Saturday, 14 November 2015

They Bad-Mouth about their Clothes

Cap: FFC / Glasses: Le Specs / Shirt: Opus / Fake fur vest: H&M /
Bag: Chanel / Skirt: Esprit / Boots: Chillany

Glaubt Ihr, dass ausgefallene Kleidung eher gut oder schlecht ankommt?

Nun bin ich mir ziemlich sicher, dass nicht nur einige meiner lieben Leser nicht nur viel Zeit, sondern auch mitunter einiges an Geld für ihre Garderobe aufwenden. Dafür habe ich nicht nur aufgrund meiner Vorliebe für Kleidung mit den entsprechenden Zutaten mehr als Verständnis.

In letzter Zeit habe ich jedoch vermehrt darüber nachgedacht, wie man mit dieser Gewohnheit auf seine Umwelt wirkt. Denn wenn ich den Gesprächen in meiner Umgebung so lausche, dann höre ich auch Bemerkungen über nicht Anwesende, wie „Ja, die muss Geld haben, bei dem Zeug, was die immer anhat.“ über „Mei, die hat auch nichts als Klamotten im Kopf.“ bis hin zu „Die muss komisch sein, so wie die angezogen ist.“

Solche Bemerkungen bringen mich dann ins Grübeln, denn ich finde es interessant, wie schnell man wegen seiner Kleidung offenbar in eine Schublade gesteckt wird.

Selbstverständlich wäre es eine Option in die Kategorie der grauen, unauffälligen Maus wechseln, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass man dann vor den meisten solcher Beurteilungen gefeit ist. Dagegen wehre ich mich jedoch vehement, denn ich weiß, wie viel Spaß ich an meinem Hobby habe - und darauf möchte ich keinesfalls verzichten. Lieber nehme ich es in Kauf, dass entsprechend über mich geredet wird, denn für mich ist die Hauptsache, dass ich mich in meiner Haut und meiner Kleidung wohlfühle.

Ist Kleidung für Euch ein Grund über jemanden zu urteilen? Welche Art von Kleidung macht Euch kritisch? Auf was möchtet Ihr nicht verzichten?

Ihr könnt Euch nun natürlich Eure eigenen Gedanken darüber machen, warum ich heute ein vorwiegend graues Outfit trage mit meiner grauen Fake-Fur-Weste, dem grau-gemusterten Tweed-Rock, den grauen Overknee-Stiefeln und der grauen Bommel-Mütze trage …


Do you think that fancy clothes have a rather good or bad effect?

Now I'm pretty sure that some of my dear readers spend not only lots of time but also sometimes more than a bit money for their wardrobe. Not only due to my penchant for clothes with the appropriate accessories I have a huge understanding for them.

Lately I have been thinking a lot about the effect of this habit to one's environment. Because when I listen to the conversations around me, then I hear remarks about physically not present people, like "She really must have too much money when I see the stuff she always wears." or "Oh, looks like she has nothing in her mind than clothing." and "When I see how she is attracted she seems to be really strange."

Such remarks bring me to ponder, because I find it interesting how quickly obviously one is put into a pigeonhole because of one's clothes.

Of course, it would be an option to switch in the category of an inconspicuous mousy person, because I'm pretty sure that you are then immune to most of such assessments. But I defend myself vehemently to do this, because I know how much fun I have with my hobby and I don't want to forbear from doing it. I rather accept that other people are talking about me, because for me it is most important that I feel comfortable in my skin - and my clothes.

Is clothing a reason for you to judge about someone? What kind of clothes makes you critical? With what can't you do without?

Now, of course, you are free to have your own ideas why I'm wearing today a predominantly grey outfit, with my grey fake fur vest, the grey-patterned tweed skirt, the grey over knee boots and the grey bobble hat ...










I praise this colourful hand painted fence

For me it's most important I feel comfortable in my skin - and my clothes

64 comments:

  1. CUTE FURY VEST, IT GOES PERFECT WITH GREY BOOTS. Great blog you have, stay inspired!



    XOXO,

    www.fashionerza.com

    I can rock any outfits, come follow my online diary

    ReplyDelete
  2. eine sehr attraktive graue maus bist du :-)
    ich mag ja überkniestiefel unter knielangen röcken - finde das sehr raffiniert weil es lässt raum für spekulationen.....
    womit wir beim thema wären.
    die meisten laien -und laien sind in sachen mode fast alle- können ja nur spekulieren warum jemand welche kleider trägt und was er dafür bezahlt hat. oft ist auch neid im spiel bei solchen kommentaren. insofern geht mir das unqualifizierte gequatsche am a... vorbei :-)
    ich beurteile menschen schon nach ihrer kleidung - schliesslich drückt die was aus ob sie wollen oder nicht. nur ist das eben nicht so 1:1 - die "signale" sind eher subtil. das ganze ist ziemlich kompliziert...
    wunderbares weekend!!! xxxxxx

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dem stimme ich uneingeschränkt zu . Zu mal ich nicht das gleiche noch einmal schreiben möchte . Wär ja auch sehr fade .
      Was meine Mitmenschen anziehen ist für mich allemal Ok ,. Hauptsache sie sind gepflegt . Mehr Anspruch erhebe ich nicht ;)
      LG heidi

      Delete
    2. Danke an Euch :)
      Finde ich einfach nur klasse, wie Ihr Euch abgrenzen könnt und ich hoffe jetzt direkt, dass sich das Bewusstsein, dass in Sachen Mode die meisten Laien sind, auf jeden Fall noch weiter verbreitet :)
      Hm, und Ihr zwei seid auf jeden Fall Profis in Sachen Mode, und von dem her steht Euch das auf jeden Fall zu, dass Ihr Eure Schlüsse daraus zieht.
      Und ich finde es auch sehr angenehm, wenn jemand gepflegt ist, denn das ist ganz offensichtlich nicht selbstverständlich!
      Wunderbares Wochenende!
      LG Rena

      Delete
  3. Die fake Fur Weste gefällt mir sehr gut. :-* www.inblushandblack.blogspot.de

    ReplyDelete
  4. Guten Morgen Rena, na Du trägst grau weil es total angesagt ist und Dir das Outfit hervorragend steht:)
    Nach Kleidung beurteilen.. hm ich denke schon irgendwie. Das ist meist das was man zuerst wahrnimmt, das Äußere. Na ich wollt nicht wissen was Deine Nachbarn denken... die Frau Rena steht mit Chaneltasche am bunten Zaun, auf der Wiese, vor dem Haus, auf den Schienen und wird immer fotografiert! Oder doch ich würde es gern wissen :))
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Tina, Dir kann man einfach nichts vormachen :)
      Ich hab nur gerade überlegt, ob unsere Nachbarn das überhaupt wahrnehmen, das ich zum einen immer fotografiert werde und zum anderen eine Chaneltasche trage :)
      Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Rena

      Delete
  5. I have to be honest here Rena and say that people care a great deal more about clothes than they admit. When they say, 'I don't know how you have the energy to get dressed up all the time', I really don't know what to say. It doesn't take more time to put on a dress than to put on jeans and sneakers. It is just a matter of habit. I'm comfortable in heels, skirts, bussiness suits etc. because I always had to dress formal for the jobs I had in the past...It is normal for me to dress that way....so really, it is no effort on my part. I think some people want to experiment with clothes, but they are afraid to do it, so they pretend they don't have time for it or that they don't care. Personally, I spend almost no money on clothes, I love second hand and wearing clothes from my mother's youth, but people never believe me when I tell them that.

    you look divine! I absolutely love that fur vest.

    ReplyDelete
    Replies
    1. I can imagine, dear Ivana, you are right with your assumption that people care much more about they wear as they admit :) But honestly I neither would understand what to answer when people ask me the same question than you. Personally I appreciate it you are always well dressed and this is also a sign for honesty and appreciation for your environment as it shows you take care of how you look and you are always pleasant to look. What me further impresses that you almost spend no money on clothes and you confirm that it is nevertheless possible to be always as well dressed than you <3

      Thank you!

      Delete
  6. Aaah, I love this outfit so much! It's perfect for Autumn ♥

    tipscapsule.blogspot.com

    ReplyDelete
  7. Leider habe ich auch öfter gehört oder gefühlt wie modemutige Leute verurteilt werden. Ich bin zwar selbst eher die unauffällige Fraktion, aber mir würde sowas nie in den Sinn kommen. Ich freu mich ab der Extravaganz und dem Ideenreichtum der Modemutigen. Das ist doch einfach schön anzusehen.
    Das Fellwestchen ist auch so ein schönes Highlight.
    Liebe Grüße Ela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dann geht es Dir wie mir und ich denke, dass man sich mit Modemut vermutlich wirklich nicht immer einen Gefallen tut :) Du bist auf jeden Fall immer ein angenehmer und schöner Anblick und was einmal mehr für Dich spricht, dass Du andere Menschen auch in dieser Hinsicht niemals verurteilst.
      Danke <3
      Liebe Grüße Rena

      Delete
  8. beautiful and nice!!!!

    www.lasuitedelmomo.blogspot.com
    www.be-minebylucia.blogspot.com

    ReplyDelete
  9. Liebe Rena:)

    Ein schönes Herbstoutfit, mir gefällt der Jupe sehr gut!

    Naja, als ich noch zur Schule ging, da kamen die Markenkleider so richtig auf, und wenn man da nicht mithalten konnte, oder wollte, so wie ich, dann wurde man wirklich in eine Schublade gesteckt, meine Kollegin und ich waren dann eben Landeier, die ausserhalb der Stadt wohnten;-)

    Natürlich macht man sich sicher schon einmal Gedanken, wenn man Leute mit allerhand Markenkleidern, Taschen, Schuhen u.s.w. sieht, aber ehrlich, eifersüchtig war und bin ich nicht, warum auch, ich könnte mir das auch leisten, aber ich möchte es gar nicht, ich habe lieber andere Dinge, wie schöne Urlaube oder schöne Fahrten in die Berge. Ja, ich kaufe auch gelegentlich Markenkleider, aber ich schaue immer, dass sie dezent sind, ich möchte nicht wie eine Reklametafel herum laufen.

    Auf keinen Fall möchte ich zur Zeit auf mein wöchentliches Tennis verzichten!

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüsse sendet Dir:)

    Orianne

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Orianne:)

      Vielen Dank, ich habe den Rock tatsächlich schon seit letztem Jahr aber nun das erste Mal getragen :)

      Das mit diesem Marken-Kleider-Tragen bereits in der Schule ist wirklich keine schöne Sache. Bei uns auf dem Land habe ich das Gefühl, dass man zum Glück auch in dieser Hinsicht immer noch sehr bodenständig ist und dass es wirklich keine große Rolle spielt, welche Marken man trägt.

      Ich finde es toll, dass so gekleidete Menschen bei Dir keine Neidgefühle erwecken, Du verstehst es wirklich, nicht nur zu leben sondern auch leben zu lassen - und außerdem Dein Geld für die Dinge einzusetzen, die Dich wirklich freuen. Abgesehen davon, habe ich den Eindruck, Du hast eine außerordentlich gut ausgewählte und hochwertige Garderobe.

      Und ich freue mich immer noch so für Dich, dass Du wieder Tennis spielen kannst, und nun nicht mehr darauf verzichten musst!

      Ich wünsche Euch auch ein schönes Wochenende.

      Liebe Grüße sendet Dir:)

      Rena

      Delete
  10. Ach, wenn man nur noch "graue Maus"-Kleidung trägt, reden die Leute doch auch: "Die sollte mal ein bisschen was aus sich machen!", "Die hat ja auch keinen Spaß im Leben". Mir ist es also lieber, die Leute halten mich für ein bisschen komisch und ich habe Spaß an meiner Kleidung. Auch wenn ich im Gegensatz zu Dir eher langweilig angezogen bin. Das kompensiere ich dann mit auffälligen Lippenstiften, die ich auf keinen Fall miss möchte, auch wenn man damit auf dem Spielplatz sicherlich für Gesprächsstoff sorgt.

    Linda, Libra, Loca: Beauty, Baby and Backpacking

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hm, das hast Du ganz richtig erwähnt, liebe Anne, selbst als graue Maus kann man es den Leuten nicht recht machen :) Ich halte Dich abgesehen davon nicht nur für sehr liebenswert sondern auch klug und angenehm und Dein Makeup-Know-How samt -Fertigkeit beeindruckt mich stets wieder aufs Neue genauso wie Deine wirklich beeindruckende Lippenstiftsammlung! Ich wäre begeistert, Dich auf dem Spielplatz zu treffen und würde Dich nicht nur wegen Deiner hinreißenden Lippenstifte ansprechen!

      Delete
  11. great post and pictures my dear, amazing outfit!! love it :D xoxo

    ReplyDelete
  12. Du hast völlig recht mit deinem Text !

    Auf meinem Blog gibt es grade eine metallic-farbene Tasche zu gewinnen... Vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen ;)

    maikie-makakie.com

    ReplyDelete
  13. Love the texture of your vest and the beanie is so cute!

    Bella Pummarola

    ReplyDelete
  14. Rena, your vest and those grey boots are on my wishlist now! Such a chic combination, and perfect for fall:)
    I love the subject your brought up. From my experience both in Russia and Canada, I noticed that a lot of people (not everyone, of course) judge based on brands you are wearing. In Russia, you would make much better impression if dressed in luxury brands, but in Canada it's the opposite. A lot of people think about it as your priorities are all wrong.
    I guess the most important thing is to be comfortable with whatever we are wearing and not worry about what some people think:)

    Yuliannova

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yulia, many thanks:)
      Interesting you made so different observations in Russia and Canada. I heard already that in Russia people tend to be very fixed on brands …
      But I agree, the most important thing is to be comfortable with whatever we wear and that we don’t worry about other people :)

      Delete
  15. Pretty boots, looks so cute. Have a great weekend

    kisses Adela Acanski

    ReplyDelete
  16. Yes, sometimes fashionable people are often branded as shallow. It's sad.

    Kisses from the Philippines!
    - Seyra
    www.pavementsarerunways.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Honestly I think people who judge in this way are shallow, too :)

      Kisses to the Philippines!
      - Rena

      Delete
  17. You look beautiful :)

    http://artisanima.blogspot.com/

    ReplyDelete
  18. Lass die Leute reden und hör einfach nicht zu *träller*. Die reden sowieso. Ob über Deine Kleidung oder, wenn Du ihnen da keinen Anlass gibst, über irgendetwas anderes. Ich nehme es inzwischen als Kompliment. Wenn mein Leben so interessant ist, dass "die anderen" drüber reden müssen, dann darf ich mich freuen :-)
    Liebe Grüße
    Fran
    P.S. Deine Interpretation der grauen Maus ist definitiv ein Thema, über das man reden kann. Und zwar begeistert. Sieht großartig aus!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Genau *träller* :) Deine Einstellung gefällt mir!
      Liebe Grüße
      Rena
      P.S. Danke <3

      Delete
  19. Great post, thank you for your thoughtful words!
    Enjoy your weekend!!
    MyLyfeMyStory

    ReplyDelete
  20. Liebe Rena,
    auch wenn dein Outfit heute überwiegend grau ist, du bist bestimmt keine graue Maus. Lass die Leute mal reden :)

    LG Sabine

    PS: Ich habe mein Bloglovin zerschossen. Falls du mir darüber folgst, wird das momentan nichts. Ich hab dort schon eine Anfrage erstellt und hoffe das wieder hinzubekommen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Liebe Sabine,
      danke :)

      LG Rena

      PS: Hoffentlich ist mit Deinem Bloglovin nun wieder alles klar.

      Delete
  21. liebe Rena, ein wahnsinnig tolles Outfit, das doch so gar nicht nach grauer Maus ausschaut :)

    ich denke, dass es weniger die Kleidungsstücke selber sind, die jemanden auffällig "komisch" aussehen lassen, als mehr die Kombination der einzelnen Teil miteinander.
    dann kann das entweder daran liegen, dass der-/diejenige nicht das nötige Kombinationsgeschick besitzt oder ganz bewusst diesen Bruch eingeht.
    beides sind aber für mich keine Gründe jmd. zu verurteilen :)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich danke Dir, liebe Tina!

      Hm, ja, da weiß ich durchaus, was Du meinst damit, mit den Kombinationen von Teilen, die zusammen nicht ganz so gefällig ausschauen :)
      Ich mag Deine entspannte Haltung auch hierzu!

      <3 Rena

      Delete
  22. Hello,

    Beautiful look ! :D

    Sarah, http://sarahmodeee.blogspot.fr/

    ReplyDelete
  23. I relate dearest Rena. People tend to judge a lot regardless. I know that clothes and shoes don't define me. There's more to who I am so I couldn't care less what people say because they don't know me. You are wearing this grey pieces so well and as always you look amazing!!!
    http://fashionablyidu.blogspot.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks dearest Idu. You are smart and clever that you don’t care what people are talking about you. Nevertheless I have to admit that also your perfect styling confirms me you are a gorgeous woman <3

      Delete
  24. I relate dearest Rena. People tend to judge a lot regardless. I know that clothes and shoes don't define me. There's more to who I am so I couldn't care less what people say because they don't know me. You are wearing this grey pieces so well and as always you look amazing!!!
    http://fashionablyidu.blogspot.com/

    ReplyDelete
  25. The cap and vest combo is pure fashion genius Rena! And the sunnies are so cool too! I love your outfit so much! I wish you an amazing weekend!;)
    XOXO
    Jeanne
    http://fashionmusingsdiary.com

    ReplyDelete
  26. I love the material very chic and fabulous look.

    ReplyDelete
  27. Sehr lässiges Outfit. Vor allem die Weste gefällt mir sehr gut.
    Stell Dir vor, jeder den wir kenn hätte das selbe Hobbie wie wir und würde sein Schmugeld für Klamotten rauswerfen... und vielleicht noch bloggen. Wir würden gar nicht mehr fertig werden, mit Lesen un Kommentieren. Einen Freundin von mir fährt einen SLK. Kamotten kauf sie hin und wieder. Bei C&A oder Bon Prix. Da hatte sie noch nie viel über dafür. Ich fahre einen 19 Jahre alten A3 und haue eben mein Geld für Klamotten auf den Kopf. Who cares.
    LG Sunny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Sunny.
      Oh je, das will ich mir gar nicht vorstellen, dass alle dasselbe Hobby hätten wie wir :) Das wäre ja echt anstrengend! Daher bin ich ganz bei Dir, denn ich finde auch, leben und leben lassen …
      LG Rena

      Delete
  28. Love so much your grey boots Rena.
    Kisses

    www.angelswearheels.com

    ReplyDelete
  29. I do not think a person fashion-conscious and well dressed can be labeled as superficial, we can expresses ourself with our own style and ... you are an elegant and refined woman Rena!
    I love your total grey look!
    Kisses, Paola.

    Expressyourself

    My Facebook

    ReplyDelete
    Replies
    1. I agree absolutely to your opinion, dear Paola. Thanks for your feedback!
      Kisses, Rena

      Delete
  30. Beautiful outfit, you look fabulous! I love the colourful fence, too! :)

    ReplyDelete
  31. Beautiful outfit, you look fabulous! I love the colourful fence, too! :)

    ReplyDelete
  32. your vest fabulous!
    I wish you an happy day
    a big kiss
    <<< fashion blogger >>>

    ReplyDelete
  33. This is such a cute outfit...I love the fur vest!

    http://roadesque.com
    http://ourruins.com

    ReplyDelete
  34. You look so cute dear!

    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/11/looney.html

    ReplyDelete
  35. Gutes Thema! Ich finde auch, dass aufgrund der Kleidung oft vorschnell geurteilt wird. Vor allem, wenn Frauen "zu schick" oder "zu buisiness-mäßig" angezogen sind, wirken sie auf viele Leute unsympathisch. Ich finde das schade!
    Du bist eine sehr schicke "graue Maus"! Vor allem die Weste finde ich toll!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Ja, man wird gerade in solchen Fällen, wie Du sie erwähnst, offenbar mitunter schnell in eine Schublade gesteckt. Ich finde das wie Du sehr schade.

      Delete
  36. It doesnt matter what other people think.. You dress up for yourself cause that makes you happy and that is what should matter :)

    http://www.thechicsterdiaries.com/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Yes, you are right, and this is exactly the reason why I’m dressing up :)

      Delete
  37. Love how you beautifully put all the pieces together. Your faux faur vest is beautiful.
    http://doreensstylediary.com

    ReplyDelete
  38. Love this outfit featuring sight gorgeous furry vest! I know what you mean, we are judged by what we wear, it is human nature. I adore it when women use their style as self expression, I find these women creative!
    xx, Elle
    http://www.mydailycostume.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Thanks, dear Elle! You belong for me not only due to your clothes to the very creative women!
      xx, Rena

      Delete
  39. Me encanta todo el look. Estas ideal como siempre.

    ReplyDelete
  40. You look so classy. Love the combination of outfit!
    Have a great week Rena! xx

    ReplyDelete
  41. Da stimme ich dir zu! Als Fashionista wird man oft in eine Schublade gesteckt! Ich finde das schrecklich! Also ich gebe im Moment auch viel zu viel Geld für Klamotten und Co. aus und muss mich im neuen Jahr echt zügeln, das habe ich mir fest vorgenommen. Ich versuche Menschen aufgrund ihres Kleidungsstils nicht zu verurteilen sondern sie zuerst kennenzulernen bevor ich mir ein Urteil bilde! Finde den Artikel und deine Gedanken dazu echt toll! xoxo

    www.naomella.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke! Ich finde es klasse, dass Du Dich vor diesem Schubladendenken hütest und auf jeden Fall ist das, was Du Dir Deiner Meinung nach zu viel gekauft hast und was ich bisher sehen durfte, sehr schön! xoxo

      Delete
  42. Also auch wenn die Farben deiner Kleidung heute eher grau sind, liebe Rena - von einem grauen Mäuschen bist du meilenweit entfernt!!! Sehr attraktiv wieder, dein Mix mit der Fake-Fur-Weste! Und JA, deine (und meine und bestimmt viele andere) Lachfalten rettest du absolut auch durch deine Sonnenbrille hindurch - allein schon, weil du immer so strahlend lächelst. Gut, dass du dir das Lachen auch durch Neider und anderes Hinterrücks-Gequatsche nicht verderben lässt. An meinem früheren Arbeitsplatz hatte ich eine Freundin - die einzige (und wir sind nach wie vor befreundet) - die immer gern hochhackige Schuhe und attraktive, teilweise ausgefallene und figurbetonende, geschmackvolle Kleidung trug. Die bösen Mobbingweiber haben sich aber sowas von das Maul über sie zerrissen. Interessanterweise kamen nach einiger Zeit dann ein paar von ihnen plötzlich mit hochhackigen Schuhen ins Büro. Nur das Kopieren der figurbetonenden Kleidung funktionierte nicht so gut, denn wo keine Figur (und kein Geschmack) ist ... ;o)))
    Welche Kleidung ich mag, hast du ja gerade eben in meinem Blog gelesen, und dass mir das Spiel mit Kleidung Spaß bereitet, weißt du auch schon. Worauf ich nicht verzichten kann, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Im nächsten Jahr wird es diesbezüglich einen Selbstversuch geben - das ist Teil meiner neuen Aktion: Ich habe vor, mir 2016 keine neue Kleidung zu kaufen - außer etwas dringend Benötigtes (und da möglichst auch in Fair-Trade- oder Bio-Qualität oder Second Hand - oder ich näh mir etwas selber...) - und stattdessen nur mit dem bereits Vorhandenen zu spielen. Irgendwie freue ich mich darauf und irgendwie bin ich neugierig, ob es mir gelingt. Aber ich denke mir, wir haben ja wirklich schon ALLES und von allem eigentlich viel zu viel. Weihnachten ist auch so ein Fall, da werde ich heuer schon nichts Neues an Deko dazukaufen, es ist bereits genug vorhanden im Rostrosenhaus und damit werde ich etwas Schönes gestalten. Die Herausforderung reizt mich richtig :o))
    Danke dir sehr für deine Lachfaltenrettungs-Verlinkung!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/rettet-die-lachfalte-11-herbsthexentanz.html

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Du beruhigst mich, liebe Traude :) Und ich bin direkt erleichtert, dass ich wieder etwas zur Lachfaltenrettung betragen konnte, vielen Dank, dass ich wieder dabei sein darf! Hm, das mit der Nachahmung, das klappt halt nicht immer, und schon interessant, dass oft offenbar gerade die reden, die vielleicht gar keinen Grund dazu hätten ;)
      Respekt vor Deiner geplanten Aktion, macht für mich absolut Sinn und ich bin jetzt schon gespannt, wie es Dir damit geht. Deko kaufe ich übrigens auch schon seit Jahren nur noch ganz selten - der vorhandene Bestand macht das einfach leicht möglich :)
      Ganz herzliche Grüße von der Rena

      Delete
  43. Cutes fur ever ! The gray fur really compliments your outfit. Would you like to follow each other ?
    -Natalie xx
    itsmenatalie23.blogspot.com

    ReplyDelete