelete
  12. Love the boots and this was a great read.

    www.underaytedray.co.uk

    ReplyDelete
  13. Mit meinem Jahrelang Lieblingskollegen im Zimmer würde ich alles am Telefon sagen. Er ist immer so konzentriert.
    Wir haben ein Familiengrab. Keine Ahung, ob ich darin beerdigt werden will. Habsch noni nachgedacht. LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da hast Du schon einen superguten Lieblingskollegen im Zimmer!
      Und man muss echt nicht über alles nachdenken - erst recht nicht zu Lebzeiten ... LG Rena

      Delete
  14. Preciosa de gris. Estas muy guapa.

    ReplyDelete
  15. Nice outfit dear. I like it all, but especially bag and shoes. :)

    My blog: Ana's blogger life

    ReplyDelete
  16. Purchasing a grave in time is a wise step. Everyone should do it. Coming to your outfit, I must say that you are looking so beautiful in this outfit. I especially love your boots and glasses.
    Kisses <3
    www.rakhshanda-chamberofbeauty.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks for your encouragment and your lovely words!
      Kisses <3

      Delete
  17. Yes, this is very unusual thing to do on hollidays. After death I want my creases burned and I do not care where my ashes are ;-) You look amazing in this styling dear, I love your skirt and boots :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, it is really a very unusual thing to do on holidays. I see you have already your solution for you and what you plan to do makes sense to me. Many thanks!

      Delete
  18. Great grey outfit and stunning boots in this lovely place ;)

    https://4highheelsfans.wordpress.com/2017/11/10/i-have-a-dream/

    ReplyDelete
  19. wow you look so cool - I like so much gray :-)

    ReplyDelete
  20. Ich muss sagen, dein graues Outfit gefällt mir sehr. Genau meine Farbkombination.
    Dein Eintrag ist ein bisschen ungewöhnlich, aber aktuell. Jeden Tag sterben Leute bei den Unfällen, es gibt Terrorismus. Niemand weiß was passiert gestern. Trotzdem schmieden alle Pläne. Laut Sahaja Yoga kommen wir auf die Welt mehrmals. Es sind wahrscheinlich die Ereignisse, wo man sich sagt: das hab ich eh doch erlebt, den (die) kennt ich doch - obwohl das gar nicht stimmt. Auf einer Seite verstehe ich auch, dass du dieses Thema auf den Urlaub verschoben hast und nicht z.B. in der Pause erledigt hast. Solches Thema schmerzt jeden, obwohl es ein natürliches Prozess ist. Meine Schwester musste dasselbe mit meiner Mutter durchziehen, als meine Oma gestorben ist. Meine Mutter hatte sie als Begleitung mitgenommen und meine arme Schwester musste sich alles anhören. Auch wo unsere Eltern begraben werden. Meine Schwester hat mir erzählt, sie konnte einige Wochen nicht richtig schlafen. Ihr war draus übel. Ich kann es verstehen. Es ist schwer sich auf solches Thema einzustellen. Es ist als ob seine eigene Eltern gerade gestorben sind.
    Ich möchte lieber verbrannt werden und mein Asch soll auf die Orte verstreut werden, die ich mochte.
    xx Vera
    https://simplelivingstylebyvera.blogspot.co.at/Running in the darkness

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich danke Dir, liebe Vera!
      Ja, ungewöhnlich ist mein Beitrag heute vermutlich in der Tat. Du hast jedoch recht, dass jeden Tag Leute bei Unfällen sterben und es auch andere ungute Dinge auf dieser Welt gibt. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das, was das Sahaja Yoga sagt, stimmt! Deine Schwester hatte es nicht leicht mit dieser Situation, hoffentlich ist es nun wieder in Ordnung für sie.
      Was Du Dir im Todesfall wünscht, finde ich sehr stimmig.
      xx Rena

      Delete
  21. Hui, ein heftiges Thema, dass man jedoch tatsächlich besprechen sollte.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das finde ich auch.
      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!

      Delete
  22. Wow,really amazing photos, my darling! Lovely outfit, you look so nice and beautiful. Great place for photoshooting.Like it so much. Have a nice day, darling.
    How to make the best lips scrub? Write about it, on my blog.
    New post is here. Visit me, Maleficent

    ReplyDelete
  23. Great view.. Great pictures..Nice post!!

    I follow you.Mind following back?
    http://asweetwoorld.blogspot.com/

    ReplyDelete
  24. Über das was nach meinem Ableben passiert habe ich noch keine Pläne geschmiedet . Ich wünsche mir allerdings als Urne unter einem Baum beigesetzt zu werden .
    Dein grauer Look steht dir super , gefällt mir sehr gut :)) Sehr chic
    LG heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das klingt schön, was Du Dir wünscht!
      Und danke für Dein Feedback zu meinem Look.
      LG Rena

      Delete
  25. What a wonderful look! I really love your skirt! Gemma x
    www.jacquardflower.uk

    ReplyDelete
  26. Grey is one of my favourite colours, great look and I want these boots! Beautiful photos! :) xo
    Magda
    http://www.gloryofthesnow.com

    ReplyDelete
  27. Liebe Rena,
    du siehst wie eine Königin aus! Dein Outfit heute ist echt umwerfend! Alles passt: Farben, Schnitt, Kombination... So elegant und attraktiv.

    Ich bin auch eine Fan für Familiengräber. Meine Eltern haben bereits ein, wo auch meine Großeltern schon ruhen. Die Eltern meines Mannes ruhen auch in ihrem Familiengrab. Ob ich in ein davon hinkomme oder nicht, weiß ich selbst noch nicht. Ich bin mir überhaupt nicht sicher, in welchem Land ich beerdigt sein will...
    In München gefällt mir der Waldfriedhof. Wir lebten früher in seiner Nähe...

    Habe ein erholsames Wochenende, liebe Rena!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Lana,
      oh, vielen Dank! Du bist wieder sehr lieb zu mir!

      Und jetzt bin ich beruhigt, dass auch Du ein Fan von Familiengräbern bist - Du hast sogar mehrere Möglichkeiten zur Auswahl!
      Der Waldfriedhof in München ist wirklich schön, ein enger Verwandter von uns ist auch dort beerdigt.

      Habe auch noch ein erholsames Wochenende, liebe Lana!

      Delete
  28. Ich mag Gräber überhaupt nicht, ich denke eine Seebestattung ist für mich ok, da ich eine besondere Beziehung zur See habe! Die Asche wird der See übergeben und es bleibt nur die Erinnerung daran! Perfekt!
    Der Look sieht echt toll aus und oberknaller sind ja wohl die Stiefel, die gefallen mir mega gut! Ich trage Grau All-over ganz gerne, mir gefällt das gut!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich finde die Lösung einer Seebestattung sehr schön.
      Vielen Dank, ich habe mich auch auf der Stelle in meine Stiefel verliebt :)
      Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende!
      Rena

      Delete
  29. Liebe Rena,
    das ist tatsächlich eine ungewöhnliche Urlaubsbeschäftigung, aber ich finde eure Herangehensweise sehr gut. Der Tod wird ja bei uns immer so "totgeschwiegen" und alle sind immer gleich betroffen. Insofern finde ich die Vorstellung eines Familiengrabes sehr schön.

    Mein Papi hat einmal für einen amerikanischen Kunden gearbeitet, der Parks angelegt hat, in denen eben nicht nur die Gräber sind, sondern sich die Familien tatsächlich richtig aufhalten können. Also nicht so wie auf Friedhöfen, sondern eher zum Erholen und Verweilen. Es gab sogar Spielplätze. Ich fand das im ersten Moment auch eher befremdlich, aber der Sinn dahinter ist ja, dass die Familien dort Zeit verbringen und sich erinnern. Es gibt so einen Spruch, da heißt es, dass jeder Mensch eigentlich zweimal stirbt. Einmal, wenn er stirbt und ein zweites Mal, wenn sein Name das letzte Mal ausgesprochen wird bzw. jemand das letzte Mal an ihn denkt.

    So, jetzt aber zu deinem Outfit: Die Stiefel sind ja super und sie sehen sogar bequem aus. Ich bin noch nicht so geübt im Laufen auf High Heels, aber ich finde hohe Schuhe immer so schön. :)
    Ein super Outfit. Ich trage im Herbst auch gerne meine Strickteile.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Charli

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Charli,
      ja, ich denke im Urlaub beschäftigt man sich in der Tat normalerweise mit anderen Dingen :) Und ich bin Deiner Meinung, dass der Tod in unserem Kulturkreis mitunter wirklich "totgeschwiegen" wird - obwohl wir ausschließlich alle davon betroffen sind.

      Das ist interessant, welches Konzept der damalige Kunde Deines Papis hatte. Danke, dass Du es hier erläuterst. Der Spruch den Du darüber hinaus erwähnst, ist mir absolut neu, aber ich bin überzeugt davon, darin steckt sehr sehr viel Wahrheit.

      Ich freue mich, dass Du meine Stiefel und auch das Outfit super findest. Tatsächlich sind die Stiefel wirklich bequem und ich bin mir sicher, das Laufen auf High Heels wirst auch Du so gegebener Zeit ganz easy managen.
      Strickteile im Herbst sind einfach unschlagbar, nicht wahr?
      Ich wünsche Dir auch noch ein entspanntes Wochenende!
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  30. Great post. I follow you, follow me back?

    https://elenabienvenido.blogspot.com.es

    ReplyDelete
  31. Another great look Rena! Amazing shades of gray and your silver boots are 2die4!
    xo Paola
    Expressyourself

    ReplyDelete
  32. Wunderbarer Look, Rena :-) Besonders die Stiefel....hui...;-) Stiefeletten in silber habe ich auch! Demnächst auf meinem Blog! Lg.Lena!
    https://lenaleitgeb.blogspot.co.at/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Lena :-) Das ist sehr cool, dass Du auch Stiefeletten in silber hast und ich freu mich schon, sie demnächst auf Deinem Blog zu sehen! LG, Rena

      Delete
  33. I love infinitely Austria I like boots

    ReplyDelete
  34. Guten Abend liebe Rena, nun lese ich gerade den Post und denke unwillkürlich an den zuletzt erlebten Verlust. Ja, natürlich gehört die Vergänglichkeit zu unserem Dasein!

    Und es zeichnet Dich aus, dass Du dem Wunsch der Eltern entsprichst, Dich sogar in der Auszeit im Urlaub kümmerst. Das bringt Dich mir noch ein Stückchen näher in puncto Sympathie...

    ... und ich kann mich der Begeisterung zu Deinem Stil nur anschließen beziehungsweise sehe ich eben auch Deine Authentizität darin.

    Meine längeren Urlaubstage liegen zurück. Doch ich erinnere mich an die Kocherei auf dem Motorboot auf dem Shannon in Irland. Es war schön, trotzdem frage ich mich, ob ich mir diese Gaudi heute nochmals antuen würde!? Kochen, zuvor einkaufen und danach abwaschen - das habe ich doch das ganze Jahr über zuhause. Ergo ist das aus heutiger Sicht eine Ungewöhnlichkeit!

    Nun wünsche ich Dir ein angenehmes Wochenende! Es soll schneien heißt es... mal sehen!
    Liebe Grüßle von Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. Guten Abend, liebe Heidrun. Auch ich musste an Euren zuletzt erlebten Verlust denken, als ich diesen Beitrag verfasste. Vergänglichkeit gehört in der Tat zu unserem Dasein ...

      Dass mir meine Aktion bei Dir Sympathiepunkte eingebracht hat, das ehrt mich sehr, vielen Dank!

      ... genauso wie Dein wunderbares Feedback zu meinem Stil.

      Und ich verstehe, dass Dir die Kocherei auf dem Motorboot auf dem Shannon in Irland im Nachhinein doch als recht aufwändig erscheint - ich denke, zu der Zeit war es jedoch auf jeden Fall passend und stimmig für Euch, auch wenn es aus heutiger Sicht eine Ungewöhnlichkeit ist.

      Ich wünsche Dir auch noch ein angenehmes Wochenende! Bisher schneit es ja noch nicht ... bleiben wir mal gespannt :)
      Liebe Grüße von Rena

      Delete
  35. I love love all theses grey shades in your outfit !
    Your metallic shoes are sooo beautiful.
    xx,
    Margot
    https://troughthepasturesofthesky.com/

    ReplyDelete
  36. I love photos, you look so happy!!
    https://thepinkpineappleblog.blogspot.com/2017/11/london-fashion-week-day-3.html

    ReplyDelete
  37. Dear Rena,
    How beautiful you look in these rich knits and I adore your fabulous monochromatic look. Those silver boots are just stunning. That must’ve been a very difficult discussion but I am glad that you did come to this decision about a final resting place. Have a wonderful weekend!
    �������� Elle
    https://theellediaries.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Elle,
      Many thanks! Fortunately, the decision was not that difficult and it was even easy to find the right grave place. Thanks for your encouragement! Have a wonderful weekend!
      Rena

      Delete
  38. Love that look, babe. Those boots are super cool

    xo | Cindy Elena
    www.boringclothes.com

    ReplyDelete
  39. Oh such a cool look! Few days ago I ordered a pair of similar boots, you made me more impatient to rock them!


    Catherine
    www.fashionardenter.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you! And so cool you ordered a pair of similar boots!


      Rena

      Delete
  40. I adore this monochromatic styling and how you've combined the shades of grey together so effortlessly! The jumper is perfect and the same goes for the Gucci Dionysus - beyond gorgeous. These boots remind me so much of YSL's coveted glitzy pair, so unusual! Have a fabulous weekend!!

    aglassofice.com
    x

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! And I like it that the boots remind you also of YSL's coveted glitzy pair - as I had the same thought :) Have a fabulous weekend!

      x

      Delete
  41. Well, that is something really different to do on holidays but you are right. I also loved the boots and the bag. Monochrome worked so well here. Have a lovely weekend. xoxo Cris

    ReplyDelete
  42. boots are amazing!!
    https://clickbystyle.blogspot.in/

    ReplyDelete
  43. That certainly is a strange task to do on holiday, but at least it's done now! :)

    I love your monochrome outfit too! Those boots are incredible, what a fun statement piece! :)


    Hope you are having a lovely weekend! We are getting our family Santa photo done tomorrow, gotta get a move on with my Christmas cards, haha! :)

    Away From The Blue Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, at least it's done now :)

      Thank you!

      Hope you are having a lovely weekend! Hopefully you will show your family Santa photo also on your blog as I honestly curious :) Everyone for sure can be so happy to get a Christmas card from you!

      Delete
  44. Dear Rena
    It's been so long since I've been on vacation that I can not even answer your questions.
    That said I fully understand these kinds of situations.
    I love your articles that relate fittest that we meet very often.
    I really like this outfit and the pretty pictures you share are so elegant!
    I wish you a very good weekend!
    Au Wiedersehen!
    http://helenamybeauty.over-blog.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Helena
      Okay, I understand ...
      Thank you for understanding and your encouragement, highly appreciated!
      I wish you a very good weekend!
      Auf Wiedersehen!

      Delete
  45. OMG I love your skirt. Amazing outfit :)

    AN Beauty Blog

    ReplyDelete
  46. Sehr schöner Look, dein Rock ist ja ein echter Hingucker!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  47. Liebe Rena,

    hinreißend siehst Du wieder aus - Dein Outfit hat mich sofort inspiriert, etwas ähnliches auszuprobieren. Jetzt darfst Du ruhig ein bisschen rot werden, denn die roten Akzente (Lippenstift, Nagellack) sind hier das Tüpfelchen auf dem i ! Da ich mit Nagellack auf Kriegsfuß stehe, käme bei mir noch meine rote Crossbody-Tasche zum Einsatz. Klasse!

    Zum Thema: also, ich liebe Friedhöfe. In fast 3 Jahrzehnten Leben in Schwabing war eine meiner Freizeit-Oasen der ALTE Nordfriedhof. Aber ich besuche sie auch in anderen Städten - sie erzählen uns Geschichten und Geschichte. Ich sage nur: Pere Lachaise, Zentralfriedhof in Wien, oder auch der Hundefriedhof in Paris: marmorne Paläste für die kleinen Vierbeiner, mit Inschriften zum weinen....ohweh, jetzt habe ich mich geoutet, hab wohl einen kleinen(?) nekrophilen Tick...Nur meine Lieben besuche ich dort nie. Mit "meinen" Toten, mit denen ich noch Kontakt habe, kann ich jederzeit und überall ein Schwätzchen halten, was immer amüsant und oft bereichernd ist, und nicht selten bekomme ich den einen oder anderen guten Tip fürs richtig Leben.

    Ich selber, die ich das Wasser so sehr liebe, möchte im Meer verstreut werden - am liebsten in der Nordsee, da kann ich dann noch weite Reisen unternehmen, sozusagen zeitgleich oben im Himmel und unter Wasser - hört sich doch toll an, oder?

    Ein schönes irdisches Rest-Wochenende
    und liebe Grüße
    Gila

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gila,

      ich danke Dir vielmals! Dann bin ich sehr beruhigt, dass es diesmal passt, dass ich wieder rot geworden bin und eine rote Crossbody-Tasche zum Look, wie sie bei Dir zum Einsatz käme klingt wunderbar!

      Ich denke, Du bist beileibe nicht die einzige, die Friedhöfe liebt, denn ich alleine kenne das schon einige, bei denen es genauso ist, wie bei Dir (auch wenn diese Personen zumindest meinem Wissen nach all die Friedhöfe, die Du hier erwähnst noch nicht besucht haben). Dass Du mit "Deinen" Toten noch Kontakt hast, spricht einmal mehr für Dich und es wundert mich daher nicht, dass Du im Rahmen der Schwätzchen, die Du mit ihnen hältst, Dich nicht nur gut amüsierst und diese als bereichernd empfindest, sondern darüber hinaus auch noch den einen oder anderen Tipp fürs richtige Leben erhältst!

      Was Du Dir wünscht, klingt sehr schön und stimmig, und wo kann man sonst zeitgleich oben im Himmel und unter Wasser sein?

      Auch Dir noch ein schönes irdisches Rest-Wochenende
      und liebe Grüße
      Rena

      Delete
  48. Ein wunderschöner Rock! Kein sehr entspannendes Thema, aber nunmal notwendig. Tatsächlich hat mein Mann mir auch vor ein paar Wochen ganz romantisch einen Platz für unsere gemeinsame Grabstätte vorgeschlagen ^_^
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir, liebe Héloise! Ja, ich denke auch, dass es entspannendere Themen gibt ... und wir sind ebenfalls einer Meinung, dass es dennoch notwendig ist. Und ich sehe, auch Dein Mann plant für die Zukunft ;)
      Love, Rena

      Delete
  49. I am glad that your parents are doing well and wish them many years of good health. I love your monochromatic gray look. Those boots are beautiful. You look stunning as always Rena.

    Xx
    Nikki
    www.nikkilivinglife.com/blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks! We are also so glad and especially grateful that my parents are doing well.

      Xx
      Rena

      Delete
  50. Meine Güte du siehst ja fabelhaft aus! Ich mag die Kombination aus Grau und Silber so verdammt gern, wunderschön ♥

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das freut mich, ich danke Dir liebe Katrin ♥

      Ganz viel Liebe,
      Rena

      Delete
  51. Thanks a lot :D

    amazing combo. your boots are fantastic

    NEW #DRESSTOIMPRESS POST | Know This Section + FEELING RELAXED :D
    InstagramFacebook Official PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  52. So schick kann ein Outfit, grau in grau sein! Rena, Du hast es drauf! Ich mag diesen Look sehr, und Deine Hochsteckfrisur ganz besonders.
    Meine Familie möchte im Friedwald begraben werden, den haben wir vor kurzem besucht und uns einen Eindruck verschafft. Die Idee unter Bäumen in der Natur zu ruhen, gefällt mir auch.
    Nur wenn es gar nicht anders geht, telefoniere ich privat vom Büro aus und halte mich dann so unpersönlich und kurz wie möglich. Die Gerüchteküche ist fantasievoll und lässt leicht was anbrennen.
    Liebe Grüße + schönen Sonntag
    Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, liebe Sabine!
      Wie ich auch Andrea geantwortet habe, finde ich das Konzept eines Friedwaldes außerordentlich schön.
      Und ich sehe, auch Du gehst sehr bewusst mit privaten Gesprächen im Büro um :)
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  53. Liebe Rena,
    das kenne ich gut. Ich vermeide auch private Telefonate im Job. Was dann jedesmal total schwierig ist. Weil einfach nie Zeit dafür ist. Toll das du es im Urlaub erledigen konntest.
    Deine Tasche ist übrigens ganz große Klasse. Ich überlege ob ich sie auch "brauche" :-)
    GLG Natascha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Natascha,
      das kenne ich auch so gut, dass man im Büro einfach nie die Zeit (und vor allem den entsprechend leeren Raum) für ein notwendiges privates Gespräch findet ... Da sammelt sich mitunter einiges im Urlaub an :)
      Vielen Dank! Taschen kann man nie genug haben ;)
      GLG Rena

      Delete
  54. Super stylizacja i pięknie w niej wygladasz.Pozdrawiam serdecznie.

    ReplyDelete
  55. What a beautiful outfit! Damn... that shoes are amazing! I absolutely love them. ♥

    ReplyDelete
  56. Ich bin verliebt in den Look ! Und die Stiefel sind einfach genial !
    Liebst Lea

    www.estilo-bylea.com

    ReplyDelete
  57. Jap, also DAS habe ich wirklich noch nie im Urlaub gemacht! Ich finde es aber auch ganz wichtig, offen mit dem Thema umzugehen, klasse!
    Der Rock ist echt toll, hast du den auch schon mal mit Ballerinas getragen?

    -Kati
    Almost Stylish

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das dachte ich mir direkt, dass das nicht die ganz übliche Beschäftigung im Urlaub ist :) Danke für Dein tolles Feedback!

      Rena

      Delete
  58. Fantastic look!
    Have a nice evening!
    kiss:)

    xxBasia

    ReplyDelete
  59. As usual very interesting, dear! Thanks a lot for sharing)

    ReplyDelete
  60. Ein echt tolles Outfit in grau!
    Das die Farbe so toll aussehen kann hätte ich nicht gedacht!
    Liebst, Marie <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Ich mag graue Looks generell gerne :)
      Liebst, Rena <3

      Delete
  61. Wie krass, auf die Idee bin ich tatsächlich noch nicht gekommen, obwohl das Thema uns ja alle angeht.
    Tolles Outfit übrigens, die Stiefel sind der Hammer!
    Ungewöhnliches im Urlaub habe ich glaub ich noch gar nicht gemacht, auf jeden Fall kam es mir nicht ungewöhnlich vor. Bestenfalls die Orte finden meine Kollegen immer sehr ungewöhnlich, vermutlich weil sie die Länder einfach nicht kennen....
    Liebe Grüße
    Claudine / www.claudinesroom.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das ist wirklich ein Thema, das uns alle angeht ...
      Und Du bereist offenbar wirklich sehr ungewöhnliche Orte, wow!
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  62. Das Outfit sieht so toll aus!
    Ich bin zuvor noch nie auf diese Idee gekommen.

    Alles liebe,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke!
      Ich denke, im Urlaub bieten sich auch durchaus andere Dinge an, als das, was ich gemacht habe ...

      Alles Liebe,
      Rena

      Delete
  63. Du siehst großartig aus, liebe Rena! Die Stiefel sind der absolute Knaller! Ich war kürzlich auch in Österreich und würde mich freuen, wenn du bei mir vorbei schaust.

    Liebst
    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank! Wie cool, dass Du kürzlich auch in Österreich warst - direkt schade, dass wir uns nicht getroffen haben!

      Liebst
      Rena

      Delete
  64. look amazing this in grey and silver my dear
    NEW REVIEW ON MY BLOG <<< Orologio.it crono watch for man >>>
    have an happy day
    kisses

    ReplyDelete
  65. I love this monochromatic outfit. Your boots are simply amazing.

    Her Style Hive

    ReplyDelete
  66. I love this post! :)

    https://ordinaryblondie9.blogspot.hr/2017/11/pink-bell-sleeve-jumper.html

    ReplyDelete
  67. so cute boots!
    I always eat so much >.<
    here you can see my video, I sincerely hope that you will like it, especially if you like fashion >>> https://www.youtube.com/watch?v=-pt3IKCX6JQ&feature=youtu.be

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks!
      I think eating is definitely fun :)

      Delete
  68. Hi Rena, you look great, I love grey on grey.
    Have a wonderful day, hugs!
    Dusana :-)

    www.letnedni.com

    ReplyDelete
  69. such a gorgeous look in grey!!
    kisses from the sandpit ❤︎
    www.mahryska.com

    ReplyDelete
  70. I love your boots and skirt...
    Xoxo from Portugal

    marisascloset.blogspot.com

    ReplyDelete
  71. As usual very interesting post! Thanks for sharin….!!!!!!!
    <a href="www.launchora.com/story/charger-your-mobile-phones-with-portable-mobile-ch”> 10000 mAh Power banks online</a>

    ReplyDelete
  72. Such a perfect look! I totally love your boots!!
    Baci, Valeria - Coco et La vie en rose FASHION & BEAUTY

    ReplyDelete
  73. Ooh! Un lugar increible y tu look es de 10! Adoro las botas, son peerfectas!
    New post: www.gadorvision.com

    ReplyDelete
  74. Wirklich tolles Outfit!
    Alles Liebe Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    ReplyDelete
  75. elegant like always. love those boots

    kisses dear
    www.aprendiendoaquererme.com

    ReplyDelete
  76. Love the blog!

    Xx Jana from amsterdam

    ReplyDelete
  77. Liebe Rena, ich bin etwas muede im November, und ich wollte am Samstag schreiben und glaubst du, ich dachte ich haette das gemacht, und habe ich vergessen. Jetzt habe ich gesehen (wegen mein organisirenssystem - ein neues Wort? :) - das ich nicht geschrieben habe. Tut mir sehr leid! Und ich werde naechste Woche wieder schreiben - ich reise wieder, brauche ich ein bisschen Spass sofort :) Habe ich alle meine Posts schon frueher geschrieben :) So, ich habe mein Grab schon, das hat mein rossvater gekauft fuer die Familie :) Es ist ein Thema, das sehr sehr wichtig ist. ber wie du gesagt hast, wir wuenschen gesundlich leben :) Du bust wuuuunderachoen, deine Stiefeln, wow! Der Rock ist auch fantastisch, alles sehr sehr schoen! Ich wuensche dir eine schoene Woche! Liebe Gruesse und geniess alles im Leben!
    DenisesPlanet.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Denise, bitte schau auf Dich und erhole Dich auf Deiner Reise! Man darf auch mal müde sein ... vielen tausend Dank, dass Du hier warst und wieder so liebst schreibst! Ich sehe, Du bist grabmäßig auch bereits gut versorgt! Dankeschön <3 Dir auch noch eine schöne Woche! Liebe Grüße und genieße auch alles im Leben!

      Delete
  78. Wow, while very forward thinking of you to get graves for your family members, I'm sure it came with a bit of a heavy feeling while on vacation!
    On another note, I LOVE this monochrome look and especially your fantastic boots!

    xo Deborah
    Coffee, Prose, and Pretty Clothes

    ReplyDelete
    Replies
    1. I still think it makes sense to do this in this stage ... fortunately, it was okay for me I did this during our holidays.
      Thanks a lot!

      xo Rena

      Delete
  79. Original silver boats!

    https://stylettosbyana.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  80. Love!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    ReplyDelete
  81. your boots are really pretty dear!!
    kss
    New fashion post up in my Lifestyle Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! I'm happy I own them :)
      Kiss

      Delete
  82. Ha ha ha, it would be the last thing to do on my holidays - making grave arrangements :-) but time is money, as they say :-) and I can see that you don't waste your time :-) When I go on holidays I relax and don't think about work and my duties, so I don't do that :-) Nice outfit, I really like the sweater :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. This is so understandable that this would be the last thing to do on your holidays :) I see you really know how to enjoy holiday! Thank you!

      Delete
  83. Oh my dear Rena what an odd task for a holiday.
    I admit that over 5 years ago I purchased a crypt in a local church, best real state purchase ever ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are so right, my dear Lorena, the task is indeed odd for a holiday :)
      And how good you are still that satisfied with the crypt purchase!

      Delete