Tuesday, 18 July 2017

What I Did When I Found a Syringe in Our Son’s Bathroom

Glasses: Jeepers Peepers / Shirt: GAP /
Bag: Prada / Skirt: Zara / Shoes: Miista

Was macht Ihr, wenn Ihr eine Spritze im Bad Eures Sohnes findet?

Vor ein paar Tagen wollte ich etwas in den Schrank im Badezimmer unseres Sohnes stellen. Doch als ich die Schranktüre öffnete, blieb mir beinahe das Herz stehen, denn da lag nicht zu übersehen eine Spritze! Unser Sohn ist absolut gesund und benötigt daher eindeutig zu keinem medizinischen Zweck eine Spritze.

Sofort schossen mir die wildesten Gedanken durch den Kopf und ich dachte darüber nach, ob mir in der letzten Zeit irgendetwas Beängstigendes am Verhalten unseres außerordentlich gesundheitsbewussten und sportlichen Sohnes aufgefallen war.

Zum Glück war unser Sohn gerade zu Hause und daher stürmte ich regelrecht in sein Zimmer, das Corpus Delicti drohend in meiner Hand, um ihn zur Rede zu stellen, für was er den ausgerechnet eine Spritze benötigen würde.

Unser Sohn sah aufreizend gelangweilt von seiner Zeitschrift auf: „Du willst mich wohl wegen der Spritze fragen? Keine Sorge, ich nehme keine Heroin und spritze mir auch sonst nichts. Aber als ich erst mal bei meiner Schwester war, da hab ich mit einer Spritze, die ihr vom Krankenhaus geschenkt worden ist, so super gut meine Fingernägel ausputzen können, dass ich mir auch eine zugelegt habe.“

Mir fielen 1000 Tonnen Steine vom Herzen: „Puh, da bin ich jetzt echt erleichtert. Ich hab nämlich grad den totalen Schock bekommen, als ich diese Spritze bei Dir im Schrank entdeckte und direkt Angst um Dich bekommen.“

Die Entschuldigung unseres Sohnes ließ entsprechend nicht auf sich warten: „Da hab ich Dir echt einen Schreck eingejagt, tut mir leid.“

Ehrlich gesagt bin ich nicht ganz davon überzeugt, dass unser Sohn den Vorfall wirklich bedauert, denn so wie er bis über beide Ohren grinste, könnte man direkt glauben, dass er mir eher mit Absicht einen Streich spielen wollte.

Jeglicher Jux ist mir jedoch tausendmal, als wenn es wirklich einen dieser schrecklichen Gründe geben würde, warum unser Sohn diese Spritze benötigt und ich fühle einmal mehr mit allen, die mit Drogenabhängigkeit innerhalb der Familie konfrontiert sind.

Welcher Fund hat Euch erschreckt? Wie denkt Ihr, kann man Menschen davon abhalten, Drogen zu nehmen? Bestehen in Eurem Umfeld Abhängigkeiten?

Tatsächlich habe ich noch etwas gefunden: ich habe nämlich meinen roten Lederrock wieder entdeckt, den ich heute zum blauen Shirt und den bunten Miista-Sandalen trage …

Ich wünsche Euch von Herzen, dass Ihr nur Dinge findet, die Euch freuen!



What do you do when you find a syringe in your son's bathroom?

A few days ago I wanted to put something in the closet in our son's bathroom. But when I opened the closet door, almost my heart stopped, because inside the closet there was obvious a syringe! Our son is absolutely healthy and therefore clearly doesn't need a syringe for any medical purpose.

I had immediately the wildest thoughts and considered whether anything scary in recent times I regocnised in the context of the behaviour of our extraordinarily health-conscious and sporty son.

Luckily, our son was just at home and so I rushed into his room, the corpus delicti demonstrative in my hand to ask him for what in heavens sake he needs a syringe.

Our son read relaxed a magazine and looked at me up in bored way: "You want to ask me about the syringe? Don't worry, I don't take heroin, and I don't inject any other dangerous stuff. But when I recently visited my sister, I used a syringe she got from the hospital for cleaning my fingernails. This worked that well that I bought a syringe for me personally."

The statement of our son took a load off my mind: "Phew, I'm really relieved now. I got a total shock when I found this syringe in your closet and I was just scared about you."

The apology of our son followed immediately: "If I scared you, I'm sorry for that."

Honestly, I'm not entirely convinced that our son really regrets the incident, because with the big grin he had on his face, one could directly believe that he wanted to play a prank on me more intentionally.

However, each prank is thousand times better as if there was really one of those terrible reasons I thought about why our son needs this syringe and I feel once again with all those who are confronted with drug addiction within the family.

Which discovery frightened you? What do you think can people stop from taking drugs? Are there addictions in your environment?

In fact I have found something else: I rediscovered my red skirt, which I'm wearing today to the blue shirt and the colourful Miista sandals...

I wish you will only find things that will delight you!

 
Thanks God it has a harmless reason why our son has a syringe in his bathroom ...
... and he still loves hiking trips in the mountains like we undertook last weekend ...
... where we enjoyed beautiful views ...
... and even funny pigs ...
... although afterwards we needed this water for shoe cleaning ...
... to come back with clean shoes to the starting point in the Alps in Austria
And even though I'm still happy I found also this skirt
I wore neither the skirt nor these shoes for our hiking trip

150 comments:

  1. Bitte wie Hammer geil sind diese Schuhe
    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  2. Wow Rena was für eine Aufregung und was für aufregende Schuhe! Du siehst toll aus!
    Nein außer meiner Kaffee- und Schokoladensbhängigkeit sind hier alle clean. Dafür bin ich auch sehr dankbar. Beruflich kenne ich durchaus natürlich sehr unglückliche Eltern.
    Liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das war echt eine Aufregung :) Danke!
      Ich bin sehr beruhigt, dass bei Euch alle clean sind, Du gehörst für mich da definitiv auch dazu! Dass Du beruflich sehr unglückliche Eltern kennst, kann ich mir leider vorstellen ...
      Liebe Grüße Rena

      Delete
  3. Deine Schuhe begeistern mich jeden Sommer wieder. Die liebe ich ganz besonders. Ja. Ich würde sicher auch einen Hitzeflash bekommen, würde mir "so was" an unvermuteter Stelle in die Hände fallen.
    Allerdings haben wir eine "Pferdespritze" im Badschrank. Nämlich um das Rasierwasser aus der Riesenpulle in die kleinen Falschen umzufüllen. Ein paar kleinere gab es auch viele Jahre, um Salzwasserlösung aus der Flasche und ins Inhaliergerät umzufüllen.
    Um damit die Nägel zu reinigen? Nein. Das wär mir zu spitzig.
    Und Insulinspritzen, haben wir auch noch hier, obwohl mein Sohn seit Jahren mit Pens arbeitet. Die sind allerdings so fein, damit zieht man nicht wirklich was auf.
    Aber lieber 5 min lang skeptisch, als ein Leben lang unwissend.
    LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das freut mich Sunny, dass Du die Schuhe so magst, denn ich freu mich auch immer darauf, sie zu tragen. Und danke, dass Du verstehst, wies mir gegangen ist.
      Alles klar, dann macht die "Pferdespritze" bei Euch im Bad auf jeden Fall Sinn :)
      Ich finde Spritze übrigens auch ziemlich spitz zum Nägelreinigen, aber jeder wie er mag.
      Und bei Euch haben dann auch die Insulinspritzen ihre Berechtigung, auch wenn sie jetzt weniger im Einsatz sind.
      Stimmt!
      LG Rena

      Delete
  4. Ich denke mal, Du kennst Deinen Sohn so gut, um eigentlich nicht davon ausgehen zu müssen, dass er quasi "von Null auf Hundert" Heroin injiziert. Da würden denke ich andere Anzeichen/andere Drogen zuerst da sein... aber ich kann verstehen, dass Du erstmal einen Schreck bekommen hast!
    Ich hab beruflich immer mal wieder mit Abhängigkeit zu tun gehabt, aber ich arbeite nicht in dem Bereich, weil "Drogis" mich wahnsinnig machen! Ein typischer Charakterzug von Abhängigen ist ja leider auch, dass sie alle anderen für ihr Elend verantwortlich machen, und sich mehr als "bedauernswertes Opfer" sehen, und das geht mir persönlich ziemlich auf den Keks, weil ich das auch in meiner Familie mütterlicherseits erlebt hab (ohne jetzt mal wieder ins Detail zu gehen ;-). Nur so viel: die "Süchtigen" sind immer die, um die sich alle kümmern (sollen). Tja. Ich weiß, das klingt hart, aber ich habe so meine ganz eigene Einstellung zum Thema Verantwortung.
    Deshalb glaube ich auch, wenn Du Deine Kinder zu Verantwortung und Selbständigkeit erzogen hast (wovon ich stark ausgehe!) und auch sonst keine schlimmen Katastrophen passieren, ist die Gefahr doch eher gering...
    Suchtpotenzial hat aber auf jeden Fall Dein Outfit heute, ganz klasse, wie Du Shirt, Rock, Tasche und Schuhe kombinierst, alles in Rot-weiß-blau - und der Rock ist ja ein echtes Fundstück! Und die Fotos Eurer Wanderung machen echt Lust auf Bergwandern... muss ich demnächst auch mal wieder machen!
    Liebe Grüße, Maren

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da hast Du recht, dass ich unseren Sohn wohl doch so gut kennen sollte ... wobei man ja nie weiß, wie das Leben mit einem spielt. Danke für Dein Verständnis.
      Dass Abhängige eine ziemliche Herausforderung sein können, das weiß ich auch aus der Arbeit in meiner Praxis. Daher verstehe ich, dass Du mit diesem Klientel nicht arbeiten möchtest, auch deswegen, dass der Charakterzug, den Du hier als typisch beschreibst, wohl leider wahr ist. Es tut mir leid, dass Du das in Deiner Familie mütterlicherseits erleben musstest ... eine ungute Erfahrung mehr in Deinem Leben, die man nicht direkt braucht. Was Deine Einstellung zum Thema Verantwortung anbelangt bin ich mir ziemlich sicher, dass wir genau die selbe haben. Auch in Sachen Abhängigkeiten.
      Danke für Deine Einschätzung, wie ich unsere Kinder erzogen habe. Ich hoffe doch sehr, dass das so ist, denn genau das war mein Ziel. Und zwar praktisch mit das Wichtigste.
      Freut mit, dass Du mein Outfit klasse findest. Und Du solltest unbedingt bald mal wieder in die Berge gehen, denn zur Zeit ist es dort einfach nur megaschön.
      Liebe Grüße, Rena

      Delete
  5. Guten Morgen liebe Rena! Was muss das für ein Schrecken für Dich gewesen sein. Puh... da wäre ich vermutlich innerlich geborsten.

    Da Suchtkranke ihre Sucht allerdings eher verstecken, verheimlichen und kaschieren, kann ein so offen liegendes Instrument... doch in solchen Momenten setzen rationale Gedankenfolgen vermutlich eher aus, das kann ich gut nachvollziehen.

    Persönlich habe ich längere Zeit geraucht. Was auch eine Sucht ist. Nikotin wird erst seit wenigen Jahren als Suchtmittel betrachtet. Und inzwischen bin ich rauchfrei und froh darüber.

    Deine Schuhe jedoch besitzen ein gewisses verführerisches Potential. Der rote Lederrock ist ein Evergreen. Die Kulisse zur Fotosession einfach genial anzusehen.

    Hab' eine wundervolle Woche ohne weitere Aufreger, liebe Grüßle von Heidrun

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Heidrun! Ja, das war ein Schrecken, das hast Du ganz richtig erkannt.

      Du hast jedoch vermutlich recht, dass ein wirklich Süchtiger die Spritze nicht offen herumliegen lassen würde.

      Gratulation, dass Du das Rauchen aufgehört hast. Ich denke, das ist ein wirklicher Befreiungsschlag im Leben.

      Vielen DAnk!

      Hab eine wundervolle Woche, liebe Grüße von Rena

      Delete
  6. Zum Umfüllen kann man Spritzen super benützen . Gerade wenn man Kosmetik selber macht , da ohne Konservierungsstoffe gearbeitet wird , bleibt dann die eine Hälfte im Kühlschrank bis sie gebraucht wird.
    Dogen nimmt keiner , das ich wüsste . Und wenn würde ich ihn nicht bekehren wollen . Die Rufnummer der Suchtzentrale würde ich ihm geben . Ich denke mehr kann man nicht tun ... oder ??
    LG heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Verstehe, dann hast Du sicher auch Spritzen im Haus.
      Und ich geb Dir recht, ich würde auch niemanden bekehren wollen, denn das hilft in der Regel eh nichts.
      LG Rena

      Delete
  7. Such a fantastic outfit. Kisses
    http://www.atrendylifestyle.com/2017/07/look-for-travelling-napapijri.html

    ReplyDelete
  8. These shoes look so unique and I love the nature pictures x

    Laura
    Pink Frenzy

    ReplyDelete
  9. Really great post and You look amazing.
    Have a nice day
    Ela
    www.themomentsbyela.pl

    ReplyDelete
  10. Ich glaube, dass die Gründe für den Weg in eine Sucht (Es gibt noch unzählige andere Süchte, es müssen nicht Drogen sein.) individuell unterschiedlich und das Thema an sich so komplex ist, dass es da leider pauschale Lösung gibt. Man kann als Eltern ein gutes Fundament legen, indem man seine Kinder, mit Liebe und Wertschätzung erzieht, Ihnen gleichzeitig auch Disziplin und Verantwortungsbewusstsein beibringt. Aber auch das verhindert nicht automatisch, dass Kinder einen falschen Weg einschlagen. Wenn dies passiert, ist das in jedem Fall tragisch.

    Ich finde das Ensemble sehr gelungen. Es zeigt, dass Lederröcke nicht zwangsläufig nach den Achtzigern (Modisch meiner Meinung nach zusammen mit den Siebzigern das schlimmste Jahrzehnt.)aussehen müssen. Meine alte Lederkrawatte bleibt trotzdem im Keller.

    Viele Grüße!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, das ist richtig, zu diesem Thema gibt es leider keine pauschale Lösung. Natürlich kann man als Eltern ein entsprechend gutes Fundament legen - allerdings wird korrekterweise erwähnt, dass auch dies kein Patentrezept ist und die Kinder dennoch den falschen Weg einschlagen können.

      Vielen Dank, da freue ich mich! Und die Lederkrawatte darf auch meiner Meinung nach noch im Keller bleiben :)

      Viele Grüße!

      Delete
  11. What a fun story! I love the landscape and these shoes are so cute!

    http://violettedaily.com

    ReplyDelete
  12. Was für Schuhe!!!! Natürlich sind die Landschaftsbilder ebenso schön. Aber die Schuhe.... - ein Träumchen, ganz ganz toll.
    Sei herzlichst gegrüßt - Martina - www.lady50plus.de

    ReplyDelete
  13. Ah, ah, ah.... a lot of fun!
    I love your amazing shoes and these views are breathtaking!
    Kisses, Paola.
    Expressyourself

    ReplyDelete
    Replies
    1. It was really an experience :)
      Thank you!
      Kisses, Rena.

      Delete
  14. Qué bonito el look y el lugar es precioso.

    ReplyDelete
  15. Unas fotos preciosas! Los zapatos son una pasada! New post: www.gadorvision.com

    ReplyDelete
  16. a syringe to clean fingernails? that seems kinda dangerous...

    ReplyDelete
  17. Wow, I can only imagine how you felt, but I'm glad it turned out to be nothing :)
    I'm in love with your shoes!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot for your sympathy and your lovely words!

      Delete
  18. la falda es una maravilla, me encanta!
    Muchas gracias por tu comentario en mi blog guapa, te espero por mi nuevo post, mil besos!
    http://patriciasanchezstylestreet.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  19. Un look genial! Me encanta el bolso!
    Un beso guspa! Silvia

    http://www.elblogdesilvia.com/2017/07/lifestyle-azotea-con-piscina-madrid-hotel-emperador-surania-blogger-moda-influencer.html

    ReplyDelete
  20. Die Schuhe finde ich auch Klasse. Und der Rock hat eine schoene Farbe.

    Ich weiss nicht, was ich tun wuerde wenn ich so etwas finde. Mein Sohn ist aber auch noch einige Jahre vom Gefahrenalter entfernt. Ist aber schon ein Punkt um den man sich Gedanken macht.

    Lieben Gruss
    Alex - Funky Jungle

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lieben Dank!

      Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du nie überlegen musst, was Du in dieser Situation tust!

      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  21. Thos shoes are bomb!

    www.julialundin.com

    ReplyDelete
  22. Liebe Rena

    Mir wäre es, wie Dir ergangen! Ui ui ui!

    Zum Glück konntet Ihr alles klären, danke Dir für die tolle Geschichte!

    PS: Du siehst wieder unglaublich hübsch aus!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Jacqueline

      Danke, dass Du mich verstehst und Deine lieben Worte!

      Hab eine schöne Woche!

      xoxo Rena

      Delete
  23. Na, da hätte ich mich auch erschrocken! Aber zum Glück ist die Antwort ja ganz harmlos und nichts Wildes :-). Kinder halt! Du siehst übrigens wieder ganz toll aus- Stil hast du allemal meine Liebe ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, zum Glück :) Danke Dir! ♥
      Liebst, Rena

      Delete
  24. You must have felt very relived after he explained! Most of the time there is always an innocent explanation but we all worry about the worst anyway!!
    Have a lovely day :)
    Rosanna x
    Rose's Rooftop

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, I was really releived! And you are so right ...
      Have a lovely day :)
      Rena x

      Delete
  25. I would be absolutely terrified about finding a syringe! great photos.

    Abigail Alice x

    ReplyDelete
    Replies
    1. I see for you it would be absolutely the same ... Thanks!

      Delete
  26. What a scare Rena !
    I really like how this skirt and top look on you and the idea of adding a white bag was superb.

    ReplyDelete
  27. Wonderful outfit Rena, I love your shoes :-)

    ReplyDelete
  28. El paisaje es brutal, pero las sandalias son sensacionales.

    Te dejo mi último post, negro en verano?
    https://simplysory.wordpress.com/2017/07/18/black-in-summer/

    ReplyDelete
  29. Was für eine witzige Geschichte! Auf so eine Idee wäre ich noch nie gekommen! Dein Rock ist ja richtig toll .-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    ReplyDelete
    Replies
    1. Unser Sohn überrascht uns immer wieder! Danke, Melanie :-*

      Rena

      Delete
  30. So malerische Landschaften aus den Alpen hast du uns heute präsentiert!

    Und dein roter Lederrock mit den bunten Miista-Sandalen stehen dir so super! Du siehst ziemlich sexy aus.

    Mir wäre das Herz auch stehen geblieben, wenn ich eine Spritze bei meinem Sohn gefunden hätte. Ich glaube, er wollte damit einen Scherz mit dir spielen. Für deinen Sohn war das bestimmt ziemlich lustig.

    In meinem Umfeld gibt es glücklicherweise keine Drogenabhängige. Ich meine aber, dass die echte Drogensucht nicht auszukurieren ist.

    Der schlimmste Fund, den ich mal bei meinem Sohn entdeckt hatte, waren ganz normale Zigaretten. Ich war schon sehr sauer, dass mein Kind im Schulalter rauchen wollte. Meine Lehre war trotzdem nicht umsonst - der Sohn raucht bis jetzt nicht...

    Einen wunderschönen Abend wünsche ich dir, liebe Rena!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön! Dort wo wir gewandert sind, ist es auch wunderschön.

      Oh, und mir ist in der Tat fast das Herz stehen geblieben! Und Du hast recht, ich denke wirklich, dass unser Sohn das ziemlich lustig fand.

      Wie gut, dass Ihr mit Drogenabhängigkeit nicht konfrontiert seid, denn ich glaube wie Du, dass dies nicht so ohne weiteres zu heilen ist.

      Klasse, wie Du damals reagiert hast, als Du bei Deinem Sohn die Zigaretten gefunden hast und noch besser, dass er bis jetzt nicht raucht!

      Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Woche, liebe Shon!

      Delete
  31. Beautiful outfit!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com

    ReplyDelete
  32. Love, love the outfit and the skirt!
    I followed your blog! Kisses

    www.ancafratila.com

    ReplyDelete
  33. That's cool. I like your blog. Go to my blog http://alamodenatine.blogspot.com

    ReplyDelete
  34. Thanks for the great post! Have a nice day)

    ReplyDelete
  35. Liebe Rena, Wow! Das wäre sehr beängstigend. Ich denke, also Sie behandeln Situationen richtig gut. Dein Outfit ist erstaunlich, und meine Favoriten sind die Schuhe! :-) Oh, ich bin endlich von einem Blog-Pause zurückgekehrt. Ich wünsche dir eine schöne woche! Alles Liebe von Madison xo
    FASHION TALES

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Madison, ja, das wäre in der Tat beängstigend. Danke für Dein wieder tolles Feedback, wie schön, dass Du zurück bist! Ich wünsche Dir auch noch eine schöne Woche! Alles Liebe von Rena xo

      Delete
  36. my dear this place fabulous, love your shoes so much
    NEW OUTFIT on my blog <<< Roberta di Camerino bags collection 2017 >>>
    have an happy day
    kisses

    ReplyDelete
  37. Da rutscht einem ganz schön das Herz in die Hose bei so einem Fund. Wie gut, dass es sich als heiße Luft herausgestellt hat.

    Schön, dass Du Deinen Lederrock wiederentdeckt hast. Richtig cool - und die Schuhe :)))

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ganz genau so ist es mir gegangen ... Ich bin so froh, dass die Spritze sich als sehr harmlos herausgestellt hat.

      Vielen Dank :)

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  38. WOW! This really took me off guard with the title! I instantly thought exactly what you thought when you found it! Thank god it was innocent. Pretty entertaining post - thanks for sharing :) xxx Imogen

    www.imogenrose.co.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. I see I'm not alone with what I thought when I discovered the syringe ... Thanks! xxx Rena

      Delete
  39. wow such alovely place- I like this colors combination on you dear xx

    ReplyDelete
  40. Das hätte mich erschrecken können liebe Rena! Du hast ganz gut reagiert und bist sofort zu ihm gegangen! Gott sei Dank ist alles in Ordnung!
    Und auch Gott sei Dank, dass du deinen Lederrock wiederentdeckt hast! Lederröcke sind absolute Allroundtalente.Der Look steht dir hervorragend (ich glaube ich sage das immer!) Ein echter Hingucker! Und auch wie immer eine tolle Location und super schöne Fotos!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe mich auch sehr erschrocken und bin immer noch froh, liebe Claudia, dass alles in Ordnung ist.
      Und ich freu mich auch, dass Du findest, dass mir dieser Look hervorragend steht - ich bin immer sehr happy, wenn Du das sagst! Tausend Dank <3
      Liebe Grüße,
      Rena

      Delete
  41. Only you Rena, can look so glam on a hiking vacation !
    Love the red leather skirt , a great and interesting choice for warmer weather, and the shoes are stunning , just stunning!

    Oh what a scare! I found a hyperdermic needle in the back of a taxi in manhattan, and I was with my daughter who was 3 at the time... I put my condo up for sale the next day and moved to the suburbs in a month after that.

    Also, I used to self inject a cancer drug, and had needles in the bathroom and was always paranoid what my housekeeper might think ! Now I just take it as a pill !
    Loved the photo of the pigs, too !
    Xx, Elle
    http://www.theellediaries.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, Elle!

      So sorry you found the hyperdermic needle in the back of a taxi - it is absolutely understandable that you moved to the suburbs after this incident!

      How good now you just take the cancer drug as pill - all the best to you in this context <3

      The pigs were in reality so funny that I couldn't resist to take a lot of pictures despite the smell :)
      Xx, Rena

      Delete
  42. I'm glad you didn't wear those shoes for your hike! And that your son is all still healthy - but what a naughty trick to play on you his poor MUM!

    ♥ Paula Shoe Fiend.
    http://shoe-fiend.blogspot.co.nz/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks, yes, this was indeed a naughty trick he played :)

      ♥ Rena

      Delete
  43. Oh goodness, I would've been so frightened too! Your son sounds like a great kid though :)

    Xo,
    Elise
    www.w-t-fab.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hopefully you never will have such an experience! But you are right - our son is a good guy although he is no more a kid but already 22 :)

      Xo,
      Rena

      Delete
  44. What a great relationship you have that you could ask so easily!-Laurel

    ReplyDelete
  45. I can imagine how scared you must have been. Being a mom myself I can relate. Your son is a jokester.
    http://doreensstylediary.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks a lot for understanding! You are right with what our son is :)

      Delete
  46. Hi,
    Horrible find I think. I'm aware that US has very bad opioid problem right now and I'm afraid it's soon in Europe. Young people are more open to drugs than we 1970 born....
    We have been there, Austria! Where exactly are those pictures taken? Near Innsbruck or near Salzburg?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi,
      Yes, this is a horrible find. I think this bad opioid problem isn't too far away in Europe ...
      We have been more near Innsbruck in Austria. We took the pictures in the near of Reutte/Tyrol.

      Delete
  47. Sehr schöner Look, der Rock gefällt mir besonders gut :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  48. Thanks a lot :D

    perfect combo. OMG your sandals are amaizng :D

    NEW OUTFIT POST | Only You Can Decide
    InstagramFacebook Official PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    ReplyDelete
  49. Come on you scared me a lot i just thought.....
    But everything is fine.
    How to Get Ready in Trendy Tank Tops And Crop Tops?

    ReplyDelete
    Replies
    1. So sorry I scared you ...
      Thanks God, everything is fine.

      Delete
  50. Da ist der Rock sicherlich der bessere Fund, ich hätte auch einen Riesenschreck bekommen. Ob man Abhängigkeiten wirklich verhindern kann, weiss ich nicht. Man kann Halt und Vertrauen geben, aber ich glaube, sicher verhindern kann man es nicht. Alkohol noch viel weniger als Heroin und ähnliches.

    Linda, Libra, Loca: Beauty, Baby and Backpacking

    ReplyDelete
    Replies
    1. Absolut! Der Rock war tatsächlich der bessere Fund. Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du so einen Schreck nicht erleben musst. Deine Meinung, dass man Abhängigkeiten nicht grundsätzlich verhindern kann, teile ich in Bezug auf jede Droge. Selbst wenn man entsprechenden Halt und Vertrauen gibt.

      Delete
  51. Looks awesome!
    Have a nice day!
    Gil Zetbase

    ReplyDelete
  52. Oweh, da hast du sicher einen schönen Schreck bekommen... dazu hab ich auch eine Story aus dem Grundschullehreralltag: Ich komme auf den Pausenhof und eine Horde Kinder rennt auf mich zu : "Der Leonas ist verletzt, der Leonas ist verletzt!" Da hat sich der kleine Mistkerl doch glatt das Gesicht mit Kirschsaft und Dreck beschmiert und findet das irre lustig, wie ich einen halben Herzinfarkt kriege xD

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da habe ich wirklich einen Schreck bekommen! Danke für Deine Story aus dem Grundschulalltag, ich hätte ganz sicher auch einen halben Herzinfarkt bekommen. Unglaublich, was Kindern so alles einfällt ... xD

      Delete
  53. another great post! this would definitely freaked me out but your son's response is hilarious! kinda shows you not to jump to conclusions too quick but check and ask right questions.
    My addiction/addictions are definitely fashion and online shopping plus sweets or food in general!
    thank you for sharing another great post

    Pop by to check my new blog post
    http://www.elegantduchess.com/2017/07/18/burgundy-obsession-ruffle-tide-lace-up-boots/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! Yes, you are so right this shows not to jump to conclusions too quick but check and ask right questions!
      Do you really think what you mentioned are addictions?

      Delete
  54. Ein sehr tolle Post<3
    Ich folge dir <3
    ich würde mich freuen wenn du uns auch folgst.
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

    ReplyDelete
  55. Mein Papa hat auch gerne mal Spritzen bei sich herum fliegen. Allerdings vor allem in der Garage... die braucht er für irgendwas an seinem Mottorad! Da könnte man jedoch auch erst mal auf seltsame Gedanken kommen, wenn er sich gerade eine neue Großpackung besorgt hat!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Okay, dann gibt es ja noch mehr Verwendungszwecke für Spritzen. Da könnte man echt auch bei Deinem Papa auf entsprechende Gedanken kommen :)

      Delete
  56. I would react the same way and ask my brother!!!!
    It's a relief that all was OK for you.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks for sharing that you would react the same way and I'm still very relieved that all is OK.

      Delete
  57. HOY la mas bella #fashionblogger #trend #fashionblogging #fashionlover Que guapa estas cielo. Feliz miércoles!!! Porque hoy también sera un buen dia. 😉 Decretado.♡💪♡💪♡ #yasisera #felizdia #miercoles #nuevopost #ONTHEBLOG #AMICUBASITE #notelopierdas

    amicubasite.com/2017/07/18/tiempo-para-dedicarlo-a-lo-que-nos-apetezca

    Un beso enorme y feliz día corazón !!!! 💋 💖💋 💖💋 💖

    ReplyDelete
  58. Haha what a headline!!

    Alya / moorizzla xx

    ReplyDelete
  59. Amazing post, dear! Looks wonderful :)
    Hugs ♥
    LIANA LAURIE

    ReplyDelete
  60. Beautiful.
    www.rsrue.blogspot.com

    ReplyDelete
  61. I love the leather pencil skirt and those shoes are really unique!

    Bella Pummarola

    ReplyDelete
  62. Beautiful outfit, you look amazing in it:)

    ReplyDelete
  63. Hallo meine Liebe,
    das ist ja wieder ein traumhaft schöner Look- ich hab mich diesmal in deine Schuhe verliebt:)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    http://www.label-love.eu

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo meine Liebe,
      das freut mich und ich danke Dir!
      Ganz liebe Grüße
      Rena

      Delete
  64. blau-weiss-rot - ich bin sofort IN LIOVE gefallen. das perfekte outfit für den 14. juli. auch wenn der gerade vorbei ist. deine schuhe sind so toll - ich war lange nicht mehr hier und jetzt weiss ich, was mir gefehlt hat: deine inspirationen ♥
    liebe grüße
    bärbel ☼

    ReplyDelete
    Replies
    1. DANKE! Du bist lieb ♥
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  65. Zuerst, was fuer eine Figur, liebe Rena! Du siehst atemberaubend aus, ohne Witz, wirklich suuuper schoen! Ich liebe den Rock und die Schuhe, wow, show-stoppers! Und die Spritze... ich haette auch die gleiche Reaktion :) Gott sei dank, und ich erwartet das, es war nichts schlimm - nur die Fingernaegel putzen :) Clever! Die Landschafte is fantastisch - ich erinnere mich n Glottertal oder Titisee... es war so eine nette Zeit! So schoen diese Landschaft (aenhlich, ich weiss) hierr zu sehen! Liebe Gruesse und schoene Woche noch!
    DenisesPlanet.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, vielen lieben Dank! Du schmeichelst mir wieder sehr, liebe Denise! Und es beruhigt mich, dass nicht nur ich so ängstlich bin, bei so einer Entdeckung. Ich kann mir vorstellen, dass es im Glottertal und am Titisee ähnlich ausschaut! Eine schöne Restwoche noch und liebe Grüße!

      Delete
  66. Ein sehr cooler Rock und wie immer lässig kombiniert.
    Ich glaube, das direkte Umfeld merkt es oft zu spät, weil die Möglichkeiten, eine Sucht zu verheimlichen, groß sind. Ich hoffe immer, das dieser Kelch an uns vorüber gehen wird und ich mir darüber nie Gedanken machen muss.
    Liebe Grüße
    Andrea

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich danke Dir, liebe Andrea.
      Da hast Du vermutlich leider sehr recht damit, dass das Umfeld eine Sucht oft erst zu spät davon merkt, da tatsächlich die Möglichkeiten, eine Sucht zu verbergen immens groß sind. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass dieser Kelch an Dir vorübergeht!
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  67. Was für super schönen Schuhe hast du da wieder? :-) Einfach fantastisch! Abhängig bin ich aufjedenfall und zwar von Schokolade. Ohne sie geht nämlich gar nichts :-)
    LG Natascha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das freut mich, wenn Dir die Schuhe gefallen. Danke Natascha. Und Du hast ja eine echt süße Sucht :)
      LG Rena

      Delete
  68. Beautiful pictures!! <3 Love your heels!! =)
    xx
    Shivangi
    http://www.outoncatwalk.com/a-different-mix/

    ReplyDelete
  69. The sandals is amazing! I´m following you my dear
    XoXo

    https://bodyfashionblender.blogspot.ba/

    ReplyDelete
  70. SUPER COOL SANDALS ! :D

    saralookbook.blogspot.com

    ReplyDelete
  71. Thanks for the interesting post! Have a nice day)

    ReplyDelete
  72. Looking fabulous darling! Loving that skirt!!

    Adela
    http://www.hautespark.com/

    ReplyDelete
  73. Awesome look
    Beautiful pics
    http://www.pperlenoirstyle.com/

    ReplyDelete
  74. Your shoes look amazing! I just love them. This whole style is inspiring and chic :) http://www.bauchlefashion.com/2017/07/a-sun-kissed-guide-to-summer-style.html

    ReplyDelete
  75. Amazing and very сute outfit!
    I love your shoes!
    www.recklessdiary.ru

    ReplyDelete
  76. Wow! That must have been extremely scary. Hmmm.... I would be terrified out of my mind if it were me. I am glad that you got everything sorted out. Meanwhile, the shoes are extremely cute and the best part of the outfit I love so far. cheers!

    - www.jamilakyari.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. It was scary. Hopefully you will never experience something similar. Thanks a lot!

      Delete
  77. Love your shoes! So glad your son didn't stray, I play little pranks on my mom and now I feel so guilty!

    xo,

    North + South + Navy

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks! I think childern play always pranks to their parents ... you shouldn't feel guilty :)

      xo,

      Rena

      Delete
  78. I still don't have children Rena. It still takes three months. I hope I don't live a similar experience. OMG!!! I like very much your outfit my dear....leather skirt is amazing!!!
    Don't miss my last post, now on my blog! Kisses from Italy and thank you for your visit,
    Eni

    Eniwhere Fashion
    Blogger and pregnancy

    ReplyDelete
    Replies
    1. It is so wonderful you'll belong to the parents so soon, dear Eni! Wish you by all my heart that you never'll have such an experience! Thanks a lot!
      Kisses to Italy and thank you for your visit,
      Rena

      Delete
  79. Honestly, I kinda laugh at your story :D I'm sure it's scary to find such thing in your healthy son's bathroom but the outcome is quite funny tbh. In our house finding a syringe is normal. Nothing alarming as well, it's just that most members of my family are in the medical field. And I also couldn't swallow pills, so when I'm sick my medicine are injected. Plus we also use a syringe (without the needle) to feed milk to my baby brother's pet kittens :) They have a lot of uses.

    Anyway, love your look especially your shoes! Those are cute.

    xx Alyssa // STYLE VANITY

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, it is always good when one is laughing and therefore, I smiled that this story made you laugh. I see in your case it is quite normal to have and use syringes :) You definitely wouldn't have been as shocked as I was!

      Thanks!

      xx Rena

      Delete
  80. I always love reading your blog.
    What a fun story today and you look as gorgeous as always Rena,
    Emma
    www.emmalovesfashion.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. I love always reading your comments :)
      Thanks a lot, dear Emma!
      Rena

      Delete
  81. Love the relaxed business look on you, Rena. Well no kids no cry, hahaha. Seems like you don't have must faith in your son, tho. But glad you were prooven wrong. Have a beautiful rest of the week, darling and don't worry too much and have faith in your kids and trust them.
    kisses and hugs
    Lenya
    new look: Dinner Date

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you, Lenya. I see you know how it is with hids :) Thanks for your advice! Have a beautiful weekend, darling <3
      Kisses and hugs
      Rena

      Delete
  82. This outfit is so gorgeous!

    http://www.azulverdemar.es/

    ReplyDelete
  83. As usual interesting post! Thanks a lot for sharing)

    ReplyDelete
  84. Super schöne Schuhe Rena, die passen toll zum Rock! Bin ganz verliebt in deine schönen Fotos. :)

    Liebe Grüße <3

    ReplyDelete
  85. Phew that was a close one! Lol!! In fact I would probably have acted the same way. You've a good son. You look classy and wonderful. Love your sandals a lot. :)

    http://missymayification.blogspot.co.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, it was :) I see you understood me, thanks for that! Our son is good, fortunately :) Thank you so much <3

      Delete
  86. Oh weia, dass du dich erschreckt hast, verstehe ich sehr gut! Ein Glück, dass die Erklärung im Beauty-Bereich lag. ;) Ich liebe dieses Outfit! So chic!
    Katharina ktinka.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für Dein Verständnis, das war echt ein ziemlicher Schreck :) Das war echt ein Glück, dass es diese harmlose Erklärung gab! Vielen Dank!
      Rena

      Delete
  87. Wunderschönes Outfit <3
    Liebe Grüße,
    kristykey

    ReplyDelete
  88. Oh gosh, I can imagine that would be scary!! I was thinking was it for steroid use, but that's good to know it's for his fingernails. How does it work on the fingernails?

    On another note, LOVE your outfit here. That skirt is fantastic. And how sweet are those piggies?!

    Raindrops of Sapphire

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks for feeling with me! Corresponding our son it works well for fingernails :) I have to admit I didn't try it out so far.

      Thanks a lot <3 The piggies are really cute, aren't they?

      Delete
  89. If that was a prank, it wasn't a very nice one! Anyways, love your shoes and those pigs are ridiculously cute.

    http://colleenwelsch.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Fortunately, it was only a prank :) Many thanks!

      Delete
  90. Amazing look! I love how you combined the colours and the shoes are super pretty <3

    I am glad it was only a joke and all turned out well!

    Xoxo
    MariiBee
    http://thehoneycat.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks!

      I'm also still happy it was only a joke and all turned out well!

      Xoxo
      Rena

      Delete
  91. Un post precioso 👌👌 Me ha encantado todo 🌹💐🌹💐🌹💐❤ Hermosa un saludo y bendiciones, linda semana mi reina.


    https://amicubasite.com/2017/07/25/leelo/

    Feliz dia mi preciosa😍💕💕💕

    ReplyDelete