Friday, 1 September 2017

Stop Living in Fear of Having Nothing to Wear

Glasses: Pilgrim / Earclips: Amazon / Top: H&M /
Bag: Chloé / Pants: RE/DONE / Shoes: Free People

Befällt Euch mitunter auch der Eindruck, dass Ihr nichts zum Anziehen habt?

Natürlich weiß ich nicht, wie sich das bei Euch in der Regel verhält. Allerdings kenne ich dieses Gefühl zumindest aus der Vergangenheit sehr gut.

Da verbrachte ich dann Stunden um Stunden in meinem Ankleidezimmer, während neben mir der Kleiderberg der wirklich unmöglichen Klamotten immer noch höher wurde. Auch kann ich mich gut an diese Morgen erinnern, während ich hektisch ein Teil nach dem anderen von der Kleiderstange riss und schließlich aufgrund der nicht mehr vorhandenen Zeit irgendwas anzog, was mich für den Rest des Tages einfach nur unglücklich machte.

Zum Glück werden solche Aktionen immer seltener und dafür gibt es ein paar Gründe, die ich gerne mit Euch teile:

  1. Ich habe eine Datenbank auf meinem Smartphone mit Outfits die mir gefallen. Dabei handelt es sich in der Regel um Looks von Frauen mit Stil, manchmal kommt es sogar vor, dass auch eines meiner eigenen Outfits die Aufnahme in diese Datenbank schafft. Wenn ich mal wieder vor der Anzieh-Herausforderung stehe, dann greife ich auf diese Datenbank zurück und habe sofort passende Inspirationen.
  2. Mittlerweile habe ich festgestellt, dass man zu einem Kleid eine Hose tragen und dass man auch sonst Kleidungsstücke durchaus ein wenig zweckentfremdet einsetzen kann. Das kann heißen, dass man zum Beispiel ein Hemd um die Taille trägt oder aber auch ein Kleid als Bluse unter einem Kleid. Durch diese Erkenntnis haben sich die Kombinationsmöglichkeiten meiner Kleidungsstücke absolut erweitert und ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich einen neuen Verwendungszweck für ein Teil von mir entdecke.
  3. Außerdem hilft es mir, dass ich ein paar Kombinationen für bestimmte Gelegenheiten aus dem Stegreif zur Hand habe und diese versuche, noch viel öfter zu tragen, als ich es früher mit meinen Sachen gemacht habe. Dieser Punkt ist allerdings sicher noch ausbaufähig, denn ich liebe es einfach nach wie vor, neue Kombinationen zu kreieren.
Ich denke, die oben aufgeführte Liste lässt sich sicher um einige Punkte aus Eurer Erfahrung erweitern und daher freue ich mich schon sehr auf Euer Input, was man dagegen tun kann, wenn man nichts zum Anziehen hat.

Wieviel zeitlichen Aufwand bedeutet es für Euch, Euren Look des Tages zu kreieren? Was macht Ihr, wenn Ihr denkt, Ihr habt nichts zum Anziehen? Was hat Euch geholfen, Anziehkrisen zu überwinden?

Zum Glück wusste ich auf der Stelle, wie ich die weiße Spitzenbluse meines heutigen Outfits mit den RE/DONE Jeans, den sandfarbenen Pantoletten und der Chloé Nile Tasche kombinieren kann und seitdem ich diese Jeans habe, die ich sehr mag, ist die Gefahr, von dem Gefühl nichts anzuziehen zu haben, tatsächlich noch geringer geworden …

Habt viel Freude mit Euren Anziehsachen – und ich wünsche Euch von Herzen, dass Ihr immer wisst, was Ihr anziehen sollt!



Do you also have sometimes the impression you have nothing to wear?

Of course, I don't know how this is usually for you. However, I know this feeling at least from the past very well.

Then I spent hours and hours in my dressing room, while next to me the mountain of the really impossible clothes became increasingly high. Furthermore, I can remember these mornings, while I was frantically tearing one part after the other from the clothes bar and finally, due to the no longer available time, put on something, which made me for the rest of the day just unhappy.

Luckily, such actions are becoming more and more rare due to a few reasons I like to share with you:
  1. I have a data base on my smartphone with outfits I like. These are usually looks of women with style, sometimes it even happens that one of my own outfits gets access into that database. And if I have once again a what-to-wear challenge, then I have a look into this database and immediately get appropriate inspirations.
  2. Additional, I found out that you can wear trousers to a dress and that you can use garments quite a bit alienated. This can mean, for example, wearing a shirt around the waist or a dress as a blouse under a dress. Through this realisation, the combination possibilities of my garments have expanded absolutely and I look forward every time I discover a new purpose for a part of me.
  3. In addition, it helps me to have a few combinations for certain occasions off the cuff and I try to wear them much more often than I used to do this in the past with my garments. This point is certainly still expandable, because I still love to create new combinations.
I think the list above can be extended by your experience and therefore I'm looking forward to your input, what one can do if one has nothing to wear.

How much time do you need to create your daily look? What do you do when you think you have nothing to wear? What helped you to overcome what-to-wear crises?

Luckily, I knew on the spot how to combine the white lace blouse of my outfit of today with the blue RE/DONE jeans, the beige Free People mules and the Chloé Nile bag as since I own these jeans that I like very much, the danger of the feeling "having nothing to wear" actually became even lower ...

Have a lot of fun with your clothes - and know always what to wear!

 
I think even our Bavarian landscape where we have cornfields like this one ...
... inspires me for my outfits as I think this lace blouse suits definitely to the straw

181 comments:

  1. Guten Morgen Rena, du siehst heute wieder umwerfend aus. Ich bin ja auch großer Fan von Jeans und kaputten noch dazu. :) Die Bluse ist auch wunderhübsch. Tolle Fotos.
    Ich habe auch diese Datenbank, hauptsächlich in Form meines Blogs. ßda sehe ich nämlich genau meine Lieblingsoutfits. Seit ich darauf achte nur Kleidung die ich liebe auf meiner Kleiderstange zu haben, ist das schon viel besser. Natürlich habe ich immer noch Sachen die wohl bald gehen müssen. Das merke ich wenn ich den Schrank aufmache und denke, ach nein, das ziehst NICHT an. Passiert das mir der z.b gepunkteten Hose öfter muss sie gehen. So habe ich insgesamt zwar weniger Auswahl, aber mehr anzuziehen.:)
    Die Kombimöglichkeiten sind heute auch vielfältiger, alles ist erlaubt. Stell Dir vor man wäre früher mit Kleid über Hose in die Schule? :))
    Schönen Freitag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Tina, solche Jeans mögen mir beide :) Ich hab doch tatsächlich auch mal wieder eine Jeans angezogen, nachdem es hier lange genug einfach zu warm dafür war.
      Das finde ich sehr geschickt, dass Du nur noch Kleidung auf Deiner Kleiderstange hast, die Du liebst. Ich weiß, was Du meinst, dass man dadurch zwar insgesamt weniger Auswahl aber mehr anzuziehen hat.
      Und ich überlege mir gerade, was gewesen wäre, wenn ich früher mit dem Kleid über die Hose in die Schule gegangen wäre. Vermutlich hätte das bei mir niemanden erstaunt, aber üblich war es damals ganz sicher nicht :) Ich weiß, dass die "älteren" Frauen in den 70er Jahren bei uns auf dem Land durchaus ein Kleid anhatten und darunter eine Hose, bin mir jedoch ziemlich sicher, dass sie das deswegen gemacht haben, damit sie es wärmer hatten ...
      Schönes Wochenende, liebe Grüße Rena

      Delete
  2. Wundervoller Look. Ich liebe deine Tasche
    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  3. Dein Outfit ist wirklich hübsch , weiße Bluse und Jeans geht für mich immer :))
    Vor vielen Jahren hatte ich beinahe nichts zum ausgehen im Schrank . Bei besonderen Anlässen musste ich tatsächlich vorher einkaufen . Aber das lag schlicht und ergreifend daran . Das ich da nur Shirt und Jeans angezogen habe . Überwunden habe ich diese Zeit in dem ich sie abgesessen habe . Und geändert hat sich das nach und nach von alleine . Heute muss ein Outfit auch vielseitiger sein . Nicht nur hübsch , auch bequem und für mehrere verschieden Wetterlagen . Das ist dann gar nicht so selten das ich noch ein Teilchen in der Handtasche habe . Strickjacke oder T-Shirt ;)
    LG Heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, bin absolut Deiner Meinung, dass weiße Bluse und Jeans immer gehen :)
      Ich sehe, bei Dir hat sich diese Situation wirklich geändert, denn ich weiß, dass Du mittlerweile sehr viele passende Sachen hast, die Du wunderbar auch zum Ausgehen tragen kannst! Du hast absolut recht damit, dass heute ein Outfit vielseitiger sein muss und entsprechend nicht nur hübsch und bequem sondern für verschiedene Wetterlagen geeignet sein muss. Wie geschickt von Dir, dass Du deswegen gar nicht so selten noch zusätzlich ein Teilchen mit in Deiner Handtasche trägst!
      LG Rena

      Delete
  4. My cabinet content is now more consistent and in my favorite colors. Less and less time is spent dressing and going out, but in the past it was different.
    You chose beautiful clothes today. White blouse works perfectly in combination with blue jeans.
    Have a nice day.
    Ela
    www.themomentsbyela.pl

    ReplyDelete
    Replies
    1. I see your cabinet is now very well organised and makes life definitely easier for you!
      Thanks a lot!
      Have a nice weekend.
      Rena

      Delete
  5. Guten Morgen liebe Rena,
    Seit einigen Jahren lege ich abends die Kleidung für den nächsten Morgen zurecht und vermeide so Kriesen. Aber manchmal, wenn ich frei habe, ziehe ich mich mehrfach um, weil irgendwie nix "passt". Passiert aber zum Glück selten und durch Modeblogger werde ich immer wieder aufs neue inspiriert. Wie beispielsweise von deinem heutigen Outfit, welches wieder sehr gelungen ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Andrea,
      da bist Du wieder einmal sehr vorausschauend unterwegs, dass Du Dir die Kleidung am Abend zurechtlegst. Ich überlege es mir immerhin in der Regel meistens am Abend :) Interessant finde ich, dass Du Dich mitunter umziehst, wenn Du frei hast, denn mir geht es da immer mal wieder ähnlich.
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  6. Great post, dear, and you look amazing!
    Have a nice day!

    ReplyDelete
  7. Looks interesting! Thanks for sharing! Have a nice weekend)

    ReplyDelete
  8. wow die bluse ist ja toll :) steht dir sehr sehr gut :)
    glg katy

    www.lakatyfox.com

    ReplyDelete
  9. The blouse is so nice. Kisses
    http://www.atrendylifestyle.com/2017/09/pronovias-wild-love-in-east-africa.html

    ReplyDelete
  10. Beautiful look , love the blouse I have the same in yellow colour :)
    www.ivanasworld.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! And how cool you have the same blouse in yellow colour!

      Delete
  11. Amazing outfit,you look great <3

    ReplyDelete
  12. So ein schöner Beitrag. Eine Datenbank mit meinen Outfits hatte ich auch mal. Das Anlegen war mir aber viel zu aufwändig. Jetzt hätte ich sie gerne wieder...

    Liebe Grüße und ein traumhaftes Wochenende!
    Celine von http://mrsunicorn.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Und stimmt schon, die Datenbank macht echt ein bisschen Arbeit ... Aber vielleicht hast Du ja irgendwann doch wieder Lust eine neue Datenbank anzufangen.

      Liebe Grüße und ebenfalls ein traumhaftes Wochenende!
      Rena

      Delete
  13. Die Location und dein Look gefallen mir sehr gut.

    Kleiderkrisen hatte ich früher mal. Aber da ich bewusst shoppe und mir vor jedem Kauf drei Looks mit dem Teil überlege, fällt es mir leicht, morgens meinen Look zu finden. :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, liebe Melanie. Wir haben die Bilder auf einem Feld vor unserem Dorf gemacht und uns entsprechend gefreut, dass wir die Strohballen für die Fotos nutzen konnten.

      Gratulation, dass für Dich Kleiderkrisen der Vergangenheit angehören, Deine Methode scheint wirklich ausgezeichnet zu funktionieren!

      Viele liebe Grüße
      Rena

      Delete
  14. Fantastic post! Happy weekend. :)

    STYLEFORMANKIND.COM
    Latest Post: Light Filled Swedish Home

    ReplyDelete
  15. Inspirative post as uaual dear lady :***

    ReplyDelete
  16. Hello, every sunday I choose my outfits for the week to come. So I always know what to wear. And every morning I just have to choose my accesories. I love bags and jewelry. And shoes ! Have a nice weekend.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wow, I'm very impressed that you choose every Sunday your outfit for the week to come! You are very well organised and I think you have a lot of benefits through this! Have a nice weekend.

      Delete
  17. Beautiful pictures and such great tips too! I always think I have nothing to wear!!
    Have a lovely weekend :)
    Rosanna x
    Rose's Rooftop

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks! I think you have more to wear as you think as I like what you show on your blog!
      Have a lovely weekend :)
      Rena x

      Delete
  18. Such an inspiring blogpost and I love your bag!!

    X Merel
    www.andathousandwords.com

    ReplyDelete
  19. Amazing pics, adorable blouse and super cool bag!
    Happy September!
    Kisses, Paola.
    Expressyourself

    ReplyDelete
  20. I love blouse and shoes, i love outfit looks beautiful!!!
    New post:http://thepinkpineappleblog.blogspot.com/2017/08/haute-couture-street-style-3_31.html
    Blog:http://thepinkpineappleblog.blogspot.com

    ReplyDelete
  21. perfect simple look!!
    I love it <3
    Marina
    http://www.sweetlavanda.it

    ReplyDelete
  22. Great tips and love your outfit! Thank you for your nice comment on my blog, I have followed you on Bloglovin :)

    http://www.gloryofthesnow.com/

    ReplyDelete
  23. Sehr schöner Post und sehr wahre Worte :) <3

    A L I N A // alinacorona.de /
    Instagram

    ReplyDelete
  24. Du wirst lachen, aber ich habe oft das Gefühl zu viel zum Anziehen haben. Oder zu viele Ideen und Kombimöglichkeiten. Und zuwenig Tage. Ich kann mich ja nicht dreimal umziehen. Die meisten Kombis habe ich schon mal geknipst, bevor ich sie anziehen. Hnd oft verändere ich dann Details, weil mir beim Betrachten der Bilder noch besseres einfällt. LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, das weiß ich, dass Du dieses Gefühl hast! Denn ich denke öfter daran, dass Du mir einmal geschrieben hast, dass sich die erste Frau Deines Mannes immer beklagt hat, dass sie zu wenig zum Anziehen hast und Du sagst dagegen, Du hast zuviel :) Ich finde das klasse, dass Du so kreativ bist mit Ideen und Kombimöglichkeiten! LG Rena

      Delete
  25. Thankfully, I never get this kind of fear coz I've got almost everything organized in my closet. Even though, I am not satisfied with the collection of pants I have.
    Have a great weekend ahead.
    http://www.knowingandsharing.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Congratulations you've got almost everything organised in your closet! I'm convinced you will also solve your challenge with the pants.
      Have a great weekend.

      Delete
  26. What a pretty look Rena, I love the muted colors and m fave is the white top.
    I usually don't have this happen as I try to plan two or three looks beforehand. Some evenings I am inspired and even create more looks !! I am not inspired always. So when there is no inspiration I usually just grab a dress.
    Lately I have only been editing because I realise I have too many things I do no t wear.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! Honestly I felt immediately in love with this white top :)
      I see you are really creative and it makes absolutely sense to me that you try to plan beforehand - it especially impresses me that you even create two or three looks ... and sometimes even more! This solution to grab a dress when not inspired sounds really familar to me :)
      Wish you further many success with your editing project.

      Delete
  27. Eonderful photos idea my dear, You look gorgeous in this outfit, I love your blouse :-)

    ReplyDelete
  28. Liebe Rena, was für ein wunderschöner Look! In der Bluse siehst Du sehr schön aus... hm, weiße Bluse, wäre mal ne Idee... schon hast Du mich inspiriert! Ja, endlich kann man wieder Jeans anziehen, hatte heute auch gleich welche an :-) So kann man auch einem Regentag was Positives abgewinnen. Bei mir hat es fast keinen Sinn, mir abends etwas für den nächsten Tag rauszulegen, weil mir am nächsten Tag der Sinn womöglich nach etwas ganz anderem steht! Das mit der Datenbank ist klasse, wäre mir aber zu aufwändig... das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben, gibt es bei mir zwar noch immer, es hat sich aber sehr minimiert ;-) seit ich blogge, sowieso. Liebe Grüße, Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Maren, danke und immerhin in dieser Bluse :) Ich finde weiße Blusen gehen einfach immer und von dem her denke ich, dass Du auch diesbezüglich ganz sicher keine Inspiration nötig hattest! Und Du hast recht, das ist wirklich direkt ein Vorteil, dass man dadurch, dass es wieder kälter resp. regnerisch geworden ist, mal wieder eine Jeans anziehen kann :) Das mit dem plötzlichen Sinneswandel am Morgen kenne ich auch, von dem her bin ich immer froh, wenn mir das in der Früh noch gefällt, was ich mir am Abend zuvor überlegt habe. Dass sich die Anziehkrisen durch das Bloggen minimieren kann ich auch aus eigener Erfahrung absolut bestätigen :) Liebe Grüße, Rena

      Delete
  29. Ich benutze tatsächlich wenig Kleider, und trotzdem habe ich selten das Gefühl, nichts anzuziehen zu haben. Vermutlich, weil ich so immer wieder bekannte Kombinationen habe, die sozusagen automatisch ins Gedächtnis kommen. Nur mit den Jobklamotten ist es noch ein bisschen eng, weil ich da ja tatsächlich nicht zweimal hintereinander das Gleiche anziehen kann.

    Linda, Libra, Loca: Beauty, Baby and Backpacking

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das finde ich klasse, dass Du mit Deiner Garderobe so zufrieden bist! Einmal mehr der Beweis, dass eine Garderobe gar nicht umfangreich sein muss, um damit gut zurecht zu kommen. Dass Du auch die Challenge im Job gut meisterst, nicht 2 Tage hintereinander das Gleiche anzuziehen, davon bin ich eh überzeugt.

      Delete
  30. Hi dear,
    I am new follower, do you want follow me?

    Have a good day

    http://vivereromance.blogspot.it/

    ReplyDelete
  31. Inzwischen liebäugelte ich auch schon mit einer destroyed Jeans... wer weiß!? Dir, liebe Rena steht es vorzüglich und die Bluse ist wahnsinnig hipp!

    Die Kleiderfrage, was ziehe ich heute an? - ist wirklich peinsam. Es geht mir oft ähnlich, wie Du es hier anschaulich schilderst. Manches Lieblingsteil verbringt sich gerade in der Reinigung und nicht alles passt zum Wetter, zum Anlass. Tja, dann muss frau improvisieren...

    Ich wünsche Dir schon jetzt ein wunderschönes Wochenende und
    sende herzliche Grüßle, Heidrun

    :: https://happy-hour-with-picts.blogspot.de ::

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, ich bin mir ganz sicher, auch Dir würde so eine Jeans gut stehen, liebe Heidrun! Danke für Dein Lob!

      Ja genau, das Wetter und der Anlass ... da ist wirklich mitunter Improvisation gefragt, ich weiß genau was Du meinst :)

      Ich wünsche Dir auch noch ein wunderschönes Wochenende und
      sende herzliche Grüße, Rena

      Delete
    2. ...danke, obwohl ich mich jetzt brennend für Cord interessiere, was wieder modisch aktuell werden soll. Eine Hose oder ein Rock in Breitcord wäre toll.

      Ich wünsche Dir eine angenehme Woche!

      Delete
    3. Cord klingt aber auch sehr gut! Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche und eine höchst angenehme Woche!

      Delete
  32. Yes, it's a real challenge when you think you "have nothing to wear" :-) and I must admit I often have to face it:-) However, the outfit you're presenting in this post is often a last resort for me, i.e. a white blouse or shirt, jeans and comfortable but elegant shoes. It's always a safe and classic look and I like it a lot, just like yours :-) Marta

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are not alone with this challenge :) And for me it is the same as for me: the kind of outfit I show here today is also often a last resort for me as I always feel well with a white blouse or shirt together with denims. Thank you! Rena

      Delete
  33. Hey, als Teenie hatte ich oft das Gefühl, aber im Laufe der Jahre denke ich eher: Wer soll das denn alles anziehen :P?
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da ist auch was dran, an dem, was Du Dir jetzt denkst :P
      Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende!

      Delete
  34. Thank you fr tips! This is the reason I am here to find some inspiration.

    ReplyDelete
  35. estas preciosa, siempre me enseñas ropa que son totalmente de mi estilo, esa camisa es muy bonita

    ReplyDelete
  36. Great photos! Lovely look!
    Happy weekend!:)

    xxBasia

    ReplyDelete
  37. I really really like your post and tips!! Ohhh I know the feeling of having nothing to wear too good haha... but since I invested in some basics which I can combine to almost everything it got muuuch better:)
    Love, Alina // SEVENTYEIGHT

    ReplyDelete
    Replies
    1. It makes me happy you like this post! Thanks a lot :) You are so right, investing in basics makes the situation what-to-wear much better!
      Love, Rena

      Delete
  38. Arrasou lindo look amei, bom final de semana, obrigado pela visita.
    Blog: https://arrasandonobatomvermelho.blogspot.com.br/
    Canal:https://www.youtube.com/watch?v=DmO8csZDARM

    ReplyDelete
  39. Lovely outfit!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    ReplyDelete
  40. So cool and nice outfit!
    nice!!!

    http://www.itzytrendy.com/2017/08/shoulderless-inside-style.html

    ReplyDelete
  41. Liebe Rena,

    das Problem liegt wohl an dem Zuviel im Kleiderschrank. Da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Auf einen reduzierten Kleiderschrank kann ich mich momentan noch nicht einlassen. Daher habe ich ebenfalls manchmal das Problem.

    Du hast die richtigen Sachen für ein perfektes Outfit aus Deinem Schrank zusammengestellt.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine,

      da könntest Du durchaus recht haben mit Deiner Annahme :)

      Wobei es mir geht wie Dir, dass ein reduzierter Kleiderschrank momentan auch nicht das ist, was ich anstrebe.

      Vielen Dank.

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  42. Liebe Rena,

    der Hintergrund deiner Fotos ist so rustikal umwerfend und er passt perfekt zu deinem sozusagen flirtenden Outfit... Die Bluse und deine Schuhe, besonders ihre Absätze und die Sohle, finde ich total faszinierend!

    Das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben, kenne ich auch. Ich finde deine Kombinationen von Kleiderstücken völlig hilfreich. Ich persönlich stehe völlig auf Kleider aber die Kostüme (Hose bzw. Rock mit einem Top) lassen sich auch besser kombinieren... Mal kann man eine Weste, einen Halbpulli oder einen Schal dazu nehmen...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Lana,

      danke für Dein tolles Feedback zum Hintergrund und dem Outfit. Da freu ich mich sehr!

      Und es ehrt mich sehr, dass Du meine Kombinationen von Kleidungsstücken hilfreich findest - und ich mag es, dass wir beide auf Kleider stehen :) Du hast jedoch recht, Hose bzw. Rock mit einem Top lassen sich auf jeden Fall besser kombinieren.

      Delete
  43. Liebe Rena, zuerst muss ich Dir sagen, dass du in deinem Outfit fabelhaft ausschaust. Die weiße Bluse von HM gefällt mir sehr. Jetzt muss ich offen zugeben, dass ich schon nachdenke eher eine ähnliche Bluse wie Deine zu kaufen statt die On-Off Shoulder Top in dunkel grün. Oder eher beide. Ich habe das Dilema mit "Capsule Wardrobe" gelöst. Einfach die Teile, die gut kombinierbar behalten, zwei Grundfarben im Kleiderschrank haben und dann geht es.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank! Ich kann diese Bluse auch wirklich empfehlen, denn ich finde, hier passt das Preis-/Leistungsverhältnis absolut und auch das Material gefällt mir persönlich gut. Wobei ein On-Off Shoulder Top in dunkelgrün ebenfalls sehr schön klingt. Von dem her kann ich es absolut nachvollziehen, dass Du Dir nun überlegst, beide Oberteile zu kaufen. Respekt, wie Du das Dilemma mit "Was anziehen" gelöst hast, das klingt sehr einleuchtend, Dein Rezept.

      Delete
  44. Love your look of the day, sweetie. Hahahaha, you are not going to convince me that you actually plan your outfits, Rena, ah come on, girl ;) Happy Friday, darling and lots of
    kisses
    Lenya
    : : Bye Bye August : :

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks Lenya, and it is always fascinating how you assess me :) You are a such a clever gal!
      Happy weekend darling and lots of
      kisses
      Rena

      Delete
  45. Really love your top! und die Fotos sind einfach wunderschön!

    Ein schönes Whochenende :)

    http://looking4theblacksheep.blogspot.com

    ReplyDelete
  46. You look absolutely gorgeous, Rena! Thanks for the inspiration!
    Have a wonderful long weekend ahead!
    Much love, Len
    http://www.lenparent.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, Len!
      Have a wonderful weekend ahead!
      Much love, Rena

      Delete
  47. Lately all I've said is 'I dont have anything to wear'. I like the idea of having a database of looks. I will do that. Your look is very beautiful Rena darling.

    http://www.fashionablyidu.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are definitely not alone, Idu darling. Hopefully the database will work for you, too :) Thanks!

      Delete
  48. Dear Rea,
    Love your autumn look!
    I know I haveso many clothes, but the problem is that i always wear the comfy ones and that 'swhy more of the half of my wardrobe hasn' t been weared..
    Thanks for your beautiful photos!Enjoy your weekend!
    Auf Wiedersehen!
    http://helenamybeauty.over-blog.com/2017/08/les-blogs-culinaires-the-culinary-blogs.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Helena,
      Thanks a lot!
      I see you have simply clothes you like more than the other clothes in your closet :)
      Enjoy your weekend!
      Auf Wiedersehen <3

      Delete
  49. awesome post! love the shoes!
    xoxo
    Patinka
    www.patinkasworld.com

    ReplyDelete
  50. You wrote at my blog with proposition follow for follow - I agree. I follow you and I hope you follow me back. ;)

    Have a great weekend!
    murasakiiroanu.blogspot.com

    ReplyDelete
  51. Thanks a lot :D

    amazing combo :D I'm always addicted to your sandals and bags <3

    NEW BRANDING POST | OPEN DAY: Diva’s Beauty Charm Studio :o
    InstagramFacebook Official PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  52. Your posts are always getting more inspirational each time I come here, Rena. Lovely tips.

    "Have fun in your clothes" Is one of the best fashion advice ever. No matter what you choose to wear, feel good in it. Be yourself.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks <3

      Thanks to you for sharing this really great advice! I definitely will keep this in my mind :)

      Delete
  53. A very nice outfit and cool pictures ;)

    https://4highheelsfans.wordpress.com/2017/09/01/tuscany-collodi/

    ReplyDelete
  54. Such a beautiful outfit!! I adore this post!

    Lots of love from Mollie xxx | http://wwwtheperksofmolliequirk.blogspot.com

    ReplyDelete
  55. Oh my gosh, I absolutely adore this outfit! The white blouse is perfection (want it in my wardrobe!) and there's no going wrong with that Chloé bag - flawless!

    Gabrielle | A Glass Of Ice | Worldwide Giveaway: Mon Dessert Macaron-Making Kits! x

    ReplyDelete
  56. Liebe Rena! Ich liebe, wieder :) und immer, dein Outfit! Das Top ist sehr schoen und romantisch! Die Tasche ist, wie immer, sehr edel. Und du siehst sehr schoen, strahlend! Ich liebe auch, die Landschaft, sehr ruhig und suess! Naja, ich weiss, dass viele Leute sagen "ich habe nichts zu tragen!" Doch, das passiert, aber nicht mit mir. Ich habe zu viel zu tragen und ich fuehle mich etwas schlecht... wenn ich denke, so viele Leute haben wirklich nichts. Ich moechte eine bessere Person sein, nicht so viele kaufen, weil ich brauche nichts mehr zu tragen. Aber wir alle wissen, niemand ist perfekt, und ich muss lernen viel mehr in Leben :) Ich wuensche dir ein sehr schoenes Wochenende! Liebe Gruesse!
    DenisesPlanet.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Denise, ich liebe wieder :) Deinen so wunderbaren Kommentar! Vielen Dank <3 Ja, bei uns in der Gegend ist es wirklich schön, ich bin mir sicher, Dir wird es auch in der Realität hier gefallen, hoffentlich kommst Du mich sehr bald einmal besuchen! Bitte sei auch hier nicht zu streng mit Dir - ich weiß, dass Du das was Du hast sehr schätzt und dankbar bist dafür. Das zeichnet sich aus und ich mag auch diese Eigenschaft außerordentlich gerne an Dir <3 Ich wünsche Dir auch ein sehr schönes Wochenende! Liebe Grüße!

      Delete
  57. I love your look and country backgroud <3
    I following you dear and hope you'll following my blog back <3
    xoxo
    NATALIEFASHION97

    ReplyDelete
  58. I love your tips, so great!

    Hugs, http://nouw.com/bellss

    ReplyDelete
  59. Amazing post and look!
    follow you

    https://martini2000.blogspot.com/

    ReplyDelete
  60. you look absolutely stunning in this outfit- I am totally crazy about your bag xx

    ReplyDelete
  61. What great suggestions! Thank you for these ideas. I really love the look you are wearing right now. Xo, Ellese

    Rock.Paper.Glam.

    ReplyDelete
  62. Liebe Rena,
    die Bluse ist wiedermal wunderschön! Sie passt hervorragend zur Jeans. Ich mag es auch auf Klassiker wie Jeans und weiße Bluse, schwarz/weiß Kombinationen oder Blazer mit Jeans zurück zu greifen. Das geht dann einfach immer :-)
    LG Natascha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Natascha,
      danke Dir! Und was die Klassiker anbelangt, die einfach immer gehen, da bin ich ganz Deiner Meinung!
      LG Rena

      Delete
  63. Liebste Rena, zunächst dein Look aus diesem Blogpost gefällt mir sehr gut! Sehr schön kombiniert! Oh ja, wer kennt das nicht, zu voller Kleiderschrank und nichts anzuziehen. Mir geht es derzeit so, liegt daran, dass die neue Saison anbricht, neue Kollektionen überall eingetroffen sind und ich Lust auf Neues habe. Da ich aber so viele wunderschöne Klamotten besitze, versuche ich zu widerstehen, so ganz wird mir das nicht gelingen, aber mal sehen. :) Ich mache es ähnlich wie du. Ich habe ein paar Kleider, die ich dann zweckentfremde und als Bluse mit einem Rock kombiniere. Was ich auch empfehlen kann, was du teilweise schon machst, eine Datenbank mit den eigenen Looks am Handy anzulegen. Dann sieht man, welche Kombinationen sich aus dem eigenen Kleiderschrank umsetzen lassen. Ganz liebe Grüße und einen wundervollen Sonntag wünsche ich dir! xoxo

    www.naomella.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebste Ivi, ich danke Dir! Ich weiß was Du meinst damit, den neuen Kollektionen zu widerstehen - und der eigene Schrank ist schon voller durchaus auch tragbarer Sachen :) Schauen wir also beide mal, wie es für uns in diesem Herbst wird ... Und ich finde es cool, dass wir Kleidung ein wenig zweckentfremden und beide eine Outfit-Datenbank besitzen! Schwestern im Geiste <3 Ganz liebe Grüße und eine wundervolle Woche wünsche ich Dir! xoxo

      Delete
  64. Loved reading the post! <3 Beautiful pictures!! :) Have a great weekend!
    xx
    Shivangi
    www.outoncatwalk.com

    ReplyDelete
  65. Liebe Rena,
    so eine Galerie mit Fotos von Outfits, die mir gefallen, hab ich auf meinem Tablet und Deins kommt jetzt dazu. Deine Bluse ist ein Traum! Du siehst wieder so schön aus Rena.
    Tatsächlich dachte ich, die Sache mit nix im Kleiderschrank wäre endgültig vorbei. Doch gestern, nach dem Temperatursturz, musste ich tatsächlich eine Weile überlegen, welche Jacke zum warmen Outfit passt. Hab meine Galerie noch nicht auf Herbst umgestellt.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine,
      da fühle ich mich außerordentlich geehrt, dass mein Outfit in Deine Galerie aufgenommen wird. Vielen Dank!
      Wie es Dir gestern ergangen ist, das kenne ich gut, wenn es einen Wetterumschwung gibt. Irgendwie habe ich dann immer ein wenig vergessen, wie man Outfits für die geänderte kältere oder wärmere Temperatur kombiniert :) Ich bin mir sicher, Du hast Deine Jacken-Challenge ganz schnell auf eine sehr schöne Art und Weise gelöst.
      Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
      Rena

      Delete
  66. Love this! My blog has really made me think of clothes, and made me get more creative with how I put things together to make new a lovely looks, I often wear dresses as tops with skirts and t shirts under evening dresses! It makes it so much more fun!

    www.georginahart.co.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! And I see your blog has the same effect on you like my blog has for me and I like it you are so creative with your clothes!

      Delete
  67. You look awesome!! Amazing photos and post! I love the blouse!!
    kisses pretty!!
    http://rockmyboots.blogspot.com.es

    ReplyDelete
  68. Jede(r) kennt das ja und eigentlich weiß ja jede(r) auch, dass das Unsinn ist. Man hat ja wirklich genug Klamotten!
    Wenn ich gar nicht weiter weiß, greif ich zu Jeans und Bluse, geht immer!

    -Kati
    Almost Stylish

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du hast so recht mit Deinem ersten Absatz und ich stimme Dir auch absolut damit zu, dass Jeans und Bluse einfach immer gehen :)

      Rena

      Delete
  69. Liebe Rena,
    Grins! Tatsächlich kenne auch ich das Gefühl bzw. stehe manchmal vor dem Schrank und jammere meinem Mann halb humorig, halb ernst gemeint vor, dass ich nichts anzuziehen habe. Er und ich (und du sowie viele andere BloggerInnen, die bei mir lesen) wissen natürlich, dass ich mehr als genug Klamotten in meinem Schrank habe. Zuweilen ist mir jedoch z.B. nach einer ganz speziellen Kombination - aber eins der dafür notwendigen Zubehöre ist vielleicht gerade in der Schmutzwäsche. Und alles, was ich alternativ dazu ausprobiere, sieht irgendwie unbefriedigend aus. Doch das ist eher die Ausnahme, und wie du liebe ich es, neue Kombinationen zu kreieren. Dass ich dabei manchmal unkonventionell mixe, ist dir vermutlich schon aufgefallen ;-)) Die verspielte Bluse mit den Jeans bilden einen schönen Kontrast - und auch dein Bett - nein Hocker - im Kornfeld unterstreicht die wild-romantische Note. Und wie Kati oben schon schreibt: Jeans und Bluse geht immer!
    Ganz herzliche Rostrosen-Sonntagsgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/09/island-kreuzfahrt-teil-1-hamburg.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Traude,
      tsts, so kann es einem gehen, dass man nichts anzuziehen hat, obwohl der Schrank eigentlich voll ist :) Ich weiß genau was Du meinst damit, dass einem mitunter nach einer ganz bestimmten Kombination ist, und auch, dass Du es sehr liebst, neue Kombinationen zu kreieren! Vor allem weiß ich auch, dass Du sehr gut bist im Kombinieren! Vielleicht regt ja das anfangs erwähnte Gefühl, nichts anzuziehen zu haben, erst recht die Kreativität an? :) Danke für Dein tolles Feedback - leider war mein Hocker wirklich kein Bett, da er prompt nach unserem Shooting verladen wurde :) Und ja wirklich, Ihr beide habt so recht: Jeans und Bluse geht immer!
      Ganz herzliche Grüße,
      Rena

      Delete
  70. I'm a lover of basic outfits and your is perfect. I have everyday problems for choosing clothing to wear. But I have not created any system of organization. Some days use a little time, other days much more. I can't do anything.
    Don't miss my last outfit, now on my blog! Kisses from Italy and thank you for your visit,
    Eni

    Eniwhere Fashion
    4 Reasons to wear a white dress

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are not alone with the daily challenge what to wear, dear Eni! But I see you solve your challenge always in an impressing and stylish way!
      Kisses to Italy and thank you for your visit,
      Rena

      Delete
  71. Great post! Love this top!
    Lots of kisses!

    https://bodyfashionblender.blogspot.ba/

    ReplyDelete
  72. Hallo Rena! Was für ein wunderschönes Outfit heute wieder <3
    Die Tasche passt so toll zur Bluse und den Jeans, bin begeistert von deiner Kombination!
    Allmählich werden die Tage, an denen ich in Eile etwas anziehen muss das ich so nicht wollte, wenige. :)) Man lernt. *lach

    Viele liebe Grüße zu dir!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Du Liebe, vielen Dank <3
      Du machst mir wirklich Mut, klasse, dass es bei Dir mittlerweile so wenig Tage in diesem Zusammenhang geworden sind!

      Viele liebe Grüße zu Dir!

      Delete
  73. Oh je, das ist wohl ein altbekanntes Frauenproblem! Was mache ich, wenn ich denke, ich habe nichts zum Anziehen? Ich denke an die Leute die wirklich nichts haben, dann wird dieser Gedanke weg! Mein Ankleidezimmer platzt aus allen Nähten und daher sortiere ich öfter aus.
    Die weiße Bluse ist ja super süß und du siehst ja wieder super toll und stylish aus mit deinen genialen Jeans!
    Die Fotos sind einfach genial!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das ist sehr gut, dass Du denken, das macht absolut Sinn! Danke fürs Teilen, das merke ich mir auf jeden Fall!
      Vielen Dank <3
      Liebe Grüße und auch eine schöne Woche!
      Rena

      Delete
  74. Trust you to come up with a phone-accessible style database!

    I find I get a lot of outfit ideas just from looking at my drying laundry. I'll see a top and a skirt hanging next to each other and think, now, why haven't I thought of that combo before?

    Also, great hay bales. Very scenic :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot!

      And how wonderful you get such great ideas at your drying laundry! But I know already that you are in general very creative and this impresses me a lot!

      Delete
  75. Ja kenne ich, ist aber auch ein ziemlicher Aufwand alles zu katalogisieren? ^^ Naja ich bin eine kreative Chaotin, daher gefällt mir das ich habe nichts zum Anziehen Gefühl irgendwie sogar, denn dann komme ich auf die besten Kombis.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    The chic advocate

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das ist sicher ein Aufwand, alles zu katalogisieren, soweit bin ich noch nicht, momentan sind die einzelnen Teile noch in meinem Kopf - nur die Outfits selber in meiner Datenbank :) Eine kreative Chaotin zu sein, hat doch immer wieder seine Vorteile, klasse!

      Liebe Grüße

      Rena

      Delete
  76. Lovely post! Maybe we could follow each other on GFC and instagram @djonovicmilica? If yes, follow me and I follow back as soon as I see it.
    Let me know with a comment on my Blog

    https://intonezzee.blogspot.com/

    kisses

    ReplyDelete
  77. I hate those mornings when I really think I don't own nothing to wear. But keeping a source of inspo can be really helpful. I normally opt for a sort of uniform. My favorite skirt, my favorite tee. Another thing is that I start to put makeup before to choose clothes. Looking myself with red lips at the mirror can change my mood and make it easier to decide what to wear! xx
    www.bonjourchiara.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are not alone with these mornings ... How wonderful you have this sort of uniform - I know by my own experience that this can be so helpful! And it is funny that I also put on makeup before to choose clothes, with red lips everything looks definitely much better! xx

      Delete
  78. Richtig schöner Look, dein Oberteil ist ja ein Traum!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  79. You are totally right !
    And sometimes more clothes you have more difficult is to plan and make outfit you like every morning :D
    Cheers,
    Carolina MissBoucleNoire

    ReplyDelete
  80. Why is that your ootd's is always amazing? hehe! Love your top babe.

    April of: https://beybiapril.wordpress.com/
    IG:@Aprilnunezzz

    ReplyDelete
    Replies
    1. I can't believe you think this :) Thanks!

      Delete
  81. For me dresses combination are a fantastic game you are lovely

    ReplyDelete
  82. Erst mal: tolles OUtfit. Würde ich genau so auch tragen. Ich habe direkt eine Frage zu den Re/Done Jeans: wie fallen die aus? Größengerecht? Ich erinnere mich, dass die Original Levis immer ziemlich eingelaufen sind früher.
    Anziehkrisen habe ich immer wieder mal, auch wenn ich so viel Inspiration durvh meine eigenen Fotos, Instagram und Pinterest habe. Ich glaube es liegt manchmal eher an den Hormonen und am Tagesgewicht, ob man etwas zum Anziehen findet in seinem Schrank...
    Love ♥
    Claudine / www.claudinesroom.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön! Also diese Re/Done Jeans fällt meiner Meinung nach eher größer aus. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich wahrscheinlich eine Größe kleiner bestellt, allerdings habe ich diese Jeans noch nicht gewaschen. Daher kann es durchaus sein, dass diese auch noch einläuft.
      Und ich denke, Du hast recht, dass es mitunter an der Tagesform liegt, wenn eine Anziehkrise sich breit macht ...
      Love ♥
      Rena

      Delete
  83. Great post, I like it :)beautiful bag :)

    new post
    http://mensfashionobsession.com/

    ReplyDelete
  84. omg really love the white top >.< I want one like that

    have a nice day
    www.luchluchcraft.com

    ReplyDelete
  85. Meine liebe Rena, deine Tipps sind Gold wert und du siehst einfach wunderbar aus ♥ Aber du weißt sowieso schon, dass ich deinen Style liebe :-*
    Liebste Grüße, Melina
    www.melinaalt.de

    ReplyDelete
  86. Great outfit ^_^ :D Your shoes *.*
    Would you like to follow each other? Let me know on my blog ;)
    My Blog
    Fanpage

    ReplyDelete
  87. Dear Rena, I was thinking the same things the other day, as I always find myself buying more stuff when I have tons of games to play with clothes...you inspired me! Love the white top and I wanna try to spend less money in clothes...do you think I can succeed?? Kisses

    Fashion and Cookies - fashion & beauty blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Vale, I can't believe you have ever such a crises as you are always dressed simply perfect! Thanks a lot and I'm convinced you can simply achieve everything what you want! Kisses

      Delete
  88. Tolle Fotos! Eigentlich hab ich sogar viel zu viel zum Anziehen, aber manchmal habe ich so Phasen, wo ich mir einbilde, ich müsste mir alles Hübsche und Neue für einen besonderen Anlass aufheben, und dann bleibt nichts Passendes mehr übrig xD
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Also Du hast ganz sicher sehr viel zum Anziehen und vor allem auch extrem tolle Sachen! Solche Phasen, wie Du sie beschreibst, kenne ich von früher auch, versuche sie jedoch, wann immer es geht zu vermeiden ... da bei mir die besonderen Anlässe dann doch nicht so kommen, wie ich mir für das entsprechende Teil gedacht habe :)
      Love, Rena

      Delete
  89. Really cute post and your tips are really practical. Personally I stopped buying so much and only keep the items are really like.

    https://mihabalan.com/2017/09/02/boots-must-fall-2017/

    ReplyDelete
    Replies
    1. You're welcome. And it makes absolutely sense to me what you do.

      Delete
  90. First up, this outfit is gorgeous. Also, I completely agree. I love finding inspiration from other women and incorporating the ideas into my own looks, I think the inspiration totally stops you from running out of clothes when you mix and match.

    Amy;
    Little Moon Elephant

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot, including your agreement! I see why benefit both from inpirations :)

      Rena

      Delete
  91. Your outfit is so cute! You look lovely and I love the location! :) xx

    ReplyDelete
  92. Everyday I think that...nothing to wear...😂
    Nice Photos!
    https://stylettosbyana.blogspot.com.es

    ReplyDelete
    Replies
    1. I know these thinkings so well ...
      Thanks!

      Delete
  93. Wow Rena !
    Love this look, the blouse is perfect and so well made.
    Having a database is very cool, what a good tool for helping to select what to wear,
    I know you have a beautiful wardrobe, so you have mastered this issue. Love the denim and bag too!
    Xx, Elle
    http://www.theellediaries.com/blog/2017/9/labor-day-weekend-r-r

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot Elle!
      You are really kind and the assessment of my wardrome is so flattering :)
      Xx, Rena

      Delete
  94. Amazing landscapes! I love everything from your outfit. xoxo

    ReplyDelete
  95. Yes, this is one of my biggest problems actually! I've always wanted to do a database in my phone, but never managed to take photos of more than 100 pieces, and then my phone got super crowded. Great advice though, I will try your advice in the future!

    Have an amazing week,
    Mary x

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, yes, I know what you mean! Wish you many success!

      Have an amazing week,
      Rena x

      Delete
  96. Great outfit but I´m in love with your bag

    http://www.blackdressinspiration.com

    ReplyDelete
  97. Hi Rena, your blouse is lovely. I love combination white blouse and jeans, it's also one of mine rescue outfit when I feel that I have nothing to wear.
    Hugs,
    Dusana :-)

    www.letnedni.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Dusana, many thanks. I see we have the same rescue :)
      Hugs,
      Rena :-)

      Delete
  98. die Hose mit der Bluse steht dir wieder sehr gut
    und diesmal gefällt mir auch die Tasche dazu ;)
    ich würde allerdings nie eine "kaputte" Hose anziehen
    meine Mutter würde sich im Grabe umdrehen .. ;)

    das Problem dass ich denke dass ich nichts anzuziehen habe stellt sich bei mir eigentlich nicht
    denn ich ziehe das an was da ist
    ich habe mir noch nie Gedanken um Mode gemacht
    dazu hatte ich viel zu wenig Zeit und jetzt habe ich auch andere Dinge im Kopf
    eingentlich bräuchte ich nur 2 Hosen und 2 Shirts (um immer eins waschen zu können :D )
    letztens habe ich meinen Schrank mal durchgeschaut und auch vieles gewaschen was schon länger da hängt ..
    da habe ich schon gedacht.. ich könnte mal diese Bluse oder jene anziehen
    da ich aber selten weg gehe und daheim nur bequeme Sachen trage... bleibt es beim denken.. ;)
    Es liegt mir auch einfach nicht jeden Tag etwas anderes anzuziehen
    so bin ich nicht erzogen worden und es ist mir viel zu viel Arbeit es dann wieder zu waschen und zu bügeln.. ganz zu schweigen davon was es kostet ;)
    Junge Leute denken da anders ..
    aber ich bin nun mal so ..
    und das wird sich wohl auch nicht mehr ändern ;)
    ich kann mich aber auch mit anderen über ein schönes Teil freuen..

    liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, Rosi!
      Und das geht natürlich nicht, wenn Deine Mutter sich an diesem Ort umdreht.

      Dass Du das anziehst, was da ist, ist natürlich das Beste, was man manchen kann.
      Und ich denke, man lebt sich auch durchaus sehr gut, wenn man sich noch nie Gedanken um Mode gemacht hat. Man spart auf jeden Fall auch sicher viel Geld und Zeit :)
      Du bist definitiv sehr bescheiden, auch das bewundere ich wirklich an Dir!
      Bitte bleib wie Du bist <3
      Auch dahingehend, dass Du Dich so freuen kannst

      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  99. This outfit is gorgeous, and your blouse is so beautiful!
    www.recklessdiary.ru

    ReplyDelete
  100. That blouse is so pretty! I love the crochet details!

    www.prettyinleather.net

    ReplyDelete
  101. I choose outfits for a week so I know exactly what I'm going to wear . You look absolutely gorgeous in this white blouse.
    Nina's Style Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wow, I'm really impressed about what you are doing! Thanks a lot <3

      Delete
  102. I was reading this post and i was seing myself in the mirror haha, that happens to me all the time, then i feel bad because i know there are people with so many problems in the world. But what can we do? I will always love clothes and acessories and etc
    Hugs

    http://strawberryleopard.blogspot.pt/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I know what you feel also so well ... For me it is the same as for you as I love clothes and more a lot :)
      Hugs

      Delete
  103. Hi! Sometimes I have this sensation too, but in order to avoid the problem I have in my mind a list of comfy & elegant outfits that always works for my every day routine!
    Nice combination you've done!
    Smuack

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi! The list you have in your mind makes totally sense! Thanks a lot for sharing and your feedback :)
      Rena

      Delete
    2. ;) I'm following you sweetie! Have a nice day!

      Delete
  104. I love your outfit! Also loved your tips! Great Post :)

    www.somethingprettysomethingpink.com

    ReplyDelete
  105. great advice...keeping a database of looks is a wonderful idea. We bloggers are fortunate in that sense- we usually have a lot of photos of our outfits.

    I do love this outfit. you look great!!!!!!!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. You're welcome, you are so right, we are bloggers are fortunate in that sense :)

      Many thanks <3

      Delete
  106. Love that top you are wearing!

    x
    M

    www.kindofluxe.com

    ReplyDelete
  107. Great post, you look so beautiful with this outfit, it is definitely something I would wear
    https://liketowearit.blogspot.com/

    ReplyDelete
  108. Great post!
    And yes, I want to follow each other.
    I followed you, hope you will follow back
    Hugs
    www.darijadujovic.blogspot.com

    ReplyDelete