Thursday, 24 August 2017

An Unexpected Way to Wear Risky Outfits

Glasses: Le Specs / Necklace: Amazon / Dress: New Look /
Bag: Chloé / Shoes: Vagabond

Habt Ihr kürzlich auch unerwartet eine Möglichkeit gefunden, um riskante Outfits zu tragen?

Obwohl es von meinem Arbeitgeber keine direkten Vorgaben bezüglich Kleiderordnung gibt, wird dennoch voraussetzt, dass ich am Arbeitsplatz den jeweiligen beruflichen Anlässen entsprechend ordentlich gekleidet erscheine. Dies lässt mir zwar grundsätzlich viel Freiraum was meine Outfits anbelangt, allerdings gibt es dadurch auch Restriktionen.


Daher blieb mir bisher in der Regel nur meine Freizeit, um Outfits zu tragen, die durch das vorgegebene Raster der angemessenen Arbeitskleidung fallen.

Allerdings hat sich für mich nun zu meiner Überraschung eine weitere willkommene Möglichkeit aufgetan, um zum Beispiel die kürzesten Röcke, die tiefsten Ausschnitte und überhaupt die allergewagtesten Sachen zu tragen – nämlich die Zeit, die ich von zu Hause aus arbeite! Zum Glück wird bei der Teilnahme an diversen Telefonkonferenzen kein Videobild gewünscht und entsprechend kleide ich mich ganz nach meinem Belieben.

Ich habe festgestellt, das macht richtig Spaß und Freude - und wenn ich auch ansonsten kein besonders großer Fan des Home Offices bin, so habe ich zumindest durch diese Freiheit einen unvermuteten Vorteil an dieser Art zu arbeiten für mich entdeckt.

Wann tragt Ihr riskante Outfits? Wie steht Ihr zum Arbeiten von zu Hause aus? Welcher unerwartete Vorteil hat sich für Euch aufgetan?

Und Ihr dürft jetzt raten, in welchem Zusammenhang ich mein heutiges Outfit dem roten Maxikleid, den cognacfarbenen Wildleder-Pantoletten und der cognacfarbenen Drew von Chloé getragen habe …

Ich wünsche Euch von Herzen, dass sich schlussendlich jede Situation für Euch als Vorteil herausstellt!



Have you recently also found out a special opportunity to wear risky outfits?

Although my employer doesn't have any direct instructions corresponding the dress code, it is preconditioned that I appear properly dressed in the workplace for the respective professional events. For sure, this gives me some freedom for my workwear but there are still restrictions.

Therefore, so far it was only in my leisure time possible to wear outfits that fall through the specified grid of decent workwear.

However, to my surprise, now another welcomed opportunity opened to wear, for example, the shortest skirts, the deepest necklines and even the most daring things – namely the time I work at home! Luckily, when participating in various conference calls no video picture is desired and accordingly I dress completely after my fancy.

This is really fun for me - and although I'm not a particularly big fan of home office, I have discovered for me at least by this freedom an unsuspected advantage of this kind to work.

When do you wear risky outfits? What is your opinion in the context of mobile working? What unexpected advantage did you discover for you?

And now you may guess in which context I wore my outfit of today with the red maxi dress, the cognac suede mules and the cognac Drew bag by Chloé ...

I hope every situation turns out as benefit for you!

It is no risk for me to visit during my lunch time on home office days this nice place in our village ...
... and now you can guess for which opportunity I wore my outfit of today

150 comments:

  1. Your dress is so lovely, the color is so vibrant and your shoes cool.
    Have a nice day.
    Best

    ReplyDelete
  2. Ein rasantes Outfit, liebe Rena. Der Ausschnitt wird durch die Länge des Kleides sozusagen "aufgewogen".
    Homeoffic ist nichts für mich, im Büro kann ich mich besser aufs Wesentliche konzentrieren. Und Telefonkonferenzen habe ich keine :) was ich aber gerne zu Hause erledige, ist das Lesen von Fachzeitschriften oder Artikeln, dazu komme ich Büro einfach nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, auch für Deine differenzierte und fachmännische Beobachtung.
      Und Du hast recht, Fachzeitschriften und Artikel kann man zu Hause besonders gut in Ruhe lesen.
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  3. Since very recently I have the opportunity to work at an unreasonable time and outside the office. This is great because I have a lot of situations where I can get dressed in my favorite styling that does not quite fit into the office. True, we have not imposed dress code standards at work, but we have to dress rather in office elegance. Working at home or in the city when I have no meetings is completely different. I really like stylizations with sports elemens, long shirts, flax and that is the time.
    You captured me today with this red dress. Beautifully highlights your fantastic figure. Off-office work has many advantages.
    Have a nice day
    Ela
    www.themomentsbyela.pl

    ReplyDelete
    Replies
    1. I see for you it is similar with you when you work at home :) I'm convinced the styles you wear when you work at home are fantastic!
      Thanks a lot for your wonderful feedback <3
      Have a nice rest of the week
      Rena

      Delete
  4. Ich liebe rote Kleider :)Und Deines steht Dir mega :)
    In meinem Job ist es genau so. Ich kann anziehen was ich mag. Um so kreativer und ausgefallener des do besser. Allerdings ist es mir wichtig das es bequem ist. Manches mal wird echter Körpereinsatz benötigt und da ist dann das ein oder andere eher unbequem. Gammel-Look geht gar nicht. Wenn es bequem ist schließt es das chic sein nicht aus ;)
    Erst Gestern frug mich der beste Ehemann von allen als ich von er Arbeit Heim komme, Möchtest Du Dich noch umziehen ? Dann können wir mit Hundeline los . Ich ... ne, ich ziehe mich nachher nur noch zum Schlafen um . Also bin ich mit Leggings , Oversize JeansHemd und Obi-Gürtel los. Für mich kein Ding ;) Mein Mann mag es ... und warum soll ich mich nur für die Arbeit hübsch machen ?
    LG Heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, Heidi :) Cool, dass wir beide rote Kleider so mögen!
      Das kann ich nachvollziehen, dass es für Dich auch besonders wichtig ist, dass das, was Du trägst, bequem ist, vor allem auch deswegen weil manches Mal echter Körpereinsatz erforderlich ist. Und ich bin ganz bei Dir: wenn etwas bequem ist, dann heißt das nicht automatisch, dass es nicht chic sein kann.
      Dass Dein Mann Dich so hübsch gemacht mag, verstehe ich gut! Und ich finde es auch alles andere als sinnvoll, sich nur für die Arbeit schön zu machen :)
      LG Rena

      Delete
  5. You looks amazing! Beautiful dress!
    I like your blog and I follow you!
    Have a nice day, dear!

    ReplyDelete
  6. Hmmm... Du hast das Kleid getragen, als A) Du mit Deinem Mann zum Essen aus warst... B) beim Sonntagsspaziergang... C) Geburtstagsfeier...?? Keine Ahnung, jedenfalls steht es Dir fantastisch, und mir gefällt es sehr, cognac zu rot zu kombinieren. Siehst klasse aus, aber dass Du mit dem Ausschnitt nicht in die Arbeit gehst, kann ich gut verstehen! Bei mir ist es so, dass ich in der Arbeit ja möglichst "robuste", praktische und strapazierfähige Kleidung trage, aber da völlig frei bin. Deshalb trage ich die "schicken" Outfits eher in meiner Freizeit... aber wenn ir danach ist, gehe ich auch durchaus mal schicker in die Arbeit. Manchmal braucht man das einfach für sich selbst, man zieht sich ja eh nicht für andere an, daher versteh ich völlig, dass Du die "gewagten" Outfits im Homeoffice trägst, weil es Dir ein gutes Gefühl gibt. Sowas kann Kleidung, ist doch toll, oder? Liebe Grüße von Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du kennst, mich liebe Maren! Tatsächlich habe ich das Kleid getragen als ich mit meinem Mann zum Essen aus war. Und zwar mittags an einem Tag, als wir beide Home Office hatten :) Danke für Dein mega Lob! Wobei ich gestehen muss, dass ich im Moment gerade überlege, ob ich das Kleid nicht doch in die Arbeit anziehe ... ;) Ich verstehe es so gut, dass Dir auch in Deiner Arbeit mitunter nach "schickeren" Outfits ist, auch wenn man bei Dir eher "robuste" Kleidung tragen sollte, denn Du triffst absolut in Schwarze damit, dass man sich ja nicht für andere anzieht! Ja, Kleidung kann das, einem ein gutes Gefühl geben, ich finde das auch super! Liebe Grüße von Rena

      Delete
  7. Very nice dress ;) It seems that red strikes back ;)

    https://4highheelsfans.wordpress.com/2017/08/24/tuscany-san-gimignano/

    ReplyDelete
  8. Das rote Kleid ist ja traumhaft!

    Riskant sind bei mir wohl nur kurze Kleider, aber ich mag das eben auch sehr! Ansonsten bleibe ich eher in der Komfortzone, was meine Looks angeht :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön!

      Du weißt einfach was Du magst, das ist doch toll!

      Viele liebe Grüße
      Rena

      Delete
  9. You look really gorgeous in that. Sometimes, the struggle of a fashionista to dress work appropriately is real.

    http://www.underaytedray.co.uk/2017/08/why-we-outgrow-people-why-it-is-okay-to-move-on.html

    ReplyDelete
  10. Das Kleid sieht super schön und so französisch aus, ich liebe es total an dir! Ich trage zur Arbeit nie risky Outfits, das stört meine Chefin immer. Dafür in der Freizeit umso mehr :)

    Alles Liebe www.bohemianloverbabe.blogspot.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank! Tsts, ist Deine Chefin vielleicht neidisch? Klasse, dass Du das was Du magst, in der Freizeit trägst!

      Delete
  11. Das rote Kleid ist wirklich super, die Farbe steht Dir ganz hervorragend.
    Ganz hin und wieder arbeite ich von zu Hause. Nämlich dann wenn ich etwas vom Tisch bringen muss, wofür ich wenig Zeit habe und sonst niemanden brauche. Kommt selten vor, aber dann ist das toll.
    zwischenzeitlich habe ich einen sehr langen Arbeitsweg, da wäre ich manchmal froh, wenn ich nicht 2,5 h am Tag "auf Reisen" wäre und die Zeit zum Arbeiten nutzen könnte. LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Sunny! Rot mag ich auch besonders gerne :)
      Das versteh ich gut, dass Du manchmal froh wärst, nicht so ewig unterwegs zu sein, denn die Zeit ist echt arg lang. LG Rena

      Delete
  12. que maravilla de vestido, me encanta!
    Muchas gracias por tu comentario en mi blog, te espero por mi nuevo post, mil besos!
    http://patriciasanchezstylestreet.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  13. da hast Du wieder eine genial gute Idee! Ich erledige auch einen Teil meiner Arbeit zuhause, den anderen Teil im Büro. Obwohl ich gern zuhause arbeite, sehe ich auch die Tücken. Ich habe vor Jahren mal einen business-Ratgeber gelesen, da riet der Coach einem Kunden, der vom Homeoffice aus Telefonkontakte zu pflegen hatte, sich zu dieser Gelegenheit seinen besten Anzug, Schlips und gewienerte Schuhe anzuziehen - angeblich mit durchschlagendem Erfolg. Ehrlich gesagt: ich glaube das!

    Ich habe auch seit einiger Zeit beschlossen, nicht mehr zu jammern dass so viele schicke Klamotten im Schrank vor sich hin dümpeln (mangels passender Gelegenheit) sondern sie einfach zu tragen - beim arbeiten zuhause, beim einkaufen, etc.p.p. - dann macht doch alles gleich mehr Spaß!

    Und auch wenn ich Herrn Lagerfelds Meinung - dass, wer Jogginghosen trägt, die Kontrolle über sein Leben verloren hat - ein bisschen überzogen finde...tendenziell ist da vielleicht doch was dran?

    Zu welchem Anlass Du Dein rotes Kleid anhattest? Ich wette, Du bist nach dem Schuuting schnurstracks zuhause ans Telefon gegangen und hast mit Eurem besten Kunden den Super-deal aller Zeiten ausgehandelt - oder?

    Liebe Grüße
    Gila

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich denke, das was Du in dem Business-Ratgeber gelesen hast, das trifft wirklich zu! Das ist auch einer der Gründe, warum ich mich wirklich immer ordentlich anziehe, wenn ich daheim bin - und ganz besonders, wenn ich vom Home Office aus arbeite. Freu mich, dass Du meine Idee gut findest :)

      Und Deinen Beschluss möchte ich zu 100 % bestätigen! Ich ziehe auch einfach das an, was ich habe, denn die Gelegenheit, die kommt erfahrungsgemäß eh nie bzw. wenn sie da ist, dann gefällt einem das, was man so lange aufgehoben hat, doch nicht mehr :)

      Vielleicht hat Herr Lagerfeld ein wenig überzogen ... nichtsdestotrotz finde ich absolut, dass da mehr als ein bisschen was dran ist!

      Und wow, Du hast wirklich den Durchblick! Allerdings war die Reihenfolge ein wenig anders. Wir haben das Kleid am Abend nach einem Home Office Tag fotografiert, an dem ich es auch anhatte und tatsächlich habe ich an diesem Tag einige durchaus erfolgreiche Calls geführt :)

      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  14. Ein sehr schöner Look! Ich liebe rot sehr!

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Dann lieben wir beide rot sehr :)

      Liebe Grüße und noch eine tolle Woche.
      Rena

      Delete
  15. I like this! :)

    https://ordinaryblondie9.blogspot.hr/2017/08/atomic-blondeblogoversary.html

    ReplyDelete
  16. You look stunning in this dress my dear, I love red :-)

    ReplyDelete
  17. Hach ist das rote Kleid toll. Es steht Dir hervorragend. Sieht sehr hübsch aus.
    Homeoffice gibt es für mich nicht. Ich bewege mich während einer Arbeitswoche zwischen Praxiskleidung und meinen "Schlumpfsachen" Karl würde einen Schlaganfall bekommen, würde er mich sehen. :)
    Schönen Donnerstag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir, liebe Tina!
      Verstehe, dass es bei Dir kein Home Office gibt und ich glaube, Du bist immer hübsch anzusehen, daher würde Karl auch ganz sicher keinen Schlaganfall bekommen!
      Schöne Restwoche, liebe Grüße Rena

      Delete
  18. This red dress is absolutely amazing and suits you so well!

    http://violettedaily.com

    ReplyDelete
  19. I love your red dress! The length is perfect and it's so flattering.

    http://aikocunanan.com/comfortable-intimates/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks! I was so happy to get this dress :)

      Delete
  20. this maxi red dress stunning on you <3
    NEW REVIEW ON MY BLOG <<< skin protection with Omega 3 >>>
    have an happy day
    kisses

    ReplyDelete
  21. Thank you very much for your visits, I love your last post!!!kiss
    👌👌👌💚💚💚

    ReplyDelete
  22. Lovely post! We do have a fairly strict dress code in my company so I can't really carry on as a fashionista as much as I would like to. I do throw in an occasional ruffle or a splash of vibrant colour but then I try to tone it down with other pieces of my outfit like a mid lenth skirt. I love your dress, beautiful red hue! You look gorgeous
    http://www.elegantduchess.com/2017/08/24/honeymoon-bahamas-miami-part-2/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! Oh, I see it is not easy for a fashionista like you in your company! But I think you found a good way to manage this :) Thank you also for your wonderful feedback, I really love red!

      Delete
  23. You're so lucky to be able to dress up like you want! My workplace is quite enough but short skirts, off shoulder tops, fancy dresses and v neck shirts are not the best choice. Something totally meaningless, cause our skills don't depend on our clothes! This is why I'm starting wearing risky outfit in every ohter moment of my life. For example, that '50s set (skirt+shirt) for a dinner out, a long silk and embroidered dress for a wedding, etc. Life is fun, let's enjoy it!
    You look amazing in this red dress!
    xx Elisa
    Francine's Place | DIY & Lifestyle Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Youu're really right, dear Elisa, I'm lucky to be able to dress up like I want! I share your opinion corresponding the dressing rules in your company - it is definitely meaningless. How wonderful you are started wearing risky outfits in every other moment in your life! Have furthermore fun with it!
      Thanks a lot <3
      xx Rena

      Delete
  24. I wear risky outfits on weekends or when I travel :)
    You look dashing in red.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Good opportunities to wear risky outfits!
      Thank you!

      Delete
  25. Rena, what a stunning red dress! Love the button front and a n
    Hint if keg as you walk! So glad you can work from home a bit and wear whatever you like!
    You always look so chic!
    Xx, Elle
    http://www.theellediaries.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks <3 I'm also still glad that I can wear whatever I like when I work from home :)
      Xx, Rena

      Delete
  26. Such a lovely dress! I'm in love with it!!

    http://www.azulverdemar.es

    ReplyDelete
  27. Das Kleid steht dir super! Liebe die Farbkombi! <3
    Liebste Grüße
    Kristine von Kristy Key

    ReplyDelete
  28. Again with the red - suits you so well!

    https://lizziedailyblog.blogspot.co.uk/

    ReplyDelete
  29. wow this red suits u well
    http://thestyleride.com/

    ReplyDelete
  30. Love the red dress!
    -mainou
    http://www.looksbymc.com

    ReplyDelete
  31. Thanks a lot for sharing) looks very interesting!

    ReplyDelete
  32. Dein Kleid ist wunderschön. Das rot ist der Hammer.
    Home Office ist gut für Arbeiten die volle Konzentration benötigen und sich auch wirklich gut im Home Office erledigen lassen. Ich arbeite lieber in meinem Büro da habe ich auch tatsächlich immer alle Unterlage die ich benötige. Ich wünsche Dir eine angenehme Restwoche.

    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com/ballerina-moment/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön!
      Ja, das stimmt, wenn man die volle Konzentration benötigt ist Home Office auf jeden Fall von Vorteil. Ich vestehe es aber, dass Du lieber im Büro arbeitest! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

      Liebe Grüße, Rena

      Delete
  33. Wow liebe Rena, Dein Kleid ist ne Wucht! Ich würde es vermutlich nicht im Homeoffice tragen. Aber warum eigentlich nicht?

    Die Vorzüge vom Homeoffice weiß ich sehr zu schätzen. Immer möchte ich das jedoch nicht. Da fehlt mir der direkte Kontakt zu den Kollegen.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, liebe Sabine! Ja, warum solltest Du dieses Kleid nicht im Home Office tragen?

      Ansonsten geht es Dir wie mir, ich möchte auch maximal nur ab und zu im Home Office arbeiten, denn der direkte Kontakt zu den Kollegen ist mir sehr wichtig.

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  34. Hi Rena, this is my favorite look, you look so fresh and radiant in all pics!

    ReplyDelete
  35. Wow, red is my favorite colo and your dress is amazing!
    Love, Paola.
    Expressyourself

    ReplyDelete
  36. So cute!!
    http://justohana.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  37. Was mich am meistens in deinen Postings bewundert, ist, wie du harmonisch den Hintergrund auswählst.... Mal ein Traktor und mal ein schäbiges Haus als Hintergrund. Und alles fügt sich harmonisch in deine Bekleidung ein! Echt Klasse, Kreativität und Kunst!

    Dein heutiges Kleid finde ich super wunderschön!!!

    Diese Probleme mit dem Dress Code hatte ich mal auch und sogar nicht in Deutschland aber sogar auch in der Ukraine vor 15 Jahren... Statt eines Kostüms wagte ich mal als eine Universitätsdozentin in einem Kleid, in welchem du heute Fotos gepostet hattest, aber nicht in der roten Farben sondern in Schwarz, an die Universität zu kommen... Dieses Outfit hat mir fast den Job gekostet...

    Mein Fazit seitdem: Arbeitgeber spinnen, aber die Arbeitsnehmer müssen sich hineinfügen...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Tausend Dank! Das freut mich sehr, dass Du findest, dass ich den Hintergrund für meine Postings harmonisch auswähle, denn tatsächlich mache ich mir da durchaus Gedanken!

      Vielen Dank auch für Dein Lob für mein Kleid.

      Das ist ja wirklich sehr arg, was Du in der Ukraine erlebt hast damals, da fragt man sich wirklich, welchen einen Sinn ein solcher Dresscode hat.

      Aber Du hast recht: Wer zahlt, schafft an.

      Delete
  38. Gorgeous in that red dress honey!!!

    Adela
    http://www.hautespark.com/

    ReplyDelete
  39. Cute dress.great post
    New post:http://thepinkpineappleblog.blogspot.com/2017/08/haute-couture-2017-street-style.html

    ReplyDelete
  40. You look great in that dress, Rena!

    Risky outfits, for me, are clothes in dull colours like brown and grey.

    amakamedia.com

    ReplyDelete
  41. I love your dress and your outfit at a whole !
    Sometimes taking some rish is the best way <3
    Cheers,
    Carolina MissBoucleNoire

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot!
      You are right :)
      Cheers,
      Rena

      Delete
  42. Love the dress! You wear it so well! Kisses
    http://www.atrendylifestyle.com/2017/08/working-girl-trabajar-en-vacaciones.html

    ReplyDelete
  43. Wow, deine Figur kommt in dem Kleid sehr schön zur Geltung! In diesem traumhaften Outfit bist du bestimmt überall herzlich Willkommen. :)

    Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich danke Dir, Du Liebe <3

      Liebe Grüße <3

      Delete
  44. Des Kaisers neue Kleider... ein Märchen, was uns jedoch vor Augen führt: Kleider machen Leute! So ist es, liebe Rena, wie Du es beschreibst. In meiner Selbständigkeit musste ich mich selbst repräsentieren und mehr noch! Es galt durch ein seriöses Auftreten nicht meine Weiblichkeit in den Vordergrund zu stellen, sondern zu bestätigen, dass ich durchaus mit der männlichen Konkurrenz mithalten kann. Neben dem Dresscode gleich wichtig war das Make-up, es durfte nicht auffällig sein.

    Zuhause jedoch an meinem Arbeitsplatz trage ich heute am liebsten bequeme Sachen, zum Beispiel einen Jogginganzug aus Bambusmaterial wunderbar weich und anschmiegsam - und tiefem Ausschnitt!

    Deinem roten Kleid bin ich sofort verfallen! Klasse siehst Du aus!

    Ich wünsche Dir einen angenehmes Ausklingen dieser Woche, bevor es ins Wochenende geht.
    Mit sonnigen 🌻 Grüßen, Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das Märchen führt uns das tatsächlich sehr anschaulich vor Augen, dass Kleider Leute machen, Du hast so recht! Und ich bin überzeugt davon, dass Du nicht nur im Rahmen Deiner Selbständigkeit stets sehr passend auftratst und immer noch eine Augenweide bist!

      Wow, mit tiefem Ausschnitt, das klingt ja gleich richtig spannend!

      Vielen Dank für Dein wiedder wunderbares Lob, ich freue mich total, denn ich habe mich in dieses Kleid auch auf den ersten Blick verliebt :)

      Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende.
      Mit sonnigen Grüßen, Rena

      Delete
  45. Wow! Diese rote Kleid ist einfach total etwas für mich! Ich liebe so knallige Kleidung!!

    Allerliebste Grüße und ein tolles Wochenende wünscht dir,
    liqesse von www.liqesse.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir!

      Allerliebste Grüße und Dir auch ein tolles Wochenende,
      Rena

      Delete
  46. Nice post! Have an amazing weekend


    STYLEFORMANKIND.COM
    Latest Post: An Instagram Worthy Minimalist Loft in London

    ReplyDelete
  47. Really love your tips and the look! Red is so hot thise season!
    Kira
    Kira Is Wearing
    Instagram

    ReplyDelete
  48. Woow amazing look!

    https://martini2000.blogspot.com/

    ReplyDelete
  49. wow ein tolles kleid!
    steht dir sehr gut!
    glg katy

    www.lakatyfox.com

    ReplyDelete
  50. Absolutley love this look!

    Hugs, http://nouw.com/bellss

    ReplyDelete
  51. i love red dress! and the bag is super!

    ReplyDelete
  52. I'm against the uniforms at work. Each person must express their own being and with a uniform is impossible.
    Love your dress Rena. It looks perfect on you!!!
    Don't miss my last post, now on my blog! Kisses from Italy and thank you for your visit,
    Eni

    Eniwhere Fashion
    Maxi floral dress from Gamiss

    ReplyDelete
    Replies
    1. So true, I absolutely understand your opinion!
      Thanks a lot, dear Eni!
      Kisses to Italy and thank you for your visit,
      Rena

      Delete
  53. Great post, I like it :)perfect dress :)

    new post
    http://mensfashionobsession.com/

    ReplyDelete
  54. Wow! This red dress is gorgeous and you look beautiful in it :-) Unfortunatelly, I can only wear risky outfits in informal situations, because of my work. Marta

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! I'm sorry you can only wear risky outfits in informal situations ... Rena

      Delete
  55. Du siehst wirklich sehr sehr schoen, liebe Rena! Dein Kleid ist wunderbar, ich liebe rot! Die Tasche ist sehr schoen, auch! Das ist eine gute Moeglichkeit, "riskante" Outfits zu tragen! Genau, gut, dass kein Videokonferenz grefragt ist! Ich werde das auch probieren! Ich wuensche dir ein sher schoenes Wochenende, geniess das und naechste Woche koennen wir ueber neue Abenteuern wissen! Ich freue mich! Liebe Gruesse!
    DenisesPlanet.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank, liebe Denise! Ja, das ist wirklich ein Vorteil, dass Video für die Calls nicht erforderlich ist :) Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, genieße es ebenfalls und wenn Du nächste Woche wieder vorbeischaust, dann freue ich mich sehr :) Liebe Grüße!

      Delete
  56. Thanks a lot for sharing) looks very interesting!

    ReplyDelete
  57. Your outfit is sooo cute!! I am obsessed!

    Lauren Lindmark | http://dailydoseofcharm.com

    ReplyDelete
  58. What a beautiful bag and outfit, red really suits you!
    Have a lovely weekend :)
    Rosanna x
    Rose's Rooftop

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you :)
      Have a lovely weekend!
      Rena x

      Delete
  59. te queda muy bien este vestido rojo y largo

    ReplyDelete
  60. OMG these photos are beautiful! Love your red dress, Rena. You are sucha doll. Have a fabulous weekend ahead!
    Much love, Len
    www.lenparent.com
    XO

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, my dear Len!
      Much love, Rena
      XO

      Delete
  61. I love this post.
    xo

    New post:http://blondepow.blogspot.com/2017/08/the-best-5-jeans-for-this-season-los.html

    Blog:http://blondepow.blogspot.com

    ReplyDelete
  62. the most risky outfit I've ever wear is short(s) any kind of shorts, because I am never really comfortable with my tight and have no tight gap. LOL
    Anyway, that red dress looking gorgeous on you!<3


    xoxo
    ayu

    ReplyDelete
    Replies
    1. I see ... but could it be you are to strict to yourself?
      Thanks a lot! <3

      xoxo
      Rena

      Delete
  63. Thanks a lot :D

    this dress looks so timeless. Loved it :D

    NEW OUTFIT POST | THANKS LIFE for Being AMAZING.
    InstagramFacebook Official PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  64. so beautiful, love the red dress!

    Blery&Ily
    http://thesprintsisters.com/

    ReplyDelete
  65. Tatsächlich selten. Ich bin nicht mutig genug für riskante Outfits! ;)
    Allerdings habe ich schon oft gehört, man sollte sich fürs daheim arbeiten so kleiden, als würde man ins Büro gehen... Weil das auch was mit Wertschätzung der Arbeit daheim usw. zu tun hat. Als selbstständige habe ich ja meistens gar keine andere Wahl als daheim zu arbeiten. Allerdings dann bisher doch leider meistens in Gammelklamotten! ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dafür bist Du in vielerlei anderer Hinsicht sehr mutig!
      Ich denke, das wichtigste ist doch auch, dass man sich selber wohlfühlt :)

      Delete
  66. amazing long dress! Love it!

    http://www.simplethingsbyjok.com/

    ReplyDelete
  67. Lady in red - you look so elegant and classy- I like so much your bag xx

    ReplyDelete
  68. Beautiful dress dear :))

    New post https://adrianafashionpuzzle.blogspot.rs/

    ReplyDelete
  69. you look awesome in red dear!

    http://cheremimi.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  70. I love your dress!

    https://nairgraphies.com/blog

    ReplyDelete
  71. Ein wunderschönes Kleid liebste Rena und du siehst darin so zauberhaft aus! Gefällt mir richtig gut! Wir haben zwar in der Arbeit Kleidungsvorschriften, da ich aber im Marketing bin und meine Chefin diese geschrieben hat, darf das Marketingteam die Regeln umgehen ;) GLG und ein wunderschönes WE für dich und deine Familie! Ivi

    www.naomella.com

    www.naomella.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, liebste Ivi! Und sehr gut, dass das Marketingteam die Regeln umgehen darf :) GLG und auch noch ein wunderschönes Wochenende für Dich und Deine Familie! Rena

      Delete
  72. You wear red very well dear Rena. I also love red even though i find it intimidating sometimes. Comfort is key sometimes, if I worked from home. I'd probably be in sweats all day.

    http://www.fashionablyidu.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks Idu. I know what you mean with you mean with the effect that red can have. Comfort is key sometimes :)

      Delete
  73. This dress is really nice )

    Do you want to follow each other? If yes, please follow me and I follow you back :)
    Polina | Beauty Addicted

    ReplyDelete
  74. Red suits you beautifully, dear Rena. Happy weekend, lovely girl.
    kisses
    Lenya
    new look: Pink It Up

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, dear Lenya. Happy new week, lovely girl!
      Kisses
      Rena

      Delete
  75. Wow! You look stunning in the outfit! I love your red dress!
    www.recklessdiary.ru

    ReplyDelete
  76. You look good and the dress is appropriate. I once went to a conference and the lady there was wearing a really short pair of shorts. I thought to myself... "how unprofessional!"

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot! And I understand what you mean ...

      Delete
  77. I love that dress Rena, the colour and the cut is flattering on you
    http://www.sindisosdiary.com/2017/08/how-to-wear-animal-print-in-autumn.html

    ReplyDelete
  78. You look stunning ! I always love wearing the risky outfit, because i have so much fun!


    http://www.thequinoxfashion.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! For me it is absolutely the same :)

      Delete
  79. Dear Rena,
    Very happyto findagain your posts after 2 weeks without my computerwhichwas out oforder!
    I was very sad without it, and impossible for me to discover yourarticles..
    You look stunning in this dress!
    Enjoy your weekend!
    Auf Wiedersehen!
    http://helenamybeauty.over-blog.com/2017/08/enfin-de-retour-resultat-du-concours-finally-back-giveaway-result.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Helena,
      So sorry your computer was out of order! I'm very happy to see you here again <3
      Thanks a lot for your so lovely words!
      Enjoy the new week!
      Auf Wiedersehen!

      Delete
  80. That is a beautiful red maxi dress on you! I tend to go really casual when I work from home - often just jeans and a tee, or a cosy knit now it's winter. I'll sometimes get dressed up a little in a dress but I often feel it's bit of a waste of a good outfit when working from home, as no-one sees it, haha!

    Hope you are having a great weekend :)

    Away From The Blue Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you! And as you are so busy and hard-working it is understandable what you choose as outfit when you work from home.

      Hope you are having a great weekend :)

      Delete
  81. Einem Candle-Light-Dinner ist eine gute Möglichkeit, "riskante" Outfits zu tragen!....Rot, die Farbe der Liebe! ;)
    Das Outfit ist mal wieder so unglaublich schön und steht dir fantastisch! Die Location ist auch super gewählt!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Auf jeden Fall! Da hast Du absolut recht damit, dass ein Candle-Light-Dinner eine gute Möglichkeit ist, um riskante Outfits zu tragen.
      Vielen Dank <3
      Liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  82. Ah, the joys of the home office! Most people would work away in their jammies and bunny slippers, but not you! Kudos to making the most of an opportunity to indulge in an elegant if daring ensemble. I myself don't telework and admittedly wear some crazy stuff to the office. But (almost) never anything too revealing. That's when it's time to layer up! It's a fun challenge for me to make sundresses, bare tops, and minis work-friendly by adding tees, turtlenecks, and leggings :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot for your lovely words! You are not alone with wearing crazy stuff to the office as I have also to admit I do this sometimes :) I see you know how to make your outfits work-friendly :)

      Delete
  83. que preciosidad de look :)

    @andreeacarro www.andreeacarro.com

    ReplyDelete
  84. As usual looks very interesting! Have a nice day)

    ReplyDelete
  85. I LOVE that dress. I'm a freelancer and I work at a coworking space, so I always wear whatever I want! Sometimes I wear professional clothes, other times I show up basically in my pajamas lol

    http://colleenwelsch.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. THANK you. I see you really take benefit of being a freelancer :)

      Delete
  86. Have a great start of the week, beautiful woman in red!
    Kisses, Paola.
    Expressyourself

    ReplyDelete
  87. Lovely post! Maybe we could follow each other? If yes, follow me and I follow back as soon as I see it.
    Let me know with a comment on my Blog

    https://intonezzee.blogspot.com/

    kisses

    ReplyDelete
  88. Liebe Rena, dein rotes Maxikleid ist ein totaler Hammer. Egal, wo du es trägst, es sieht perfekt aus.

    Ja, mit den Arbeitgebern und dem Dress Code ist es leider so... Für Männer sind die Vorschriften mittlerweile während letzter Jahre locker geworden (Krawattenfarbe usw.), für Frauen sind sie meiner Meinung nach sogar strenger geworden. Die Arbeitgeber wünschen sich wahrscheinlich, dass die Frauen sich genauso wie die Männer kleiden oder so etwas ähnliches...

    Mit dem Home Office hatte ich zweimal Erfahrungen gehabt, dass ein Videobild vorhanden sein musste... Tja...

    Sonst einen guten Start in die kommende Woche wünsche ich dir.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Lana, vielen Dank!

      Das stimmt, für die Männer sind die Vorschriften auf jeden Fall lockerer geworden. In dem Umfeld in dem ich arbeite, sind sogar Krawatten sehr selten geworden.

      Oh, und ich sehe, dass ich bisher Glück hatte, dass kein Videobild gefordert war :)

      Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir von Herzen, Rena

      Delete
  89. Nice dress colour!

    https://stylettosbyana.blogspot.com.es

    ReplyDelete
  90. Loving the red dress my dearest Rena! You look glowing, beautiful look =) Kisses

    Fashion and Cookies - fashion & beauty blog

    ReplyDelete
  91. Liebe Rena, Ich kleide mich an, wie ich mich jeden Tag ausdrücken möchte. Wow, Du siehst super aus, und ich trage normalerweise nicht rot, aber ich liebe es! Das ist ein schmeichelhafter Stil. Ich wünsche dir eine wundervolle neue Woche. Alles Liebe von Madison x

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Madison, das finde ich toll, dass Du Dich mit Deiner Kleidung jeden Tag ausdrückst! Vielen Dank für Dein Lob <3 Ich wünsche Dir auch noch eine wundervolle Woche! Alles Liebe von Rena x

      Delete
  92. wow
    ein tolles Kleid ;)
    ich dachte du bist fein mit deinem Angetrauten irgendwo essen gegangen ..
    die Tasche gefällt mir allerdings nicht
    besonders nicht zu diesem schicken Kleid (sie wirkt etwas plump )
    wenn ich daheim bin mag ich mich nicht "fein" anziehen
    das engt mich ein ..
    da ist bequemer Schlabberlook angesagt
    liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön - auch für Deine ehrliche Meinung ;)
      Wir waren immerhin mittags eine Kleinigkeit essen, als ich dieses Kleid getragen habe
      Und sich eingeengt zu fühlen ist nie gut
      da ist es viel besser dass Du dann daheim Schlabberlook trägst
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete