Wednesday, 25 May 2016

What Top to Wear? My Simple Solution


Ist es für Euch eine Herausforderung das richtige Oberteil zu Eurem Outfit zu finden?

Ich weiß nicht, wie es Euch in diesem Zusammenhang geht, aber ich habe kürzlich mindestens 5 Minuten sehr intensiv meinen Schrankbestand an Oberteilen betrachtet.

Ehrlich gesagt hätte ich gar nicht so viel Zeit dafür aufwenden müssen, denn das, was zu sehen war, ist ziemlich schnell beschrieben. Jetzt möchte ich gar nicht näher auf die Schnitte und Materialien eingehen, denn dann müsste ich länger über Hemden, Blusen, Pullis, T-Shirts und mehr in den diversesten Ausführungen schreiben.

Nein, heute möchte ich mich auf Farben meiner Oberteile beschränken und warum mein Schrank deswegen so aussieht, wie er aussieht. Natürlich habe ich als große Liebhaberin von Farben Oberteile in praktisch allen Farben des Regenbogens in meinem Schrank. Wenn ich aber ein wenig genauer hinschaue, dann sind drei Farben überproportional stark vertreten – und zwar weiß, schwarz und etwas weniger grau, gerne jeweils auch in einer Streifenvariante.

Tatsächlich habe ich Hemden, Blusen, Pullis, T-Shirts sowie Tops in schwarz, weiß und grau in Massen! Und wenn ich über diesen Bestand so nachdenke, dann finde ich sogar sehr leicht eine Erklärung dafür: ich trage nämlich fast ausnahmslos weiße, schwarze und graue Oberteile, denn mit diesen Farben, über die ich gerne eine andersfarbige Jacke anziehe, fühle ich mich einfach am Wohlsten. In Ordnung ist für mich noch hellblau in diesem Zusammenhang, aber alle anderen Oberteile können dazu tendieren, Ladenhüter in meinem Schrank zu werden.

Warum andersfarbige Oberteile bei mir nur wenig Chancen haben, kann ich gar nicht erklären und würde jetzt am liebsten glauben, es ist der erste Schritt zu einem minimalistischen Kleidungsstil. Allerdings weiß ich selber, dass dies keinesfalls stimmt, denn von einem solchen bin ich meilenweit entfernt und dafür besteht mein Faible für die weißen, schwarzen und grauen Oberteile einfach schon viel zu lange.

So wie es ausschaut, werde ich dieser Vorliebe noch länger treu bleiben, auch deswegen, da ich sie sehr einfach zu handhaben kann und mir entsprechend die Entscheidung für das passende Oberteil zum Outfit absolut erleichtert. Ich bin jetzt nur gespannt, ob auch Ihr bevorzugte Farben bei Oberteilen habt und welche Farben bei Euch in diesem Zusammenhang eher chancenlos sind.

Was sticht in Eurem Schrank ins Auge? Welche Farben sind Euch für Eure Oberteile die liebsten? Auf welche einfache Lösung schwört Ihr?

Und da auch die Outfits, die ich auf meinem Blog präsentiert habe, meine Feststellung bestätigen, habe ich mir den Spaß gemacht, Euch eine Auswahl von meinen weißen, schwarzen und grauen Oberteilen zusammenzustellen …

White blouse 1: H&M / White blouse 2: H&M / White blouse 3: C&A

Is it a challenge for you to find the matching top for your look?

I don't know how it is for you in this regard, but recently I viewed at least 5 minutes very intense the inventory of tops in my closet.

Honestly, it wouldn't have been necessary to spend that much time for my observation, because what I saw in this context in my closet is described fairly quickly. Now I won't to describe the cuts and materials of my tops, because then I would have to write a lot of about shirts, blouses, sweaters, t-shirts and more in the most diverse versions.

No, today I will limit myself to the colours of my tops and why my closet looks the way it looks. Of course, as a great lover of color I have tops in all colors of the rainbow in my closet. But if I look a little more closely, I can see that three colors are disproportionately represented - namely white, black and a little less grey, each also in many striped variations.

In fact, I have shirts, blouses, sweaters, t-shirts and tops in black, white and grey in masses! And when I think about this inventory, then I find even very easy an explanation for this fact: I wear namely almost always white, black and grey tops, because with these colors, which I like to match with a jacket in a different colour, I just feel most comfortable! As top colour for me is also okay light blue, but all the other tops can tend to be shelf warmer in my closet.

Why tops with other colours than black, white and grey have very low chances for wearing by myself, I can't explain - although I would like to believe this is the first step towards a minimalist style. However, I know that this is not true at all, because I'm miles away from a minimalistic style and my penchant for white, black and grey tops simply lasts already too long for that.

It seems to be, I'll stay faithful to my preference even longer, especially because my preference makes my decision what top to wear with my outfit definitely much easier. Now I'm just curious if you have also preferred top colours and what top colours are nearly chanceless with you.

What is obvious in your closet? What colours do you wear most as top? On which simple solutions do you swear?

And since many outfits I presented here on my blog confirm my statement, it was fun for me to put together for you a selection of my white, black and grey tops ...

Striped shirt 1: Vintage / Striped shirt 2: C&A / Striped shirt 3: Gina Tricot

Look leo skirt, Chanel Boy pink, Gucci loafers black, sweatshirt black print, breitlingLook spring, floral bomber jacket, pink Chanel Boy bag, black slacks, white Adidas sneakers with pink
Black top 1: Chanel / Black top 2: Only / Black top 3: H&M

Outfit vest long silver grey, black turtleneck, black pants with zip, white Adidas sneakers, black Celine trapezeOutfit pink coat with belt, black leather skirt, black turtleneck, pale blue pompom hatFreetime look, black turtle neck, white Prada bag, khaki midi skirt, black Adidas sneakers with pyhton
Outfit Glasses Prada black, multi-coloured fake fur jacket, black Celine Trapeze, black fake leather pants, grey Acne pistol boots
Grey shirt 1: Gina Tricot / Grey shirt 2: Gina Tricot / Grey shirt 3: Gina Tricot

141 comments:

  1. Guten Morgen Rena, schön Deine vielen schönen Outfits zu betrachten. Du hast einen wahnsinnig tollen Stil mit den Basicoberteilen und den ausgefalleneren Stücken kombiniert. Da passt halt wirklich weiss, grau, schwsrz super. Okay rot und blau würde manchmal auch super dazu gehen. Aber das hast dann oft in einer bunten Tasche., oder Jacke.
    Ich glaube ich habe gern Streifen. Das sieht man in meinem Schrank. Ein schönes weißes Badicshirt fehlt mir. Ivh muss mir mal eins suchen. Shirt ist ja nicht gleich Shirt ;)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Tina, vielen Dank für Dein grandioses Feedback! Da freu ich mich sehr und auch, dass Du es schön findest, meine Outfits zu betrachten. Ich versuche auf jeden Fall bei Gelegenheit an Dich bezüglich der roten und blauen Oberteile zu denken :)
      Oh, ein weißes Basic-Shirt ist gar keine zu einfache Herausforderung, daher wünsche ich Dir von Herzen, dass Du das perfekte Shirt findest, denn ich bin da praktisch dauernd auf der Suche danach (vielleicht habe ich deswegen so viele weiße Shirts ;) )
      Wünsch Dir alles Liebe, Rena

      Delete
  2. Hihi… schwarz, weiß, grau - hast Du da auch in meinen Schrank geschaut? Wobei bei mir Grau vor Weiß kommt. Streifen sind auch ganz großes Thema bei mir - mit diesen Basicfarben kann man eben einfach klasse kombinieren - sieht man ja oben mehr als gut ;)

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das würde ich sehr gerne, liebe Chrissie, in Deinen Schrank schauen, denn der ist ganz sicher grandios!
      Cool, dass Du bei den Oberteilen zu den gleichen Farben greifst, da freu ich mich, dass wir auch diese Gemeinsamkeit haben :)

      GLG in die Edelfabrik, Rena

      Delete
  3. I'm totally with you, and your post comes just for me cos yesterday went to hunt a white tee that simply don't get transparent and anybody can see through my bra (hate that when I don't look for it) Kiss my dear and congrats for all your outfits, so great ideas.

    Melange-Boutique Blog || Instgram

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I know what you mean as I know it by my own experience how challenging it can be to find the perfect simple white tee :) I hate the same things in this context like you :) Kiss my dear and thank you so much!

      Delete
  4. Great outfits!! Amazing looks!
    Hugs,
    Love from www.trangscorner.com {a lifestyle, fashion, beauty, and food blog}

    ReplyDelete
  5. Das ist ja mal eine tolle Idee, so viele Outfits auf einen Schlag zu zeigen. Und ich bin gerade ein bisschen verliebt in die Kombi "schwarzes Shirt + grauer Rock" aus der unteresten Reihe. Und in "Black Turtelneck 1" und in... na in viele der gezeigten Kombinationen. ;))

    LG Anna

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Anna! Das ist mir dann so eingefallen, als ich meinen Schrankinhalt angeschaut habe :) Freu mich sehr über Dein tolles Feedback!

      LG Rena

      Delete
  6. I love your style! I always spend ages just staring into my wardrobe and never making up my mind before picking jeans and a simple jumper!
    Have a lovely day :)
    Rosanna x
    Rose's Rooftop

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, and I know what you mean, as the same thing happens to me, too :)
      Have a lovely rest of the week :)
      Rena x

      Delete
  7. I love wearing black top and shorts, that's the ultimate solution of my #ootd hehe However, I would love to add more colors too!

    www.thequinoxfashion.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I like your ultimate solution for your #ootd! Looking forward to see you in more colours!

      Delete
  8. What a beautiful idea to show us a selection of your tops from your looks, Rena ! You have an impressive and amazing collection, love it. Kisses

    Fashion and Cookies - fashion and beauty blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks my dear friend, you are so kind and sweet <3 Kisses

      Delete
  9. Beautiful outfits!
    xx

    www.theblackblush.blogspot.com

    ReplyDelete
  10. Haha, das kann ich sehr gut nachvollziehen! Vor allem was die T-Shirts angeht! Ich habe einige weisse und graue, mit und ohne Druck, die ständig "im Dienst" sind.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, dass Du mich verstehst :) Das mit den T-Shirts, die ständig “im Dienst” sind, kenn ich auch zu gut!

      Delete
  11. Schwarz, weiß, grau sind neben dunkelblau auch meine Basisfarben, die ich gerne mit rot, gelb, grün (als klare Farben) kombiniere.
    Ich denke das ist auch eine Farbe vom Typ. Mit dunklen Haaren passt das sehr gut.
    Allerdings, in creme, beige, braun, Sonnengelb sehe ich jetzt weder Dich noch mich.
    LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Du bist eh der Experte, was das Kombinieren von Farben anbelangt, liebe Sunny, ich mag Deine Farbenmixe immer sehr gern und ich hab schon gesehen, dass wir bei unseren Basisfarben recht nah beieinander sind :)
      Und ich denke, Du hast recht, dass das auch eine Farbe vom Typ ist und dass das gerade mit dunklen Haaren sehr gut passt.
      Mit creme, beige, braun tu ich mich echt schwer, das hast Du auch perfekt erkannt, und auch ich kann mich Dich in diesen Farben nicht so gut vorstellen. Braun geht davon noch am ehesten … Wobei ich durchaus sonnengelb als Blazer trage und auch mag, und mir vorstellen könnte, dass das auch Dir steht.
      LG Rena

      Delete
  12. ich liebe deinen style
    http://carrieslifestyle.com

    ReplyDelete
  13. Brilliant and elegant looks indeed.

    ReplyDelete
  14. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  15. So I noticed some awful spelling error and I had to remove my previous comment :D

    Oh, this is an awesome recap! <3

    I am exactly like you, when its about choosing tops. From some unknown reason I always go for white, gray or black. Lately my favorite is the mix of black and white stripes.

    I think I choose it as it is the easiest to style. It applies esp to the office, where dress code is kinda strict.

    Have a lovely day, Rena!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you for writing the comment again, dear Anja!

      And thank you also that you think this is an awesome recap as your opinion makes me happy <3

      It makes me smile you are choosing exactly the same top colours than I – including the mix of black and white stripes as I wear this pattern also very often :)

      Yes, it is the easiest style, also for the office and I can imagine it works even with a strict dress code.

      Have a lovely rest of the week, Anja!

      Delete
  16. Das íst sehr interessant liebe Rena. Da Du viele bunte Jacken hast, bieten sich etwas neutralere Farben bei den Oberteilen an. Bei mir ist es eher umgekehrt. Meine Jacken sind meist einfarbig, dafür die Oberteile recht bunt. Ich beschränke mich dabei allerdings auf meine Farbpalette und wähle nur kühle Töne.

    Liebe Grüße Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das finde ich wiederum interessant, dass es bei Dir umgekehrt ist – und so richtig gut in dieser Form, wie Du dies trägst passt! Ich mag es immer sehr, wie Du Deine Outfits mit den kühlen Tönen kombinierst, die Dir so gut stehen <3

      Liebe Grüße Rena

      Delete
  17. Fantastic post, love seeing all your different outfits! :)

    I have a new post up on the blog, would love to know your thoughts:

    * Electric Sunrise - Fashion and Lifestyle Blog *

    P.s. you can get 15% off any watch from Daniel Wellington with the code 'Electric15'.

    x

    ReplyDelete
  18. This post is great :) cool tips :) I love your basic top selection :)
    www.ivanasworld.com

    ReplyDelete
  19. ich dachte gerade: wie schön, bei bei der süßen rena gibt es etwas neues zu lesen, da flitze ich schnell mal hin...

    und nun sehe ich ein ganzes look-book. dafür nehme ich mir heute abend nochmal in ruhe zeit. liebe grüße und bis später! bärbel ☼

    ReplyDelete
    Replies
    1. Süß bist Du, liebe Bärbel, wenn Du mir gleich einen so super lieben Kommentar schreibst. Dankeschön!

      Bis später dann und liebe Grüße! Rena

      Delete
    2. So, jetzt habe ich alles begutachtet und verstanden! Für mich gehen die 3 Farben für Deine "Unterzieh-Oberteile" tatsächlich in Richtung Minimalismus. So farblich eingeschränkt bin ich nämlich nicht, auch wenn eine Farbe schon ein Ausreißer ist. Ich habe zum Beispiel *flüster* über 30 weisse Blusen, aber für den Sommer kein einiges graues Oberteil. Das gleicht sich ja dann irgendwie aus.

      Bei Deinen Bildern haben mir es aber gerade die grauen Oberteile angetan. Nimm zum Beispiel die erste Fotoreihe mit den grauen Sachen. Die sind DER HAMMER! Und das liegt nicht an den tollen Taschen, das liegt mal wieder nur an Dir, Lady Rena <3
      Liebe Grüße und gute Nacht!
      Bärbel

      Delete
    3. Du meinst tatsächlich, dass meine "Unterzieh-Oberteile" in Richtung Minimalismus gehen? Okay :) Und wegen Deinem Ausreißer musst Du Dir wirklich nichts denken, ich hab meine weißen Blusen bloß noch nie gezählt ;)

      Bin mir sicher, Dir würde ein graues Oberteil super stehen! Danke Dir, das fühlt sich sehr gut an, von Dir Lady genannt zu werden <3
      Liebe Grüße und auch gute Nacht!
      Rena

      Delete
  20. Great tips for people like me.Love every outfit.. xoxo

    www.theninebyivana.blogspot.com

    ReplyDelete
  21. a great post, I did not know, precious photos, I will read from now.

    Would you like to follow one another? if so, follow me and let me know and I come running to follow.

    Sibaritismosdeinma

    ReplyDelete
  22. u realy have a great style i love every photo of u!
    look at my new post and click on the link products that you like the most, that means a lot to me, thank u:)
    http://highheelpoodl.blogspot.rs/2016/05/romwie-collage.html

    ReplyDelete
  23. Oh, ich liebe diesen Post! So viele deiner tollen Outfits auf einen Schlag! Möchtest du nicht ganz vielleicht auch noch eine Auswahl aller Jeans-Outfits posten? Oder alle mit Bomberjacke? Hach, das fände ich großartig :-)
    Ansonsten geht es mir genauso wie dir. Weiß (in absoluter Überzahl), grau und schwarz. Ich glaube, ich besitze jenseits von Streifen genau ein gemustertes Oberteil und definitiv weniger als fünf in anderen Farben. Bei Hosen sieht es übrigens nicht wirklich anders aus, da ersetze ich mal grau durch jeansblau :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, liebe Fran! Auch für Dein tolles Input, da denke ich jetzt ganz fest noch stärker darüber nach, weil auch mir schon einiges dazu eingefallen ist, was ich noch auf einen Schlag posten könnte.
      Ich seh schon, Dir geht’s wie mir und vermutlich findest Du das genauso praktisch wie ich :)

      Delete
  24. Ich habe zwar auch viel bunt (vor allem rot), aber schwarz und weiß machen ebenfalls den größten Teil aus. Diese beiden Farben sind einfach so gut zu kombinieren!

    Linda, Libra, Loca: Beauty, Baby and Backpacking

    ReplyDelete
    Replies
    1. Absolut, ich bin ganz Deiner Meinung! Wenigstens hast Du auch viel bunt :)

      Delete
  25. Wow....
    Kudos to your effort that you have put up for this post!!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks ...
      Also for your appreciation!

      Delete
  26. Love this!! Thanks for sharing!xx

    Vildana from Living Like V & Stalia Is BAE

    ReplyDelete
  27. Great outfit inspirations! You are so stylish!

    ReplyDelete
  28. hahaha, wie witzig, bei mir ist es wohl gerade schwarz was einfach zu sehr dominiert und einfach fast zu 90% im Schrank :D
    du hingegen siehst wiedereinmal bezaubernd und fabelhaft aus meine liebe :)
    alle fotos sind einfach fantastisch und du siehst immer legeant und trotzdem cool aus :)
    http://www.youtube.com/c/MissLovelyAttitude
    http://lovelyattitude.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Schwarz lässt sich ja auch immer super kombinieren :)
      Danke, meine Liebe, freu mich super über Dein mega Feedback!

      Delete
  29. I loved this post! Fantastic outfits! Great photos! Greetings!:))

    xBasia

    ReplyDelete
  30. I don't know why, but it is really hard to find simple white tshirts and even simple white shirts and blouses in stores. I'm always looking for them, but most tops and tshirts available these days are printed. When I do manage to find a white tee often it is transparent ( too sheer) or made of bad quality. What should I do? Perhaps I should learn how to sew. I do agree with you. White tops are really practical (and black and grey ones too) because they're easy to match with other clothes.

    Anyway, I really love your selection. You always look fantastic...and it was fun seeing so much of your outfits in one place.

    www.modaodaradosti.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I agree, dear Ivana! It is indeed a challenge to find simple white shirts and very often they are with print (what I don’t always like) or too sheer how you mentioned already. Honestly my best shirts are from C&A, H&M and Only. Although I have some more expensive shirts in my closet they don’t have always the quality from that brands :) I’m convinced you would learn to sew easily and you would sew the very best things! I have a sewing machine and sewed many clothes when I was younger. But I have to admit that I’m a very bad sewer and even not tidy enough in this context. Nevertheless I’m thankful for my sewing skills when I have to change or to renew clothes or when I have a special idea.

      Thanks you love my selection including your wonderful words.

      Delete
  31. Liebe Rena,
    ständig denke ich, ich brauche noch mehr Basics, aber Du hast sooo recht: weiß, schwarz und grau sind die Favoriten, danke, guter Tipp!
    und Dein look ist mal wieder wunderbar!
    liebe Grüße
    Gila

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Gila,
      dann freu ich mich sehr, wenn ich Dir einen guten Tipp geben konnte :)
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  32. Liebe Rena, ich finde, Dein Stil ist sehr inspirierend, und es scheint, Du viele tolle Outfits haben. :-) Ich genieße Farbe persönlich zu tragen. Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag. Toller Post! x Alles Liebe von Madison
    Bathing Luxury

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Madison, danke, Du bist lieb! Ich mag es, dass Du gerne Farben trägst! Ich wünsche Dir einen guten Start in das Wochenende. X Alles Liebe von Rena

      Delete
  33. Loving all your looks, I always stick to black or white. I went shopping this week and when I got home I realized everything I bought was either black or white, but you know you can never go wrong with neutrals.

    http://artadorned.com/2016/05/indiana-jewels-a-brimfield-travel-guide/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, honestly this can also happen to me although I’m in general a fan of colours :) But you are right, you never can go wrong with neutrals :)

      Delete
  34. So impressive collection!I love your fashion suggestions Rena!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    My Facebook

    ReplyDelete
  35. Rena, in my case white is the color I have the most of when it comes to tops (blouses, tshirts).
    In fact this month I am focusing on editing just my white tops and I have already gotten rid of at least 6 at I still have a lot more to go...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lorena, I think white is in sum also the winner when it comes to tops in my closet :)
      And I know what I mean! I think really I have also too much white tops but it is a challenge for me to find out what white top I don’t need any longer. Congrats to your success!

      Delete
  36. Fantastic selection! Kisses.
    http://solaanteelespejo.blogspot.com.es/

    ReplyDelete
  37. Loving the stripes!

    XO, Jessi
    http://www.mywhiteT.com

    ReplyDelete
  38. Love all, your style is amazing Rena! Love, A

    www.angiespana.com

    ReplyDelete
  39. Ich liebe jeden einzelnen deiner Looks! Alle Outfits gefallen mir außerordentlich gut! Ich liebe na casual chice Outfits! Und bei mir im Schrank findet man farbtechnisch ebenfalls überwiegend Oberteile in den Farben: schwarz, weiss und grau. Meistens ziehe ich auch bunte Jacken drüber, so fühle ich mich ebenfalls am wohlsten :-)
    Liebste Grüße, Pisa
    www.inlovewithmyclothes.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen lieben Dank, liebe Pisa! Ich sehe schon, wir handhaben das praktisch gleich – es ist ja auch praktisch und ich fühle mich in solchen Farbkombinationen auch am wohlsten :-)
      Liebste Grüße, Rena

      Delete
  40. da kann ich leider nicht mit reden ..
    ich ziehe das an was gerade nicht in der Waschmaschine ist.. ;)
    allerdings überwiegen bei mir auch helle Farben

    du siehst wieder toll aus
    liebe Grüße
    Rosi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das mag ich, dass bei Dir die hellen Farben überwiegen, ich finde helle Farben haben immer etwas wunderbar Frisches!

      Dankeschön <3
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  41. Wenn man Deinen Post ohne Fotos liest, denk man glatt Du wärst ein graues Mäuschen ;-) Aber nun kenn ich ja Deine schicken Outfits schon, daher war ich erst etwas verwirrt beim lesen... denn Deine Stylingbilder sehen alles andere als graue Maus aus. Insgesamt wirst Du nämlich immer sehr farbenfroh. Deine Looks sind wirklich sehr kreativ. Das haben meiner Meinung nach nur eine Handvoll Blogger wirklich drauf. und Du gehörst eindeutig dazu!!

    Bei mir kommen alle Farben vor. Wobei ich nicht alles davon wirklich trage. Aber ich brauche eh immer lange, mir neue Outfits zusammenzustellen, auch wenns nur einfache Teilchen sind. Ich glaub, da hab ich noch viel Luft nach oben und viel zu lernen.. ich bin halt für vieles einfach noch nicht mutig genug.

    Liebe Grüße
    Bianca

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich denk mich jetzt da grade mal rein, wie es wäre, ein graues Mäuschen zu sein ;) Allerliebsten Dank für Dein herrliches Feedback, ich bin gleich ganz happy, dass Du das findest und fühle mich sehr geehrt, liebe Bianca.

      Toll, dass bei Dir alle Farben vorkommen und vielleicht bist Du ja ein bisschen zu streng mit Dir? Und ich denke, manchmal hat es auch seinen Vorteil, nicht so mutig zu sein, bei mir ist es nämlich mitunter umgekehrt und dass dann auch mit entsprechenden Folgen :)

      Liebe Grüße
      Rena

      Delete
  42. Loving the black turtleneck. So chic!

    ❤︎
    Dakota D.
    http://fannypacksandvisors.com

    ReplyDelete
  43. Thanks for these styling tips and stylish recap Rena! You lookamazing!
    ♥☻♥☻♥
    Jeanne
    http://www.fashionmusingsdiary.com

    ReplyDelete
  44. Woww vaya recopilación. Mucho estilo en todos los looks.

    ReplyDelete
  45. Oh gosh, I seem to hoard tops that I never wear. Thanks for sharing these great tips Rena... I will be sure to put them into action

    Filipa xxx
    PlayingWithApparel.com | Instagram

    ReplyDelete
    Replies
    1. You are not alone with hoarding tops that you never wear :) You’re welcome!

      Rena xxx

      Delete
  46. I always buy white for some reason, until I vow never to buy that color again for the time being! I need colors in my wardrobe, too!

    - Seyra x
    http://www.pavementsarerunways.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. I see, we have similar habits :)

      - Rena x

      Delete
  47. très sympas !
    Kiss, Elodie
    http://www.luxetoutou.com

    ReplyDelete
  48. Love how you styled your various tops! :D


    xoxo,
    Gelleesh.com

    ReplyDelete
  49. Wow! Love the collection of amazing looks!
    xx

    ReplyDelete
  50. Love seeing shots of so many of your looks! I think we need black and white tops to coordinate with other colorful pieces. Fun post dear!

    Http://Leftbankgirl.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thank you! And I’m happy to read what you think :)

      Delete
  51. I need to shop tour closet. All stylish looks!!!
    www.effortlesslady.co

    ReplyDelete
  52. I love your outfits :)
    Great post!
    www.evelinebison.pl

    ReplyDelete
  53. I relized that I don't have any t-shirt with print on the front... Great post my dear, thank you for sharing :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, really? Honestly I think I have much too much shirts with print on the front :) Thank you!

      Delete
  54. Dear Rena,
    So beautiful styles and looks.
    Lovely post!
    you look so pretty!
    Auf Wiedersehen,
    xx
    http://helenamybeauty.over-blog.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dear Helena,
      Many thanks <3
      Auf Wiedersehen,
      xx

      Delete
  55. Great post! I love your style!!! Chic!

    ReplyDelete
  56. Mega viele coole outfits, die ich gerade so nachstylen will! danke :)

    Lg aus Paris!
    www.oncee-in-paris.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wirklich? Da freu ich mich sehr, wenn ich Dich inspirieren konnte!

      LG nach Paris!

      Delete
  57. Can't say that I have any preferences at all. There are times when I wear mostly white, at other times I wear mostly red, or black, or whatever. I think it's a mood thing, anyway it is for me. My tops are of all color, it's pretty balanced, no wait that's a lie there ain't not much yellow tops, but the rest is pretty balanced as I mentioned in the above, tho. Happy Thursday, darling.
    kisses and hugs
    Lenya
    FashionDreams&Lifestyle

    ReplyDelete
    Replies
    1. I see, your top collection is really pretty balanced – although I could imagine you would also look with a yellow top very beautiful! Happy weekend, darling.
      Kisses and hugs
      Rena

      Delete
  58. Liebe Rena, ich denke dass ja, es ist eine Heausforderung das perfekte Top zu finden! Ich liebe das Post, es ist so schoen, so vele schoene Fotos zu sehen! Ich mag weisse Tops, und schwarze auch, absolut! Ich trage gern bunte auchm aber was fuer mich wichtig ist, ist immer eine Jacke zu tragen - ich "verstecke" mich, normalerweise :) Liebe das Rolling Stones top, besonders :) Liebe Gruesse!
    DenisesPlanet.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Denise, das denke ich mir auch oft, dass das eine Herausforderung ist, das perfekte Top zu finden :) Ich freue mich sehr, dass Du diesen Post liebst! Und ich trage auch immer gerne Jacken – allerdings hast Du es ganz sicher nicht nötig, Dich zu verstecken! Du bist nicht die einzige, die das Rolling Stones Shirt liebt, denn als ich es kürzlich in der Arbeit anhatte, hat sich ein Kollege aus einer anderen Abteilung praktisch nicht mehr beruhigen können, denn er ist, wie er mir dann erzählt hat, ein sehr großer Rolling Stones Fan :) Liebe Grüße!

      Delete
  59. White, black and grey tops are a great base to use when putting together outfits. I really like all of your past looks.

    www.mydailywear.co.uk

    ReplyDelete
    Replies
    1. I made exactly the experience you mentioned here with white, black and grey tops. Thank you!

      Delete
  60. love ur graphic tee collection!
    http://www.thestyletune.com

    ReplyDelete
  61. Such a gorgeous looks! Lovely style!

    http://MARTASFASHIONDIARY.com/The-Blue-Lagoon/

    ReplyDelete
  62. Very great idea Rena!
    All of these looks are fantastic!
    Kisses

    www,angelswearheels.com

    ReplyDelete
  63. Great stylings, look beautiful <3

    ---------------------------
    http://fashionelja.pl

    ReplyDelete
  64. =)

    Todos os looks são lindos!

    Ótima quinta!

    Beijo! ^^

    ReplyDelete
  65. Great post!! :)

    XO
    Molly
    www.trendychickadee.com

    ReplyDelete
  66. fantastic! thanks for sharing your thoughts!

    Have a great day!
    Animated Confessions

    ReplyDelete
  67. Amazing ideas, I love most of them.

    www.myeternalsymphony.com

    ReplyDelete
  68. Great outfits! You did a great styling in each! <33

    xoxo,
    SHAIRA // FROM BORACAY WITH LOVE

    ReplyDelete
  69. I agree with you, white, black and grey match with everything. xoxo

    ReplyDelete
    Replies
    1. We have the same opinion, I like this :) xoxo

      Delete
  70. So viele wunderbare Looks <3

    XXX,



    Wiebke von WMBG



    Instagram||Facebook

    ReplyDelete
  71. Hallo Liebes, diese drei klassischen Farben dürfen natürlich nicht fehlen und ich würde jetzt mal einfach behaupten, dass sie bei den meisten im Schrank dominieren. Ich habe auch unglaublich viele davon, allerdings trage ich auch unheimlich farbige Sachen. Aber grau, weiß und schwarz kann man echt am besten kombinieren! Happy Friday und LG <3

    www.confashiontime.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Da könntest Du wirklich recht haben, dass diese 3 Farben bei den meisten im Schrank dominieren :) Vermutlich auch deswegen, weil man sie so gut kombinieren kannst, wie auch Du das findest. Happy Weekend and LG <3

      Delete
  72. Wirklich schön und eben so simpel :) Bei mir ist die Sache eigentlich recht einfach: mein Kleiderschrank besteht aus 92% Schwarzanteil. Meine Go-to-Lösung ist also einfach komplett alles schwarz, dazu paar Ketten o. Ä. - fertig :)

    Viele Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke :) Das ist dann wirklich recht einfach bei Dir. Wobei ich mich jetzt dauernd schon frage, welche Farben die restlichen 8 % Deines Kleiderschranks ausmachen … Deine Go-to-Lösung klingt sehr praktikabel!

      Viele Grüße!

      Delete
  73. You darling have such a fresh anc elegant style!
    I love your outfit!! All of them! *-*
    HAve a nice day!
    www.milleunrossetto.blogspot.it

    ReplyDelete
  74. i love you all looks <3

    best from Poland

    www.milordka.pl <3

    ReplyDelete
  75. Hello dear,
    great pictures!

    Would you like to follow each other on GFC? Follow me i follow back. (If you follow let me know on my blog)
    A hug,
    Angi

    www.mammatoday.com

    ReplyDelete
  76. So lovely! Hope your weekend is filled with love and happiness!


    ** Join Love, Beauty Bloggers on facebook. A place for beauty and fashion bloggers from all over the world to promote their latest posts!


    BEAUTYEDITER.COM
    INSTAGRAM @BEAUTYEDITER

    ReplyDelete
  77. WOW you look amazing in those outfit! Perfect!!!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.com/

    ReplyDelete
  78. awesome outfits my dear! Looks like you also like to have fun with fashion!
    xoxo
    Patinka
    www.patinkasworld.com

    ReplyDelete
  79. awesome outfits my dear! Looks like you also like to have fun with fashion!
    xoxo
    Patinka
    www.patinkasworld.com

    ReplyDelete
  80. Fab post hunny, loving the looks xx

    http://www.thatnewdress.com

    ReplyDelete
  81. I think most gals have this issue of overflowing closets and nothing to wear. Very funny. I do have colors that are staples in my closet and I build looks from them just like you do. Nothing compares to a crisp white tee. I love all the amazing looks you create from your staples. All so beautiful.

    http://fashionablyidu.blogspot.com/.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, I could imagine, you are right, dear Idu! At least I know this situation :) The looks you are building are always fantastic and I admire you for your creativity! And yes, nothing compares to a crisp white tee :) Thanks a lot!

      Delete
  82. Liebste Rena, weiße, schwarze und graue Oberteile lassen sich super kombinieren, wie du uns mit deinen Outfitposts bewiesen hast ;) Verstehe, dass du davon am meisten hast. Bei mir dominieren schwarze Oberteile. Bzgl. Minimalismus bin ich wie du, meilenweit davon entfernt. Da ich aber super viel Abwechslung brauche und insofern eine gewisse Anzahl an Kleidung. wird das nie mein Lebensstil werden, obwohl es praktisch sein muss und sehr viel Zeit einspart, die für Outfitzusammenstellung draufgeht. Ganz liebe Grüße! Ivi

    www.naomella.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebste Ivi, genau, ich bin Deiner Meinung, danke, das Du außerdem meinst, ich habe dies mit meinen Outfitposts bewiesen :) Es beruhigt mich, dass auch Du vom Minimalismus genauso weit weg bist, wie ich. Ich brauche nämlich wie Du die Abwechslung, auch wenn ich mir ebenfalls vorstellen kann, dass so ein minimalistischer Kleiderschrank praktisch ist und viel Zeit einspart. Ganz liebe Grüße! Rena

      Delete
  83. love all the look super cute ! thank you for sharing tips on how to wear top very essential !

    http://style-bysandramecy.blogspot.co.uk/2016/05/the-blue-denim-jacket.html

    ReplyDelete
  84. I love when you do these compilations! I get to see so many of your looks at one time and it makes me appreciate your style even more! I love a classic white shirt, and I also love stripes, and black and greys. I am a huge fan of texture and pattern too!
    xx, Elle
    http://www.theellediaries.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Many thanks! You are again so kind, dear Elle, and I see you are also in the context of your tops very versatile :)
      xx, Rena

      Delete
  85. Liebe Rena, T-Shirts sind für mich Basic Teile, deswegen habe ich normalerweise in neutrale Farben um damit gut zu kombinieren. Aber heute habe ich nur eine Frage: wie schaffst du es immer so gut auszusehen??? Es gibt oben kein Foto wo dein Outfit nicht stylisch und schön ist! Alles wunderbar zusammengestellt und es gibt nichts auszusetzen! Hut ab!
    Liebe Grüße
    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Claudia, dann setzt Du T-Shirts wunderbar gezielt ein! Aber Dein Kommentar macht mich jetzt richtig verlegen, auch deswegen, weil ich beileibe von mir nicht immer diese Meinung habe :) Von ganzem Herzen Dankeschön!
      Liebe Grüße
      Rena

      Delete